Armreduktion im Schmetterlingstrainer für Brustmuskeln im Sitzen: Welche Muskeln funktionieren? Richtige Ausführungstechnik

Schmetterlingskick

Der Bärenschmetterling erhielt seinen Namen vom Aussehen der Raupe, die mit dicken Haaren bedeckt ist, die Bärenfell ähneln. Große Fellklumpen sehen eher wie Tierjungen als wie Insekten aus. <

Merkmale der Familie

Alle weiblichen Bären sind relativ groß. Sie haben einen prallen Körper. Die Vorderflügel haben eine dreieckige Form, bei den meisten Arten sind sie hell gefärbt. Die Hinterflügel sind kleiner und haben oft eine bescheidene Färbung. Ein ruhiger oder ruhender Bärenschmetterling faltet seine Flügel in ein Haus und verbirgt ihre Helligkeit. <

Ein wichtiges Merkmal der gesamten Familie ist die Toxizität. Das Blut dieser Schmetterlinge hat einen bitteren Geschmack - dies ist für diejenigen, die das Signal der bunten Flügel nicht verstanden und sich dennoch entschlossen haben anzugreifen. Die meisten giftigen Kreaturen sehen eingängig aus, als würden sie Raubtiere vor ihrer Besonderheit warnen. Es ist schwierig, solche Beute zu verdauen, es kann Reizungen im Verdauungssystem oder Allergien verursachen. <

Junge Menschen sind nicht weniger geschützt. Die Raupe eines Bärenschmetterlings hat nicht nur bitteres giftiges Blut, sondern auch seine Haare geben eine stark reizende Substanz ab. Sie sollten es nicht nur nicht kauen, sondern sogar anfassen. Dank dieser Funktion haben sowohl erwachsene Schmetterlinge als auch Raupen praktisch keine natürlichen Feinde. <

Caterpillar

Bevor sich die Raupen in Schmetterlinge verwandeln, haben sie viel zu tun und eine wichtige Aufgabe - sich für die Zukunft zu ernähren. Daher sind sie Allesfresser und gefräßig. Raupen fressen Sträucher und krautige Pflanzen, Laub. Dies beschädigt die Pflanzungen. <

Vor der Verpuppung webt die Raupe einen losen, seidigen Kokon. Sie webt ihre eigenen gefallenen Haare in die Wände. Die Puppe ist im Kokon bewegungslos. <

Bärenschmetterlings-Lebensstil

Bären sind auf der ganzen Welt verbreitet. Entomologen kennen etwa 11.000 Arten, die die Bärenfamilie repräsentieren. Mindestens 60 Arten dieser Schmetterlinge leben im europäischen Teil Russlands. <

Die meisten weiblichen Bären sind nachtaktiv oder abends, aber es gibt bestimmte Arten, die tagsüber wach sind, obwohl eine solche Minderheit. <

Es ist bemerkenswert, dass die weiblichen Bären überhaupt keinen entwickelten Mundapparat haben. Erwachsene geschlechtsreife Personen - Erwachsene - essen nichts. <

Bärenschmetterling: Merkmale, Verbreitung, Foto

Irgendwann haben viele Menschen den Wunsch, Sport zu treiben - das ist sehr lobenswert, denn Sport macht uns stärker, stärkt unseren Körper und Geist. <

In diesem Artikel werden Sie ausführlich über alle Feinheiten der körperlichen Bewegung informiert und in die Technik der konvergierenden Hände im Schmetterlingssimulator eingeführt. <

Motivation

Um dies zu verwirklichen, benötigen Sie für jedes große Unternehmen die richtige Einstellung und Ihre besondere Motivation, die Sie ständig voranbringt und Sie nicht auf vergangene Fehler achten lässt. <

Wie ein weiser Philosoph sagte: "Ich sehe das Ziel - ich sehe keine Hindernisse." <

Zuerst sollten Sie sich eine Frage stellen, was ist mein Ziel für den Sport und welche Ergebnisse möchte ich erzielen? <

Nachdem Sie Ihre Frage beantwortet haben, visualisieren Sie in Ihrem Kopf das gewünschte Ergebnis und beginnen Sie dann mit der Arbeit am Ergebnis. <

Maschineneinrichtung

Bevor Sie beginnen, den Körper aktiv mit körperlicher Aktivität zu belasten, sollten Sie die Simulatoren korrekt einrichten, da Ihr Ergebnis davon abhängt. <

Stellen Sie zuerst den Sitz richtig ein, an dem Sie die Übung durchführen möchten. Stellen Sie es so ein, dass es für Sie bequem ist, Ihre Hände vor Ihrer Brust richtig zusammenzubringen. <

Aus anatomischer Sicht ist dies sehr wichtig, da die richtige Position der Hände eine gleichmäßige Belastung der Muskeln und dementsprechend deren Pumpen garantiert. <

Der Rücken des Simulators muss gut fixiert sein und darf sich nicht bewegen, da während der Übung jede Verschiebung des Rückens zur Seite zu einem Trauma der Rücken- oder Brustmuskulatur führen kann. <

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, sich auf den Rücken zu lehnen, nehmen Sie eine gleichmäßige Position Ihres Rückens ein und belasten Sie ihn so stark wie möglich. <

Der Bärenschmetterling hat seinen Namen vom Aussehen der Raupe, die mit dicken Haaren bedeckt ist, die Bärenfell ähneln. Die großen Fellklumpen sind wirklich ...

Butterfly Expander ist eine Alternative zu teuren Turnhallenbesuchen. Mit einem minimalen Aufwand an Geld, Zeit und Mühe können Sie alle Muskelgruppen ausreichend belasten - sie verleihen dem Körper ein straffes und schönes Aussehen. <

Schmetterlingsexpander ist bei Mädchen beliebt - oft bleibt keine Zeit für aktiven Sport und Besuche in Fitnesscentern. Der Trainer hilft Ihnen dabei, in Form zu bleiben, und Ihre Figur sieht in jeder Kleidung umwerfend aus. <

Was ist ein Expander ?

Sie kennen wahrscheinlich den Expander zum Trainieren der Armmuskeln - er wird häufig von Personen verwendet, deren Arbeit mit einem Computer verbunden ist. Der Schmetterlingsexpander bedeckt und trainiert einen viel größeren Muskelkomplex: <

  • Brust,
  • Rücken,
  • innere Oberschenkelmuskulatur,
  • drücken,
  • Trizeps.
  • <

    Der Schmetterling ist leicht herauszufinden und beginnt noch am selben Tag mit dem Training. <

    Der Körper wird allmählich große Lasten benötigen, aber der Nachteil des Schmetterlingsexpanders besteht darin, dass es keine Regelung gibt, die es Ihnen ermöglicht, die Spannung zu erhöhen. <

    Funktionsweise des Expanders

    Wie bei jedem anderen Simulator müssen beim Schmetterlingsexpander einfache Regeln befolgt werden, um den Effekt zu erzielen: <

    • Richtige Ernährung, leichte Ernährung - verweigern Sie sich nicht Protein, sondern beschränken Sie die Verwendung von ungesunden Lebensmitteln;
    • Regelmäßige Bewegung - tun Sie sich selbst nicht leid, nehmen Sie sich mehr Zeit für das Training, und schon bald werden Sie das Ergebnis spüren.
    • Für bestimmte Muskelgruppen sind spezielle Übungen erforderlich. Nur wenn Sie diese ausführen, trägt der Expander Früchte.
    • <

      Der Schmetterlingsexpander verteilt die Last gleichmäßig auf den gesamten Körper. Damit halten Sie Ihre Muskeln in guter Form, verzichten auf teure Trainingsgeräte und besuchen das Fitnessstudio. <

      Übungen

      Der Schmetterlingssimulator zielt auf die Entwicklung der Brustmuskulatur ab. Das Arbeiten in dieser Maschine ist dem Dehnen mit Hanteln auf einer horizontalen Bank oder dem Zusammenführen der Arme in einer Frequenzweiche sehr ähnlich. Der zweifelsfreie Vorteil dieses Simulators besteht darin, dass Sie dank seines Designs mit den Brustmuskeln arbeiten können, wobei die Hilfsmuskeln nur minimal in die Arbeit einbezogen werden. Eine interessante Tatsache ist, dass der Schmetterlingstrainer tatsächlich als "Pack-Deck" bezeichnet wird und die Übung selbst aufgrund der Bewegung des Athleten als Schmetterling bezeichnet wird, was an das Flattern der Flügel dieses Insekts erinnert. <

      Vor- und Nachteile der Schmetterlingsbrustübung

      Für einen Fitness-Neuling, dessen Ziel es ist, Muskelmasse zu gewinnen, ist dieses Gerät keine gute Option. Es ist nicht dafür ausgelegt, Brustmuskelmasse aufzubauen. Das Pack-Deck ist eine Option für erfahrene Sportler, die mit dem richtigen Volumen an Muskelqualität arbeiten, und natürlich für diejenigen, deren Training darauf abzielt, Gewicht zu verlieren oder die körperliche Fitness aufrechtzuerhalten, sowie für Frauen. <

      Von den wesentlichen Nachteilen des Schmetterlingstrainers kann eine feste Flugbahn festgestellt werden. Dies verhindert, dass die Brustmuskeln im gewünschten Winkel arbeiten. <

      Welche Muskeln funktionieren beim Mischen in einem Packdeck ?

      Die Zielmuskeln, die im Schmetterlingstrainer arbeiten, sind die Pectoralis-Hauptmuskeln. Der Schwerpunkt der Belastung liegt auf dem zentralen Teil der Brustmuskulatur. Auch das vordere Bündel von Deltamuskeln und die vorderen Dentatmuskeln können nicht von der Arbeit ausgeschlossen werden. Wenn wir uns wirklich mit der Anatomie befassen, können wir die Spannung der Muskeln von Pectoralis minor, Lats, Trapezius und Rotatorenmanschette berücksichtigen, aber ihre Arbeit im Simulator ist minimal. <

      Welche Arten von Schmetterlingstrainern gibt es und was sind die Unterschiede

      Butterfly-Trainer (Pack-Decks) sind in zwei Versionen erhältlich: <

      • Mit Unterarmunterstützung wird die Übung eher isoliert durchgeführt.
      • und wenn Sie mit geraden Armen arbeiten, können Sie die Zielmuskeln besser dehnen.
      • <

        Technik der konvergierenden Hände im Schmetterlingstrainer

        Bevor Sie die Übung durchführen, müssen Sie die Maschine ordnungsgemäß einrichten. Sehr oft arbeiten Sportler in der falschen Position. Bei korrekter Fixierung des Körpers sollten sich Rumpf und Ellbogen in derselben Ebene befinden. Die Hände sollten nicht weiter als bis zu den Brustmuskeln liegen. Diese Anordnung ermöglicht es Ihnen nicht, die Brustmuskeln richtig zu dehnen. Stellen Sie in einer Bankposition sicher, dass Ihre Schultern parallel zum Boden sind und Ihre Unterarme senkrecht stehen. Zwischen ihnen muss ein rechter Winkel eingehalten werden. <

        • Passen Sie die Sitzhöhe an, um die richtige Position zu erhalten.
        • Die Bewegung wird mit Schwerpunkt auf der Rückseite der Bank ausgeführt. Der Rücken und der Hinterkopf sollten eng an der Oberfläche der Bank anliegen.
        • Die Beine dienen als Unterstützung, deshalb setzen wir sie so weit wie möglich ein.
        • Wir atmen ein und aus, konzentrieren uns reibungslos, ziehen die Brustmuskeln zusammen und bringen unsere Hände zusammen.
        • Auf dem Höhepunkt der Bewegung machen wir eine kurze Pause.
        • Die Rückwärtsbewegung erfolgt reibungslos und es werden keine Hebel geworfen. Die negative Phase der Übung ist ebenfalls wichtig.
        • <

          Die achte Lektion der Slenergy-Trickschule ist dem wichtigsten und schönsten Element gewidmet - dem Schmetterling. Natürlich ähnelt es nicht ganz einem leichten Flattern, aber unser Trainer Maxim Rusanov wird Ihnen beibringen, wie Sie es so anmutig wie möglich ausführen können. <

          Max hat einen neuen Schüler Vlad, sie sind auf einer neuen praktischen Seite und zusammen mit ihnen werden Sie ein neues cooles Element beherrschen. Machen Sie mit! <

          Lernen, einen Schmetterling zu machen

          Schmetterlingskick wird traditionell als Wushu-Element angesehen. Sie betritt jedoch auch Bereiche wie Capoeira, Gymnastik, Eiskunstlauf, Tanzen und hat sich im Trick gut etabliert. Das Element wird für Sie notwendig sein, um sich in unserer Lieblingsdisziplin weiterzuentwickeln und beispielsweise ein Element wie btwist zu beherrschen. Die Schwierigkeit, den "Schmetterling" zu beherrschen, liegt seltsamerweise in seiner Einfachheit. Es stellt eine Drehung in einer horizontalen Ebene um seine Achse dar. Die Drehung erfolgt aufgrund eines dynamischen Eintritts in das Element, eines scharfen Schwingens des Beins und der gewonnenen Geschwindigkeit und Höhe. <

          Aufwärmen

          Für eine qualitativ hochwertige Leistung des Elements ist es erforderlich, klar zu verstehen, wie man sich richtig nähert, ein Bein schwingt und landet. Und dies erfordert ein spezifisches Aufwärmen und Aufwärmen der gewünschten Muskelgruppen. <

          - Stellen Sie sich gegen eine Wand oder eine Stange, spannen Sie Ihr Gesäß an und schwingen Sie Ihr Bein zurück. Versuchen Sie, es so hoch wie möglich anzuheben, während Sie versuchen, Ihre Socke zu ziehen. - Alternative Beine. <

          - Kippen Sie den Körper, während die Schultern gestreckt werden sollten und der Blick vor Ihnen gerichtet ist. - Heben Sie gleichzeitig Ihren Körper an und schwingen Sie Ihr Bein nach hinten, während Sie die Durchbiegung im unteren Rücken, die Spannung im Gesäß und die Blickrichtung vor Ihnen kontrollieren. - Alternative Beine. <

          Leitübungen

          Diese Übung hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie in den Schmetterlingstritt geraten und das Bein richtig schwingen können. Die Maschine hilft Ihnen, Bewegungen zu koordinieren und das Gleichgewicht zu halten. <

          - Stellen Sie sich mit dem Rücken zur Maschine. - Lehnen Sie den Körper nach vorne und machen Sie eine halbkreisförmige Bewegung. <

          - Fassen Sie die Maschine mit Ihrer Hand und schwingen Sie mit einem Bein, landen Sie auf dem Schaukelbein. - Mit der anderen Hand greifen und mit dem anderen Bein schwingen, auf dem Schaukelbein landen. <

    Beliebte Beiträge
    Die Geschichte der einheimischen Touristenrahmenkajaks: von Nikolaus II. Bis zu sowjetischen Wassertouristen

    Wer ist ein Dickhornschaf? Lebensraum, Beschreibung des Aussehens, Tierart. Verbreitung und Vervielfältigung. Erhaltungszustand, Lebensmittel.

    • . 22 Protokoll
    Das Rathaus von Barcelona setzt Tourismusreformen um

    Guides in Barcelona, ​​Ausflüge mit einem russischsprachigen Guide in Barcelona und Katalonien. Exkursionsbüro "Barcelona-Excursion" - einzigartige Autorentouren durch Barcelona und seine Umgebung. Reiseführer in Barcelona zu günstigen Preisen.

    • . 23 Protokoll
    Wir verwenden Cookies
    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Cookies zulassen