Mehr als Tourismus: Was Sie über die Region Swerdlowsk nicht wussten

Mehr als Tourismus: Was Sie über die Region Swerdlowsk nicht wussten

Im Rahmen des Tages der Region Swerdlowsk in der Online-Ausstellung "Know Ours!" Experten sprachen über die touristische Attraktivität der Region und die aktuellen Angebote in der neuen Saison. In diesem Sommer finden Touristen in der Region Swerdlowsk ungewöhnliche Routen, einzigartige Ausstellungsobjekte sowie helle Ereignisse. Top 10 Hauptereignisse der Region und ein detaillierter Kalender für den Sommer - in unserem Material. <

Wir wissen, wo und wann die interessantesten Ereignisse auf Touristen und Einwohner der Region Swerdlowsk warten - wann wir die ganze Nacht Musik hören und tanzen, wann wir in der Zeit zurückreisen können und wann wir nehmen können Teil eines massiven Raftings auf Chusovaya! Zusammen mit dem RTC der Region Swerdlowsk informieren wir Sie über die auffälligsten Ereignisse und teilen den vollständigen Zeitplan aller Veranstaltungen für den Sommer, damit Sie wissen, wann, wo und was, und auf einfache Weise Veranstaltungstouren für Touristen organisieren oder empfehlen können, wie Diversifizieren Sie Ihren Urlaub. <

Der Veranstaltungstourismus in der Region Swerdlowsk wurde im Webinar von Elmira Tukanova, Direktorin des Zentrums für Tourismusentwicklung der Region Swerdlowsk, ausführlich erörtert: <

„Der Sommer im Ural wird heiß: ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm, neue Routen, MICE-Tourismus und das internationale Tourismusforum„ Big Ural - 2017 “. <

Hochsommerveranstaltungen in der Region Swerdlowsk

Für den Sommer sind in der Region Swerdlowsk viele interessante Veranstaltungen geplant. Welche von ihnen sind die besten? Wir haben die Top 10 Events in der Region für jeden Geschmack ausgewählt: gastronomische Events, Sport, Kultur, Geschichte, Musik und natürlich Business. <

Die Rangfolge ist chronologisch. <

Internationales Grillfestival

Im Juni verwandelt sich der Hauptpark von Jekaterinburg in ein großes Gebiet für ein lustiges Picknick für zwei Tage! Jeder Besucher und Einwohner der Stadt findet hier Essen und Unterhaltung nach seinem Geschmack: Grill- und Fleischspezialitäten aus den besten Cafés und Restaurants der Stadt, echte landwirtschaftliche Produkte, köstliche und gesunde vegetarische Gerichte und viele aufregende Aktivitäten für jung und alt! <

Wann? 3-4 Juni. Wo? Jekaterinburg, historischer Platz. <

Ein Leitfaden für Sommerveranstaltungen in der Region Swerdlowsk vom Tourismusentwicklungszentrum in Know Nashe!

Interview mit der Ministerin für Investitionen und Entwicklung der Region Swerdlowsk, Victoria Kazakova

Es ist bekannt, dass Wachstumspunkte in jeder Krise zu finden sind. Jetzt könnte die Coronavirus-Pandemie, die Auslandsreisen gestoppt hat, einer der stärksten Anreize für den Inlandstourismus sein. Wir haben mit der Ministerin für Investitionen und Entwicklung der Region Swerdlowsk, Viktoria Kazakova, in der Überschrift "Wissen Sie unsere" darüber gesprochen, wie diese Gelegenheit in der Region Swerdlowsk genutzt wird, auf welche Instrumente und Tourismusprodukte gesetzt wird. <

JÄHRLICHES WACHSTUM DES TÜRKEI-FLUSSES IST NOCH KEINE STÖRUNG

Victoria, wie viele Touristen strömen in die Region Swerdlowsk? Was denkst du ist es? <

Vor der Pandemie wuchs der Touristenstrom in die Region Swerdlowsk von Jahr zu Jahr. Um ehrlich zu sein, haben wir uns Sorgen um die Zahlen für 2019 gemacht, weil die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 die Zahlen deutlich erhöht hat. Letztes Jahr kamen jedoch 1 Million Touristen zu uns, 6% mehr als im Jahr der Weltmeisterschaft. Das Interesse an der Region wächst also stetig! <

Für die Zählung verwenden wir einen Standardansatz: die Anzahl der Übernachtungen in Hotels, Freizeitzentren und Sanatorien. Natürlich geraten einige Touristen auf diese Weise außer Sicht, aber bisher haben wir keinen objektiveren Indikator. Mit Kollegen aus den Regionen haben wir wiederholt Möglichkeiten zur Registrierung von Gästen besprochen. Zum Beispiel betrachten wir die Verwendung von Informationen von Mobilfunkbetreibern, dem Bankensektor und Transportunternehmen. Ich bin sicher, dass die aktive Entwicklung der Informationstechnologie in der Folge die Ansätze zur Bilanzierung des Touristenverkehrs optimieren und ändern wird. <

Kommen die meisten Touristen aus Nachbarregionen? Und gibt es Gäste an der Grenze? <

Natürlich zieht Jekaterinburg als Hauptstadt des Urals hauptsächlich Touristen aus Nachbarregionen an. Gleichzeitig ist die Struktur des Touristenverkehrs heterogen. Unter den Geschäftstouristen, deren Anteil am internen Fluss überwiegt, gibt es beispielsweise eine große Anzahl von Gästen aus Moskau und. Und ihre Zahl wird weiter wachsen. Laut dem Amadeus Company-System des Reisepublikums wurde das größte Volumen an Suchanfragen für Flüge nach Jekaterinburg von Moskau, Großstädten wie Nowosibirsk, Krasnodar, Krasnojarsk sowie von Tjumen, Ufa und Surgut aus beobachtet. <

Unabhängig vom Zweck des Besuchs werden häufiger Kurztrips nach Jekaterinburg gewählt - für 1–4 Tage. In der Struktur des heimischen Touristenstroms wird erwartet, dass sich Geschäftstouristen durchsetzen: Die Region Swerdlowsk ist eine Industrieregion, und es ist selbstverständlich, dass Geschäftsleute, Manager und Spezialisten aus aller Welt auf Geschäftsreisen, zu Geschäftstreffen zu uns kommen an internationalen Geschäftsveranstaltungen teilnehmen. <

Wir haben ungefähr 6% der ausländischen Touristen, dh 100.000 Menschen pro Jahr. Meistens kommen sie aus Europa - der Tschechischen Republik, Deutschland, den Nachbarländern. Wir haben viele internationale Direktflüge und die Flugzeuge sind ständig gefüllt. <

Sie haben einen gut entwickelten Veranstaltungstourismus. Planen Sie, diesen Fluss weiter zu steigern? <

Leitfaden zu den Sommerveranstaltungen der Region Swerdlowsk vom Tourismusentwicklungszentrum zum Thema

Der Inlandstourismus ist in Russland in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie immer beliebter geworden. In Sotschi und Kaliningrad nimmt die Zahl der Touristen aus anderen Regionen explosionsartig zu, aber die Region Swerdlowsk nutzte die einmalige Chance für das Wachstum dieses Wirtschaftssektors seit der Gründung von in den letzten 10 Jahren nicht Die Infrastruktur - ein Netzwerk von Hotels, Toiletten, Wegen, Mülleimern - wurde von den Behörden tatsächlich aufgegeben. sagen die von Znak befragten. om Experten. Andererseits hat die Zahl der "wilden" Touristen, die Rafting und Wandern betreiben, zugenommen, was die Natur aufgrund mangelnder Infrastruktur stark schädigen kann. <

"Die Krise hat die Probleme hervorgehoben, die sich seit Jahren angesammelt haben"

"Wir sehen jetzt ein ernsthaft wachsendes Interesse am Inlandstourismus, insbesondere an Wochenendtouren", sagte Viktoria Kazakova, Ministerin für Investitionen und Entwicklung der Region Swerdlowsk, in einer Pressemitteilung der Abteilung für Informationspolitik. „Seit dem 19. Mai 2020 werden in der Region Swerdlowsk Naturparks eröffnet. Sie sind beliebter als in den Vorjahren. Alle Unterkünfte in der 100 Kilometer langen Zone von Jekaterinburg sind für das Wochenende besetzt. Es besteht auch ein großes Interesse an Städten mit entwickelter touristischer Infrastruktur - Nevyansk, Nizhny Tagil, Verkhoturya “, sagt Elmira Tukanova, Direktorin des Tourismusentwicklungszentrums der Region Swerdlowsk. <

Dies ist die offizielle Position der Swerdlowsker Behörden, aber einer der Hauptexperten der Uraltourismusbranche, Exekutivdirektor des Uraltourismusverbandes Michail Maltsev, ist damit nicht einverstanden. Seiner Meinung nach entwickelt sich der Inlandstourismus in der Region Swerdlowsk nicht nur nicht, sondern verschlechtert sich auch. <

Alle fehlgeschlagenen Schritte oder das Fehlen normaler Schritte, die auf die Entwicklung des Inlandstourismus hätten abzielen sollen: die Schaffung eines Investitionsklimas, das die Entwicklung von Vorortunterkünften ermöglichen würde, die Förderung der Swerdlowsk Region als attraktiver Ort für Tourismus und Erholung, Vertrauen von externen Investoren, Konsolidierung mit der Fachwelt - all diese Punkte sind völlig gescheitert. Das Coronavirus enthüllte nicht das Problem derjenigen, die in die Region kamen - dies war nicht genug, es waren Transitpassagiere oder Geschäftstouristen, aber es zeigte, dass wir den Bürgern in der Region keine Ruhe- und Gesundheitsverbesserung bieten können “, sagt Maltsev emotional. <

Seiner Meinung nach besteht die einzige Möglichkeit, sich in der Region Swerdlowsk bequem zu entspannen, darin, nach Jekaterinburg zu fliegen und Ausflüge in die Umgebung zu besuchen, da Nischni Tagil der letzte Punkt in der Region ist, an dem Sie sich auf eine Unterkunft verlassen können ein Weltklasse-Hotel. Der Rest der Vorschläge sind laut Maltsev Minihotels mit einer sehr kleinen Anzahl von Zimmern, hohen Kosten und oft nicht sehr gutem Service. Erschwerend kommt hinzu, dass die beliebtesten Sanatorien der Region, beispielsweise Obukhovsky, wegen des Coronavirus geschlossen oder zu Beobachtern werden. <

„Dieses Jahr ist eine enorme Chance für die Tourismuswirtschaft aller Regionen. Und für die Region Swerdlowsk wäre das eine große Chance. Es wäre logisch, den Strom von [Passagieren, die nach Koltsovo umsteigen] in das [Gebiet Swerdlowsk] zu bringen. Dies wurde jedoch nicht getan, für uns wurde diese historische Chance verpasst “, fasst Maltsev zusammen. <

"Die erste Reisegruppe ist diese Woche angekommen"

Dmitry Moskvin, Leiter des Zentrums für Autorentouren, spricht auch über den Mangel an normaler Infrastruktur für Touristen in der Region Swerdlowsk. „Es gibt eine großartige Richtung in Richtung Alapaevsk. Es gibt nicht nur keine Hotels, sondern Sie können auch keine Toilette finden, besonders wenn die Museen geschlossen sind. Dies sind die primitivsten Dinge, ich spreche nicht von Parkplätzen, Pavillons, Wegen mit ausgefranstem Holz oder Rinde. Jetzt hätte jeder klar sehen müssen, dass unsere schön und schön ist, aber der Zugang dazu ist schrecklich. Es ist schwierig für die Menschen “, sagt der Experte. <

Selbst Hotels in Jekaterinburg, in denen Touristen aus anderen Regionen normalerweise im Sommer übernachteten, sind nicht besetzt. <

Wie von Znak erzählt. om Direktor von OOO Hotelburg (der Verwaltungsgesellschaft des Emerald Hotels) Sergei Derendyaev, die erste kleine Gruppe von Touristen aus Moskau in dieser Woche, kam diese Woche im Hotel an und buchte ihre Plätze bereits im Februar. <

In Bezug auf die Attraktivität für Touristen liegt Jekaterinburg nach den Bewertungen seriöser Quellen an vierter Stelle unter den russischen Städten. Der erste gehört nach St. Petersburg, der zweite nach Moskau und der dritte nach Kasan. <

Und nach Berechnungen von Online-Buchungsspezialisten stellte sich heraus, dass die Stadt in Bezug auf die Attraktivität für Touristen an fünfter Stelle steht. Nur St. Petersburg, Nischni Nowgorod, Sotschi und Kasan liegen vor uns, t. Jekaterinburg hat Moskau und den „Goldenen Ring“ in dieser Wertung „bewegt“! <

Früher war es eine Kreisstadt in der Provinz Perm, heute ist es eine der wichtigsten Städte Russlands, das Herz und die inoffizielle Hauptstadt des Urals, in der es etwas zu sehen gibt und nicht enttäuscht sein. <

Es gibt 2 Tourismusbüros in Jekaterinburg, regional und in der Stadt, an vielen Orten gibt es kostenloses WLAN. <

Es gibt viele Theater, Museen, Kathedralen und Denkmäler in der Stadt, schön und nicht so schön, die ein warmes Lächeln hervorrufen, auch seltsam für diese Region, wie das Denkmal für Michael Jackson. Es gibt ungefähr 600 verschiedene historische und kulturelle Denkmäler in der Stadt, von denen 43 zu Denkmälern von föderaler Bedeutung geworden sind. <

Es gibt viele sorgfältig erhaltene architektonische Denkmäler vergangener Zeiten zur Freude eines Touristen. Gebäude aus 3-4 Epochen können gleichzeitig in der Nähe sein, es sieht eher ungewöhnlich aus. <

In der Stadt selbst ist die Infrastruktur gut entwickelt, aber in der Region bleibt sie immer noch katastrophal zurück, obwohl es viele Objekte und Landschaften gibt, die für Touristen attraktiv sind. <

Wie komme ich nach Jekaterinburg?

Der Flughafen liegt 25 km von Jekaterinburg entfernt und ist durch Direktflüge mit Moskau vom Flughafen Domodedovo, von St. Petersburg-Pulkovo sowie mit Deutschland, Frankreich, den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei verbunden . Von Moskau dauert der Flug 2 Stunden, von St. Petersburg - 2 .. <

Tickets nach Jekaterinburg können mit dieser SUCHE abgeholt werden. Geben Sie den Ankunftsort und die Abflugstadt ein und sehen Sie die gewünschten Flüge für die gewünschten Daten. <

Beliebte Beiträge
In der Region Kursk wird ein neuer Touristencluster geschaffen

In der Region Kursk wird ein neues Touristencluster geschaffen. Auf der Online-Ausstellung für Fachleute der Tourismusbranche "Know Ours: Winter 19/20", dem Touristeninformationszentrum der Region Kursk, OBU "Regional

  • . 23 Protokoll
Was gibt es in Murmansk im Sommer zu sehen?

7 Gründe, die Region Murmansk zu besuchen Der Norden verzaubert Bewohner und Gäste mit Natur und Gastfreundschaft. Aber was ist die Exklusivität der Kola-Halbinsel noch?

  • . 9 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen