Wie man zelten geht und nicht vermasselt

Wandern in Europa: die besten Trekkingrouten

Jedes Jahr wird es immer beliebter, einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu führen, daher ändern sich auch die Arten und Methoden des Reisens. Heutzutage werden mehrtägige Trekkingtouren immer beliebter, anstatt die üblichen Pausen am Strand. <

Aber eine solche Reise anstelle von „Ruhe“ kann zu einer echten Herausforderung werden. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich richtig vorbereiten. Wenn Sie hundertprozentig sicher sind, dass Sie lange Zeit keinen Multi-Kilogramm-Rucksack mehr tragen können, können Sie eine Alternative ausprobieren - Trekking ohne Rucksack. Diese Option wird diejenigen ansprechen, die die Natur lieben und sie leicht genießen. <

Heute werden wir über Trekkingtouren in Russland ohne Rucksack sprechen, zu denen Sie unbedingt gehen sollten. <

Bergwandern in der Region Elbrus

Es ist kein Geheimnis, dass einige der beliebtesten Trekkingziele in Russland Altai und Elbrus sind. Und wenn mit Altai alles klar zu sein scheint, sollte die Region Elbrus separat angesprochen werden, da viele Leute denken, dass diese Region nur für den Wintersport gut geeignet ist. <

Im Durchschnitt reisen diese Regionen sieben Tage lang. Jeden Tag gehen Touristen immer weiter und gewinnen allmählich an Höhe, aber sie leben nicht in Zelten, sondern in komfortablen Erholungszentren. Hier gibt es viele malerische Seen, Flüsse und Wasserfälle und natürlich eine ausgezeichnete Gelegenheit, Elbrus richtig zu bewundern. <

Wandern in Kamtschatka

Trekking in Kamtschatka und Vulkanen ist ein untrennbares Tandem. Die meisten Wanderwege führen zu den Kratern der Vulkane. Wenn Sie also schon lange in den Krater eines Vulkans schauen wollten, ist dieses Trekking genau das Richtige für Sie. Touristen haben auch die Möglichkeit, mit erstarrter Lava durch die Felder zu spazieren und die Eigenschaften heißer Quellen zu probieren. <

Touristenrouten führen häufig durch die Bucht von Avacha, Thermalbäder, das älteste Dorf der Region, und Hubschrauberausflüge ins Tal der Geysire. <

Aktive Erholung am Baikalsee

Das Trekking am tiefsten See der Welt begann in den Tagen der UdSSR an Popularität zu gewinnen. Schon damals nahmen viele Zelte und versuchten, sich am Baikalsee auszuruhen. Seitdem ist viel Zeit vergangen, aber hier finden Sie immer noch ruhige Orte mit wild lebenden Tieren. Aber je näher Sie der Wildnis kommen möchten, desto mehr Dinge müssen Sie mitnehmen. Deshalb ist es am besten, eine leichte Trekkingtour zu machen und schweres Gerät zu vergessen. <

Trekking auf dem Putorana-Plateau

Trekking ohne schwere Rucksäcke: die besten Ziele in Russland

Wandern ist ein neues Wort im Tourismus. In Amerika kennen sie ihn nicht vom Hörensagen, aber in Russland gewinnt er nur an Popularität. <

Das übliche russische Wort für Wandern ist hier unangemessen, obwohl sie viel mit Wandern gemeinsam haben. Aber es gibt Unterschiede. <

Wandern (von English Hike) ist ein kurzer Spaziergang oder eine Wochenendwanderung und immer entlang einer markierten und gut vorbereiteten Route. Es ist unmöglich, auf einer solchen Route niederzuschlagen oder sich zu verirren. <

Derzeit ist dies eine der demokratischsten Arten des Tourismus. Die Dauer des Wanderns variiert zwischen einigen Stunden und mehreren Tagen. Sie können auf verschiedenen Terrains laufen - flach, hügelig oder bergig. Eine besondere Vorbereitung für solche Ausflüge ist nicht erforderlich, da beim Wandern die Nacht auf einem Campingplatz verbracht wird, auf dem Sie die Nacht in einem Haus oder Zelt verbringen können. Alles, was Sie mitnehmen müssen, ist Essen, Wasser und zusätzliche Kleidung. <

Daher ist dieser Spaziergang für jeden geeignet, unabhängig von Geschlecht, Alter und körperlicher Fitness. Diese Option eignet sich für vielbeschäftigte und zeitlich begrenzte Personen. Die Hauptsache ist, einen Weg zu wählen, der in Bezug auf Dauer und Erleichterung akzeptabel ist. <

Wandern kann auch als kurzer Spaziergang in unmittelbarer Nähe und für mehrere Stunden Parks bezeichnet werden. <

Unterschiede zwischen Wandern und Trekking und Rucksackwandern

Trekking <

Dies ist eine lange Wanderung in bergigem Gelände. Sie verbringen die Nacht auch an speziell angepassten Orten, an denen Sie essen und entspannen können. Es ist nicht erforderlich, ein Zelt mitzunehmen, da alle Trekkingrouten so angelegt sind, dass alle Übernachtungen in vorbereiteten Hütten, Hütten oder in Lagern mit Zelten stattfinden. An solchen Orten können Sie nicht nur die Nacht verbringen, sondern auch einfach anhalten, einen Snack essen, sich vor dem Regen verstecken oder sich aufwärmen. So können Sie nur die notwendigen Dinge mitnehmen. <

Diese Art des Sporttourismus ist für Anfänger geeignet, da es viel einfacher ist, das Licht der Berge zu überwinden als mit voller Munition und kein spezielles körperliches Training erfordert. Dies ist eine großartige Möglichkeit, dem Trubel und den Problemen zu entfliehen. Wenn Sie einfach den Weg entlang gehen, erhalten Sie einen unglaublichen Energieschub. Schuhe für diese Art der Freizeitgestaltung sollten professioneller und taillierter sein. In den Bergen besteht in der Tat ein großes Verletzungsrisiko für die Beine. <

Backpacking

Es wird immer beliebter, jedes Jahr einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil zu führen, daher ändern sich auch die Arten und Arten des Reisens. Heutzutage werden mehrtägige Trekkingtouren immer beliebter, anstatt die üblichen Pausen am Strand. Aber eine solche Reise kann anstelle von „Ruhe“ zu einer echten Prüfung werden. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich als vorbereiten

Tracking oder Camping Romance

Wandern war in Russland schon immer eine beliebte Form der Erholung. Dies war ein wunderbarer Zeitvertreib mit Freunden, manchmal mit der Familie oder auch nur in einer speziell versammelten Gruppe, die gemeinsame Ziele verfolgt. <

Wandernde Romantik kombiniert die Bewunderung der Schönheit der wilden Natur und die Überwindung der Schwierigkeiten eines Weges ohne Straßen und komfortable Bedingungen, um neue Fähigkeiten und Freunde zu erwerben. Im Welttourismus gibt es kein vollständiges Analogon zum Konzept des Wanderns, aber es gibt so beliebte Phänomene wie Trekking, Wandern und Rucksackwandern. <

Trekking ist ein Spaziergang durch unwegsames Gelände (in den Bergen, über bewaldete Hügel, entlang der Küste, entlang von Flüssen), der mindestens 3-4 Tage mit nächtlichen Zwischenstopps dauert, auch auf Campingplätzen. oder in Zelten an Orten, die für das Lager bestimmt sind. <

Das Ziel ist Schönheit und Gesundheit

Die Besonderheiten dieser Art des Reisens sind: <

  • Zugänglichkeit der Route für alle Kategorien von Touristen (einschließlich nicht ausgebildeter);
  • Verfügbarkeit einer festen Route mit Haltestellen an klar definierten Orten (manchmal gibt es sogar Hinweisschilder zu den Campingplätzen oder Unterkünften für Touristen);
  • die Möglichkeit, rechtzeitig vom geplanten Reiseplan abzuweichen (z. B. um das Gebiet, das Sie länger mögen, zu erkunden und an einem bestimmten Punkt zu bleiben);
  • Das Ziel ist ein Freizeit- und Einführungsspaziergang, wenn auch mit der Überwindung kleiner Hindernisse.
  • <

    Europäische Schönheiten für Reisende aus Russland

    Wandern (nämlich Trekking) entlang von Routen in europäischen Ländern erfreut sich bei russischen Reisenden zunehmender Beliebtheit, da es die Möglichkeit bietet, Naturattraktionen unabhängig zu erkunden, sich in einem neuen Format aktiv zu erholen und Orte mit unvergesslicher Schönheit zu besuchen ( Gebirgszüge, Seen, Wasserfälle) sowie Live-Kommunikation mit Menschen aus anderen Ländern und Einarbeitung in ihre Kultur. <

    Die relative Verfügbarkeit dieser Art der Erholung und die Vielfalt der Routen ermöglichen es, viele neue Orte zu sehen, ohne das Budget mit guter Vorbereitung zu belasten. <

    In der gemeinsamen HLS-Überschrift mit MTS erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren Körper und Geist verändern können. Heute erklärt der Organisator der Wanderungen und der Leiter der Gruppe "Pakhodniki z Belarusi" Syarzhuk Misyukevich, wie man sich auf eine Wanderung vorbereitet und eine geeignete Route findet. <

    Ist das im Allgemeinen ein Sport?

    Wenn Sie immer noch denken, dass Wandern für Fans von Songs mit einer Gitarre am Feuer ist, dann liegen Sie falsch. Lange Wanderungen mit einem 15 kg schweren Rucksack auf dem Rücken sind genauso gut wie Laufen oder Funktionstraining. <

    Wandern und Trekking ist eine kraftvolle Aerobic-Übung. Grundsätzlich trainierst du den ganzen Tag und unterbrichst nur für Schlaf und Essen. Deshalb kommen die Leute normalerweise viel dünner von den "richtigen" Reisen zurück. <

    Radiale Wanderung zum Mount Valahnokur, Tosmork National Park, Island. Foto: Elizaveta Kustova. <

    Was ist das ?

    Dies ist eine kurze Wanderung entlang einer klar markierten zivilisierten Route mit einem kleinen Rucksack. Es dauert nicht länger als ein paar Tage. Sie verbringen die Nacht nicht auf feuchtem Boden, sondern in Hotelunterkünften für Touristen. <

    Hwanigil Tourist Shelter in den isländischen Bergen. Foto: Yana Lipen. <

    Ausrüstung

    Wenn Sie für einen oder mehrere Tage wandern, benötigen Sie keine spezielle Ausrüstung. Tragen Sie bequeme Kleidung, wählen Sie bequeme Sportschuhe und überprüfen Sie die Wettervorhersage. Je nachdem benötigen Sie möglicherweise einen Sonnenhut oder eine wasserdichte Jacke. <

    “Schätzen Sie die Länge Ihres Spaziergangs. Wenn Sie einen kleinen Wandertag für ein paar Stunden planen, können Sie sogar Jeans tragen. Obwohl es meiner Erfahrung nach nicht sehr praktisch ist. "<

    Wohin ?

    Wandern ist in europäischen Ländern sehr entwickelt. In Norwegen und der Schweiz zum Beispiel ist es üblich, Ihre Kinder und Freunde mitzunehmen und eine Wochenendwanderung zu unternehmen. In den Bergen Europas gibt es viele Orte mit markierten und gepflegten Routen, die mit Nationalparks ausgestattet sind. Sie zu finden ist einfach: Lassen Sie sich von den GR-Schildern leiten (grande randonnée - so werden die Wege für lange Spaziergänge angezeigt). <

    ioohdrdaajpg

    Das Fremdwort "Trekking" wird am häufigsten als Wandertouren bezeichnet, deren Route im Voraus entwickelt wurde. Genau das sind Wandertouren in der Türkei mit dem "Unknown World" Club. Wenn Sie also Informationen über Trekking in der Türkei suchen, sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Artikel werden wir kurz darüber sprechen, was am Trekking in der Türkei bemerkenswert ist und warum es sich lohnt, mit uns eine Wanderung zu unternehmen. <

    Die ersten Wanderungen in der Türkei mit dem Club "Unknown World" (einfach - "Antike Städte Lykiens" und schwieriger - "Tahtali. Fabelhaftes Lykien") führen unter Fans von Outdoor-Aktivitäten - der Lykische Weg. Dank der britischen Touristin Kate Clow ist diese wunderbare Route markiert und für jedermann zugänglich. Jeder Parkplatz verfügt über Wasserquellen, und Lebensmittel können in jedem Dorf zu Preisen gekauft werden, die sich nicht wesentlich von denen unterscheiden, die wir auf unseren Märkten gewohnt sind. Die Parkplätze in den Bergen der Türkei sind jedoch recht klein, und daher ist es für eine Gruppe von mehr als zehn Personen ziemlich schwierig, bequem auf ihnen zu bleiben. <

    Auf dem Lycian Trail haben die Clublehrer wiederholt Touristen aus Deutschland, Italien und Schweden getroffen. Aufgrund des Zustroms von Touristen aus Westeuropa sprechen viele Türken ziemlich gut Englisch. Einige Ukrainer und Russen haben Angst, in die Türkei zu gehen, weil sich Vorurteile aufgrund der unpassenden Handlungen von Menschen, die den Islam praktizieren, entwickelt haben. Denken Sie daran, dass Touristen für viele Türken die Haupteinnahmequelle sind und Sie daher in allen türkischen Städten und Dörfern mit Ehrfurcht und Respekt behandelt werden! Im Allgemeinen entwickelte sich mit dem Lycian Trail eine anekdotische Situation. Viele Einheimische, die Souvenirs und Lebensmittel verkaufen, versuchen, die Route ein wenig zu korrigieren, damit sie an ihren Geschäften vorbeiführt. <

    Die Interessen des "Unknown World" -Clubs beschränken sich jedoch nicht nur auf den lykischen Weg. Es gibt Pläne, den Weg des Apostels Paulus und den Kachkar-Weg zu erkunden. Diese Orte sind die Wiege der alten Zivilisationen, während sie durch sie reisen, stolpert der Blick hin und wieder über die Ruinen antiker Gebäude, und jede der Routen des Clubs führt durch ein paar Ruinen antiker Städte. Alle Liebhaber des historischen Tourismus werden das Wandern in der Türkei lieben. Und nicht nur sie. Naturliebhaber werden sicherlich vom natürlichen Reichtum des Stiergebirges begeistert sein. Hier treffen Sie exklusive Vertreter der Flora und Fauna und können exotische Früchte (Orangen, Grapefruits, Süßigkeiten, Granatäpfel, Papaya usw.) direkt vom Baum probieren. Die Instruktoren des Clubs sind echte Profis mit langjähriger Erfahrung. Daher müssen Sie nicht über das Kochen nachdenken und sich nicht beim Gehen auf der Strecke verlaufen. Darüber hinaus lautet der "Trick" unseres Clubs wie folgt: Wandern mit uns ist gleichzeitig Yoga und Meditationsseminare. <

    Wenn wir in einfachen Worten über eine Kampagne in der Türkei sprechen, ist es notwendig, sich für eine blöde Entscheidung zu entscheiden. Ja, wegen des Fluges sind die Kosten für eine solche Reise viel höher als für eine Wanderung über die Krim, aber viele unserer Landsleute reisen in die Türkei, um sich in einem Hotel zu entspannen. Im Vergleich zu dieser Art von Urlaub kostet eine Wanderung in der Türkei deutlich weniger. Leider ahnen viele Menschen aufgrund der Tatsache, dass sich der Wandertourismus in der Türkei als solcher erst vor relativ kurzer Zeit zu entwickeln begann, nicht einmal, dass es in der Türkei Berge gibt. <

    Das ist interessant: Einige Internetnutzer geben das Suchfeld "Trekking in der Türkei" ein, was ein Fehler ist, da das Wort "Tracking" mit einem Buchstaben "k" geschrieben wird. Tracking wird am besten aus dem Englischen als "Folgen einer Route" oder "Routing" übersetzt. <

    Ich bin sehr beeindruckt von dieser Reise, ich habe viel mehr als ich erwartet hatte. So viele Emotionen und positive Eindrücke von der Kommunikation mit den Menschen, die ich hier getroffen habe, von der Kommunikation mit der Natur des Stiergebirges, von den schönsten Aussichten, die immer plötzlich hinter den Bergen und Wäldern auftauchen. Wunderschöne Buchten, die mich an die Bounty-Anzeige erinnern, mit Sandstrand und klarem Meerwasser. So viele Eindrücke - es ist schwer, alles zu vermitteln ... Ich bin sehr froh, dass ich ein so wunderbares Team getroffen habe! Die Wanderung war nicht schwierig, vierzehn Tage vergingen unbemerkt. <

    Ich hatte von der Wanderung Ruhe und Verschmelzung mit der Natur erwartet. Ich habe das alles erhalten und bin sehr zufrieden. Es gab viele neue Eindrücke! Zum ersten Mal in der Türkei habe ich ein neues Land entdeckt. Ich war kategorisch gegen einen Aufenthalt im Hotel und weiß daher nicht, wann ich hierher gekommen wäre. Und jetzt möchte ich immer wieder zu diesen Bergen und zu diesem Meer kommen. Es gab Schwierigkeiten, der Regen hat uns geholfen, aber alles ist überwindbar. Ein sehr gutes Team, eine besondere Einheit hat sich entwickelt, jetzt ist es sehr schwierig, sich von Ihnen zu trennen. Seryozha und Zhenya, dies ist mein zweites Mal bei dir, aber es scheint mir, dass ich dich mein ganzes Leben lang gekannt habe und jeden Monat mit dir gehe. <

    Beim ersten "Kreis der Güte" hatte ich die Bitte: "48 Stunden am Tag zu haben." Und es waren tatsächlich 48 davon! Zwei Wochen vergingen sehr schnell, aber wenn Sie sich an den ersten Stopp erinnern, ist es lange her. Ich möchte mich so sehr für das Bodyrafting bedanken - ich bin in meine Kindheit gekommen. Emotionen sind vergleichbar mit denen, als ich ein Kind war, als ich einen Hügel hinunterrodelte. Es war einfach wunderschön! Großartig! Das Hotel Turkey ist ganz anders. Das Team ist sehr gut, besonderer Dank geht an die Männer für ihre Unterstützung! <

    Ich war froh, dem Trubel der Stadt zu entfliehen, ich möchte diesen Zustand beibehalten. Dank aller Mitglieder der Gruppe ist jeder anders, aber jeder hat etwas anderes beigetragen. Seryozha und Zhenya, ein besonderes Dankeschön für Ihre Fürsorge und Unterstützung! <

    Vor einem Jahr wurde mir ein nicht farbiges Gemälde präsentiert. Ich malte es und hängte es über das Bett, um es jeden Morgen zu bewundern. Es gab Palmen, einen Meeresstrand und lila Blumen. Und dann habe ich alles gesehen - mein Traum wurde wahr! Ich bin froh, dass ich diese Wanderung machen konnte! Vielen Dank an das gesamte Team und getrennt an Zhenya und Seryozha. Ich habe Frieden und Ruhe in meiner Seele. <

    Ich hatte einen einfachen Wunsch: mich zu entspannen und zu verstehen, wenn ich gerne mit einem Rucksack unterwegs bin. Die Reise hat mir sehr gut gefallen, besonders das Schwimmen im Mittelmeer und das Spielen von "Mafia". Als exzellentes Unternehmen ist es interessant, dass verschiedene Leute zusammenkommen und wir am Ende ein einziges Team haben. <

Beliebte Beiträge
Altai Regionalzentrum für Kindererholung, Tourismus und Ortsgeschichte "Altai"

"Altai Regionales Zentrum für Kindererholung, Tourismus und lokale Geschichte" Altai "Über das Zentrum In der Altai Region gibt es ein System der touristischen und lokalen Geschichtsarbeit mit Kindern.

  • . 23 Protokoll
An die Weltspitze

Altai - willst du dorthin gehen? Horse Altai: eine detaillierte Beschreibung der Route, ein Trekkingplan und andere nützliche Informationen.

  • . 17 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen