Wintereis von Baikal-2021

Baikaler aktiver Tourismus

Haupteindrücke

Aufgrund der einzigartigen Eigenschaften des Seewassers verwandelt sich das Eis zu Beginn des Frühlings in ein wunderschönes Kunstwerk - überraschend transparent, mit ungewöhnlichen Rissmustern bedeckt und das Eis auf den Felsen ist sehr ähnlich wie Schlagsahne - sie sind so weiß und luftig! <

Während der Wanderung auf dem Eis werden wir die Nacht in warmen Zelten mit einem Herd verbringen, damit sibirische Fröste für uns nicht schrecklich sind :) <

Die Insel Olchon, um die herum die Wanderung stattfinden wird, ist ein erstaunlicher Ort mit einem einzigartigen Mikroklima - es gibt eine vernachlässigbare Niederschlagsmenge pro Jahr und die Anzahl der Sonnentage pro Jahr beträgt 310. Sie müssen sich keine Sorgen um das Wetter machen - Anfang März ist es fast immer sonnig. Wir werden die Nacht hauptsächlich in Zelten verbringen. Deshalb müssen Sie sich mit warmer Kleidung und einem guten Schlafsack eindecken. Auf der Strecke gibt es 5 Übernachtungen in Zelten und 2 Übernachtungen in Hütten auf dem Campingplatz. Ein großes Plus dieser Wanderung ist, dass Sie nicht immer einen Rucksack bei sich tragen müssen - auf dem Eis werden wir Schleppschlitten verwenden, die unser Leben erheblich erleichtern. <

Olkhon ist unter anderem ein burjatischer Machtort - hier sind buddhistische und heidnische Schreine und Motive eng miteinander verbunden - praktisch jeder Ort, an dem wir sein werden, ist mit Legenden und Legenden bedeckt - schön, weise und manchmal erschreckend. <

Was werden wir auf der Tour machen

Galerie <

Route <

Transfer von Irkutsk in das Dorf Kurkut am Ufer des Kleinen Meeres, auf dem Weg durch die Tazheransk-Steppe, und am Ufer des Baikalsees steigen wir aus dem Auto aus und bereiten uns vor Ausrüstung und beginnen Sie unsere Wanderung auf dem Eis des Baikalsees! Wandern Sie ca. 6 km bis zum Kopf von Cape Kobylya und übernachten Sie in Zelten auf dem Eis. <

Geht nach Ogoy Island, wo sich die buddhistische Stupa der Aufklärung befindet. Heute werden wir die unzähligen Eiseis, Grotten und Höhlen bewundern, die auf dem Weg dorthin auftauchen werden. Wir werden ein Camp in der Nähe von Ogoy Island aufbauen und die Nacht in Zelten verbringen. <

Heute wird es einen langen Spaziergang zum Dorf Khuzhir geben - der größten Siedlung auf der Insel Olchon. Auf dem Weg erwarten uns wunderschöne eisige Felsen der Olkhon-Ufer und ein wunderschöner Blick auf die Berge des Primorsky-Kamms. <

Abendessen in einem örtlichen Café mit burjatischer Küche. Übernachtung auf dem Campingplatz. <

Heute laufen wir durch Khuzhir und seine Umgebung. Wir werden auf jeden Fall zum Winter "Schiffsfriedhof" und zur Visitenkarte des Baikal - Shamanka Felsens (Cape Burkhan) gehen. Lassen Sie uns köstliche Posen in einem örtlichen Café essen. Wenn Sie möchten, können Sie ein Dampfbad nehmen. <

Polar Ural: Wanderung klettern nach g

Komfortable aktive Tour mit Ausflügen. Auf dem Programm stehen Aromen der burjatischen Küche, eine leichte Wanderung entlang des Baikalsees, Glamping und eine Bootsfahrt zur Circum-Baikal-Eisenbahn. <

15. - 21. Juli 2021 (8 Sitze), 23. - 29. Juli 2021 (8 Sitze), 31. Juli - 6. August 2021 (8 Sitze) <

Trekking auf dem malerischen Weg entlang des Baikalsees. Kajaks am Baikalsee. Freizeit. Lebendige Gefühle. Neue Eindrücke. Schwimmen im Baikal. <

23. - 30. Juli 2021 (10 Sitze), 30. Juli - 06. August 2021 (10 Sitze), 06. - 13. August 2021 (10 Sitze) <

Schöne Landschaften. Baikal von oben. Lustige Gesellschaft. Leckeres Campingessen. Malerische Felsen. Schwimmen im Baikal. Wilde Strände. <

Bekanntschaft mit dem Baikalsee. Das reinste Wasser der Welt. Trekking am Ufer des Sees entlang. Sandige Strände. Felsige Klippen. Atemberaubende Landschaften. Gemütliche Buchten. Wilde Strände. Abgeschiedene Orte. <

Jeder Tag von Juni bis September <

Maria, guten Tag. Wir möchten uns noch einmal bei Ihnen für das gemeinsame Projekt bedanken. Wir hoffen, dass sich die Teilnehmer noch lange an diese Reise erinnern und bei der Planung der nächsten Veranstaltungen den Baikal als ausgezeichnetes Reiseziel betrachten, an dem Sie Geschäftliches mit Vergnügen verbinden können. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, gute Kunden und neue erfüllte Wünsche! Besonderer Dank geht an alle, die direkt an der Organisation der Reise beteiligt waren. <

Ich mochte die Baikal Odyssey Tour: Ein sehr reichhaltiges und interessantes Programm, das alle Hauptattraktionen zeigte, die Vielfalt der Ausflüge, interessante Bräuche und Traditionen verschiedener Völker Sibiriens. Alles war großartig. <

Geben Sie die Parameter an

Hinterlassen Sie eine Anfrage für einen Urlaub am Baikalsee. Wir wählen für Sie ein Reiseprogramm aus, das Ihren Wünschen entspricht.

Wandertouren zum Baikalsee

Reiseveranstalter "Baikalik" lädt Wanderer ein, die schönsten Orte des Baikalsees zu besuchen. Wir bieten Ihnen Wandertouren zum Baikalsee an. Die Teilnehmer der Wanderungen genießen eine wunderschöne Aussicht, saubere Luft und heilende Mineralquellen. Sie werden schneebedeckte Berggipfel vor dem Hintergrund von Glocken- und Pommes-Feldern, smaragdgrünen Bergseen und Flüssen sehen, die wunderschöne Wasserfälle bilden. Bei einem Trekking entlang des östlichen Sayan können Sie Bergpfade befahren. <

Wandern in den Bergen Russlands für Anfänger und Fortgeschrittene. Wir führen Touren in den Ural, den Altai, das Putorana-Plateau usw. durch. Sie können uns von Moskau, Jekaterinburg und anderen Teilen der Welt aus begleiten.

Nachrichten

Der Baikalsee liegt auf dem Gebiet der Region Irkutsk und der Republik Burjatien. Dies ist einer der schönsten Seen der Welt. Um das Naturwunder mit eigenen Augen zu sehen, kommen nicht nur Russen an die Küste, sondern auch Touristen aus Europa, den USA, China, Australien und anderen Ländern der Welt. Der tiefste See der Welt ist ein schmaler Spalt in einer mehr als anderthalb Kilometer tiefen Bergkette. Der Spalt ist mit perfekt sauberem Wasser gefüllt. <

Die Fläche des Baikalsees entspricht der Fläche von Dänemark, Belgien und den Niederlanden zusammen. Der See ist der achtgrößte See der Welt. Wissenschaftler haben akribisch berechnet, dass sich mehr Wasser darin befindet als in der Ostsee. Nur ein Fluss fließt aus dem Baikalsee - der Angara. Wenn der See nicht von anderen Quellen gespeist worden wäre, hätte die Angara 400 Jahre gebraucht, um den Stausee vollständig zu leeren. <

Baikal ist eine der weltweit führenden russischen Touristenmarken. Der See ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Der Sommer ist eine Zeit zum Wandern und Wasserreisen sowie zur Erholung in Pensionen und Touristenzentren. Der Winter ist gut zum Skifahren, Wandern auf Eis und Schneemobilfahren. Die meisten touristischen Routen beginnen in Irkutsk. <

Irkutsk

Irkutsk kann als „Tor zum Baikalsee“ bezeichnet werden. Der lokale Flughafen erhält eine große Anzahl von Flügen aus verschiedenen Städten Russlands. Alle Züge der Transsibirischen Eisenbahn von West nach Ost und zurück fahren durch den Bahnhof. Von der Stadt bis zum See sind es nur 65 Kilometer. Sie können mit Bus, Minibus oder Taxi an die Küste gelangen. <

Die antike Stadt verdient es, nach der Wanderung ein paar Tage hier zu bleiben. Ein Tag ist definitiv nicht genug. Besuchen Sie unbedingt den sogenannten Platz der drei Kirchen, auf dem sich die schönsten Tempel der Stadt konzentrieren. Wenn Sie eine hölzerne "Spitze" sehen möchten, sind Sie im Komplex "House of Europe" mit dem Shastins-Anwesen willkommen, das reich mit Schnitzereien verziert ist. <

Es gibt Orte, die mit den Dekabristen und Admiral Kolchak verbunden sind. Sie können den ganzen Tag im 130. Block rumhängen. Ein großer Bereich historischer Gebäude hat eine Fußgängerzone und viele interessante Orte - von Museen bis zu ungewöhnlichen Restaurants. Es ist bequem, die Stadt zu erkunden, indem Sie entlang der Exkursion "Grüne Linie" gehen. Sie werden sie auf jeden Fall auf dem Bürgersteig sehen. <

Trekkingprogramme einschließlich Besuch von Irkutsk: <

Listvyanka

Listvyanka ist das Haupttouristenzentrum am Baikalsee. Wenn nicht jeder nach Olkhon kommt, dem zweitbeliebtesten, dann hat fast jeder, der an den See kam, Listvyanka besucht. Das Dorf erstreckt sich entlang der Küste. Es ist eine Reihe von Gästehäusern, Cottages, Hotels, Pensionen und Cafés. Im Sommer ist das Leben in Listvyanka in vollem Gange. <

Haupteindrücke

8 Tage lang ruhen wir uns aktiv auf dem heiligen Baikal aus, der mit smaragdgrünem Eis gefesselt ist und in der Sonne schimmert. Wir besuchen das „Herz des Baikalsees“ - die Insel Olchon, sehen die buddhistische Stupa der Aufklärung auf der Insel Ogoy, das legendäre Schamanenkap Burkhan, bewundern das einzigartige blaue Eis am Kap Khoboy und treffen auf den Sonnenaufgang über dem größten See von unsere Erde. Und er wird auch auf Schlittschuhen und sogar auf Nietenfahrrädern auf dem Eis des Baikalsees fahren! <

Diese Route ist für diejenigen gedacht, die ihren Urlaub bequem am Baikalsee verbringen möchten. Für alle Spaziergänge gehen wir leicht und verbringen die Nacht in Zimmern in warmen Touristenzentren. <

Allgemeine Informationen zur Route. Art der Erholung: Unterkunft auf einem Campingplatz, leichte Spaziergänge. gebären: Campingplatz. Mahlzeiten: drei Mahlzeiten am Tag (Frühstück und Abendessen in einem Café, Mittagessen - Trockenrationen auf der Strecke). Die Route verläuft in einer Höhe von 450-510 m. Die Länge der Strecke beträgt 43 km. Altersgrenze: von 8 bis 60 Jahren. Schwierigkeitsgrad der Route: leicht + (70% der Route), mittel (30% der Route). <

Was werden wir auf der Tour machen

Routenlinie: Irkutsk - Sakhyurta-Dorf, Baikalsee - Kobylya Golova-Kap, Olkhon-Torstraße - Ogoy-Insel, Trekking zum buddhistischen Stupa der Erleuchtung, Olkhon-Insel, Shamanka-Felsen (Burkhan-Kap), 13 Serge Säulen, Saraysky Strand, Schiffe mit Zeichnungen - Eislaufen, Big Sea, Kap Unshui - Kap Khoboy, blaue Eishülsen von Baikal - Buguldeyka, Trekking zum Marmorsteinbruch - Kleines Meer, Mukhor Bay - Irkutsk. <

Galerie

Route <

Bis 09:00 Uhr Ortszeit (MSK + 5) - Gruppentreffen am Flughafen von Irkutsk (in der Nähe des Haupteingangs von der Stadtseite). Transfer mit dem Kleinbus in das Dorf Sakhyurta (ca. 4-5 Stunden). <

Die Stadt Irkutsk - das Dorf Sakhyurta - Baikalsee. Wenn wir einige Stunden loslassen, bringt uns ein bequemer Transfer zum tiefsten Süßwassersee unserer Welt - dem Baikalsee. Heute werden wir zum ersten Mal seine Majestät Ice sehen und berühren, die hier jeden Tag anders ist. Seine Farbe und Transparenz wird nicht nur vom Sonnenlicht, sondern auch von der Lufttemperatur beeinflusst. Das Eis hier ist unglaublich transparent, so dass Sie das faszinierende Unterwasserleben beobachten können: Sie können sehen, wie in großer Tiefe direkt unter uns flinke Grundeln und Omuli zwischen den Steinen huschen :))). Während der Woche werden wir in diesem Märchen leben, wandern gehen und die berühmten Eisgrotten und Skulpturen bewundern, die vom Baikal geschaffen wurden! Am Abend checken Sie in einem Touristenzentrum im Dorf Sakhyurta ein. <

BaikalHiking Active Travel Club. <

Alle Reisen von schwierig bis super einfach, aktiv und interessant, extrem und nicht so! <

Alles was Sie wollen - wir werden es tun. <

Bald, sehr bald beginnt die Zeit zum Klettern auf Munku-Sardyk, dieses Jahr haben wir für Sie ein völlig anderes Kletterformat vorbereitet. <

Letztes Jahr haben wir eine spontane, aber so lang ersehnte Veranstaltung durchgeführt #bolshoySayanskayaexpeditionWir haben einen großen Rundgang durch die 6. Schwierigkeitsstufe gemacht, bei dem es mehrere andere Teams gab, die ihre Aufgaben ebenfalls erfolgreich abgeschlossen haben. Das hat uns nur irritiert und jetzt, nach der Gründung des #closedclubbaikalhiking, bereiten wir uns auf die nächste ebenso große Veranstaltung vor. Die letzte Reise belegte den 6. Platz bei der Russischen Meisterschaft, wir denken, wir können es besser machen. Die neue große Sayan-Expedition findet vom 5. bis 20. Juni 2021 statt. Ein Rundgang durch die 6. Schwierigkeitsstufe mit neuen interessanten Erstbegehungen und sozial nützlichen Aufgaben. Jetzt bereiten wir uns vor, trainieren und lernen. <

Es wird keinen traditionellen Aufstieg nach Munku-Sardyk geben! Es schien Ihnen nicht, dass wir ein völlig anderes Format für Ihre Abenteuer haben. Klettern im alpinen Stil mit Komfort, so haben wir dieses Projekt genannt. Zelte, Öfen, Kälte, wie müde von all dem, ich möchte den Aufstieg wirklich genießen. Denken Sie nicht, ziehen Sie nicht, kochen Sie nicht. Vollständig anzeigen. <

Und so haben wir beschlossen, dass wir uns ändern müssen! Wir werden kein Basislager am Pfeil organisieren, wir werden die Nacht nicht in Zelten verbringen, wir werden nicht frieren! Wir werden nur darüber nachdenken, wie man den Berg besteigt, wir haben alltägliche Probleme vollständig beseitigt und organisieren jetzt ein neues Format für Ihren Aufstieg. <

Munku-Sardyk jetzt als Vorbereitung für Elbrus <

Was wird auf unserer Tour sein: Hotel mit Bettwäsche Mahlzeiten auf der Strecke und im Hotel Transfers gemäß der Programmarbeit Ihres Lehrers begrenzte Plätze in einer Gruppe von bis zu 7 Personen Hochwertige zertifizierte Spezialität Ausrüstung: Helm, Steigeisen, Eispickel, Geschirr. Übertragen Sie auf den Pfeil <

Und jetzt betragen die Kosten 14.000 Rubel, Anmeldung in einer Gruppe gegen eine Vorauszahlung von 4.000 Rubel. Rabatt für Stamm- und Lieblingstouristen <

Beliebte Beiträge
Die besten Übernachtungsmöglichkeiten für Touristen in Sotschi

TOP 10 der besten Ausflüge in Sotschi im Winter 2021. Unsere Wahl Wenn der Urlaub auf die Wintermonate fiel, dann ist dies eine großartige Gelegenheit, die ungewöhnlichsten Ausflüge in Sotschi zu besuchen! Besuchen Sie den Ferienort in

  • . 20 Protokoll
River Rafting: Features, Sehenswürdigkeiten, Sicherheitsmaßnahmen

Rafting auf dem Fluss: Merkmale, Sehenswürdigkeiten, Sicherheitsmaßnahmen. Alle Teilnehmer müssen sich einer Einführung unterziehen, die Handlungsanweisungen enthält.

  • . 20 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen