KMV oder Inlandstourismus im Nordkaukasus im Jahr 2020

Wo man im Kaukasus entspannen kann

Der Nordkaukasus hat alles: die Seeküste und die Bergketten; beliebte überfüllte Resorts und geschützte Ecken, in denen der Fuß eines Massentouristen noch keinen Fuß gesetzt hat; moderne Hotels und Sanatorien des sowjetischen Aufbaus. Wir haben für Sie eine (bei weitem nicht vollständige) Liste bemerkenswerter Orte zusammengestellt und sagen Ihnen, was Sie dort tun können. <

Treffen Sie den Sonnenaufgang im Kaspischen Meer

Dagestanis eröffnen die Seesaison im Juni. Und wenn die Wassertemperatur im Kaspischen Meer etwas unter 25 Grad liegt, jammern sie, dass es kalt ist, und warten darauf, dass es sich auf 27 erwärmt. Und auch launische Makhachkala-Bewohner halten ihre Strände für nicht sauber genug und ziehen es vor, an den Stränden zu entspannen in Kaspiysk, Manas, Izberbash, wo an der Küste Hotels und Sanatorien gebaut werden. <

Aber auch wenn 24 Grad für Sie wirklich kalt sind und das Wasser nicht so klar zu sein scheint wie im Roten oder Mittelmeer, lohnt es sich, zum Kaspischen Meer zu gehen, schon allein deshalb, weil es unglaublich schöne Sonnenaufgänge gibt. Die Sonne geht über dem Meer auf und bei klarem Wetter ist es ein wahrhaft großartiger Anblick. Bitte beachten Sie, dass sich die Sonnenaufgangszeiten im Juni und August unterscheiden. Aber Sie können es immer googeln. <

Schaukeln Sie die Wiege im alten Derbent

Wenn Sie Antike, Stille, enge Gassen und frischen aromatischen Tee wollen, müssen Sie nach Derbent. Die Stadt, die ihr 2000-jähriges Bestehen feierte, heißt das ganze Jahr über Gäste willkommen. Die Zitadelle von Naryn-Kala ist ein Muss auf Ihrem Programm. Aber der Geschmack von Derbent liegt in den Magalen. Wenn Sie durch die alten Viertel gehen, können Sie Zeuge einer Hochzeit oder des Streits eines Nachbarn werden, Fotos von der Gastgeberin machen, die auf der anderen Straßenseite Wäsche aufhängt, oder von alten Leuten, die Backgammon spielen. Derbente Menschen sind sehr offen und gastfreundlich. Verweigern Sie nicht, wenn Sie eingeladen sind, im Schatten des Weinbergs im Innenhof zu entspannen und mit hausgemachten Süßigkeiten behandelt zu werden. <

Menschen kommen oft mit einer wichtigen Mission nach Derbent - eine Steinwiege zu schwingen, die zwischen den Sarkophagen auf dem Kirkhlyar-Friedhof steht. Frauen, die ein Kind haben möchten, kommen nicht nur aus anderen Städten, sondern auch aus benachbarten Republiken, sogar aus Aserbaidschan. Es wird angenommen, dass Ihr Wunsch in Erfüllung gehen wird, wenn Sie die Wiege auf dem heiligen Friedhof schütteln. <

Fangen Sie Forellen im Kezenoy-Am-See

Der See liegt in den Bergen an der Grenze zwischen Dagestan und Tschetschenien. Wie die meisten Bergseen des Kaukasus ist Kezenoy-Am voller Geheimnisse, Mythen und Legenden. <

Es ist besser, sich hier ab dem Hochsommer auszuruhen, wenn die Sonne das Wasser erwärmt. Zwar steigt die Temperatur an der Wasseroberfläche normalerweise nicht über 17 bis 18 Grad. <

Hier leben Eisenamet-Forellen - klein und groß, mit einem Gewicht von mehr als 1 kg. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht überall im See, sondern an speziell dafür vorgesehenen Orten angeln können. <

Wenn Sie mit einem Zelt "wild" unterwegs sind, benötigen Sie die dagestanische Seite des Sees. Und für einen Familienurlaub in einem Hotelzimmer wählen Sie die tschetschenische Seite. Wenn Sie im Sommer hierher kommen, sollten Sie sich im Voraus um die Plätze im Hotel kümmern. <

Iss Ingusch-Maulbeerbäume

Wo man im Kaukasus entspannen kann

Kaukasische Gastfreundschaft ist bereits eine Marke, die keine Werbung benötigt. Kaukasische Mineralwässer (KMV), nämlich die dazugehörigen multinationalen Städte und Dörfer, sind keine Ausnahme. Die Haltung gegenüber Urlaubern war immer zumindest respektvoll. Aber jetzt ist die Situation in den Sanatorien und im allgemeinen Inlandstourismus im Nordkaukasus, selbst im Vergleich zur Vergangenheit, nicht zu loben. Alle Mitarbeiter, Ärzte, Spezialisten und Servicemitarbeiter sind auf eines eingestellt: die Erholung der Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Obwohl es zugegeben werden muss, hat es in gewissem Maße die Arbeit von medizinischen Einrichtungen und Freizeiteinrichtungen beeinflusst, wird das berüchtigte Coronavirus bei Einbruch der Dunkelheit in Erinnerung bleiben. Alle erklären einstimmig, dass die Ferienorte die "zweite Welle" nicht überleben werden, wenn sie eintritt. <

In anderen Bereichen des städtischen Lebens ist die Situation ähnlich. Viele Hotels und Sanatorien haben nicht einmal geöffnet. Reisebüros locken Urlauber fast gewaltsam auf Ausflüge. Geschäfte und Restaurants bestehen nicht sehr darauf, den "Maskenmodus" einzuhalten. Die Anzahl der Käufer und Besucher erlaubt es, den Abstand von anderthalb Metern zwischen ihnen nicht zu durchbrechen. <

Entschuldigen Sie die Banalität, aber wenn Sie im Resort angekommen sind, ist es zumindest für eine Weile besser, die Politik, das Coronavirus, oh Gott, verbietet, seine zweite Welle und die Aktivierung von Anhängern der "Handschuh- und Maskenmodus". <

Einmal habe ich den Besuchern der Website bereits einen Artikel über die Geschichte, Sehenswürdigkeiten und interessanten Orte von Kislowodsk angeboten. <

Ich denke, dass die interessierten und noch aufgeklärteren Mitreisenden mir in etwas zugestimmt haben, aber etwas in diesem Artikel nicht mochten. 5 Jahre sind vergangen und wir haben uns entschlossen, uns wieder in Kislowodsk auszuruhen. <

Kaukasisches Mineralwasser - was gibt es Neues in der Kurstadt

Es gibt viele neue Dinge, obwohl nicht alles interessant, schön und harmonisch ist. Ich denke, dass die Leute, die hier waren, Interesse an den angebotenen Informationen zeigen werden. <

Kaskadentreppe im Kislovodsky-Park

Jeder, der mindestens einmal in Kislovodsk Urlaub gemacht hat, weiß, dass dies das Markenzeichen der Stadt ist, der schönste Eingang zum Kislovodsk Resort Park. Die Treppe befindet sich am Hang des Berges am Ende der Dzerzhinsky Avenue. Der 1935 gegründete Komplex wurde mehreren umfangreichen Restaurierungsarbeiten unterzogen (im Zeitraum 2015-2018). Diese Dekoration der Stadt sieht sehr beeindruckend aus. Obwohl die Brunnen mächtiger sein könnten. Später stellte sich heraus, dass höhere Jets die Wahrnehmung dieses architektonischen Meisterwerks beeinträchtigen würden. <

Es ist möglich, dass die Definition von "groß" oder "Haupt" bald zum Namen der Treppe hinzugefügt wird. Eine kleine Kaskadentreppe, die sich auf der gegenüberliegenden Abfahrt entlang der Allee befindet, befindet sich bereits in der Fertigstellungsphase. <

Gesangsbrunnen im Einkaufszentrum "Passage"

Heute ist es schwierig, jemanden mit dieser Errungenschaft des wissenschaftlichen und technologischen Fortschritts zu überraschen. Je wichtiger es für die Autoren und je interessanter für das Publikum ist, desto unbedeutender sind die Merkmale, mit denen sich ein Brunnen von einem anderen unterscheiden kann. Auf dem Platz vor dem Einkaufszentrum "Passage", an der Stelle des einst existierenden, später verlassenen Wasserbaus, wurde 2016 ein neuer, größter Brunnen im Nordkaukasus errichtet.

Beliebte Beiträge
35 Reisesicherheitsregeln

Reisesicherheit: persönliche Sicherheit, Aufbewahrungsort für Geld und Dokumente, Schutz vor Diebstahl, Maßnahmen im Falle eines Raubüberfalls, Sicherheit in einem Taxi

  • . 23 Protokoll
Unterschied zwischen Reise, Reise, Reise und anderen Synonymen

Reisen Sie gerne? Wir präsentieren Ihnen ungewöhnliche Arten des Tourismus, die selbst diejenigen überraschen werden, die viel gesehen haben.

  • . 19 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen