Beliebte Fragen zu Seliger

Aktiver Tourismus auf Seliger

Der Seliger See und seine Inseln sind die Personifikation von allem Russischen. Die Landschaften sind wie Shishkins Leinwände, die zum Leben erweckt werden: ein Kiefernwald, grünes Moos und die Sonnenstrahlen ziehen durch das Dickicht der Zweige. Eingeführt? Wir gehen weiter: Es gibt eine Insel am See und auf der Insel gibt es einen See, und auf diesem See gibt es eine andere Insel ... eine feste Matroschka! <

Zum Schluss noch geschnitzte Blockhäuser, kleine Kapellen aus dem vorletzten Jahrhundert, Hechte im See (man kann fangen und sich etwas wünschen!) und Bären im Wald. Ja, sie sind hier zu finden! <

Seliger befindet sich auf dem Territorium zweier Regionen gleichzeitig - Twer und Nowgorod, ungefähr in der gleichen Entfernung von Moskau und St. Petersburg. Dank dieser günstigen Lage kommen Touristen aus allen umliegenden Regionen. <

Im Sommer wird es ziemlich voll - es gibt viele Touristenzentren, Hotels und Hotels auf verschiedenen Ebenen rund um den See, viele kommen mit Zelten. Aber hier ist die Besonderheit: Selbst auf dem Höhepunkt der Saison können Sie auf Seliger Ruhe und Einheit mit der Natur spüren. <

Seliger als Personifikation aller russischen Natur. <

Wie komme ich nach Seliger ?

Ostashkov ist die nächstgelegene Großstadt in der Nähe des Sees, daher werden wir uns überlegen, wie wir genau dorthin gelangen können. <

Von Moskau nach Ostaschkow

Entfernung zwischen Städten: 370 km. <

  • Mit dem Zug. Zuerst fahren wir vom Leningrader Bahnhof in die Stadt Bologoye und steigen dort in einen Zug nach Ostaschkow um. Die Reisezeit beträgt 8 Stunden.
  • Mit dem Zug. Vom Leningrader Bahnhof kommen wir nach Twer und steigen in einen Bus nach Ostaschkow um. Die Reisezeit beträgt 7 Stunden.
  • Mit dem Bus. Vom Busbahnhof "Tushinskaya" eilen wir ohne Umsteigen mit dem Bus nach Ostaschkow (fährt zweimal am Tag). Die Reisezeit beträgt 7 Stunden.
  • Mit dem Auto. Durch Torzhok (entlang der Autobahn Leningradskoe) oder Rzhev (entlang der Autobahn Novorizhskoe). Die Reisezeit beträgt 7 Stunden.
  • <

    Sehenswürdigkeiten von Seliger - 8 interessantesten Orte

    Dieser malerische, einer der schönsten Stauseen zwischen Moskau und St. Petersburg wird durch eine Kette von 24 Bächen und Seen dargestellt, die durch zahlreiche schmale Kanäle verbunden sind. <

    Seliger ist ein ganzes Seenland mit einem ungewöhnlichen Relief und einer beeindruckenden Landschaft. Der eiszeitliche Ursprung des Sees hat seiner Küste eine so bizarre, raue Form mit vielen Umhängen und Buchten verliehen. Das Wasser ist so klar, dass Sie den Boden leicht sehen können und der Sand sehr weich ist. <

    Von allen 168 Inseln des Sees ist Khachin die größte. Das Dickicht verbirgt 13 weitere Binnenseen, die sich in einer malerischen Kette von Nord nach Süd erstrecken. <

    Seliger hat über hundert Nebenflüsse, und der Fluss Selizharovka, der aus ihm fließt, speist die Wolga. Der Reichtum des Waldes, die Gaben des Waldes in Form von Beeren und Pilzen, die Fülle verschiedener Tiere - all dies macht es zu einem wunderbaren Ort zum Entspannen. Die lokalen Wälder können als Beispiel für einen echten russischen Wald dienen. Nicht umsonst ist der lokale Wald in Shishkins Gemälde "Morgen in einem Kiefernwald" festgehalten. <

    Klimabedingungen des Gebiets

    Das Klima am See ist mäßig kontinental, mild und feucht. Ein warmer, eher sonniger Sommer lässt das Wasser auf +25 Grad erwärmen. Von Mai bis Mitte September gibt es am Seligersee die schönste Zeit zur Erholung. Hier, wie überall in der Nähe des Stausees, gibt es Sandstrände, die von den Eigentümern der Campingplätze angelegt wurden. Kinder fühlen sich hier wohl, da der Abstieg ins Wasser glatt ist, was sicher bedeutet. <

    Freizeit, Unterhaltung des Erholungszentrums in der Nähe des Seligersees

    Der Seligersee ist allseitig von dichtem Fichten- und Kieferndickicht umgeben und bei Liebhabern aller Arten des Tourismus sowie bei Menschen, die ihre Gesundheit verbessern möchten, sehr beliebt. An seinen Ufern befinden sich zahlreiche Touristenzentren, komfortable Pensionen und Rasthäuser. Im Winter ist es ein großartiger Ort zum Eislaufen und Skifahren. <

    Das Hauptfreizeitgebiet am See ist natürlich das Angeln. Aufgrund des Fischreichtums verliert dieser Ort im Winter nicht an Beliebtheit. Hier können Sie Hecht, Zander, Barsch, Aal, Brasse, Rotfeder, Schmelze und andere Fischarten angeln. Alle zum Angeln notwendigen Ausrüstungsgegenstände können gemietet werden. <

    Neben dem Angeln gibt es Arten von Tourismus und Freizeit wie: <

    • Sport, Wasser (Kajaks, Yachten);
    • Pädagogisch (Ausflüge);
    • Pilgerfahrt;
    • Jagd.
    • <

      Für Liebhaber gemessener Ruhe und Einsamkeit besteht die Möglichkeit, auf der Insel Khachin zu bleiben. Dies ist ein staatliches Reservat, dessen Aufgabe es ist, das ökologische Gleichgewicht der gesamten Insel aufrechtzuerhalten. Es gibt keine Campingplätze, nur Dörfer mit erstaunlicher ländlicher Architektur, hinter denen Touristen interessante Routen durch reiche Wälder und Straßen entlang einer Kette von Seen zur Verfügung haben. <

      Der Seliger See und seine Inseln verkörpern alles Russische. Landschaften sind wie Shishkins Leinwände, die zum Leben erweckt werden: Kiefernwald, grünes Moos ...

      Ein unvergesslich schönes Land, das kristallklare Seen, Misch- und Nadelwälder, erstaunlich schöne Kirchen harmonisch miteinander verbindet - das ist Seliger. An diese Orte kommen Urlauber, um sich mit Energie zu tanken, ihre Vitalität wieder aufzufüllen, sich auszuruhen und lebendige Eindrücke zu gewinnen. <

      Seliger ist ein System von Seen, die durch kleine Bäche verbunden sind. Das Ergebnis ist ein ganzer See, der sogenannte Seliger. Dieser See ist glazialen Ursprungs, was seine ungewöhnliche Form und die bizarr eingerückte Küste erklärt, die entweder aus malerischen Buchten oder fabelhaften Landzungen besteht, die mit Wäldern oder Inseln von besonderer Form bewachsen sind. <

      Über das Klima

      Das Klima auf Seliger ist mild und warmes, klares, klares Wasser, weicher und feiner Sand, wunderschöne Natur und eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten machen Ihren Urlaub unvergesslich. <

      Auf Seliger können Sie sich mit der ganzen Familie und allein für Menschen jeden Einkommens ausruhen. Die wirtschaftlichste Option ist ein Erholungszentrum und für diejenigen, die mehr Komfort benötigen - Luxusferienhäuser. <

      Unterhaltung

      Auf Seliger können Sie jagen und angeln, wandern, die Legenden und die Geschichte der Region kennenlernen. Für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten vorbereitet Katamarane, Jetskis, Reiten, die Möglichkeit, einen Campingplatz im Wald zu arrangieren. <

      Für jede Art von Erholung wird jeder mit angemessener Kleidung und notwendigem Material ausgestattet. Die Abende können in einem Restaurant, einem russischen Bad oder einem Bowlingclub verbracht werden. <

      Seliger ist berühmt als einer der beliebtesten Orte für Auto-, Fahrrad- und Wassertourismus. <

      Rastplätze

      Am Seligersee gibt es viele komfortable Orte zur Erholung. <

      Das Erholungszentrum Yar liegt günstig am Ufer der Trotzki-Reichweite. Der Kiefernwald und das klare Wasser des Sees schaffen eine Atmosphäre von Schönheit und Privatsphäre. Dieser ruhige Ort erwartet, dass Touristen das ganze Jahr über kommen. Auf dem Gebiet des Erholungszentrums können Sie angeln, Billard, Tischtennis oder Volleyball spielen, selbst grillen und in einem Badehaus dämpfen. <

      Am Wolgo-See gibt es eine Pension Zaruchevye, in der sich verheiratete Paare, Jungvermählten und alle, die das geschäftige Treiben der Stadt satt haben, besonders wohl fühlen. <

      Die Antwort auf Ihre Frage wurde hier nicht gefunden. Suchen Sie sie im Abschnitt "Aktuelle Fragen zu Seliger". <

      Die im Internet am häufigsten gestellten Fragen zu Seliger (Rechtschreibung und Stil bleiben erhalten. Informationen müssen überprüft werden): <

      Mitte Juli Seliger Kein wilder Urlaub Was empfehlen Sie ?

      wie wild ist NICHT? war im Orlinka Erholungszentrum, es hat mir gefallen. Das ist zwar nicht Seliger, sondern Peno, aber das Seesystem ist das gleiche <

      Es gibt mehrere Touristenzentren: Seliger, Sokol, voller privater Ferienhäuser oder Sie können eine Wohnung bei den Einheimischen mieten. Seliger heißt jetzt ein 4 * Hotel, ich war dort, es ist ziemlich würdig. Orlinka ist weit weg, aber der Ort ist sehr schön, es gibt eine alte Holzkirche nicht weit von dort. Am Mittsommertag durften sie dort vor <

      zum Glockenturm gehen

      Seligersee - was ist das, wo ist es, wer weiß?

      Wo befindet sich Seliger? <

      Kuibyshev. ... ... eliger. Tausende von Menschen gehen jedes Jahr zu SELIGER. Der beste Ort zum Angeln, Jagen und Erholen ist kaum vorstellbar. Der SELIGER-See und die angrenzenden Seen - PENO, VOLGO, STERZH und andere - bilden einen einzigartigen natürlichen Komplex in Bezug auf Schönheit und Originalität. An den Ufern von SELIGER finden Sie sowohl Pensionen und Erholungszentren, die aus der Sowjetzeit bekannt sind, als auch neue Hotels und Cottages, die ein hohes Maß an Service bieten. LAKE SELIGER liegt 350 km entfernt. von Moskau. Sie erreichen SELIGER mit dem Auto in 5-6 Stunden oder mit dem Zug Moskau-Ostaschkow. <

      Seliger! Wilde Ruhe (Zelte, Angeln) Geben Sie an, wohin Sie genau gehen sollen, wo es WENIGER Menschen geben wird. Vielen Dank im Voraus

      Neben Seliger, der von Touristen wie Gülle durch Fliegen bedeckt ist, gibt es auch obere Wolga-Seen: Peno, Sterzh, Volgo. Es sind nur wenige Leute da. Und die Orte sind wunderschön. <

      alle schweigen ... sie vermieten keine Orte, an denen weniger Leute sind) <

      wer war am seliger! Sagen Sie uns, wo wir im Mai übernachten sollen.

      Wir ruhen uns am Penosee aus, dies ist nicht weit von Seliger entfernt, es ist Teil des Systems der oberen Wolga-Seen. Es sind weniger Leute da, die Preise sind niedriger, der Service ist wie auf Seliger, weil der See. Der Schaum ist nicht so hochgespielt wie Seliger. Wir ruhen uns auf dem Orlinka-Campingplatz aus, einem guten Campingplatz, es gibt Sommerpaneelhäuser und es gibt warme Häuser für die Winter- und Sommerzeit. Die Eltern haben jetzt Gutscheine für Juli in Plattenhäusern mit teilweisen Annehmlichkeiten (Duschen auf dem Gebiet des Campingplatzes) gekauft, 650 Rubel pro Tag und Person mit drei Mahlzeiten pro Tag. <

      Seliger. Persönliche Bewertung eines Urlaubs an einem beliebten Ort <

      Ich weiß nicht, warum viele Menschen ihren Urlaub auf Seliger so sehr mögen. Ich war zweimal dort: im Sommer und im zeitigen Frühjahr. Seliger ist der Ort, an den Sie nach sorgfältigem Studium der Karte in guter Gesellschaft gehen sollten. Boot und Käsekuchen sind erforderlich. <

      Es wäre auch schön, ins örtliche Museum zu gehen. Es zeigt alle Lebewesen, die in diesen Teilen leben. Es ist leicht, sich beeindrucken zu lassen und Angst vor Wasser zu haben. <

      Das erste, was auffällt, sind Müllhaufen. Zweitens ist überhaupt kein Platz. <

      Einen guten Platz gefunden, geräumt und Zelte aufgebaut. Später fuhr eine Freundin mit ihrem Mann vor. Wir fuhren mit dem Boot zum Kloster, dort trafen wir uns mit Freunden und plauderten. Wir gingen, kletterten auf den Turm. Alle. Es gibt nichts mehr zu tun. <

      Das Boot wurde zu unserer Unterhaltung. Das Interessanteste ist, es für Lebensmittel zu fahren. <

      Lass uns mit einem Freund in den Wald gehen, um Beeren zu holen. Ihre ist sichtbar und unsichtbar. Wir gehen, plaudern und wundern uns über den Boden. Es gibt überall Hügel und Grübchen. Und dann bemerkten wir einen Grabstein, der auseinander gefallen war. Dann noch ein paar. Wir haben auf einem Friedhof aus dem 19. Jahrhundert Beeren gesammelt. Es gab auch Bestattungen des Zweiten Weltkriegs. Natürlich haben wir die Beeren weggeworfen. <

      Und auf dem Rückweg arrangierte der Navigator eine Quest. "Straßen" darin überraschen mich oft. Dieser wurde offensichtlich von einem Traktor gepflastert. Außerdem fuhr einer und er betrunken. Und hier ist es, die wahre Straße. Aber 2 Brücken trennen uns davon. Solche eisernen Kleinen, aufgehängt. Gekocht von dem, was war. Und wir sind schwer. Ich rate jedem, dem Adrenalin fehlt, in einem schweren Auto auf solchen Brücken zu fahren. Die Zentrifuge, aus der ich herausfiel, war nicht so beeindruckt wie sie. <

      Wilde sind teuer. Zelte, Matratzen, Schlafsäcke, wir kauften auch einen Campinggasherd, um normales Essen zu kochen. Kasan. Zum Glück war das Boot schon da, also kauften sie nur einen Käsekuchen. <

      7 Jahre später kam ich wieder nach Seliger. Genauer gesagt, in dieselbe Region, aber zu einem anderen See. Und wir waren im Hotel. <

      Die Straße ist noch schlimmer geworden, als ob nach einem Bombenangriff. Weitere Gruben sind knietief. Um nicht auf ihre Autos zu treffen, haben wir ein Auto gemietet. <

      Eine Reisekatze war bei uns. <

Beliebte Beiträge
Top 3 beliebte Touristenrouten in Deutschland

Interessante Ereignisse in Deutschland 2020, Informationen für Touristen. Diese Veranstaltungen sind einen Besuch wert. Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, München.

  • . 11 Protokoll
Bustouren - kurzes Bildungsprogramm

Bustouren in Europa: wohin, wie man eine Route wählt, was Hotels anbieten. Das Interessanteste an Busreisen in Europa und Russland.

  • . 21 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen