Wandern für das neue Jahr

Wo sich die Russen 2021 trafen und die Neujahrsferien verbrachten

Die touristischen Vorlieben der Russen an den Neujahrsfeiertagen wurden durch die Pandemie korrigiert. Die Auslastung in unseren Skigebieten war jedoch noch höher als im Vorjahr. Wir werden Ihnen sagen, wo die Russen ihre Neujahrsferien verbracht haben und welche Ziele unter den Moskowitern am beliebtesten waren. <

Neujahrswahl für Russen

Foto: bereitgestellt von der Heldin des Materials Inna <

"Die Feiertage zeigten großes Interesse an Reisen durch Russland", sagte ATOR-Vizepräsident Dmitry Gorin gegenüber Moskau 24. "Unsere Skigebiete waren sehr gefragt. Der Hauptführer ist das Krasnodar-Territorium (Sotschi), in dem die Die Belastung war sogar noch höher als im letzten Jahr. "<

Gorin bemerkte unter anderen beliebten Skigebieten die Region Elbrus, Dombay, Cheget, Belokurikha, Sheregesh und Abzakovo. Außerdem besuchten die Russen an den Neujahrsferien aktiv verschiedene Städte: Veliky Ustyug, Kostroma, Kaluga, Tula, Kaliningrad, den Goldenen Ring. Viele sind in ihren eigenen Autos gereist. <

In St. Petersburg hingegen gab es weniger Touristen als gewöhnlich. Dies ist auf eine Aufforderung der Behörden an die Gäste zurückzuführen, in den Neujahrsferien nicht in die nördliche Hauptstadt zu reisen. Vom 30. Dezember bis 10. Januar waren Museen, Theater und der Zoo für die Öffentlichkeit geschlossen. <

Laut ATOR waren die Vereinigten Arabischen Emirate, die Malediven, die Türkei und Kuba unter ausländischen Zielen unter Russen und insbesondere Moskowitern beliebt. Sansibar zeigte im Vergleich zu 2019, zu dem viele Charterflüge eröffnet wurden, eine besondere Dynamik. <

Gleichzeitig stellte Gorin fest, dass die Zahl der Touristen im Allgemeinen geringer war als im letzten Jahr. Dies geschah aufgrund geschlossener Grenzen. Für die offenen Länder war die touristische Nachfrage jedoch am höchsten. <

Region Krasnodar: Skifahren gegen die Küste

Foto: bereitgestellt von der Heldin des Materials Inna <

Nach Angaben des regionalen abteilungsübergreifenden Hauptquartiers für die Hochwintersaison in Sotschi besuchten an zehn Neujahrstagen etwa 270.000 Menschen das Resort. Das sind 11% mehr als im Vorjahr. 146 Tausend Gäste ruhten in den Bergen. <

In Sotschi wurden während der Neujahrsferien mehr als 630 Unterkünfte empfangen. In den Hotels der Skigebiete von Krasnaya Polyana lebten rund 74.000 Menschen. Das Hauptquartier stellte fest, dass die Sicherheitsmaßnahmen rigoros durchgeführt wurden und der Beobachter sowie ein zusätzliches Krankenhaus für 200 Betten in diesem Zeitraum keine einzige Person erhielten. <

Wo sich die Russen 2021 trafen und die Neujahrsferien verbrachten

Aktive Feiertage für das neue Jahr von "Rest + Sports"

Neujahr ist ein magischer Feiertag, der mit flauschigen Schneeverwehungen, einem eleganten Weihnachtsbaum und Erholung im Freien verbunden ist. Beginnen Sie das Jahr mit einer unvergesslichen Reise, machen Sie Spaziergänge auf Bergpfaden, fahren Sie mit Schneemobilen, fahren Sie Ski, fahren Sie Hundeschlitten und tanken Sie lange Zeit neue Energie. Jeden Tag erwartet Sie ein neues Abenteuer, ein unvergessliches Erlebnis, das Sie noch nicht erlebt oder gelernt haben. Wählen Sie aktive Touren für das neue Jahr und holen Sie auf. Bewundern Sie die Landschaften, wandern Sie durch die schneebedeckten Berge, besuchen Sie farbenfrohe Orte mit hellen Ferienmessen, lustiger Unterhaltung, machen Sie Picknicks an der frischen Luft und erleben Sie viele positive Emotionen. <

Feiertage in Russland

Aktive Feiertage für die Neujahrsferien sind eine großartige Gelegenheit, Zeit mit der ganzen Familie zu verbringen. Die Städte des Landes funkeln mit festlicher Beleuchtung, beeindrucken mit wunderschönen Weihnachtsbäumen und Theateraufführungen. Moskau, St. Petersburg, Kasan, Kaliningrad verwandeln sich in fabelhafte Welten, begrüßen die Gäste mit bunten Girlanden, einzigartigen Aromen, Millionen von Lichtern. Die festliche Atmosphäre macht Sie schwindelig, atemberaubend und Ihre Stimmung steigt. <

Ein aktives neues Jahr in Russland kann in den besten Skigebieten im Kaukasus, im Ural und in der Region Kemerowo verbracht werden. Fans von Extremsportarten warten auf die Vulkane und Geysire von Kamtschatka, der Schönheit der unberührten Natur von Sachalin, wo Sie Skifahren, die sauberste Luft einatmen und den frischen Schnee genießen können. <

Aktive Feiertage für das neue Jahr in Karelien werden Sie für das ganze kommende Jahr mit Energie versorgen. Dies werden die ereignisreichsten Feiertage in Ihrem Leben sein. Das Unterhaltungsprogramm umfasst Motorschlittenfahren, einen Besuch des berühmten Husky-Kindergartens, einen Besuch des Drei-Bären-Zoo-Komplexes, Versammlungen in einem echten Sami-Zelt, runde Tänze am Weihnachtsbaum, aufregende Ausflüge, verschiedene Programme mit Wettbewerben und Spaß. Dieser Urlaub wird niemanden gleichgültig lassen, es wird sowohl Erwachsenen als auch Kindern Spaß machen. <

Das Krasnodar-Territorium und die Krim ziehen Touristen mit ihrem milden Klima an. Berge, Täler, Seeküste - großartige Möglichkeiten zur aktiven Erholung. Ändern Sie das vertraute Bild des Alltags, bekommen Sie belebende Emotionen und unternehmen Sie Ausflüge entlang der schneebedeckten Hänge mit Pferden oder Geländefahrzeugen. Bewundern Sie beim Skifahren, Snowboarden und Rodeln die Schönheit der atemberaubenden Natur. Ein solcher Zeitvertreib wird den Urlaub außergewöhnlich und unvergesslich machen. <

Ferien mit Kindern

Es ist ziemlich schwierig, einen aktiven Urlaub für das neue Jahr mit Kindern zu organisieren. Schließlich müssen verantwortungsbewusste Eltern alles sorgfältig überlegen und planen, viele kleine Dinge überprüfen, eine Route wählen, die für alle Altersgruppen sicher und interessant ist, und das Problem der Ernährung lösen. Wir bieten vorgefertigte Touren an, bei denen Sie fröhlich und sorglos Ihren Lieblingsurlaub feiern können. <

Aktives Neujahr mit Kindern beinhaltet eine Reise nach Veliky Ustyug. Die ganze Familie wird ein echtes russisches Märchen besuchen, den Weihnachtsmann kennenlernen, das Grußkartenmuseum besuchen und an integrativen Programmen teilnehmen. <

Welche Touristenziele haben die Russen in den Neujahrsferien gewählt?

Neujahrswanderungen von "Rest + Sports"

Der Winter ist eine magische Zeit, die Jahreszeit der Neujahrsfeiertage, ein bezauberndes Wintermärchen. Wie viele Hoffnungen setzen wir auf das kommende Jahr und wir wollen es auf eine besondere, lustige und unvergessliche Weise beginnen. Fans aufregender Reisen wählen eine der beliebtesten Arten von Outdoor-Aktivitäten - Wandern für das neue Jahr. Schließlich können Sie zu Fuß zu den abgelegensten Orten gehen, die Natur kennenlernen, sich entspannen und lange Zeit Eindrücke gewinnen. Ob Sie in die raue Schönheit des russischen Winters eintauchen oder die Strahlen der heißen Sonne, die sanften Wellen des warmen Meeres spüren, müssen Sie wählen. <

Neujahrswanderungen in Russland

Winterwandern ist eine großartige Gelegenheit, um den Charme der Natur Ihres Heimatlandes während der harten Jahreszeit zu erleben. Russland ist berühmt für seine Großzügigkeit. Wenn Sie also wandern gehen, werden Sie jede Minute der Entspannung und der Schönheit der Umgebung genießen. <

  • Wenn Sie im Winter nicht auf der Krim waren, ist es Zeit, es zu versuchen. Dies sind leuchtende Farben, ein Gefühl der Freiheit und die Möglichkeit, sich an den schönsten Orten wiederzufinden. Das Neujahrswandern auf der Krim beinhaltet Schneemobilfahren. Gehen Sie zum Berg Ai-Petri und spüren Sie den Antrieb, die Geschwindigkeit, überwinden Sie mutig die Schneeverwehungen und Trampoline. Die Strecken sind bis ins kleinste Detail durchdacht, so dass diese Art der aktiven Aktivität absolut sicher ist und jeder sich als Fahrer versuchen kann.
  • Wandern im Kaukasus verspricht interessant, extrem und ungewöhnlich zu sein. Es wird für jeden etwas dabei sein, denn die Bergkette ist voller Naturwunder. Sie können zu Fuß, Schneeschuhwandern, Skifahren oder Motorschlitten fahren.
  • Eine Wanderung über den Baikalsee im Winter wird selbst den erfahrensten Touristen beeindrucken. Während der Neujahrsferien können Sie einen der schönsten Orte der Erde genießen, auf Eisstraßen fahren, mysteriöse Grotten und Höhlen erkunden, Fahrrad fahren und auf Eis Schlittschuh laufen.
  • <

    Auf Ihren Wunsch können Sie in jede Ecke Russlands gehen, aktiv Sport treiben, die Großzügigkeit der Region genießen, ihre Attraktionen, Bräuche und Traditionen erkunden. <

    Neujahrsreisen ins Ausland

    Wenn Sie die Aufgaben vor dem Urlaub satt haben, möchten Sie eine Pause vom eintönigen grauen Alltag einlegen, den Winter-Blues vertreiben, sich dann beeilen, um Ihren Traum zu erfüllen und in warme Länder zu reisen. Genießen Sie die Sonne, Früchte, atemberaubende Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge, schwimmen Sie im Meer, Meer, entspannen Sie im Schatten von Palmen. <

    • Eines der beliebtesten Ziele sind Neujahrsreisen nach Zypern. Das Mittelmeer, viel Sonne, Wärme und üppiges Grün erwarten Sie. Sie können diese Reise alleine, mit Freunden oder mit Ihrer Familie verbringen. Sie können die Schönheit der Küste, die malerische Aussicht auf Felsen und Nadelwälder genießen. Besuchen Sie einen der schönsten Strände in Paphos, Meereshöhlen, Schluchten und sehen Sie ein versunkenes Schiff. Aphrodite's Trail, Blue Lagoons, Salt Lake mit Flamingos warten bereits darauf, dass Sie für immer überraschen und verzaubern.
    • Neugierige Touristen können einen der besten Wanderwege der Welt besuchen - den Lykischen Weg in der Türkei. Reisende finden malerische Berge, gemütliche Buchten, atemberaubende Sonnenuntergänge und eine herrliche Natur.
    • <

      Lassen Sie all Ihre Ängste zu Hause und nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, exotische Länder zu besuchen. Gewinnen Sie Kraft und Energie beim Wandern in Marokko, Mexiko, genießen Sie die majestätische Schönheit der Berge Patagoniens und Nepals und fahren Sie nach Tansania, Guatemala. In diesem neuen Jahr liegt Ihnen die ganze Welt zu Füßen! <

      Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis, kontaktieren Sie uns und wir werden die beste Tour auswählen. Wenn Sie an Silvester wandern, ist Ihnen garantiert uneingeschränkter Spaß, freundliche Atmosphäre und frische Luft garantiert. Nach einer solchen Pause kehren Sie mit angenehmen Erinnerungen nach Hause zurück, erfrischt, fröhlich und bereit für neue Heldentaten. <

      Haupteindrücke

      Wir laden Sie ein, mit uns das neue Jahr 2021 in Sotschi zu feiern! <

      Wir haben ein ungewöhnliches und wie immer super aktives Programm vorbereitet, und wenn Sie in den Neujahrsferien über den Tellerrand hinaus entspannen möchten, sind wir definitiv auf dem Weg! Wir brechen erneut das Stereotyp, dass Sotschi nur für Sommerferien geeignet ist, und öffnen den Kaukasus weiterhin aus unerwarteten Blickwinkeln für Sie. Es wird auch für diejenigen interessant sein, die sich schon einmal bei uns ausgeruht haben! <

      Was werden wir auf der Tour machen

      Galerie <

      Route <

      Treffen der Teilnehmer, Transfer vom Flughafen oder Bahnhof. Check-in in einem Hotel im Zentrum von Adler am Ufer des Flusses Mzymta. Treffen der Guides mit allen Teilnehmern, Diskussion der organisatorischen Nuancen des Programms, Beantwortung von Fragen. <

      Wir bereiten uns auf die Neujahrsfeier auf dem Berg mit dem malerischsten Blick auf das festliche Sotschi vor. Ein Lagerfeuer, Neujahrsleckereien, festliche Feuerwerke der ganzen Stadt, fantastische Aussichten auf Nachtlichter und natürlich Geschenke vom Weihnachtsmann erwarten uns auf dem Berg. <

      Nachdem wir uns gut ausgeruht und geschlafen haben, machen wir nach dem Frühstück eine Wanderung für neue Eindrücke. Während jemand auf der Couch liegt und Salate isst, erkunden Sie die Schluchten von Sotschi Psakho: Dry and Wet, eine Höhle, turbulente Flüsse und eine Aussichtsplattform mit Blick auf den Kaukasus. Wandern durch die Schluchten ist die spektakulärste Route. Wir werden entlang der Flüsse Psakho und Kudepsta spazieren, die Frische wilder Schluchten genießen, viele schöne Bäder und Wasserfälle sehen, einen schmalen Pfad zwischen den Mauern einer riesigen Steinverwerfung entlang gehen, eine ungewöhnliche Höhle mit einer durchgehenden Grotte besuchen und natürlich Mittagessen an einem malerischen Ort. <

      Heute haben wir die landschaftlich schönste und spektakulärste Route! Entlang einer wunderschönen Bergschlange fahren wir zum Aussichtsturm auf dem Berg Akhun (663 m) und klettern zu seiner Aussichtsplattform. Anschließend machen wir einen Wanderweg zu den malerischen Eagle Rocks mit herrlichem Blick auf die Berge und das Schwarze Meer Küste, zu den magischen Agursky-Wasserfällen und der mysteriösen wilden Höhle. <

      Heute fahren wir ins Hochland, zu einem echten Wintermärchen - Krasnaya Polyana! Die Straße dauert ungefähr 40 Minuten und Sie werden angenehm überrascht sein, wie in buchstäblich 40 Minuten die Palmen durch das Königreich des Winters mit riesigen Fichten und schneeweißen Hängen ersetzt werden. <

      Es bleibt ein bisschen Geduld, bis zu dem Moment, an dem es möglich sein wird, mit dem Gefühl „es war ein schwieriges Jahr“ zu sagen und ein Glas auf den Beginn eines neuen Jahres zu heben. Und wenn Sie aus dem engen Kreis von Freunden, Bekannten und Olivier-Becken ausbrechen möchten, ist es an der Zeit, kostengünstig, aber interessant darüber nachzudenken, wohin Sie für das neue Jahr 2021 gehen sollen. <

      Analysten des Verbandes der Reiseveranstalter (ATOR) haben sich um die Brieftaschen russischer Touristen gekümmert und eine Bewertung der günstigsten Neujahrstouren für zwei Personen erstellt (für 7 Nächte mit einem Flug von Moskau im Dezember) 27 und Unterkunft in einem Drei-Sterne-Hotel). <

      Preiswerte Neujahrsziele 2021 <

      Und wir werden Ihnen mehr über diese Ziele erzählen und ihnen weitere beliebte Touristenziele für die ganze Familie hinzufügen (nicht alle werden sieben Tage dauern). <

      Wohin für das neue Jahr in Russland?

      Baikal <

      Eine siebentägige Reise kostet RUB 65 466. <

      Die Ruhe am Baikalsee ist für Sibirier, die im Geist und im Körper verhärtet sind: Die Temperaturen im Winter liegen oft unter -20 °. Am Silvesterabend entwickelt sich jedoch in Hotels rund um den See eine derart gewalttätige Aktivität, dass Sie einfach keine Zeit zum Einfrieren haben. Eisfischen, Schwimmen in heißen Quellen, ein sibirisches Spa (in einem beheizten Bad), Ausflüge in die wundersame Schönheit des transparentesten Eises, wo Sie durch das gefrorene Wasser alles sehen können, was am Boden passiert ... Und auf diesem Eis Sie können Schlittschuh laufen und auch Curling und sogar Golf spielen! <

      Hundeschlittenfahren, Skigebiete, Freeride-Paradies am Mount Mamai, abgesehen von traditionellen Getränken und Snacks - dies ist nur ein kleiner Teil der Winterunterhaltung am Baikalsee. Ja kalt. Aber zusammen mit der Säule im Thermometer sinken auch die Preise. <

      Kislovodsk

Beliebte Beiträge
Touren zum Baikal

Touren nach Baikal: Die besten Preise für Touren nach Baikal, Russland von führenden Reiseveranstaltern und den besten Reisebüros.

  • . 17 Protokoll
Touristenkomplexe von Belarus für die ganze Familie

Ethnographischer Tourismus in Belarus: einzigartige Museen, ethnische Dörfer unter freiem Himmel, farbenfrohe Feste traditioneller Kultur und nationale belarussische Küche ...

  • . 9 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen