Sporttourismus und Rafting

Geschichte des Sport-Raftings

Rafting ist in der Region Irkutsk eine relativ junge Sportart, obwohl extremes Rafting auf Gebirgsflüssen bei den Bewohnern der Region seit langem beliebt ist. Aber für manche Menschen hat sich das touristische Hobby zu einem sportlichen entwickelt - so erschien das RST-Team und das Rafting erreichte ein neues Niveau. <

Beim Sport-Rafting funktioniert das Prinzip „Sitzen und Rudern“ nicht!

Auf stürmischen Wellen sind sie wie ein Fisch im Wasser, aber sie haben ihr Element unerwartet gefunden. <

- 2011 wurde ich während einer Reise nach Altai versehentlich Zuschauer des russischen Rafting-Pokals im Rahmen des legendären Chuya-Rallye-Wettbewerbs, der seit 1978 stattfindet. Die prestigeträchtigen Starts versammelten die stärksten Athleten der Land, ihre Rennen haben mich sehr beeindruckt, - sagt der Mannschaftskapitän Roman Kuzmin. <

Er wurde von anderen Enthusiasten aus Shelekhov und Irkutsk unterstützt, und nach einer Weile begannen die Männer, Rafting zu arrangieren. Wir gingen entlang Snezhnaya, Utulik, Zhombolok und erhöhten allmählich die Komplexität der Routen. Es wurde jedoch bald nicht mehr interessant, einfach auf den Flüssen zu schwimmen - das Team entschied sich für Sport-Rafting. Sie lernten die Kunst, ein Boot professionell und unabhängig zu navigieren: Sie lasen Fachliteratur, wurden in Shelekhovs Steinbrüchen ausgebildet und erreichten eine ideale Bewegung in einer geraden Linie (nur auf den ersten Blick scheint es einfach zu sein, einen gleichmäßigen Kurs auf glattem Wasser zu halten). Um ihre Fähigkeiten zu üben, nahmen sie an regionalen Wettbewerben im Wassertourismus teil, bei denen sie gute Ergebnisse zeigten. Dies reichte jedoch nicht aus, da Rafting eine eigene Technik und andere Disziplinen hat. <

- Jedes Teammitglied hat eine Rolle: Nase, Mitte, Heck, - erklärt Roman. - Die stärksten Jungs sitzen am Bug - das ist der Motor des Bootes. Wenn der Bugruderer seine Funktion nicht erfüllt, schwimmt das Floß nicht weit. Das Heck oder mit anderen Worten der Steuermann überwacht die Bewegungsrichtung des Schiffes und korrigiert sie gegebenenfalls. Von der Mitte aus muss man nur noch rudern. Zuerst werden Anfänger normalerweise dorthin gebracht, aber während des Lernens beginnen sie, die Rolle der Nasen zu spielen. Die Hauptaufgabe des Teams besteht darin, die schnellste Linie auf dem Wasser zu finden, auf der das Floß seine Höchstgeschwindigkeit erreicht, und in kürzester Zeit bis zur Ziellinie zu schwimmen. Es mag Ihnen scheinen, dass Sie leicht mit dem Fluss gehen können, aber es gibt weiße "Lämmer" (Schaum) auf der Oberfläche - das Boot schlägt gegen sie und verlangsamt sich, so dass Sie eine andere Linie wählen müssen. Das Floß sollte immer vorwärts schwimmen, ohne anzuhalten. <

Darüber hinaus reicht es nicht aus, nur verschiedene Arten von Schlägen und Techniken zu kennen und ausführen zu können, von denen jede einen bestimmten Zweck hat (z. B. Drehen des Gefäßes, Verlassen der Rolle, Fließen) durchqueren usw.). Alle Bewegungen von Athleten müssen koordiniert, verifiziert und genau sein. Das Ergebnis hängt auch von der Fähigkeit der Besatzung ab, beim Überholen von Hindernissen schnell und kompetent zu handeln. Das "Sit and Row" -Prinzip wird hier also nicht funktionieren. <

SECHS IM BOOT

- Was brauchst du, um Rafting zu üben? <

- Zuallererst das Verlangen und die Bereitschaft, dass es nicht nur eine gute körperliche Form annimmt, sondern auch Geduld. Um ein wettbewerbsfähiges Team aufzubauen, benötigen Sie drei bis vier Jahre beständiges kontinuierliches Training, vorausgesetzt, die Crew bleibt unverändert. Ein neuer Mensch braucht mindestens ein Jahr, um seinen Platz im Boot zu verstehen, und noch mehr Zeit, um die Rudertechnik vollständig zu beherrschen. <

Die Aufrechterhaltung der gleichen Aufstellung über einen langen Zeitraum hat sich als schwieriger erwiesen als die Rekrutierung. Heute spielen Viktor Kuzmin, Alexey Yanyshev, Anton Tokarev, Viktor Kunin und Andrey Buzovsky zusammen mit Roman für RST. Dies ist das einzige Team, das die Region Irkutsk bei rein russischen Wettbewerben vertritt und sich für die Popularisierung dieses Sports in der Region einsetzt. Dank der Bemühungen des Teams auf dem Khara-Murin-Fluss im Slyudyansky-Distrikt fanden im vergangenen Jahr erstmals rein russische Wettbewerbe statt, und in diesem Frühjahr die erste Meisterschaft der Region Angara. Für die kommenden Jahre wurde auch ein regionaler Rafting-Verband mit einem eigenen Entwicklungsprogramm gegründet. <

Um dem Wasserelement angemessen zu widerstehen, reicht der menschliche Faktor allein nicht aus. In diesem Kampf spielt die richtige Raftingausrüstung eine wichtige Rolle. <

Jeder versteht, dass Rafting ohne spezielle Ausrüstung nicht möglich ist. Bei der Auswahl der Rafting-Ausrüstung sind viele Faktoren zu berücksichtigen: der Zweck des Raftings, die geschätzte Dauer der Reise, die Anzahl potenzieller Besatzungsmitglieder, der bevorzugte Ruderstil sowie die finanziellen Möglichkeiten. Die Ausrüstung sollte verantwortungsbewusst und mit umfassendem Wissen über die Angelegenheit ausgewählt werden, da bei der Interaktion mit den Naturgewalten jede schnelle oder vorschnelle Entscheidung zu nachteiligen Folgen führen kann. Der Markt für moderne Geräte ist ziemlich umfangreich, daher sollte die Auswahl der Geräte bewusst und ausgewogen sein. Unten finden Sie eine Liste der Rafting-Ausrüstungsgegenstände. <

Paddel für Floß, Katamaran, Kanu

Kanupaddel werden traditionell von Rafting-Teilnehmern verwendet. Ein Paddel für Floß, Katamaran, Kanu besteht aus einer Klinge, einem Vorderteil und einem Griff. Eine Monozusammensetzung aus Epoxidharz und Glasfaser (Kohlenstoff, Kevlar) oder Polyethylen sind die Hauptmaterialien, aus denen die Klinge hergestellt wird. <

Für die Herstellung des Vorderteils werden meistens Duraluminium, Kohlenstoff oder Kevlar verwendet. Ein Paddel für einen Katamaran, ein Floß und ein Kanu hat einen positiven Auftrieb sowie ein ausgeglichenes Gewicht der Klinge und des Vorderteils, wodurch Sie beim Auftreffen auf das Wasser eine horizontale Position halten können. Die Länge des Ruders muss entsprechend Ihrer Körpergröße gewählt werden. Bei der Auswahl eines Ruders muss berücksichtigt werden, dass seine Qualität durch eine starke Klinge bestimmt wird, die verschiedenen Schlägen gegen Steine ​​standhält, und die Festigkeit des Vorderteils sowie die Fähigkeit, einer erheblichen Belastung standzuhalten. <

Das Floß ist ein Schlauchboot, das Verhältnis von Länge zu Breite entspricht dem Koeffizienten "zwei". Die Passagierkapazität eines solchen Schiffes beträgt 4 bis 18 Personen. Da das Floß für das Rafting auf einem rauen Fluss vorgesehen ist, muss es einen starken und belastbaren Rumpf aus hochwertigen synthetischen Materialien haben. Darüber hinaus sollte sich dieses Schiff durch einen großen Spielraum für Stabilität und Auftrieb auszeichnen. <

Bei der Auswahl eines Floßes sollte das Entwässerungssystem gebührend berücksichtigt werden, da dies die Möglichkeit einer sofortigen Wasserableitung bietet. Der Vorteil von Flößen ist die hohe Zuverlässigkeit und die einfache Vorbereitung auf den Betrieb. <

Schutzhelm

Auf dem modernen Markt sind diese Produkte weit verbreitet, sodass jeder Rafting-Teilnehmer die Möglichkeit hat, das für ihn am besten geeignete Modell auszuwählen. <

  • voll: Die Basis des Halses, die Schläfen und ein Teil der Wangenknochen sind von der Außenschale bedeckt.
  • kurz: Schläfen und Hinterkopf sind geschützt, aber die Ohren sind offen.
  • <

    Klassische Schutzhelme haben Drainagelöcher. <

    Diese Art von Helmen gilt als fortschrittlicher als die klassischen Modelle. <

    Russische U16-Rafting-Meisterschaft auf dem Shuya-Fluss. Foto: "Respublika" / Lyubov Kozlova <

    Tourismus in Karelien - im Wald und auf dem Wasser. Die Möglichkeit, mit zahlreichen schnellen Stromschnellen entlang der steilen nördlichen Flüsse zu raften und die Kilometer der schönsten Taiga zu Fuß zu überwinden, hat Reisende schon lange nach Karelien gelockt. In unserem Jahrhundert wird Rafting den Fluss hinunter Rafting genannt, und dieser Extremsport hat Touristen und Sportler zu einem großen Team von Fans der karelischen Natur zusammengeführt. <

    - Die wichtigsten Vorteile von Karelien in Bezug auf Rafting sind viele einfache Stromschnellen und die Nähe zu zwei Hauptstädten - Moskau und St. Petersburg -, erklärt die Vorsitzende der Karelischen Rafting-Föderation Galina Stepanova. - Im Altai und im Kaukasus gibt es herrliche Flüsse und Stromschnellen, aber dies sind entfernte Regionen, die schwer und teuer zu erreichen sind. Und Sie können problemlos 2-3 Tage zu uns kommen oder fliegen. <

    Galina Stepanova machte 1971 ihr erstes Rafting in Karelien. Foto: "Respublika" / Leonid Nikolaev <

    Es wird angenommen, dass die Wurzeln des ausschließlich friedlichen (wenn auch extremen) Raftings im Vietnamkrieg liegen. Für die Landung oder den Transfer von Truppen verwendeten die Amerikaner häufig mehrsitzige Gummischiffe - den Prototyp moderner Flöße. Die US-Industrie produzierte eine beträchtliche Anzahl solcher Schiffe und blieb in der Nachkriegszeit. Nicht alle Vietnam-Veteranen suchten nach einer Rettung vor dem Nachkriegssyndrom in einer Flasche oder bei Verbrechen - es gab unternehmungslustige Leute, die anfingen, Geld mit Rafting auf den Flüssen der USA und Kanadas zu verdienen. So kam Rafting zum Tourismus, zog nach Europa und nachdem es populär wurde, begannen die Leute, Sportwettkämpfe abzuhalten. <

    Ausschiffung amerikanischer Truppen auf Flößen. Foto: Wiki des Zweiten Weltkriegs <

    Russland hat wie immer einen eigenen Weg, auch beim Rafting. Die Karelier brauchten keinen Krieg in Südostasien, um Rafting zu betreiben. Wie Sie wissen, gibt es in unserer Republik 27.000 Flüsse mit einer Gesamtlänge von 83.000 Kilometern! Zuerst wurde das karelische Holz für industrielle Zwecke geflößt, und die besten der besten Flößer konkurrierten untereinander um Geschwindigkeit und Koordination der Bewegungen und standen mit einem Ruder auf demselben Baumstamm. Kunstflug - um auf diese Weise die Stromschnellen zu passieren. Im 20. Jahrhundert wurde aus Volksspaß ein Sportwettbewerb. <

    Wasserwettbewerbe an der Dynamo-Wasserstation in Petrosawodsk, 1931. Foto: G. Ankudinov / Nationalarchiv der Republik Karelien <

    Das ewige sowjetische Defizit wurde auch von karelischen Wassersportlern erlebt. Es war schwierig, mit dem Karelischen Rafting zu beginnen, es dauerte lange, bis es beschleunigte. Bis in die 70er Jahre rafteten sie auf Holzflößen, und dann wurden sie allmählich durch PSN (aufblasbare Rettungsflöße) ersetzt, die als stillgelegtes Inventar von den Schiffen genommen wurden. <

    - 1995, zu Beginn meiner Karriere, rafteten wir auf PSNs, - sagte eines der erfahrensten Rafting-Raftings in Karelia Pavel Khrennikov. - Dann kamen die Jaroslawl-Flöße aus dem Werk Jaroslawl-Rezinotekhnika. Sie sahen schon eher wie Flöße aus. Und jetzt werden sie hauptsächlich auf Schiffen aus PVC-Gewebe legiert, sie sind dichter und zuverlässiger. Der Haupthersteller ist TimeTrial, St. Petersburg. <

    Wie immer begeistern wir in der Frühjahrssaison Fans des Sporttourismus mit unseren neuen Spielen: Double-2 :. Rient-Spiele. u / product / dubl-2 / Workout-2 :. Rient-Spiele. u / product / trenirovka-2 / Legends-2 :. Rient-Spiele. u / product / legendy-2 / Voll anzeigen. und wir haben auch eine neue Ausgabe von Morgunovas geliebten Orientierungslauf-Tests vorbereitet :. Rient-Spiele. u / product / obuchayushhie-i-k .. und schwedisches Tutorial :. Rient-Spiele. u / product / shvedskij-samouch .. Trainer und Vertreter von Sportmannschaften erhalten bis zu 30% Rabatt, wenn sie mehr als 5 Spiele bestellen. Willkommen bei unseren Site-Freunden! <

    Mit freundlichen Grüßen, O-Games Company Maxim Mishutin + 7-926-769-8336. Rient-Spiele. u Unser Youtube-Kanal :. outube. om / channel / UCrg7DOXZ3is6Maa4A6NW .. Waren für Sporttourismus und Orientierungslauf :. om / public151500309 Abonnieren Sie unseren Kanal und erhalten Sie Rabatte auf Waren! <

    Vom 8. bis 16. Juli 2017 findet im Altai-Territorium (Charyshsky-Distrikt) am Kumir-Fluss das Allrussische Festival für Wildwasser "Kumir" statt. Das Festival findet jährlich statt und vereint: - Russische Rafting-Meisterschaft (12.-16. Juli 2017); - Offener Wettbewerb im Sporttourismus auf Wasserdistanzen "Cup of Altai" (08.-11. Juli 2017); - Altai Territory Rafting Championship (12.-16. Juli 2017); Vollständig anzeigen. <

    Touristen- und Sportvereine, Firmen, Organisationen und Institutionen sind zur Teilnahme am Festival eingeladen. <

    Vorläufige Teilnahmeanträge werden vor dem 01. Juli 2017 unter adimtur22 @ yandex eingereicht. u, beiberetov @ rambler. u <

    Kumir ist der schönste Fluss im Altai. 40 km - in einer tiefen Schlucht entlang der gesamten Länge von der Quelle bis zur Mündung - eine Kette durchgehender Stromschnellen und ein Riss. Das Festival auf rauem Wasser ist eine Mischung aus lebendigen Emotionen der Teilnehmer und unvergesslichen Eindrücken des Publikums. <

    Nur für von SPEZIALISTEN entwickelte PROFESSIONELLE SPORTLER. Produkt zur Erholung nach intensivem Training "PFC-Sport"! <

    GEPRÜFT - EFFEKTIV (getestet von Athleten des Sportverbandes "KYOKUSHINKAI" (Perm)). <

    Das Produkt ist nicht vor Ort doping-, zertifiziert und klinisch getestet: Vollständig ausstellen. Abteilung für Medizinische Rehabilitation und Sportmedizin des Bundeshaushalts Bildungseinrichtung der Hochschule "Perm State Medical University benannt nach Akademiker E. Wagner" Gesundheitsministerium der Russischen Föderation; FBSI "Bundeswissenschaftliches Zentrum für medizinische und präventive Technologien zur Verwaltung der Öffentlichkeit Gesundheitsrisiken "Rospotrebnadzor. Gerenderte Effekte: Ermöglicht die schnelle Wiederherstellung des Körpers in Stressphasen; Erhöht die Ausdauer und Leistung; Erhöht die Nährstoffversorgung der Muskeln; Hat eine zytoprotektive Wirkung (schützt die Leber).

    Weitere Informationen zu den BESONDEREN Bedingungen und dem Produkt "PFC-Sport" finden Sie hier :. om / topic-127504706_34910143 <

    "The Adventure Club" von Dmitry und Matvey Shparo lädt Sie ein, am Schulseminar zur Ausbildung des touristischen Personals teilzunehmen - es folgten die Grundstufe, Spezialisierung "Wassertourismus" und "Wandertourismus" durch ein Praktikum in den Lagern "Big Adventure". <

    Das Schulseminar findet in drei Phasen statt: Vollständige Show. <

    Spezialisierung "Wassertourismus" <

Beliebte Beiträge
Sporttourismus-Rekorde

Schnell und noch schneller: Die 10 schnellsten Menschen der Welt. Bewertung der schnellsten Athleten. Wer kann mit einem Geparden im Laufen mithalten: den schnellsten Läufern der Welt.

  • . 11 Protokoll
Sporttourismus Sachalin

Sporttourismus Sachalin Experten Frühere Präsentationen Über das Unternehmen GBU "Sachalin Tourismus Information Center" beschäftigt sich mit:

  • . 12 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.