Trekking für Anfänger; Vor-, Nachteile und Kontraindikationen

Aktives Wandern

Berge locken mit unwiderstehlicher Kraft Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten an. Und jetzt packen wir unseren Rucksack zusammen, nehmen unsere Freunde mit und machen eine Wanderung. Oder wandern? Oder Trekking? "Was ist der Unterschied? Verwirren Sie uns nicht, es ist das gleiche." - du sagst. Geliehene Wörter wie Wandern, Trekking, Rucksackwandern werden immer häufiger und viele verwenden sie als Synonyme für Wandern. Ja, das Wesen ist ähnlich, aber es gibt einige Unterschiede und Besonderheiten zwischen diesen Begriffen. Lassen Sie uns im Artikel darüber sprechen, um Verwirrung zu vermeiden. <

Für uns, wie für alle GUS-Länder, ist das Wort "Wanderung" vertrauter und verständlicher, was wir als Ausflüge in die Natur bezeichnen, sei es das einfachste für 1-2 Tage oder technisch komplexe Expeditionen nach anderthalb Monate. Für Europäer und Amerikaner, in denen sich die Bergkultur seit langem entwickelt, wird das Konzept des Wanderns erweitert und je nach Dauer, Bedingungen des Weges, Verpflegung und Unterkunft wird zwischen Trekking, Wandern und Rucksackwandern unterschieden. <

Was ist eine Wanderung?

Touristenwanderung. Wenn wir diese Worte hören, zeichnet unsere Fantasie felsige Berge, gewundene Wege entlang ihrer Hänge, Zelte in einem dichten Wald, einen Abend am Feuer und Touristen mit großen Rucksäcken. Dies ist teilweise auf die sowjetische Vergangenheit zurückzuführen, als Wandern als der beste Weg angesehen wurde, um sich auszuruhen, neu zu starten und fit zu bleiben. Die Wanderungen waren massiv und beliebt. Selbst diejenigen, die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion geboren und aufgewachsen sind, haben viele Reisegeschichten von ihren älteren Freunden gehört. Eine lange Wanderung mit Zelten und Rucksäcken ist, könnte man sagen, unsere historische und einheimische. <

Für uns ist eine Touristenreise eine Wanderung mit einem Rucksack entlang einer bestimmten Route in einer Bergregion, mit Übernachtungen in Zelten und Selbstkochen über einem Feuer oder Gas (ohne Brennholz). . Eine Besonderheit von Überseetouren ist die Möglichkeit, an fast jedem geeigneten Ort ein Camp einzurichten und eine vollständige (oder teilweise) Autonomie zu erreichen, wenn alle erforderlichen Produkte sofort für die gesamte Reise entnommen werden. Nur auf einigen Strecken ist es möglich, in einem der Bergdörfer die Nahrungsvorräte aufzufüllen oder einen Transfer durchzuführen, wenn sich der Weg kreuzt. Kein Wunder, dass es ein faires Sprichwort gibt: „Das Hauptziel des Tourismus ist es, mehr Lebensmittel zu nehmen, wegzunehmen und dort alles zu essen.“ Aber das ist wahrscheinlich das Schöne daran. <

Von den westlichen Interpretationen ist das Wort "Rucksack" (aus dem englischen Ackpack - ein Rucksack) am besten für unser Verständnis des Wanderns geeignet. Wenn Sie einen Rucksack nehmen, geben Sie das Wesentliche für alle Gelegenheiten und geh auf eine Reise. Es kann sich entweder um eine Wanderung entlang einer geplanten Route mit einer Gruppe oder um eine unabhängige Reise ohne konkreten Plan handeln, wie im Film "Wild". <

Unter den vielfältigen touristischen Reisen werden folgende Hauptunterarten unterschieden: <

  • Wochenendwanderung (PVH) - eine Wanderung mit Zelten für 2-3 Tage, normalerweise nicht weit vom Wohnort entfernt oder in Gebieten, die Sie schnell erreichen können, ohne zusätzliche Tage zu verbringen unterwegs ... Es kann sowohl in Berggebieten als auch in kleinen Naturschutzgebieten oder Parks sein. Zum Beispiel eine Wanderung zum Aktovsky Canyon oder zum Podolskie Tovtry.
  • <

    Kommende Termine für Wochenendwanderungen von Couloir

    • Wandern (nicht kategorisch) - Wandern in den Bergen, normalerweise von 3 Tagen bis zwei Wochen, wodurch Sie eine Strecke von etwa 30 bis 100 km zurücklegen können. Oft ist das Ziel einer solchen Route nicht ein Punkt, sondern eine ganze Bergkette oder eine Kombination aus flachen Bergseestücken, um die Reise intensiver und malerischer zu gestalten. Auf Wunsch der Gruppe sind Abweichungen vom Fahrplan und Änderungen im Reiseplan möglich. Diese Kategorie umfasst Wanderungen in den Karpaten, Georgien, der Türkei, Zypern, dem Kaukasus, den Pyrenäen, Fan und Tien Shan. Die Schwierigkeit solcher Routen ist gering oder mittel, was Anfängern und Menschen mit durchschnittlicher körperlicher Fitness das Wandern ermöglicht.
    • Eine kategoriale oder sportliche Wanderung ist eine schwierige und lange Wanderung, die Vorkenntnisse, Training und spezielle technische Ausbildung erfordert. Es gibt von der ersten (man muss schwitzen) bis zur sechsten (komplette Dose) Kategorie. Kategoriewanderungen werden im entsprechenden MCC (Route Qualification Commission) registriert, nach dem Bestehen sind sie geschützt, den Teilnehmern werden Kategorien zugewiesen. Für die erste Erfahrung einer Sportwanderung empfehlen wir, in der Klasse Georgia 1 zu wandern. - Swanetien und Tobasee.
    • <

      Wandern - was ist das? Features

      Wandern (vom englischen Wandern) ist eine ausländische Variante einer Wochenendwanderung. Wenn unsere Touristen es vorziehen, an wilde Orte zu gehen, weg von Menschen, um sich in zwei Tagen ein wenig von der Zivilisation zu erholen, dann sind in westlichen Ländern 1-2-tägige Wanderungen in der Nähe von Siedlungen sehr beliebt. <

      Zum Wandern gehört häufig das Wandern in den Bergen auf markierten Wegen mit gut ausgebauten Wegen, Aussichtsplattformen, Trinkstellen und komfortablen Übernachtungen in Hütten oder Campingplätzen mit allen Annehmlichkeiten. Die Wanderroute kann entweder linear sein, mit Übernachtungen an verschiedenen Punkten oder mit einer Übernachtung an der Basis mit radialen Ausgängen. Dies ist hauptsächlich auf eine vorsichtigere Haltung gegenüber der Natur zurückzuführen, auf zahlreiche reservierte und geschützte Bereiche, in denen es verboten ist, Feuer zu machen, Zelte an der falschen Stelle aufzubauen und sogar über den ausgetretenen Pfad zu gehen. <

      Wandern, Trekking, Wandern - was ist das und was ist der Unterschied?

      Trekking wurde von alten Menschen erfunden, als sie neue Gebiete erkundeten. Ja, dieser Sport ist Tausende von Jahren alt. In jenen Tagen war er ungepflegt und ungepflegt, jeder war wahllos damit beschäftigt. Außerdem merkten die Leute nicht einmal, dass sie Trekking predigten - so waren sie. <

      Wir reden über Wandern. Du wachst auf, ziehst dich an und ziehst deine Schuhe aus Anstand an und machst dich auf den Weg. Alles ist sehr einfach. Trekking unterliegt jedem, der Beine hat und diese bewegen kann. Eine einfachere Art des Tourismus kann vielleicht nicht gefunden werden. <

      Was ist Trekking?

      In Bezug auf Demokratie ähnelt Trekking dem Fußball. In beiden Fällen ist keine spezielle Ausrüstung oder Ausrüstung erforderlich. Wenn Sie jedoch eine lange Reise unternehmen, müssen Sie auf Komfort und Sicherheit achten. Profifußballer spielen also nicht barfuß. <

      Wir freuen uns, Sie zu sehen! Training vom Probetauchgang bis zum Tauchlehrer. Tauchausflüge rund um die Welt: Zeitplan für Clubausflüge, individuelle Tauch- und Bildungstouren. Exotische Ziele: Antarktis, Grönland, Nordpol, Papua-Neuguinea, Salomonen, Kokosinsel, Galapagos, Schwimmen mit Haien, Walen und Delfinen. Wir warten auf dich! <

      Erobern Sie den höchsten Berg Afrikas für eine unvergessliche Safari! Unser Büro befindet sich in Tansania und arbeitet ohne Zwischenhändler. Alle Briefings werden in russischer Sprache durchgeführt. Wir verfügen über eine eigene Flotte von Safari-Autos sowie ein Lager mit moderner Bergausrüstung von Marken wie RedFox, The North Face und Mountain Hardwear. <

      Winter: unberührte Natur, Skifahren. <

      Wandern heißt alle wahllos willkommen. Die Hauptsache ist, dass Sie laufen können und sich nicht über Ihre Gesundheit beschweren. Es gibt schwierige Routen durch Berge oder Wüsten, die nur ein körperlich harter Mensch meistern kann. <

      Normalerweise läuft der Reisende während der Tour etwa 40-50 Kilometer. Natürlich hängt viel vom Wetter und der Straße ab. In der Hitze werden Sie schneller müde, in der heftigen Kälte überlegen Sie, wie Sie sich so schnell wie möglich erwärmen können, bei starkem Wind gehen Sie nicht, sondern kriechen kaum. <

      Trekker wählen normalerweise Routen mit bereits asphaltierten Wegen. Sie sammeln so viele Informationen wie möglich über sie, um die notwendige Ausrüstung mitzunehmen. Eine der Aufgaben des Wanderns ist die Bekanntschaft mit Natur, Gelände, Bräuchen und dem Leben anderer Menschen. Dies sind solche pädagogischen Spaziergänge. <

      Im Allgemeinen sagen Touristen, dass das Gehen zuallererst einem Menschen hilft, sich selbst und erst dann die Welt um ihn herum zu kennen. Stellen Sie sich vor: Sie gehen die Straße entlang und verlassen sich tatsächlich nur auf sich selbst und die Menschen, die neben Ihnen gehen. Sie haben keinen Transport. Rettungsdienste können Sie nur mit Walkie-Talkies kontaktieren, aber wenn sie eintreffen. Denken Sie darüber nach: ob Sie sich selbst vertrauen oder nicht, ob Sie bereit sind, Hunderte von Kilometern zu laufen, oder ob es besser ist, vor dem Fernseher zu Hause zu bleiben. <

      Wandern in den Bergen ist eine großartige Option für ein Wochenende, einen Urlaub oder einen Urlaub. Die Berge sind offen für alle, von unerfahrenen Anfängern bis zu fortgeschrittenen Kletterern und Kletterern. Wenn Sie eine Rucksackreise unternehmen, insbesondere die erste, sollten Sie den Unterschied zwischen Wandern, Trekking und Wandern verstehen. Auf den ersten Blick scheint es, dass sie alle gleich sind, nur geliehene Namen aus verschiedenen Sprachen. In der Tat ist dies so, aber es gibt immer noch kleine Unterschiede, die für Sie nützlich sein werden, um sie zu kennen.

      Tourismus - Holen Sie sich einen aktiven Planet Sport-Gutschein für Akademiker oder kaufen Sie Tourismus zu einem günstigen Preis bei einem Verkauf in Planet Sport <

      Wandern - Eine übliche Art des Tourismus, zu der das Wandern auf asphaltierten Wegen mit Besuchen unvergesslicher oder attraktiver Orte gehört ... Glossar der Geographie <

      Fußgängertourismus - 3. Fußgängertourismus: Reisen, Wandern und Ausflüge, einschließlich Wanderrouten, einschließlich der Überwindung natürlicher Hindernisse (Übergänge, Berggebiete usw.). Quelle: GOST R 54601 2011: ... ... Wörterbuch-Nachschlagewerk mit Begriffen der normativen und technischen Dokumentation <

      TOURISMUS ist eine beliebte Art des aktiven Reisens, bei der Sportunterricht, Sportelemente und Wissen aus verschiedenen Regionen des Landes harmonisch kombiniert werden. Je nach Alter, Neigungen und Möglichkeiten wird zu Fuß oder mit dem Fahrrad gereist ... Eine kurze Enzyklopädie des Haushalts <

      Tourismus in Weißrussland - Der Tourismus in Weißrussland entwickelt sich in drei Hauptrichtungen: Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten, Organisation von Freizeitaktivitäten in Urlaubsgebieten (Naroch, Minsk-Meer usw.) sowie Agrotourismus. Die Behörden der Republik haben eine Aufgabe für alle gestellt ... ... Wikipedia <

      Der Tourismus in Wales ist einer der Wirtschaftszweige der Region. Wales ist ein neues Touristenziel mit über 8 Millionen Besuchern im Jahr 2002. Im Jahr 2005 erhielt die walisische Wirtschaft dank des Tourismus rund 100.000 Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor, das sind 8% von ... ... Wikipedia <

      Tourismus in der Ukraine - Alupka-Küste auf der Krim. St. Michaels Golden-Domed-Kloster in Kiew. Livadia-Palast in Jalta ... Wikipedia <

      Tourismus für Behinderte - Der Behindertentourismus ist eine Art Freizeittourismus für Menschen mit Behinderungen. Der Behindertentourismus in der UdSSR nahm Anfang der 1970er Jahre Gestalt an. im Rahmen der All-Union-Organisationen für Behinderte für Blinde (VOS) und Gehörlose ... ... Wikipedia <

      Tourismus in der Region Sachalin - Tourismuskomplex auf Moneron Island Tourismus in der Region Sachalin ist eine sich entwickelnde Industrie ... Wikipedia <

      Tourismus in Russland - Der Tourismus in Russland ist eine wachsende Branche. Russland nimmt im Bereich des internationalen Tourismus einen der weltweit führenden Plätze ein. Im Jahr 2011 empfing Russland rund 20 Millionen internationale Besucher. Russlands Einkommen aus dem internationalen Tourismus im Jahr 2011 ... ... Wikipedia <

      Vielleicht ist Trekking eine der aufregendsten Arten des Wanderns. Trekking ist eine Wanderung entlang einer vorgeplanten Route, die in bergigem oder rauem Gelände stattfindet. Es kann auch sportlich sein, wenn man einen Berg mit Elementen des Bergsteigens besteigt. Die Routen sind normalerweise für jeden gesunden Menschen zugänglich und unterliegen keinen Altersbeschränkungen. Sie können sogar Kinder auf solche Reisen mitnehmen - dies kommt nicht nur ihrer Gesundheit, sondern auch ihrer allgemeinen Entwicklung zugute. In der Regel wandern sie in Gruppen, aber erfahrene Touristen gehen zusammen oder sogar alleine. <

      Trekkingmodus und Bewegungsfunktionen

      Die Wanderung kann 4-6 Stunden dauern. Zu diesem Zeitpunkt, Haltestellen für Ruhe und Inspektion des Gebiets, sind Attraktionen enthalten. Jeder Tag beginnt mit einem frühen Aufstieg und endet mit einem frühen Ende des Tages. Es wird zunächst schwierig sein, aber nach ein paar Tagen beginnt ein solches Regime eine heilende Wirkung hervorzurufen. <

      Träger stehen vor allen - sie sind speziell angeheuerte Arbeiter, die für die Dinge der Teilnehmer des Trekkings verantwortlich sind, der Führer folgt ihnen, und dann folgen Touristen. Jeder bewegt sich mit der Geschwindigkeit, die für ihn angenehm ist. Am Ende der Kette befindet sich eine weitere Führung. Jeden Morgen vor der Wanderung besprechen die Teilnehmer gemeinsame Treffpunkte (Ruhe oder Snack). <

      Vor- und Nachteile des Trekkings

      Der Vorteil des Trekkings ist, dass es in erster Linie nützlich ist. Die Routen sind kontrolliert, sicher und komfortabel, die Teilnehmer der Wanderung sind ständig in der Luft. Es besteht immer die Möglichkeit, den Weg zu wählen, der in der Macht einer bestimmten Person liegt. Während der Reise können Sie viele interessante und schöne Dinge sehen, atemberaubende Fotos machen, neue Leute kennenlernen und eine tolle Zeit haben. <

      Diese Art der Erholung hat praktisch keine negativen Seiten. Diese sind nur auf die erhöhte Routengefahr zurückzuführen, da die Wanderungen in bergigem Gelände durchgeführt werden. Menschen, die nicht an eine solche Erleichterung angepasst und nicht daran gewöhnt sind, können verletzt werden und auch der verringerten Luftdichte nicht standhalten. All dies wird jedoch bei der Auswahl einer Route besprochen und entschieden. <

      Gegenanzeigen

      Es gibt eine Reihe von medizinischen Indikationen, für die das Wandern nicht empfohlen wird. Sie können nicht am Trekking teilnehmen, wenn eine Person leidet: <

      • jede Krankheit in akuter Form. Selbst wenn Sie nur eine laufende Nase haben, ist es besser, von der Wanderung abzusehen und sie auf einen geeigneteren Tag zu übertragen, an dem sich Ihre Gesundheit wieder normalisiert.
      • Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Arrhythmie, Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit;
      • Gefäßerkrankungen - Thrombose und Thrombophlebitis;
      • Funktionsstörung der endokrinen Drüsen;
      • Nierenerkrankung.
      • <

        Außerdem sollten Sie keine Reise unternehmen, wenn der Tourist: <

        hat

        • bösartige Tumoren und sogar mit starken Schmerzen;
        • psychische Störungen;
        • Probleme mit den Atemwegen;
        • Lebererkrankung.
        • <

          Trekkingkleidung und -schuhe

          Wir haben die Routen für die Verfolgung von leicht bis schwer sortiert: <

          Bleib allein mit Cape Lizard

          Wo: Cape Lizard, Cornwall, Großbritannien Schwierigkeitsgrad: 1/5 Länge: 11 km, höchster Punkt 80 Meter Reisezeit: 2. Stunden Reisezeit: Mai - September <

          Hohe zerklüftete Küste, schwarze Felsen, durchdringende Vogelschreie - das erwarten Sie vom südlichsten Punkt Großbritanniens. Es ist gut, allein oder an der Hand mit einem geliebten Menschen entlang der Kap-Eidechse zu wandern, in den nebligen Horizont zu blicken und zu erraten, wie viele Schiffe an diesen Ufern auf dem Weg über den Atlantik noch übrig sind. Mach dir keine Sorgen um dein Schicksal: Das Gehen auf dem Weg dauert 2 Stunden und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Holen Sie sich nur eine Thermoskanne mit heißem Tee und Cornish Fleischpasteten für ein romantisches Abendessen an einem abgelegenen Ort. <

          Weitere Ideen für Liebhaber: 9 Orte in Russland, an denen es gut zusammen ist <

          Glauben Sie an ein Märchen an der italienischen Riviera

          Wo: Blue Trail, Cinque Terre, Italien Schwierigkeitsgrad: 1/5 Länge: 12 km (voller Weg), höchster Punkt 220 Meter Reisezeit: 5 Stunden - voller Weg, von Corniglia nach Monterosso - 3. Stunden Wann gehen: Mitte März - Mitte Oktober. Die Badesaison ist von Mai bis September. <

          Wenn Sie den düsteren Alltag satt haben - Sie haben keine Kraft, laufen Sie vor ihnen in ein Märchen davon. Darüber hinaus ist es so einfach wie das Schälen von Birnen: Dies ist die Cinque Terre in Italien. An der spektakulären Mittelmeerküste inmitten von Wäldern, Blumen und Weinbergen liegen farbenfrohe Spielzeugdörfer. All diese Schönheit ist in der UNESCO-Liste enthalten. Um einen besseren Überblick zu erhalten, machen Sie einen Spaziergang entlang des Blue Trail, der alle fünf Dörfer verbindet. Der Abschnitt von Riomaggiore nach Corniglia ist jedoch vorübergehend geschlossen. Aber schon die Hälfte des Weges reicht aus, um den gesamten Speicher der Kamera zu füllen und selbst mit Eindrücken zu überfluten. Wenn Sie hochgehen, waschen Sie die Müdigkeit in den türkisfarbenen Buchten weg. Und in einem Restaurant, ohne sich um Ihre Figur zu sorgen, bestellen Sie Pasta mit Pesto und Focaccia - Sie haben es verdient. <

          Gehen Sie zum Rand der Preikestolen-Klippe

          Wo: Norwegen Schwierigkeitsgrad: 1/5 Länge: 7 km Hin- und Rückfahrt, höchster Punkt - 604 Meter Reisezeit: 4 Stunden Hin- und Rückfahrt Wann gehen: Mai - September <

Beliebte Beiträge
Ruhe in Adygea

Heiße Quellen, Lagonaki-Plateau, Höhlen, Geländefahrzeuge, Wasserfälle

  • . 13 Protokoll
5 Life Hacks für Budgetreisen in Asien

Nachrichten aus erster Hand

  • . 24 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen