Das Angeln auf Seliger ist günstig

Das Angeln auf Seliger ist günstig

Einer der malerischsten Orte in Russland - der Seliger See liegt zwischen Moskau und St. Petersburg in der Region Twer. Es ist einzigartig und in ganz Eurasien einzigartig. Seliger ist nicht nur ein See, sondern ein ganzes System von Strecken und Tiefwasserbuchten mit zahlreichen Kanälen und Inseln sowie Seen unterschiedlicher Größe, die durch Kanäle und Binnenflüsse miteinander verbunden sind. <

Seligersee - die Perle Russlands

Seliger hat ungefähr 240 Seen, 24 Reichweiten, von denen die größten Trotzki, Berezovsky, Ostashkovsky sind. 111 Flüsse und Bäche fließen in den See, und nur ein Fluss fließt ab - Selizharovka. Seliger umfasst 160 Inseln in verschiedenen Größen und Formen. Zum Beispiel hat der größte 13 Binnenseen. Die größten Inseln sind Khachin, Gorodomlya, Stolobny, Koshel, Klichen, Zhuravka. Es gibt viele Touristenzentren, Pensionen, Hotels und Sanatorien. Auf Wunsch können Sie ein privates Ferienhaus mieten. <

Das Seliger-Gebiet ist 262 km2 groß, davon 38 km2 auf den Inseln. Die Gesamtfläche des Pools beträgt 2273 km2. Die Länge des Stausees von Nord nach Süd beträgt 65 km und seine Breite 39 km. Die gesamte kurvenreiche Küste erstreckt sich über 525 km. Die durchschnittliche Tiefe des Sees beträgt etwa 7 m, in einigen Tiefwasservertiefungen jedoch 25 m. Es liegt zweihundert Meter über dem Meeresspiegel. <

Das Seliger-Seesystem entstand infolge des Abschmelzens der Gletscher in der Nähe des Valdai-Hochlands. Die Küstengebiete wurden mehrere Jahrhunderte lang von den alten Finnen bewohnt. Vermutlich waren es sie, die ihm den Namen gaben, was in der Übersetzung aus der finnischen Sprache "transparenter oder eingerückter See" bedeutet. In den Chroniken des 12. Jahrhunderts wird Seliger als belebte Handelsroute von Nowgorod erwähnt, die zwischen Nowgorod und den südlichen Städten verläuft. Lesen Sie hier über den Sol-Iletsk-See. <

Seliger auf der Karte von Russland

Fauna und Flora von Seliger <

Das Seliger-Ökosystem besticht durch seine Vielfalt. Schilf und Rohrkolben, stellenweise Schilf und Seggen wachsen an den gewundenen Ufern. Die Wasseroberfläche des Sees ist mit Blüten von weißen Lilien und gelben Seerosen geschmückt. In verschiedenen Teilen des Seliger Sees gibt es etwa 30 Fischarten - Brassen, Zander, Rotauge, Barsch, Hecht, Karpfen, Quappe, Ide, Schmelze usw. Oft schaffen es Fischer, Halskrause, Aal und Forelle zu fangen. <

Seliger liegt im Waldgebiet der Region Twer. Auf seinem Territorium gibt es sowohl Nadel- als auch Laubwälder. Sie überraschen Touristen mit einer Vielzahl von Vegetation. Riesige Kiefernwälder und leichte Birkenhaine erstrecken sich entlang der Küste. Hier wachsen Eiche, Espe, Esche, Weide, Ahorn, Linde. Seligers Klima ist günstig für Zeder und Hasel. In den Wäldern leben 260 Vogelarten und etwa 70 Säugetierarten, darunter Bären, Elche, Wildschweine, Rehe, Luchse, Marder, Waschbären, Füchse, Hasen, Bisamratten usw. <

In den sumpfigen Gebieten des Seligersees wachsen Moltebeeren, Blaubeeren und Blaubeeren. Im Herbst gibt es in den Wäldern eine Fülle von Preiselbeeren und Preiselbeeren. Das feuchte Klima in Valdai ist günstig für das Wachstum von Steinpilzen, Russula, Steinpilzen und Kamelinen. <

Klima am Seligersee

Die touristische Saison auf dem See beginnt Anfang Mai, wenn sich die Temperatur stabilisiert hat und im Bereich von +14 - +16 ° C gehalten wird. Zu diesem Zeitpunkt sind Eis und Schnee in den Tälern vollständig geschmolzen, und Sie können Wandern und Angeln arrangieren. Im Sommer beginnt die Badesaison und der Zustrom von Touristen nimmt zu. Es gibt viele Sandstrände entlang der Küste des Sees, die nicht nur Erwachsene, sondern auch Familien mit Kindern anziehen. Die Hochsaison auf dem See ist Juli, heutzutage fällt die Lufttemperatur nicht unter +25 - +30 ° C.

Seligersee - Ruhe für Seele und Herz

Die Erholung auf Seliger im Sommer ist eines der beliebtesten Ziele für Touristen aus Russland und anderen Ländern. Lassen Sie uns sehen, was Sie tun können, während Sie sich auf Seliga ausruhen. In der Neuzeit ist Seliger stark mit dem Sommerforum einer bekannten Jugendorganisation verbunden. Traditionell findet es am Ufer des Sees statt. <

Diese Nachbarschaft stört jedoch nicht den Rest der Urlauber. Die Teilnehmer der Veranstaltung versuchen, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen, ein reichhaltiges Programm zu absolvieren und so viel wie möglich aus einem solch unglaublichen Kessel mit Ideen und Meinungen zu lernen. Sie leben es, als ob sie in eine andere Realität eingetaucht wären. <

Treffen Sie Seliger

Seliger ist einer der malerischsten und schönsten Seen Russlands. Es liegt praktisch in der Mitte zwischen den beiden Hauptstädten unseres Landes: zwischen St. Petersburg und Moskau. Zwei wichtige Autobahnen führen von Moskau dorthin - die Autobahnen Novorizhskoe und Leningradskoe. Seliger ist 400 km entfernt. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Moskauer unter den Gästen sind. Es gehört zu zwei Regionen: Nowgorod und Twer. In unmittelbarer Nähe von Seliger gibt es Städte wie: Ostashkov, Selizharovo und Peno. <

Ostashkov ist der größte von ihnen. Es heißt "russisches Venedig". Natürlich wurde ihm dieser Titel mit einem beachtlichen Fortschritt verliehen, aber nicht nur so. An drei Seiten ist es vom Wasser des Sees eingerahmt, und einige Häuser wurden direkt über dem Wasser errichtet. Diese ungewöhnlichen Gebäude harmonieren mit der Umgebung des Seehafens. <

Hier, in der Nähe des Dorfes Wolgoverkowow, 70 km von Ostaschkow entfernt, entspringt der wichtigste Fluss unserer Heimat, die Wolga. Seine Quelle sieht aus wie ein kleines, unscheinbares und gewöhnliches Rinnsal, das sich dann in einen großen, voll fließenden Fluss verwandelt. Es ist bereits atemberaubend. Die Ruhe auf Seliger im Sommer wird normalerweise von Wanderungen entlang dieses Flusses und nächtlichen Versammlungen der Gesellschaft am Feuer begleitet. <

Der See erstreckt sich über 260 km², was es ermöglicht, auch einer der größten Stauseen in der Weite unseres Staates zu werden. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 5-6 Meter bei einer maximalen Tiefe von 24 Metern. Das Wasser ist unglaublich klar, selbst in einer Tiefe von 5 Metern ist der Boden perfekt sichtbar. Der See wird von fast hundert Flüssen gespeist, während nur Selizharovka Wasser führt. <

Der See befindet sich auf dem Gebiet des Valdai-Hochlands. Das an Seliger angrenzende Land wird von Nadelbäumen dominiert. Die meisten Kiefern sind über hundert Jahre alt! Ein Spaziergang durch einen solchen Wald ist bereits ein grandioses Ereignis für Stadtbewohner, die an Betongebäude und gasverschmutzte Luft gewöhnt sind. Die lokale Luft ist außergewöhnlich sauber und mit einem ganzen Bouquet aller Arten von Aromen gefüllt (der Geruch von Tannennadeln, Blumen, frischen Beeren). Denken Sie an den Geschmack von wilden Preiselbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren und Pilzen. <

Merkmale des Sees

Seliger entstand vor Tausenden von Jahren. Dies ist ein Gletschersee. Der einst riesige Gletscher hinterließ während seiner Bewegung kolossale Kratzer und Schlaglöcher im Boden, die später mit Wasser gefüllt wurden. <

In diesem Artikel alles über den Seligersee - wo ist es, wie kommt man nach Seliger, was gibt es zu sehen, wo kann man übernachten, die Immobilienpreise im Jahr 2019. Ruhen Sie sich am Seligersee aus, Kloster Nilova Pustyn

Der Seliger See gilt aufgrund seiner Einzigartigkeit und Schönheit als eines der besten Gebiete Russlands für Erholung und Angeln. <

Zhemchuzhina liegt in der Region Tver zwischen der alten und der neuen Hauptstadt. Das Valdai-Hochland gibt Seliger ein bestimmtes Mikroklima, in dem sich jeder entspannen kann. <

Seliger ist ein verstreutes Gewässer aus Seen, das durch eine große Anzahl von Flüssen und Kanälen verbunden ist. Das exquisite Panorama wird von vielen Inseln (bis zu 160) betont. <

Der Grund für den ungewöhnlichen Ort ist sein eiszeitlicher Ursprung. <

Jeder Urlauber ist begeistert von der Schönheit des Seliger Sees sowie der gesamten Region des Valdai-Hochlands. <

Seligersee - ein bisschen Geschichte

Nur der Fluss Selizharovka verlässt den Seliger See, obwohl 110 Flüsse einfließen. Er fließt in die Wolga und füllt sie mit Wasser. <

Abgesehen davon gibt es eine alte Legende über die Verbindung zwischen der Wolga und Seliger. <

Seit jeher lebten die Brüder Seliger und Ilmen auf russischem Boden. Sowohl der eine als auch der andere verliebten sich in das Wolga-Mädchen. Aber ihre Wahl fiel auf Seliger. In Wut und Enttäuschung verfluchte Ilmen seinen Verwandten und forderte ihn auf, sich in einen See mit vielen Buckeln zu verwandeln. <

In einem Traum sah Ilmen, dass Seliger lag, als wäre er tot und stand nicht auf. Es kam mir in den Sinn, dass der Fluch wahr geworden war, aber es war zu spät, um etwas zu tun. <

Aus Verzweiflung und Trauer verwandelte sich Ilmen parallel zu seinem Bruder in einen See. Die Wolga nahm den Verlust ihres Mannes nicht ins Herz und ging zum Kaspischen Meer. <

Lage des Seligersees

Der Seliger See befindet sich in einer Entfernung von 360 Kilometern von Moskau und 480 Kilometern von St. Petersburg. <

Wenn Sie ein begeisterter Fischer oder ein erfahrener Jäger sind, die Natur und Outdoor-Aktivitäten lieben, dann wartet die Seliger Waldjagdfarm auf Sie! Dies ist der perfekte Ort für eine vollständige Entspannung. Große und kleine Seen von Seliger sind von majestätischen Reliktkiefern umgeben, und die reiche Natur der Halbinsel hat ihre Landschaften mit Schönheit und Poesie ausgestattet. <

Die Seliger Farm befindet sich in der Region Tver im Valdai-Hochland am Ufer eines unberührten Sees. Zwei Blockhäuser bieten Platz für bis zu 40 Personen. Jagen, Angeln und Ausruhen auf Seliger - das sind gemütliche Zimmer, ein russisches Dampfbad und eine Sauna, köstliche Küche und fürsorgliches Personal. Hier können Sie mit Freunden und der ganzen Familie entspannen, die atemberaubende Landschaft genießen, angeln und jagen. Wasserausflüge werden organisiert, es ist möglich einen Hubschrauber zu bestellen. <

Erlauben Sie sich, sich zu entspannen und das Beste aus der Natur herauszuholen. <

Wen können Sie auf Seliger angeln?

Das Angeln auf Seliger, wo sich der Privatsektor befindet, wird sowohl Profis als auch Amateure ansprechen. Malerische Orte und fischreiches Wasser sind eine ausgezeichnete Ausrede für einen Landausflug. Fische wie Brassen, Hechte, Barsche und Hechte werden am Seligersee gefangen. Im Sommer werden die Fischer neben dem schönen Wetter auch die transparente Wassertiefe zu schätzen wissen, durch deren Schichten Sie Ihren zukünftigen Fang sehen können. <

Brasse ist die häufigste Beute für Fischer. Sie sollten diesen Fisch mit Ködern fangen, indem Sie normale oder nickende Ruten verwenden. Zu Beginn des Sommers ist es besser, vom Ufer aus nach Brassen zu fischen, und bereits ab Mitte Juli, wenn der Fisch in die Tiefe geht, sitzen die Fischer auf Booten. <

Zander und Hecht sind Seligers Lieblingsräuber, der Traum eines Anglers. Sie können eine Spinnrute verwenden, um diesen Fisch zu fangen. Das Angeln wird meistens von einem Boot zum "Pfad" durchgeführt, der mitten im See schwimmt. In den meisten Fällen warten die Fischer auf Barsch, ein weiteres Raubtier des Sees, aber die erfahrensten und geduldigsten bringen köstlichen Hechtbarsch oder Hecht mit scharfen Zähnen auf den Tisch. <

Exotische Fische für Zentralrussland sind Karpfen, Aale und Forellen. Jetzt stehen sie jedoch den Fischern des Seligersees zur Verfügung. Diese Arten wurden künstlich in den See besiedelt. Solche Beute zu fangen ist ein echter Erfolg! <

Das Angeln am Seligersee in der gleichnamigen Farm wird auf jeden Fall erfolgreich und unvergesslich sein! <

Eisfischen

Beliebte Beiträge
Ein weiteres Potenzial

Neben Skipisten finden Sie in den Resorts der Region Tscheljabinsk Snowboardparks, Tubingpisten und andere Winteraktivitäten.

  • . 25 Protokoll
Urlaub in der Schweiz

Wellnesstourismus in der Schweiz Die Schweiz ist ein Land mit köstlicher Schokolade, Gourmetkäse und berühmten Ski- und Thermalbädern. Aufgrund der außergewöhnlichen Schönheit der Natur,

  • . 25 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen