Karelien im Winter 2021: Was zu sehen, wie zu entspannen und was zu tun

Karelien im Winter 2021: Was zu sehen, wie zu entspannen und was zu tun

Kilometer entlang Shuya

Was ist das <

?

130 Kilometer auf Flößen auf dem berühmtesten Fluss Kareliens <

Wir werden die Nacht in Zelten verbringen, auf dem Scheiterhaufen kochen und Abendveranstaltungen arrangieren :) <

Schwierige Stromschnellen können entlang der Küste umgangen werden <

Wahre Camping-Romantik, Adrenalin und Outdoor-Aktivitäten! <

Tagesprogramm

Treffen, Beginn des Raftings <

Wir werden Sie im Hauptgebäude des Bahnhofs Petrosawodsk treffen, wenn der Zug Nr. 18 Moskau - Petrosawodsk ankommt. Dann fahren wir zum Ausgangspunkt der Route - zum etwa 125 Kilometer langen Dorf Hautovaara. <

Am Flussufer werden wir zu Mittag essen und Ausrüstung vorbereiten. Und dann werden wir eine Sicherheitseinweisung durchlaufen und das Fahren von Flößen auf dem Wasser üben. Und dann werden wir unser Rafting auf Shuya beginnen! An diesem Tag werden wir ungefähr 13 Kilometer auf Flößen fahren, vom Gloomy Rapid bis zum Hund. Stromschnellen von 2-3 Komplexitätskategorien. <

Im Allgemeinen schuldet der Fluss dem karelischen "Suo", was übersetzt Sumpf bedeutet. Denn zu Beginn der Strömung hat der Fluss niedrige Ufer. Bis zum Rafting sind die Küstengebiete jedoch bereits steil und dicht mit Kiefernwäldern bedeckt. Es gibt Stromschnellen und Risse entlang des Flusses, die sich mit Strecken abwechseln. Wir werden solche Stellen am Motor passieren, um uns nicht auf das Rudern zu freuen? ... <

Sobachiy Rapid - HPP - Kumio Rapid

Nach dem Frühstück werden wir weiter Shuya raften. Lassen Sie uns die folgenden Hindernisse überwinden: <

Rafting in Karelien

Aktive Woche

Was ist das <

?

Aktives Reisen zu den interessantesten Orten <

Fahren Sie 80 Kilometer mit einem leichten Fahrrad <

Sehen Sie Seen, Flüsse, Wälder und alte Dörfer <

Fahren wir 20 Kilometer mit Kajaks auf Seen und Flüssen <

Wir werden Ladoga zwei Tage lang auf Motorbooten erkunden und die Nacht auf den Inseln in den Ladoga-Schären verbringen <

Wir besuchen den Ruskeala Mountain Park <

Besteigen wir den Mount Aino auf der Insel <

Und abends gibt es gemütliche Versammlungen am Feuer <

Rafting in Karelien im Jahr 2021 - 130 Kilometer Stromschnellen und Stromschnellen am Shuya River. Wir werden eine ganze Woche in Flößen auf dem berühmtesten Fluss in Karelien verbringen.

Betreiber der aktiven Erholung N1 in Karelien und auf der Kola-Halbinsel? <

? 17 Jahre Erfahrung, seit 2002 auf dem Markt? Haben Sie einen coolen Urlaub für 63.345 Touristen? Eigene Ausbilderschule? Organisation von Outdoor-Aktivitäten während des ganzen Jahres <

Wasserfahrten, Fahrradrouten, Schneemobilsafaris, Skiprogramme, Klettern, Seilkurse, Animationsprogramme für Firmenkunden, Unterkunft in Gästehäusern, Ferienhäusern und Erholungszentren, Jagd-, Angeltouren-, Ferien- und Ausflugsprogramme in Karelien und auf der Kola-Halbinsel. <

Das junge Team des Reiseveranstalters "Stella" steht allem Neuen und Vielversprechenden positiv gegenüber. Wir sind daran interessiert, dass unsere Republik für Landsleute und ausländische Gäste attraktiv wird, da der Rest in Karelien ein internationales Qualitätszeichen erhalten hat. <

Dies ist die Art von Fisch, die von den Firmenfeiern auf Syamozero gefangen wird. <

Auf Einzel- und Geschäftstouren organisieren wir für Sie das Winterfischen. Der Prozess ist auch für diejenigen unterhaltsam, die nicht daran interessiert sind. Dies ist eine Art Meditation und eine gewisse Leidenschaft. Und wenn Sie in einer fröhlichen Gesellschaft über dem Loch stehen, macht es auch Spaß! <

Hecht, Zander, Quappe, Barsch, Rache, Brasse, Halskrause sind in Syamozero zu finden. vollständig rendern. <

Auf dem zweiten Foto können Sie feststellen, welche Art von Fisch sich in den Händen des Touristen befindet. ishi unten) <

Hinweis ist einer der oben aufgeführten) <

Wir haben für Sie einen tollen Reiseführer für die Republik Karelien im Winter vorbereitet. Darin sagen wir Ihnen ausführlich: <

  • wie man dorthin kommt
  • über das Wetter im Winter
  • die Vor- und Nachteile der Winterferien in Karelien
  • < Was tun im Winter in Karelien? Hier finden Sie Informationen zu all den coolen Orten und Sehenswürdigkeiten.
  • wo und wie Sie sich entspannen können: Von gastronomischen Werkstätten bis zum Eisfischen auf Quappe
  • lohnt sich ein Besuch mit Kindern im Winter
  • nützliche Tipps
  • und Übernachtungsmöglichkeiten, unsere bewährten Orte, von günstigen Hostels bis zu teuren Cottages
  • <

    Wenn Sie bereits im Sommer in Karelien waren (oder unseren Sommerführer gelesen haben), empfehlen wir Ihnen, auch im Winter hierher zu kommen. Wenn Sie noch nicht im Sommer waren - beginnen Sie mit dem Winter? ... <

    Die Winterruhe in Karelien ist wunderbar: flauschige Fichten, weiße Schneeverwehungen, helle Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten im Freien, frischer Frost und sogar das Nordlicht, wenn Sie Glück haben - all dies ist Karelien im Winter. Darüber hinaus wächst das Serviceniveau hier von Jahr zu Jahr und es erscheinen neue interessante Routen. So lass uns gehen! <

    WIE MAN IM WINTER NACH KARELIA KOMMT

    Wenn wir über Reisen in Russland sprechen, dann hat Karelien ein riesiges Plus - eine günstige Transportlage zu den beiden größten Städten: Moskau und St. Petersburg. Daher wird der Weg zum Ruheplatz nicht teuer und anstrengend sein. <

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um nach Karelien zu gelangen: <

    • kommen Sie mit Ihrem eigenen Auto
    • mit den täglichen Zügen
    • mit dem Flugzeug
    • oder mit dem Bus <

      Es ist am bequemsten, nach Petrosawodsk zu kommen - der Hauptstadt der Republik. Eine große Anzahl von Ausflügen / Routen beginnt hier und es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten, von günstigen Hostels bis zu Spa-Hotels. <

      Mit dem Auto

      Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen, ist ein Winterurlaub in Karelien eine gute Option, da Sie auf diese Weise mobiler sind und eine individuelle Route planen können, um Zeit zu haben, um das Maximum zu sehen. <

      Von Moskau nach Petrosawodsk 1000 Kilometer dauert es mindestens 13 Stunden, da es Winter ist und es mehr Staus gibt. Am bequemsten ist es, auf der Autobahn E-105 - Leningradka zu fahren. Eine Übernachtung in St. Petersburg wird überhaupt keine anstrengende Reise sein. Und von St. Petersburg nach Petrosawodsk 420 Kilometer dauert es 5-6 Stunden. Die Strecke ist einfach hervorragend und schnell - es gibt fast keine Ampeln und eine gute Fahrbahn. <

      Life Hack. Wir empfehlen dringend, unterwegs das Farmer Cafe zu besuchen. Es liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen St. Petersburg und Petrosawodsk, nur ein kurzes Stück vom Lodeynoye Pole entfernt. Wir selbst fahren immer dorthin, wenn wir mit dem Auto nach Karelien fahren. Das Cafe ist kaum zu übersehen, die Schilder beginnen mehrere Kilometer entfernt. Aber die Hauptsache hier ist kein Café, sondern ein Geschäft, in dem Karelische Kuchen mit Preiselbeeren und Blaubeeren hergestellt werden. Glauben Sie mir: Es ist schwierig, schmackhaftere Kuchen zu finden. Sie werden dort ein paar mehr mitnehmen und unterwegs sein! <

Beliebte Beiträge
Ähnliche Neuigkeiten

Touristenattraktion der Region Pskow

  • . 22 Protokoll
Der Touristenkomplex der Republik Belarus: moderne Probleme und ein neuer Entwicklungsmechanismus

Der Artikel analysiert die Entwicklung des Tourismus in der Republik Belarus und identifiziert die Probleme der Funktionsweise des Touristenkomplexes.

  • . 10 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen