Bewertung der besten Autos für Ihre eigene Reise

Autotourismus als eine Art unabhängiges Reisen

Mit einer unabhängigen Autofahrt können Sie eine Route zu interessanten Sehenswürdigkeiten erstellen. Um die Tour zu organisieren, müssen Sie ein Auto auswählen und vorbereiten. Autos, Transporter für Reisen, die für lange Reisen ausgelegt sind, erfordern eine minimale Investition von Geld und Zeit. <

Anforderungen an Transporter

Zuerst müssen Sie den Autotyp auswählen - Wohnmobil, Van, Anhänger oder Wohnmobil. Dies wird durch die Verfügbarkeit von freien Parkplätzen auf dem Parkplatz, das Budget und die Anzahl der Reisenden beeinflusst. Wohnmobile bieten maximalen Komfort, erfordern jedoch separate Parkplätze und sind teurer in der Wartung als ein Standard-Reisewagen. Fabrikmodelle oder handgefertigte Modelle sind in Russland beliebt. <

  • Unterkunft für 5-6 Personen, mindestens 3 Betten;
  • komplettes Badezimmer - Toilette, Waschbecken, Dusche;
  • Ort zum Kochen;
  • Heizung und Klimaanlage;
  • der Geruch von Trink- und Brauchwasser.
  • <

    Separate Anforderungen für Geländewagen. Dazu nehmen sie mittelständische Lastwagen und installieren einen ausgerüsteten KUNG, der für Passagiere und lange Reisen umgebaut wurde. Alternativ kann es auf einem Wohnwagenrahmen montiert werden. Die Abschreibung wird jedoch schlimmer sein, wenn im Gelände gefahren wird und der Komfort verringert wird. <

    Technische Daten

    Für einen aktiven Urlaub in Russland müssen Sie zuverlässige Autos und Transporter für die Reise abholen. Der Kauf gebrauchter Modelle erfolgt nach eingehender Prüfung - Federung, Motor, Heizung, Klimaanlage. Technische und Laufparameter hängen von der Art des unabhängigen Reisens ab - auf den Straßen Russlands oder im Gelände. <

    Spezifikationen für Langstrecken-Van: <

    • Motorleistung - nicht weniger als 120 PS. .;
    • Bodenfreiheit, wichtig für die Geländetauglichkeit, - ab 160 mm;
    • Zonenklimatisierung;
    • Kraftstoffart - Diesel oder Benzin, Installation von Gasgeräten ist unerwünscht;
    • elektrischer Generator - ab 6 kW;
    • Pumpen zur Druckerzeugung im Wasserversorgungssystem;
    • Fach zur Lagerung von Abwasserabfällen.
    • <

      Standardmäßig muss das Auto über einen Kühlschrank und einen Gasofen zum Kochen verfügen. Die Verwendung elektrischer Modelle ist irrational, sie verbrauchen viel Strom. In einem separaten Fach befindet sich die Gasflasche. <

      Gepäckraum - in der Kabine große externe Gepäckträger. Geländewagen müssen eine Winde haben. Um Platz zu sparen, ist ein Expeditionskoffer installiert. <

      Auswahl von Transportern für unabhängiges Reisen

      Wie viele bereits wissen, liebe ich Straßenreisen wirklich. Ich mag das Gefühl einer endlosen Straße, die ständig fährt und die sich verändernden Landschaften vor dem Fenster beobachtet. Fühle, wie sich die Natur verändert. Ich suche gerne nach Campingplätzen und koche Abendessen auf dem Herd. Lebe mehrere Tage auf der Straße und warte auf die unglaubliche Bergkulisse vor dem Fenster. <

      Wir wurden lange Zeit mit der Wahl eines Autos speziell für lange Reisen gequält. Wir brauchten ein sparsames, nicht sehr teuer zu wartendes, aber passables Auto. <

      Infolgedessen fiel unsere Wahl auf den allradgetriebenen Diesel Renault Duster. Ja, er sieht nicht sehr gut aus, aber seit 2 Jahren tut er alles, was von ihm verlangt wird. Ein großartiges Arbeitstier, dem Sie vertrauen können. <

      Die Vorteile eines Diesel-Staubtuchs

      Nach einer langen Zeit nach dem Kauf und bereits mehreren langen Reisen kann ich mit Zuversicht sagen: Dies ist fast ein ideales Auto für Reisende. Übrigens wählen auch viele Liebhaber aller Arten von Ausflügen in die Natur und Langstreckenmenschen dieses Auto, und das aus einem bestimmten Grund. <

      Wirtschaftlicher Verbrauch

      Diesel ist jetzt im Preis gestiegen und bereits teurer als 95 Benzin, aber wir haben immer noch einen rentableren Duster als Cruz, was die Kosten pro Liter / Kraftstoffverbrauch angeht. <

      Durchschnittlicher Verbrauch für 2 Jahre nach einem speziellen Antrag auf Rechnungslegung - 6. l / 100 km. Wir fahren nicht viel im Stau und fahren viel auf der Autobahn, was für Autofahrer in der Größenordnung liegt. <

      Duster ist in Bezug auf Verbrauchs- und Wartungskosten und gleichzeitig Dynamik bei Maschinen anderer Marken unübertroffen, ähnlich in Eigenschaften und Langlauffähigkeit. Ja, andere Autos haben andere Vorteile, zum Beispiel die Geräumigkeit des Kofferraums und den Komfort in der Kabine. Für uns war der erste Platz jedoch nicht das Aussehen des Autos oder die Breite zu Füßen der Fondpassagiere, sondern die Kosten für Wartung und Kraftstoffverbrauch. <

      Durchlässigkeit

      Um ohne Kopfschmerzen dorthin zu fahren, wo Sie wollen, und kein Jeep zu sein, der in Scheiße sitzt - Duster ist genug im Überfluss. Sie können auf den Straßen im Kaukasus, in Adygea, zum Gegsky-Wasserfall fahren, und das reicht uns. <

      Es gibt genügend Freiraum, um an abgelegene und nicht überfüllte Orte zu gelangen. Das geringe Gewicht des Autos und der Allradantrieb sind nur ein Plus an Geländetauglichkeit. <

      Umschaltbarer Allradantrieb

      Autos, Transporter für die Reise: eine Übersicht über die Anforderungen an Autos, technische Spezifikationen. Beliebte Fahrzeugmodelle für Russland kosten.

      Der Autotourismus in unserem Land kann sowohl ein kommerzielles Produkt sein (wenn Reiseveranstalter die Salons von geräumigen Autos, Jeeps oder Bussen mit Kunden füllen) als auch das Ergebnis Ihrer eigenen organisatorischen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Reisen mit dem persönlichen Fahrzeug . Die letztere Art des Reisens gewinnt heutzutage an Dynamik. In der Tat hat in den letzten Jahren jede Region Russlands versucht, ihre touristische Attraktivität effektiver zu demonstrieren und mehr Bistros, Motels am Straßenrand, Tankstellen, logistisch zugängliche Autoservices und Campingplätze "zur Welt zu bringen". <

      Wie Sie vermutet haben, widmen wir diese Überprüfung der zweiten Version dieses Phänomens, wobei die Kategorien, Nuancen, Vor- und Nachteile objektiv hervorgehoben werden. <

      Arten des Autotourismus

      Caravaning <

      Bestimmte Arten des Autotourismus verbreiteten sich in der Russischen Föderation erst im 21. Jahrhundert - bereits mit dem Aufkommen von "Wohnwagen" - auf der Rückseite eines Auto- oder Anhängeranhängers. Sie ähneln einem Haus auf Rädern und sind mit mindestens Schlaf- und Sitzbereichen mit einem Tisch und höchstens einem Waschbecken und einem Badezimmer ausgestattet. Die größte Freude am Caravaning ist, dass Sie, nachdem Sie nur einmal gut ausgegeben haben (beim Kauf des "Autoark"), alle unten genannten Kosten später vergessen werden. Schließlich ist ein Ort zum Kochen und Essen, Übernachten und sogar Wasserprozeduren immer bei Ihnen. Und es ist kostenlos. Die Ausnahme wird natürlich Benzin sein - um einen solchen Koloss zu schleppen, wird der Motor ihn in großen Mengen verbrennen. Dies war das erste Negativ. Es gibt noch ein paar andere: Bei einer so großen Wirtschaft werden Sie nicht zu jedem Ort auf Ihrer Liste gehen, und auf dem Parkplatz oder auf dem Territorium eines bezahlten Autocampings wird das Parken eines Anhängers am meisten bezahlt. Daher müssen Sie immer nach einem inoffiziellen Ort für Wohnunterkünfte suchen. Und auf dem Territorium einer mehr oder weniger großen Stadt müssen Sie einen Parkplatz für einen Wohnwagen suchen. <

      Wochenendausflug

      Solche Arten von Autotourismus (zusammen mit Safaris und Jeeps auf dem Territorium eines im Ausland üblichen Gebiets) ermöglichen es Ihnen und Ihren Passagieren, sich innerhalb einer Tageslichtstunde umzudrehen, dh verbringen Sie nicht die Nacht auf dem Weg. In der Regel ist die Reise mit dem Besuch von Freizeit-, historischen oder kulturellen Attraktionen verbunden, die in der mittelgroßen Region liegen (oder mit einem flachen Stopp in einer benachbarten Region). Wir sprechen von einer Entfernung von nicht mehr als 400 Kilometern. Im Sommer, wenn Sie um sechs Uhr morgens abreisen, können Sie spätestens um 22:00 Uhr zum Ausgangspunkt zurückkehren. Auf der einen Seite warten solide Vorteile auf Sie - Einsparungen bei Benzin, Essen und Übernachtungen (wenn Sie zumindest auf dem Campingplatz bequem schlafen möchten). Die Kraft und die Nerven bleiben erhalten (schließlich dauert es nicht lange, in einer verdrehten Position zu sitzen oder im Stau zu stehen). Und doch gibt es hier eine "Fliege in der Salbe". Erstens, nachdem Sie weniger als einen Tag mit dem Abenteuer verbracht haben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie genug Romantik und positive Eindrücke bekommen. Zweitens müssen Sie ständig auf die Uhr schauen, um nicht bei einer Übernachtung hängen zu bleiben. Dank dieser Funktion können Stopps für Fotosessions von interessanten Orten, z. B. Mini-Landschaften, verpasst werden. Wenn der Weg durch ein dünn besiedeltes Gebiet führt, müssen Sie Essen mitnehmen. In der Regel müssen Sie Zeit sparen und durch Ecken zu Dörfern mit Geschäften fahren ... <

      Umzug mit Übernachtungen in Gastbetrieben

      Der „wilde“ Autotourismus ist in Bezug auf die Nutzung der Vorteile der Zivilisation in zwei Aspekte unterteilt. Viele von uns wollen immer noch nicht wie alte Pilger werden und "alles, was uns gehört" mit sich führen (Zelt, Campingausstattung, Gasbrenner). Diese Leute nutzen Fortschritte wie Camping, Hostel, Motel oder sogar klassisches Hotel. Letzteres zeichnet sich durch das Vorhandensein eines Restaurants, eines Swimmingpools und eines gereinigten Platzes am Strand aus, wo Sie (auf einer Sonnenliege faulenzen) ein Glas Champagner oder sogar ein leichtes Frühstück erhalten können. Wie Sie verstehen, waren dies die Profis. Zu den unangenehmen Momenten gehört die Verpflichtung, Plätze in solchen Einrichtungen zu buchen. Sie sind während der Hochsaison beschäftigt. Und nachdem Sie ein Zimmer bestellt haben (Parkplatz, mehrere Betten in einem Schlafsaal usw.), müssen Sie immer noch pünktlich am Ort der Unterkunft sein, sonst "brennt" die Reservierung einfach aus. Der Privatsektor steht Ihnen jedoch in Ferienorten oder „legendären“ Dörfern für Touristen zur Verfügung. Ein weiteres "aber" - laute, unangenehme Nachbarn, die absolut alle coolen Eindrücke über den Ort des vorübergehenden Aufenthalts ruinieren können. <

      Zeltausflug

      Die Hälfte der Fans von "selbstfahrenden" Autotouren toleriert den Hotelservice nicht und glaubt, dass er das Allerheiligste der klassischen Wanderung verletzt, bei der man ausschließlich in einem Zelt leben muss. Zeltübernachtungen ergänzen das Programm um ihre eigenen Anforderungen und Eigenschaften. Sie beziehen sich auf die Wahl eines Biwakpunktes. Es sollte eine bequeme Fahrt und ein trockener, flacher Fleck geben (keine Überschwemmung drohen). Und diese Ecke sollte nicht Teil eines streng geschützten Naturgebiets sein, in dem Sie nicht aufstehen und Feuer verbrennen können. Das "Eisenpferd" selbst muss in einer solchen Situation eine gute Geräumigkeit haben - Sie müssen das Zelt selbst, Wohnwagen, Schlafsäcke, aufsteckbare "Rücken", Kochutensilien, Müllsäcke mitnehmen (Sie wollen nicht schaden) die Umgebung?). Eine solche Reise hat jedoch ihre eigene "Begeisterung", die mit dem Sparen von Geld für Hotel- und Restaurantservices verbunden ist. Darüber hinaus sind Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge, die wir bereits im Artikel erwähnt haben, ideal verfügbar. <

      Reisen Sie zu nur einem Punkt von Interesse

      Bei der Auswahl eines Autos für Reisen und Reisen müssen einige Parameter des Autos berücksichtigt werden, die für Komfort und Effizienz verantwortlich sind. <

      In den meisten Fällen liegt die Wahl bei Geländefahrzeugen, d.h. . Oft muss man unterwegs verschiedene Hindernisse überwinden. <

      Toyota RAV

      Tolles Auto zum Reisen, hat die folgenden Eigenschaften: <

      • gute Bodenfreiheit - 19. m;
      • Kraftstoffverbrauch auf der Autobahn 7 l / 100 km;
      • weiche Federung, ermöglicht es Ihnen, kleinere Unregelmäßigkeiten der Straße unbemerkt zu passieren;
      • · Das Kofferraumvolumen von 500 Litern ermöglicht die Montage von Koffern und Ausrüstung.
      • <

        Mit weichen Sesseln fühlen Sie sich auf einer langen Reise wohl. <

        Skoda Kodiaq

        Kann Schneeverwehungen und erodierte unbefestigte Straßen überwinden. Es hat einen sparsamen Zweiliter-Dieselmotor mit 180 PS. ... <

        Der Kraftstoffverbrauch auf der Autobahn beträgt 5 l / 100 km. Die Kabine ist mit eingebauten Lautsprechern ausgestattet, die den Klang der Passagierstimmen verstärken. <

        Weiche Kopfstützen sind auch zum Ausruhen unterwegs erhältlich. <

        Unabhängiges Reisen mit dem Auto gibt Handlungsfreiheit und die Möglichkeit, die Route nach Belieben zu ändern. Dies erfordert jedoch ein zuverlässiges und bequemes Fahrzeugmodell. Das beste Reiseauto sollte vielseitig sein - für lange Reisen und den täglichen Gebrauch. <

        Ein Auto für die Reise auswählen

        Der Kauf eines Autos nur für lange Reisen ist teuer und unrentabel. Er muss tägliche Aufgaben erledigen - zur Arbeit pendeln, Kinder transportieren, kleine Lasten. Die Umrüstung für unabhängiges Reisen erfolgt in der Garage ohne die Hilfe von Spezialisten. Bietet Komfort für Fahrer und Passagiere. <

        Eigenschaften des Autos für lange Fahrten: <

        • Salon. Komfortabel, für einen langen Aufenthalt ausgelegt. Die Rücksitze lassen sich komplett umklappen, um den Gepäckraum zu erweitern und Liegeplätze zu schaffen.
        • Kofferraum. Geräumig, ab 500 Liter. Die Tür öffnet sich um den gesamten Umfang des Fachs, um sperrige Waren aufzunehmen und zu lagern. Es ist möglich, ein Zelt oder eine Markise an der Öffnung anzubringen.
        • Kraftstoffverbrauch. Auf der Autobahn sollte es nicht höher als 8 Liter pro 100 km sein. Dies wird die Möglichkeit einschränken, das beste Fahrzeug für Reisen in abgelegenen Gebieten mit schlechter Infrastruktur zu verwenden.
        • Die Federung ist weich, um unebene Straßen oder unebenes Gelände auszugleichen.
        • Reparatur vor Ort. Das Wechseln eines Rades oder einer Sicherung erfolgt durch den Fahrer. Je beliebter das Auto ist, desto wahrscheinlicher ist es, eine Autowerkstatt und Ersatzteile in der Nähe zu finden.
        • <

          Für Anfänger wird es schwierig sein, ein Auto nach diesen Kriterien zu finden. Sie können sich an spezialisierte Unternehmen wenden, die eine Liste der aktuellen Angebote auf dem Markt erstellen. <

          Bewertung der besten Limousinen

          Limousinen sind die häufigsten Privatfahrzeuge. Der Vorteil ist die Auswahl der Modelle und Hersteller, unterschiedliche Preise. Letzteres nimmt mit zunehmendem Komfort und Sicherheit zu. Dies sind nicht die besten Autos für Fernreisen. Der Grund ist ein kleiner Kofferraum, in der Kabine ist nur Platz für drei Passagiere und den Fahrer. <

          Toyota Camry

          Fahrzeuge der Klasse D sind beliebt. Preis - 1.400.000 Rubel, es gibt verschiedene Arten der Konfiguration. Der Salon ist geräumig, Sie können ein Modell mit Klimaanlage oder Zonenklimatisierung nehmen. Gutes Sicherheitssystem, der Fahrer wird beim Fahren auf langen Strecken nicht müde. <

Beliebte Beiträge
5 Gründe, Vertreter des türkischen Verbandes für medizinischen Tourismus THTC zu werden

5 Gründe, Vertreter des türkischen Verbandes für medizinischen Tourismus zu werden THTC Der türkische Verband für medizinischen Tourismus TNTS lädt Reisebüros zur Zusammenarbeit ein. Werden Sie ihr Vertreter und

  • . 17 Protokoll
Das Getreide der Interpunktion

Die Briefmarke „Landwirtschaft ist eine Lebensweise“ gehört zu Recht der Vergangenheit an. Ja, die Landwirtschaft kostet viel Zeit, Geld, aber zuallererst kommen die Leute hierher, um Geld zu verdienen.

  • . 25 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen