Wanderung über die Krim "Südkrim"

Was ist Wandern auf der Krim? BERGMEER

Touren "Berge-Meer" sind vorgefertigte Auto-Walking-Touren auf der Krim. Die Touren "Mountains-More" finden wöchentlich von Juni bis September in den Krimbergen statt und haben klare Ankunftspläne. Vom Flughafen Simferopol aus verteilen sich die Gruppen 14 Tage lang auf verschiedenen geografischen Routen. Mit garantierten Ankünften können Sie sich einer beliebigen Anzahl von Personen anschließen, von einem Touristen bis zu einer Gruppe, die sich auf einer Reise auf die Krim zusammensetzt! <

Touren "Mountains-Sea" beinhalten eine einwöchige Wanderung in den Krimbergen, bei der eine Gruppe (durchschnittlich 15-25 Personen) auf Campingplätzen untergebracht wird (2-3-4 lokale Unterkünfte) ), drei Mahlzeiten am Tag, Service eines erfahrenen Reiseleiters, Koch, Bustransfer, Ausflugservice. Nach einer Woche Wandern in den Bergen ruhen sich Touristen 7 Tage an der Schwarzmeerküste in komfortablen Pensionen und Erholungszentren aus. <

Unsere Touristen verbringen die Nacht NICHT in kalten Zelten im Regen und sind NICHT gezwungen, auf einem Feuer zu kochen. Sie klopfen NICHT mit den Füßen in den Kilometern unter dem Rucksack. Wir bieten eine zivilisierte Wanderung, einen komfortablen Aufenthalt in den Krimbergen. <

Wer sind WIR und WARUM müssen Sie mit uns auf der Krim wandern?

Wandern auf der Krim innerhalb der "Berge-Meer" -Tour wird seit 14 Jahren vom Reiseveranstalter "SNP-CRIMEA" organisiert. Wir sind ein legaler Reiseveranstalter für Wandertourismus auf der Krim. Wir sind für Ihre Sicherheit und die Qualität des angebotenen touristischen Produkts verantwortlich. Es ist sicher, mit uns eine Wanderung über die Krim zu machen! <

Und mehr .. Wir sind zu Recht als die Besten bei der Organisation von Kampagnen auf der Krim anerkannt! Das Ministerium für Resorts und Tourismus der Autonomen Republik Krim hat uns die höchste Fachauszeichnung verliehen - "Krimperle" in der Nominierung "Für die beste Organisation aktiver Formen des Tourismus". Im November 2014 wurde die "Mountains-Sea" -Tour im Rahmen des Allrussischen Wettbewerbs "Route of the Year" Finalist in der Nominierung "Best Adventure Tourist Route"! <

Und ein bisschen mehr über Legalität und Sicherheit ... Auf der Krim werden an vielen Orten Wanderungen in den Bergen angeboten. Die überwiegende Mehrheit von ihnen hat jedoch nicht das Recht, Touren auf der Krim zu organisieren. Sie haben keine Lizenzen, qualifizierte Führer, Verträge mit Versicherungsunternehmen, zahlen keine Steuern und arbeiten dementsprechend nicht im Rechtsbereich der Russischen Föderation. Wir sind ein legaler Reiseveranstalter und seit 14 Jahren ein anerkannter Marktführer bei der Organisation von Touren durch die Krim. Wir haben viele Auszeichnungen von der Regierung der Krim und Russlands für die Förderung des Wanderns und die Qualität der touristischen Dienstleistungen erhalten. Der Staat, Partnerreiseveranstalter und Touristen vertrauen uns. <

Wo werden wir während unserer Reise auf die Krim wohnen?

Gebirgsteil: Touristen leben in Bergtouristenzentren, in Hotelzimmern, in denen Bettwäsche ausgegeben wird, sodass Sie keine Schlafsäcke mitnehmen müssen. Alle Utensilien zum Essen werden auch in Berghütten zur Verfügung gestellt. Der Koch bereitet Essen in den Tierheimen zu, er wäscht auch das Geschirr - Sie müssen Ihre Zeit nicht damit verbringen. Alle Unterstände haben Strom und Strom, autonome Wasserversorgung, Warmwasser. Alle Campingplätze sind eingezäunt und bewacht. <

Was essen wir beim Wandern auf der Krim?

Was ist Wandern auf der Krim? BERGMEER

Krim um die Welt 5 Tage <

Krim um die Welt 6 Tage <

Rund um die World Grand Tour 8 Tage <

Rund um die World Grand Tour 6 Tage <

Krimabenteuer 6 Tage <

Treffen Sie Ihre Wahl. Gehen Sie die traditionelle Route und machen Sie separate Ausflüge, während Sie auf See bleiben. Dieser Ansatz schränkt jedoch den Horizont eng ein, indem er nur einen kleinen Teil enthüllt und nicht zulässt, das gesamte Bild als Ganzes zu sehen. Oder nehmen Sie ein fertiges, gut abgestimmtes, optimal komponiertes Programm. <

Eine Exkursion auf die Krim 2021 ist vielleicht der beste Weg, um diese mysteriöse Halbinsel in relativ kurzer Zeit von verschiedenen Seiten kennenzulernen. Das Besondere an der professionell zusammengestellten Pauschalreise rund um die Krim ist, dass sie die gesamte Küste von West nach Ost sowie den zentralen Gebirgsteil abdeckt. <

Ausflugstouren auf die Krim für - Tage

Ein wesentlicher Vorteil liegt in der Kombinationsfähigkeit. Machen Sie sich eine unvergessliche Reise und verbinden Sie Sightseeing-Tourismus mit dem Wunsch, am Meer zu entspannen. Die Preise der hier angebotenen Programme berücksichtigen dies! <

Jede der vorgeschlagenen Routen kann an der Küste enden. Darüber hinaus gibt es Exkursionen des Originalautors auf die Krim 2021, die speziell entwickelt wurden, um aktiven Bildungstourismus harmonisch mit Strandurlauben zu verbinden: <

Ausflugstour auf der Krim "MOUNTAIN-MORE ™" (Tage in den Bergen + Tage auf See)

Tourkatalog

Beliebte Routen einzelner Touren auf der Krim mit unserem oder Ihrem Auto sowie Autorenwanderungen. Wir holen Sie von jedem Ort auf der Krim ab, unterhalten Sie den ganzen Tag und bringen Sie bequem zurück. Bei Bedarf bieten wir Unterkünfte auf der Krim an. Wir können auch die vorgefertigte mehrtägige Tour auf der Krim ergänzen (siehe "Kalender der vorgefertigten Touren") oder speziell für Sie ein Tourprogramm für einen oder mehrere Tage entwickeln. <

Unterschriftenwanderungen

Tour Ihrer Wahl <

Vorteile <

Über uns <

Hochschulbildung: "Informationssysteme im Management" (Simferopol State University) und "Economic Cybernetics" (Donetsk National University). Er absolvierte die Kurse des Krim-Exkursions- und Methodenzentrums in Richtung "Agent für die Organisation des Tourismus". Erfahrung im Krimtourismus seit 2002. Leiter des Shop für Gutscheine und Touren "Solnechny Krym" (heute Krimreiseveranstalter LLC "Solnechny Krym") seit 2004. 18 Jahre Erfahrung als Universitätslehrer, umfangreiche Erfahrung in der Organisation von Touren, Ausflügen und Ereignisse. Ausgezeichnet mit Ehrenurkunden der Krimakademie der Wissenschaften (2010) und des Ministeriums für Resorts und Tourismus auf der Krim (2019). Spricht gut Englisch. <

Kennt viele Routen auf der Krim, einschließlich solcher, die Massentouristen unbekannt sind. Interessen: Autofahrten zu interessanten Orten auf der Krim und nicht nur neue Wege für Ausflüge und Ausflüge, Wein- und Gastronomietourismus. <

Hochschulbildung: Philologe. Seit 1985 ist er beruflich im Tourismus und Journalismus tätig. Tourismusausbildung: Wanderlehrerkurse (1980), Reiseleiterkurse (1986, 2014). Grand Prix der I- und X-Wettbewerbe für berufliche Fähigkeiten "Crimean Pearl" (2000, 2010), Abzeichen "Ehrenarbeiter des Tourismus der Ukraine" (2002), Dankbarkeit des Präsidenten der Ukraine (2003), Ehrenurkunde des Ministeriums für Kultur und Tourismus der Ukraine (2006). Riesige Erfahrung als Guide und Instruktor, angefangen bei den All-Union-Routen. Von 1995 bis 2014 veröffentlichte er die Touristenzeitung "Terra Tavrika", die unter Fachleuten des Krimtourismus am beliebtesten war. <

Er arbeitet lieber mit begeisterten Menschen auf nicht trivialen Routen und kennt die Routen traditioneller Ausflüge sehr gut. Gleichzeitig weiß sie auf ungewöhnliche Weise zu erzählen und selbst über bekannte Orte und Personen neue Fakten zu entdecken. Er kennt das Bergwaldgebiet gut. <

Ein besonderes Hobby: Organisation von Feiertagen mit bewundernden Blumen (Alpenveilchen auf dem Berg Kubalach, Pfingstrosen auf dem Berg Ak-Kaya, Tulpen auf dem Berg Opuk usw.), Wasserfällen (Golovkinsky, Uskut, Kuchuk-Karasu, Arpat, Kozyryok, Merdven-tobe, Suat-khan). <

Haupteindrücke

Diese einfache Route eignet sich für diejenigen, die an heißen Augusttagen in die Kühle von Wäldern und Bergen, Seen, Flüssen und Wasserfällen eintauchen, die Schönheit der südlichen Krim sehen und in den sanften Wellen von schwimmen möchten das schwarze Meer. Probieren Sie auch die Technik des Abseilens von einer Klippe aus und lernen Sie, was ein Abseilen ist, verstehen Sie die Technik des Kohlewanderns, gehen Sie die Drehorte der legendären Filme "Gefangener des Kaukasus" und "Sportloto-82" durch und im Allgemeinen Viel Spaß mit Freunden, viel Neues und Interessantes lernen! <

Was werden wir auf der Tour machen

Wir werden mit und ohne Rucksack auf malerischen Wegen spazieren gehen, die Schönheit der Natur genießen und mit interessanten Menschen kommunizieren. <

Galerie

Route <

Das Treffen findet am Bahnhof der Stadt Simferopol statt. Nachdem alle Mietgegenstände und die öffentliche Ladung in unseren Rucksäcken gepackt sind, fahren wir mit einem Oberleitungsbus zum Angarsk-Pass. Die Südkrim beginnt unmittelbar nach diesem Pass! <

Wir starten aus einer Höhe von 752 Metern - dies ist der höchste Punkt, den der Obus erreichen kann. Wenn wir in den Wald auf eine unbefestigte Straße abbiegen, gehen wir die alte Straße von Jalta entlang und sehen ein Denkmal für Straßenbauer. In ungefähr einer Stunde sind wir auf dem Parkplatz "Polyana MAN" (Kleine Akademie der Wissenschaften). Es wurde so benannt wegen der MAN-Höhle, die von Kindern zusammen mit ihren Leitern von der Kinderakademie der Wissenschaften in Simferopol entdeckt wurde. <

Nach dem Aufbau des Lagers gehen wir zum Berg Pakhkal-Kaya (Bald Ivan). Auf der Südseite ist es ein steiler Hang, der von weitem dem Kopf der Sphinx ähnelt, und im Norden ein felsiger Anstieg, der nach oben zu den Ruinen eines alten Tempels führt. In unserer Zeit wurde an der Stelle dieser Ruinen ein orthodoxes Kreuz errichtet, da dieser Ort immer noch von Pilgern verehrt wird, weil er ein sehr starker energetischer Ort ist (ein Ort der Macht). Und was für eine herrliche Aussicht von der Spitze des Berges! Sie können South Demerdzhi, das Dorf Luchistoye, die Talschlucht der Geister, das Meer und Alushta sehen. Nachdem wir meditiert und unseren Kraftort gefunden haben, werden wir, nachdem wir Energie gewonnen haben, in das Lager hinuntergehen, wo das Abendessen bereits auf uns wartet. <

Abends, nach dem Abendessen, am Feuer sitzend, lernen wir uns etwas näher kennen. Der Ausbilder informiert die Gruppe über die Wanderung und die Sicherheit auf der Route, wie man den Rucksack richtig packt, ein Zelt aufbaut und sich entlang der Route bewegt. <

Auto-Walking-Tour zu den schönsten Orten der Bergkrim mit Unterkunft in einem Öko-Hotel. Diese Tour beinhaltet berühmte Höhlenstädte, wunderschöne Canyons und natürlich herrliche Berggipfel, auf denen Sie wundervolle Fotos zur Erinnerung machen können. <

  • Der Grand Canyon der Krim
  • die Höhlenstädte Chufut-Kale und Mangup-Kale
  • Ai-Petri (Sie werden besuchen nicht nur die Zinnen, sondern auch an viel interessanteren Orten)
  • Chernorechensky Canyon
  • Mount Spilia mit seinem berühmten Todesfass.
  • <

    Wichtig! Der Tourplan variiert je nach Saison leicht. Dies geschieht, damit Sie die von uns vorgeschlagenen Orte zum am besten geeigneten Zeitpunkt sehen können. Im Frühling zum Beispiel ist es am besten, die Bogaty-Schlucht zu besuchen, um die Wasserfälle zu sehen, die zu dieser Jahreszeit überlaufen, und im Herbst, wenn die Gebirgsflüsse nicht so voll und schnell sind, den Uzundzhi-Canyon entlang zu laufen. <

    Diese Tour ist nicht für 2020 geplant. Registrierung für die Route Wanderung auf der Krim: Höhlenstädte und Berge ist geöffnet <

    Es ist möglich, eine individuelle Tour für Gruppen von 3-5 Personen zu organisieren - bitte kontaktieren Sie uns. <

    Sokolinoye-Tag: Jagdrevier von Prinz Jussupow: Serebryany-Wasserfall, Jussupow-See, Aussichtsplattform Steinumdrehung

    Einführungstag. Beginnen wir mit der Unterkunft auf dem wunderschönen Kutler-Anwesen in Sokolin. Unterwegs machen wir einen kurzen Halt an der Aussichtsplattform im Belbek Canyon. Und nach der Unterkunft machen wir den ersten dreistündigen Spaziergang durch das Jagdgebiet von Prinz Jussupow. Wir werden entlang des Flusses Sary-Uzen auf einfachen Bergpfaden zum Jussupow-See fahren. Auf dem Weg sehen wir erstaunliche Tuffbäder und die Silver Falls. Der Höhepunkt wird die Aussichtsplattform Stone Turn sein, die einen atemberaubenden Blick auf den Great Crimean Canyon bietet. Lass uns zum Abendessen nach Hause gehen. <

    Tag Die Höhlenstadt Mangup-Grünkohl und das Verkündigungskloster

    Heute lernen wir die Perle der bergigen Krim kennen! Die Höhlenstadt Mangup-Kale ist die ehemalige Hauptstadt des mittelalterlichen Fürstentums Theodoro. Wir beginnen unseren Weg vom malerischen Dorf Khoja-Sala. Wir werden die Überreste von Verteidigungsmauern sehen, eine Zitadelle, eine karaitische Nekropole, wir werden zum aktiven Verkündigungskloster gehen, wir werden den Felsen des undichten Kaps auf einer Höhe von 460 Metern besuchen, wo die Aussicht auf den Sonnenuntergang besonders schön ist! Wenn wir hinuntergehen, können wir im erfrischenden Maiden Lake schwimmen. <

    Tag

Beliebte Beiträge
Individuelle Wochenendausflüge

Togliatti: Stadtteile, Erholung, Ausflüge, Museen und Kirchen, Küche und Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte, Togliatti-Attraktionen.

  • . 22 Protokoll
Wandern in Europa: die besten Trekkingrouten

Das Fremdwort "Trekking" wird am häufigsten als Wandertouren bezeichnet, deren Route im Voraus entwickelt wurde. Genau das sind Wandertouren in der Türkei mit dem "Unknown World" Club.

  • . 13 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen