Schuhvarianten für Tourismus und Outdoor-Aktivitäten, Auswahlkriterien

Wintersport und Unterhaltung

Das lange Neujahrswochenende im Januar ist einer der am meisten erwarteten Tage des Jahres. Ich möchte eine Pause von den Arbeitstagen machen, aber nicht nur auf der Couch liegen und fernsehen, sondern ein aktives Wochenende verbringen - entspannen und Spaß haben. Outdoor-Aktivitäten werden sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern. Wir sagen Ihnen, was Sie im Winter tun und wie Sie Ihr Ferienwochenende verbringen können, damit Sie genug Energie für das nächste Jahr haben. <

Outdoor-Aktivitäten und Spiele im Winter

Wir haben viele Winterunterhaltungen von unseren Vorfahren geerbt. Da es im Winter draußen kalt ist, beinhalten alle Spiele im Freien Bewegung. In den flauschigen Schneeverwehungen von weichem Schnee gibt es definitiv einen Ort, an dem sich unsere Fantasie bewegen kann. Wir bieten Ihnen eine kleine Liste traditioneller und extremer Unterhaltung. Sie haben die Wahl: <

Schneeball

Ein bekanntes Spiel aus der Kindheit wird für uns alle noch interessanter, wenn wir es ein wenig modernisieren. Sie müssen eine bestimmte Anzahl von Schneebällen im Voraus vorbereiten. Setzen Sie in kurzer Entfernung (aber nicht in unmittelbarer Nähe) mehrere Ziele (dafür sind beispielsweise Plastikflaschen geeignet) und werfen Sie nacheinander Schneebälle auf sie. Wer am häufigsten trifft, hat gewonnen. <

Minus: Es besteht Verletzungsgefahr, wenn ein großer Schneeball auf Auge oder Kopf trifft. <

Eislaufen

Sowohl Erwachsene als auch Kinder lieben das Skaten. Dieser Wintersport ist dank der Atmosphäre auf den Eisbahnen immer mit Spaß und Freude verbunden (helle Girlanden und laute fröhliche Musik). Die Hauptsache ist, warme Wollsocken zu tragen, um Ihre Füße warm zu halten. Wenn es draußen stark frostig ist, können Sie auf einer Indoor-Eisbahn Schlittschuh laufen (in großen Städten gibt es solche Eisbahnen). Die Eisbahn kann mit einer aneinander angehängten "Lokomotive" oder sogar rückwärts gefahren werden. <

  • Wenn es in der Nähe des Hauses keine Eisbahn gibt, müssen Sie den Transport benutzen.
  • Verletzungsgefahr (mögliche Blutergüsse und Verstauchungen beim Sturz).
  • <

    Schneemann bauen

    Wintersport und Unterhaltung

    Russland

    Autorin Julia Kozlova <

    Das Gebiet von Kamtschatka, das von Amateuren unberührter Pisten zum Skifahren genutzt wird, ist praktisch unbegrenzt. Von Paramushir im Süden bis Shiveluch im Norden erstrecken sich die Hänge antiker Vulkane und langer Gebirgszüge über 800 km. Die meisten, die für extreme Vergnügungen auf die Halbinsel kommen, bevorzugen jedoch das Skigebiet im Umkreis von 150 km von Petropawlowsk-Kamtschatski. Dies ist sehr praktisch, da Sie einen bestimmten Vulkan oder Berghang in den Fjorden zum Skifahren auswählen können, wobei Sie sich auf die Wetterbedingungen konzentrieren müssen. Die Heliski-Saison beginnt im Dezember, aber die beste Zeit ist der Zeitraum von Februar bis Mai. <

    Im nördlichen Teil der 150 Kilometer langen Zone um Petropawlowsk-Kamtschatski fahren sie von den "Heimat" -Vulkanen Avachinsky, Koryaksky, Kozelsky, Arik und Aag, die ein Hubschrauber in 15 Minuten erreicht. Ein Stück weiter, in einer halben Flugstunde, befindet sich der bei Freeridern beliebte Vulkan Zhupanovsky. Dies ist ein herrliches jungfräuliches Land, das für eine Vielzahl schneebedeckter Hänge und Höhenunterschiede von mehr als 2000 m attraktiv ist. Daneben sind der Vulkan Bakening und die Hänge des Ganalskie Vostryaki-Gebirges gefragt. Hier können Sie alles ausprobieren: Skifahren am Hang eines Vulkans, ausgezeichnete jungfräuliche Felder, Abfahrten am Rande und Skifahren im Wald. <

    Aus dem Süden der Hauptstadt Kamtschatka, nur 7 Flugminuten entfernt, befindet sich ein ideal geformter Vilyuchinsky-Vulkan, auf dem es Abfahrten von den Hängen jeder Exposition gibt. Der größtmögliche Höhenunterschied auf diesem Vulkan beträgt 2100 m. Ein Stück weiter, in einem 15-minütigen Flug, befindet sich der Mutnovsky-Vulkan. Dies ist der einzige Ort auf der Welt, an dem Sie direkt in den Krater eines aktiven Vulkans hinabsteigen können. In noch größerer Entfernung, eine halbe Stunde entfernt, befinden sich die Vulkane Khodutka, Goreny und Asacha - Orte für eine echte Schneesafari! <

    Das Bergzentrum Moroznaya liegt 7 km von Elizovo und 37 km von Petropawlowsk-Kamtschatski entfernt. Zum Skifahren gibt es vier Pisten, zwei aufeinanderfolgende VL-1000-Lifte und einen Schlepplift. Der Höhenunterschied übersteigt 500 m und der höchste Abstiegspunkt liegt auf einer Höhe von 600 m.

    Edelweiss, die älteste Skibasis der Halbinsel, befindet sich in Petrovskaya Sopka innerhalb der Stadtgrenzen von Petropawlowsk-Kamtschatski. Auf den fünf ausgestatteten Strecken mit dem höchsten Punkt auf 450 m fahren Schulkinder der örtlichen Sportschule, Stadtbewohner und Touristen. Höhenunterschiede bei Edelweiss erreichen 360 m. Darüber hinaus verfügt die Stadt über die Skigebiete Tsentralnaya, Alpina und Kirpichiki. <

    Hundeschlittentouren sind in Kamtschatka zu einem festen Bestandteil der Wintererholung geworden. Sie werden für einen oder mehrere Tage an vielen Orten auf der Halbinsel organisiert und die Teilnehmer werden von erfahrenen Mushern und gegebenenfalls sogar Schneemobilen begleitet. <

    Heutzutage ist Hundeschlittenfahren in vielen Teilen Russlands beliebt. Womit kann Kamtschatka überraschen? Natürlich das einzigartige März-Beringia-Rennen, das jedes Jahr auf der Halbinsel stattfindet. Diese extreme Reise hat mehrere Etappen und die Hütten mit ihren Haustieren legen eine große Strecke zurück - etwa 1000 km. 2015 legte der Sieger des Rennens 914 km der Strecke zurück und erreichte die Ziellinie in 62 Stunden 39 Minuten. <

    Die längste "Beringia" fand 1992 in Kamtschatka statt und wurde mit 2044 km als längste Hundereise in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zum Hauptrennen der Halbinsel gelangen können, können Sie im Februar einen Ausflug nach Kamtschatka planen, wenn der spektakuläre Hundeschlittenwettbewerb „Elizovsky Sprint“ stattfindet. <

    Kamtschatka wird nicht durch eine Fülle von Straßen verwöhnt, im Winter ist es am bequemsten, sich hier mit Schneemobilen fortzubewegen. Es ist diese Art des Transports, die die gewünschte Freiheit und Geschwindigkeit bietet. In den Wintermonaten verbirgt die tiefe Schneedecke alle natürlichen Hindernisse des Sommers: Bäche, Schluchten, Felsvorsprünge, unpassierbare Dickichte und Sümpfe - die unzugänglichsten Orte von Kamtschatka werden Reisenden ausgesetzt. <

    Von Petropawlowsk-Kamtschatski aus sind eintägige Touren zum Pazifik beliebt: zum Khalaktyrsky-Strand, zum Avachinsky-Vulkan, zum Gorely-Vulkan und zum Vilyuchinsky-Wasserfall. Erfahrene Touristen unternehmen zwei- bis dreitägige Ausflüge mit einer Tour durch die einzigartige Schönheit des Nalychevskaya-Tals, der Bannykh-, Puschchinsky-, Karymshinsky-, Opalsky-, Khodutkinsky-, Zhirovsky-, Timanovsky- und Vilyuchinsky-Thermalquellen sowie zum Klettern auf "heimische" Vulkane in der Nähe der Hauptstadt der Halbinsel gelegen. Wenn Sie möchten, können Sie eine mehrtägige Schneemobilfahrt machen - eine echte Wintersafari. Dies kann zeitlich von Dezember bis Ende Juni erfolgen. Es muss nur berücksichtigt werden, dass Sie, wenn die Route durch Schutzgebiete oder innerhalb der Grenzen von Nationalparks verläuft, im Voraus eine Genehmigung ausstellen und den erforderlichen Gutschein erwerben müssen. <

    Jeder Fischer wird die eingängige Eisfischersaison auf der Halbinsel von Dezember bis April lieben. Fische an Flüssen und Seen in Kamtschatka beißen aktiv an einer Vielzahl natürlicher und künstlicher Köder. Am häufigsten stößt der Haken auf bewegliche Arten von Kamtschatka-Fischen: Kundzha, See- und Flusskohle und Mykizha. Sie können auch Forellen, Schmelzen, Äschen, Navaga, Flunder und Hering fangen. <

    Welche Art von Unterhaltung und Erholung im Winter wählen? Wir werden Sie ausführlich über Hobbys und Erholung im Winter informieren, wo es am besten ist, in der Winterkälte Sport und Unterhaltung zu betreiben.

    Wie das bekannte Sprichwort sagt, scheint im Winter die Sonne, erwärmt sich aber nicht, und bevor der erste Schnee fällt, tauchen die gekühlten Bewohner der Mittelspur in romantische Träume vom Meer ein. Der Kalenderwinter in Russland dauert drei Monate, aber Sie und ich wissen, dass Sie fast doppelt so lange auf Wärme warten müssen. Für diejenigen, die aus den endlosen Wintermonaten in Depressionen geraten, gibt es nichts Schöneres, als in warme Länder zu gehen. Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen ein Strandurlaub im Winter eine Fantasie war. Reisen in heiße Länder sind erschwinglicher geworden, und Sie können nach Zielen für einen Strandurlaub auf der ganzen Welt suchen. <

    Beliebteste Resorts

    Ferien in Ägypten werden von unseren Landsleuten so sehr geliebt, dass viele dorthin gehen, als wären sie zu Hause. Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis, ein komfortables All-Inclusive-System, die lang erwartete heiße Sonne und das warme Meer - für einen unprätentiösen Strandurlaub ist nichts anderes erforderlich, und wenn sich das ruhige Strandleben plötzlich langweilt, können Sie tauchen oder gehen auf einem Ausflug: Das kulturelle Erbe Ägyptens ist sehr reich. <

    Aufgrund des Mangels an durchdringenden Winden eignen sich die Resorts von Sharm el-Sheikh perfekt für eine Winterreise, aber es ist besser, einen Besuch in Hurghada um ein anderes Mal zu verschieben. <

    Um den farblosen Winterlandschaften etwas Farbe zu verleihen, machen viele Urlaub in Thailand. Im November endet die Regenzeit in Südostasien, und bis April begeistern Thailands Resorts Touristen mit angenehm sonnigem Wetter. Die berühmte Thai-Massage, die Bekanntschaft mit zahlreichen buddhistischen Schreinen und Besuche alter Tempel, Elefantentrekking und exotische Küche sind eine angenehme Ergänzung zu einem luxuriösen Urlaub an Perlenstränden. <

    Strandurlaube in lokalen Resorts gehören nicht mehr zu den exotischen indischen Bundesstaaten Goa und sind seit langem unglaublich beliebt, was nicht verwunderlich ist. Goa ist eine einzigartige Kombination aus herrlichen Stränden, dichtem Dschungel, farbenfrohen Basaren, atemberaubenden Sonnenuntergängen und gastronomischen Entdeckungen. <

    Im Winter haben die Resorts von Goa wunderbares Wetter: Die Lufttemperatur ist nicht niedriger als +30 ° C, das Wasser im Ozean wird auf +25 ° C erwärmt. <

    "Die Feinheiten" sagen: Stranddestinationen, die Ägypten im Winter leicht ersetzen werden

    Andere Strandurlaubsziele im Winter <

    Als Ort für einen Strandurlaub im Winter ist die Dominikanische Republik perfekt. Neben wunderbarem Wetter, hervorragenden Stränden und einem warmen Meer werden Touristen mit malerischen Regenwäldern, majestätischen Bergen und verspiegelten Wasserfällen begeistert sein . Ein Ausflug auf die tropische Insel Hainan wird faszinierend sein, deren Ferienorte fast das ganze Jahr über Touristen empfangen. Die Winterferien in Malaysia, im vietnamesischen Phan Thiet und im chilenischen Vigne del Mar werden Ihnen viele angenehme Eindrücke vermitteln. Packst du schon deine Koffer? <

    Beste Strandziele

    • Balkan: Bosnien und Herzegowina, Griechenland, Kroatien
    • Exotisch: Indien (Goa), Kambodscha, China (Hongkong), Malediven
    • < li> Ägypten
    • Israel
    • Spanien
    • Italien
    • Kuba
    • Marokko
    • Mexiko
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Portugal
    • Russland: Moskau
    • USA: Wilde Strände in Südflorida
    • Thailand <
    • Tunesien
    • Türkei: Istanbul
    • Frankreich
    • <

      Ausrüstung ist der wichtigste Bestandteil der bevorstehenden Kampagne. Bei der Auswahl müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden: Landschaft, Wetterbedingungen, mögliche extreme Umstände, die während der Reise auftreten können. Den zentralen Platz in der Ausrüstung nehmen Schuhe für den Tourismus und für Outdoor-Aktivitäten ein, da Hühneraugen oder Verletzungen bei schlechter Qualität zu einem störenden Hindernis auf dem Weg zum Ziel werden können. Vor dem Kauf eines so wichtigen Produkts wird empfohlen, zunächst herauszufinden, auf welche Nuancen Sie achten müssen. <

      Produktklassifizierung

      Die Besonderheiten der Route bestimmen den erforderlichen Satz bestimmter Eigenschaften und Merkmale des Modells. Daher bieten die Hersteller für jede Art von Outdoor-Aktivität eine eigene Version von Schuhen an. Beim Wandern geht es um maximalen Komfort und Widerstand gegen verschiedene Arten von Stress. Die Eroberung von Berggipfeln erfordert besondere Aufmerksamkeit für die Schutzeigenschaften. Schuhe für den Tourismus werden nach zwei Kriterien klassifiziert - Saisonalität und Zweck. <

      Saisonal

      Reiseschuhe werden je nach Jahreszeit in Sommer, Halbjahreszeit und Winter unterteilt. Jedes Segment verfügt über eigene Eigenschaften und Parameter. Sommerwanderschuhe bieten Komfort bei Hitze. Modelle in diesem Segment sind offene Sandalen, perforierte Stiefel oder belüftete leichte Turnschuhe mit Mesh-Elementen. Sie eignen sich eher für den Städtetourismus oder eine vereinfachte Route ohne ernsthafte Hindernisse und Gefahren. <

      Outdoor-Schuhe müssen schützende Eigenschaften haben: stoßfeste Zehen, strapazierfähiges Obermaterial aus reißfestem Material, Knöchelfixierung zur Vermeidung von Verletzungen. <

      Sommerwanderschuhe sollten robust sein und aus Materialien bestehen, die eine um eine Größenordnung höhere Verschleißfestigkeit aufweisen. Schwierige Routen, die schwieriges Gelände überwinden, erfordern die Verwendung von Modellen mit einer starren Fixierung des Knöchels, die Verstauchungen und Versetzungen verhindert. <

      Trekkingschuhe für die Demi-Saison müssen nicht nur bequem sein und vor Verletzungen schützen, sondern auch wasserdicht sein, da nasse Füße unter Wanderbedingungen garantiert Komplikationen in Form von Erkältungen sind. Gleichzeitig ist eine normale Belüftung erforderlich. Geschlossen, feuchtigkeitsbeständig, aber gleichzeitig atmungsaktiv - dies sind die Hauptmerkmale von Halbjahresschuhen für den Tourismus und Outdoor-Aktivitäten. Die neuesten Obermaterialien wie eine Membran stellen sicher, dass diese Bedingungen erfüllt sind. <

      Eine Reihe von Anforderungen werden auch an die Schuhsohle zum Wandern in den Bergen gestellt: Stabilität, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Haltbarkeit. Das Profil verdient besondere Aufmerksamkeit und bietet zuverlässigen Halt auf unebenen Oberflächen, wodurch die Wirbelsäule bei langen Übergängen entlastet wird. <

      Winter-Trekkingschuhe werden durch die Glätte eisiger Oberflächen herausgefordert. Besonderes Augenmerk wird daher auf die Sohle der Stiefel gelegt - rutschfeste, frostbeständige Materialien, ein Tiefenschutz mit multidirektionalem Muster, Stacheln und Lamellen mit Zähnen schützen Sie vor Stürzen. <

      Winterstiefel für Outdoor-Aktivitäten sollten die Füße warm und trocken halten, daher werden bei ihrer Herstellung Materialien mit wärmeisolierenden, wasserabweisenden Eigenschaften verwendet. Gleichzeitig ist das Gewicht des Schuhs von großer Bedeutung: Je leichter er ist, desto weniger Ermüdung und Belastung des Bewegungsapparates. <

      Schuhe zum Wandern im Winterwald haben normalerweise eine weiche Sohle, gummierte Galoschen, die vor Schnee schützen, zusätzliche Isolierung. Es ist gut, ein weiteres Paar bequemer Stiefel in Reserve zu haben, damit Sie Ihre Füße bei Stopps entspannen können. <

      Nach Vereinbarung

      Wenn Sie nach Ideen und Inspirationen für die bevorstehende kalte und schneereiche Jahreszeit suchen, sehen Sie sich unsere Top-Fotoideen an, die Sie diesen Winter auf jeden Fall ausprobieren möchten! <

      Arbeiten mit Winterlicht

      Das Licht des Winters ist so flüchtig und außergewöhnlich schön. Das Leuchten am frühen Morgen oder am späten Abend kann besonders hell sein, wenn es mit einer frostigen oder schneebedeckten Szene kombiniert wird. Achten Sie auf die goldene Stunde im Winter und Sie können das Winterlicht zu Ihrem Vorteil nutzen und einige schöne Winterszenen einfangen. <

      FOTO: s3. otokto. u <

      Tipp: Planen Sie voraus! Das Tageslicht im Winter ist von kurzer Dauer. Erkunden Sie also die Gegend und finden Sie heraus, wo und wo die goldene Stunde es Ihnen ermöglicht, erfolgreiche Aufnahmen zu machen. <

      Machen Sie Fotos von den Lichtern der Stadt

      Die Lichter der Stadt sind wunderschön - besonders im Winter. Das schneebedeckte Stadtbild sieht spektakulär und geheimnisvoll aus, wenn es schneit. <

      FOTO: i05. otocdn. et <

      Tipp: Wenn Sie nachts eine Stadt aufnehmen, kann es für den Autofokus schwierig sein, den Fokus zu bestimmen. Wechseln Sie zum manuellen Fokus, insbesondere wenn Sie unterschiedliche Motive haben. <

      Machen Sie ein Straßenfoto

Beliebte Beiträge
Aktives Wandern

Alles über Wandern. Wandern - die wichtigsten Wanderrouten in Russland und den GUS-Ländern Tourismus - erhalten Sie einen aktiven Planet Sport-Gutschein für Akademiker oder es ist rentabel, Tourismus zu einem niedrigen Preis zu kaufen

  • . 9 Protokoll
Unabhängiger und individueller Tourismus; Was ist wichtig darüber zu wissen

Amateurtourismus Amateurtourismus (es ist auch unabhängig, unorganisiert, "wild") - eine Reihe von Aktionen, um sich im Weltraum zu bewegen und zu machen

  • . 17 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen