Rafting auf Flüssen mit Kajaks

Fluss Rafting

Rafting auf dem Fluss ist eine Richtung des Wassertourismus, der in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts entstanden ist. Während des Raftings bewegen sich die Menschen in Booten, die von der Kraft der Ruderer gesteuert werden. Touristen, die an diesem Sport beteiligt sind, schätzen ihn für seine wundervolle Aussicht und die Möglichkeit, sich in einem Strom mit der Natur zu verbinden. <

Rafting auf Altai-Flüssen

Der Altai zieht mit seinen wunderschönen Flüssen Touristen aus aller Welt an: Katun, Biya, Chulcha, Baschkaus, Chulyshpan. Jeder von ihnen bietet eine Vielzahl von Perspektiven für die Organisation von Rafting. <

Altai ist ein Gebiet, in dem es möglich ist, Wasser-Rafting von absolut beliebiger Komplexität zu organisieren. Insgesamt sind im Altai-Territorium etwa zwanzigtausend Wasserströme bekannt. Sie erstrecken sich über eine Entfernung von sechzigtausend Kilometern. <

Katun

Dieser Fluss wird unerfahrenen Sportlern empfohlen. Sie ist perfekt für die erste Bekanntschaft mit dieser Art von Urlaub geeignet. Trotzdem gilt die Legierung nicht als leicht. Der Fluss hat mehrere Stromschnellenreihen ab dem ersten Schwierigkeitsgrad. Die Ausbilder haben jedoch gelernt, ihr Verhalten vorherzusagen, sodass diese Hindernisse mit der Kontrolle einer erfahreneren Person leicht überwunden werden können. Rafting wird auf diesem Fluss auch für Teenager ab vierzehn Jahren organisiert. <

In Bezug auf den Wassergehalt ist es der zweite Fluss im Altai. Das Rafting auf diesem Bach konzentriert sich darauf, aktive Erholung mit der Möglichkeit zu verbinden, die Landschaften zu beobachten, die sich für Reisende öffnen. Die Stromschnellen sind einfach und interessant, das Wasser ist sauber und transparent. <

Sandy River

Gekennzeichnet durch einen ruhigen Fluss. Dieser Fluss wird zum Entspannen mit Freunden empfohlen. Jugendliche in Begleitung von Erwachsenen sind ebenfalls erlaubt. Dieser Fluss beginnt in der Wüste auf einer Höhe von anderthalb tausend Metern. Das heißt, die Quelle des sandigen Flusses ist eintausendsechshundert Meter höher als das Meer. Am interessantesten für Rafting ist der Mittelweg, wo der Fluss besonders schön ist. In den letzten zehn Jahren wurden an diesem Fluss Wettbewerbe durchgeführt, um die technischen Fähigkeiten der Altai-Touristen zu vergleichen. Letztere ziehen neben den direkten Teilnehmern des Wettbewerbs auch eine Vielzahl von Zuschauern an. <

Rafting auf den Altai-Gebirgsflüssen

Die Organisation von Rafting ist eine schwierige Aufgabe, weshalb für solche Veranstaltungen eine Reihe von Anforderungen gelten: <

  • Die Teilnehmer müssen geschult sein. Es enthält einen technischen und einen physischen Teil. Mit anderen Worten, die Teilnehmer müssen sich auf das Rafting vorbereiten. Es ist besser, spätestens ein halbes Jahr vor der Veranstaltung mit dem Training zu beginnen. Darüber hinaus müssen die Teilnehmer über theoretische Informationen verfügen.
  • Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, persönliche Schutzausrüstung mitzubringen: eine Schwimmweste, zumindest einen Helm.
  • Gebirgsflüsse sind sehr kalt, daher sollten Wassertouristen auf ihre Gesundheit achten. Verwenden Sie am besten spezielle Anzüge, die wasserundurchlässig sind und Sie warm halten. Normale Wollkleidung macht den Job jedoch genauso gut.
  • Es ist erforderlich, die Ausrüstung auszuwählen, die den Hindernissen entspricht, die auf der ausgewählten Route auftreten können.
  • Lebensmittel und Geräte sollten in einer Vakuumverpackung aufbewahrt werden, die jeden Tag bequem zu verwenden ist.
  • Jeder Teilnehmer muss ein persönliches Messer und Streichhölzer haben. versteckt in wasserdichter Verpackung. Das erste hilft beim Umgang mit verwickelten Seilen und das zweite ermöglicht es Ihnen, bei Bedarf ein Feuer am Ufer zu machen.
  • <

    Rafting auf den Flüssen des Altai-Territoriums

    Camping ist ein großartiges Szenario für eine Firmenveranstaltung oder Auszeichnungen für geschlossene Projekte. Unser Unternehmen bietet eine aktive Option für Teambuilding - Kajakfahren. Sie werden den ganzen Tag in der Region Moskau verbringen, versuchen, mit dem Flusselement fertig zu werden und die Grundlagen des professionellen Raftings zu beherrschen, und wir werden uns um das Abenteuerprogramm und die technischen Aspekte kümmern. <

    Vorläufiger Preis. Wenden Sie sich an den Manager <

    oder geben Sie das Budget an, in das Sie passen möchten <

    Vorteile einer Unternehmenslegierung von Red-G

    Die Vorteile des Raftings für Ihre Mitarbeiter <

    Wir organisieren zusätzlich <

    Trotz der Möglichkeit von Änderungen im Szenario der Veranstaltung kann Corporate Fusion kaum als Improvisation bezeichnet werden. Unser Team legt großen Wert auf die Vorbereitungsphase, in der die Ziele einer solchen Teambildung festgelegt und die Hauptprobleme des Teams untersucht werden. <

    RAFTING VIDEO

    Wissen Sie, was die am häufigsten gestellte Frage ist und Ihre Füße nass werden? Wir geben Ihnen 100% davon und nicht nur Beine. Wir versichern Ihnen, dass Sie alles für Ihr Team tun werden, um die Rivalen zu besiegen! <

    Bewertungen von RedG Team Buildings <

    Im Namen von mir und meinen anderen Kollegen möchte ich dem RedG-Team für die Durchführung der Quest danken. Keiner der Mitarbeiter langweilte sich, alle waren so weit wie möglich an einer unrealistisch coolen Veranstaltung beteiligt. Es wird definitiv notwendig sein, ähnliche Quests durchzuführen. Vielen Dank! <

    Rafting auf verschiedenen Flüssen des Altai-Territoriums. Der Katun Fluss. Sandy River. Altai Gebirgsflüsse. Videos von Reisenden vom Rafting im Altai. Brief Information.

    Gemäß den vorgestellten Programmen werden bis zu 65 Wanderungen mit Kajaks durchgeführt, von PVD-Schulungen (Wochenendwanderungen) über einfache Wassertouren mit Kindern bis hin zu komplexen Rafting-Flüssen bis zu 4 km . und getrennte Stromschnellen bis zu 5 k. Außerdem werden an den schönsten Orten Russlands, im Kaukasus (Pshekha) und in Abchasien (Bzyb und Kodor) einzigartige kombinierte Fußgänger- und Wasserexpeditionen durchgeführt. <

    Entwicklung ist die Priorität der Ausbilder, die die vorgestellten Kampagnen durchführen. Mit ihnen können Sie Ihr touristisches Niveau wirklich steigern: Sie werden jedem Teilnehmer die Technik des Wassertourismus beibringen, Sporttraining mit Kajaks durchführen, die Geografie ständig erweitern und die Sammlung interessanter Ziele auffüllen. Auf unserer Website gibt es Kajakrouten für Anfänger und erfahrene Wassertouristen. So können Sie die Routen auf unserer Website entlang gehen und nicht lange wiederholen! <

    Von April bis Oktober finden in der Region Leningrad Rafting- und Kajaktrainings entlang der Flüsse statt: Roshchinka, Volchya, Vuoksa (Losevsky-Schwelle), Kapsha, Buslovka und Seleznevka. <

    Um Ihren Sommer unvergesslich zu machen, nehmen Sie an 7- bis 12-tägigen Wanderungen in Karelien und auf der Kola-Halbinsel teil: entlang der Flüsse Pista (Pistajoki), Tuntsajoki und Tumcha, Umba, Okhta, Chirka-Kem, as sowie entlang der Vonga, Pongome, Suna, Kuzema, Shuya Petrozavodskaya (und Suoyoki) und Shuya Belomorskaya (Nord), entlang Kereti und mysteriösen Kitenjoki. Wie gefällt Ihnen diese Vielfalt für Outdoor-Aktivitäten? <

    Und auf jeder Reise vermitteln die Instruktoren alle notwendigen Spezialfähigkeiten: Kajaksteuerungstechniken, Strategien und Taktiken zur Überwindung von Wasserhindernissen, Versicherung und Selbstsicherung, Beratung bei der Auswahl der besten Ausrüstung und Gespräche über andere interessante Routen . Nach dem Wandern können Sie alleine dorthin gehen, aber wir sind sicher, dass es mit Lehrern immer besser ist! <

    Die Instruktoren, die die vorgestellten Programme durchführen, sind erfahrene Touristen und Wanderorganisatoren, die einen bequemen und sicheren Durchgang der Gruppe entlang der Route, eine effektive Organisation des Lebens im Camp, eine leichte Atmosphäre und ein psychologisches Klima schaffen die Gruppe. Sie integrieren alle in einen aktiven Wanderprozess, sodass sowohl unabhängige Teilnehmer als auch eine Gruppe von Freunden oder sogar die ganze Familie bequem wandern können! <

    Rafting findet auf bequemen und sicheren aufblasbaren Waterfly-Kajaks statt. Dutzende von Routen und Hunderte von zufriedenen Teilnehmern haben sich als vielseitiges Fahrzeug etabliert, das für jeden geeignet ist. <

    In unserer VKontakte-Gruppe finden Sie bereits fast hundert Fotoalben und Videos von Wanderungen der vergangenen Jahre sowie die neuesten Nachrichten von aktuellen Wanderungen. <

    WOCHENENDWANDERN DURCH KAYAKING IM LENOBLAND UND MITTELKARELIA

    Wochenendwanderungen (PVH) werden von denen gewählt, die eine Pause vom Trubel der Stadt machen und ihre Lieblingsbeschäftigung ohne Urlaub und freie Tage genießen möchten. Die Start- und Rückkehrzeit der Gruppe wird so berechnet, dass am Freitag nach der Arbeit Zeit bleibt, um nach der Arbeit abzureisen und am Montag wieder zur Arbeit zurückzukehren. Sie können spontan eine Entscheidung treffen: Die meisten unserer LDPE sind nicht an Züge gebunden und erfordern keinen Vorverkauf von Tickets! <

    Auf solchen Strecken können Sie nicht nur in guter Gesellschaft aktiv in der Natur entspannen, sondern auch den Wassertourismus kennenlernen, die Grundlagen des Kajakfahrens erlernen oder Ihre Fähigkeiten verbessern, insbesondere wenn Sie auf einem langen Rafting unterwegs sind im Sommer. <

    Wochenendwanderungen werden hauptsächlich im Frühjahr, vor der Sommersaison in Karelien und im Herbst ab September durchgeführt. <

Beliebte Beiträge
Implementierung gesundheitsschonender Technologien bei der Organisation touristischer Aktivitäten für ältere Vorschulkinder auf der Grundlage einer Vorschulerziehungseinrichtung

In der modernen Gesellschaft ist das Problem der Erhaltung und Stärkung der Gesundheit von Kindern dringender als je zuvor. Was ist Gesundheit? Im erklärenden Wörterbuch von S.

  • . 23 Protokoll
Russische Sanatorien in der zweiten Aktion mit Cashback können mehr

Was ist Medizintourismus, seine Nuancen und Möglichkeiten. Liste der besten medizinischen Tourismusdestinationen. Ruhe und Behandlung in der Türkei, Österreich, Deutschland, Israel

  • . 12 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen