Geschäftstourismus - Merkmale der Organisation

Wie man eine Geschäftsreise ins Ausland macht

Organisation und Durchführung von Touristenreisen als Geschäft. So organisieren Sie Ihren eigenen Reiseclub. <

In den letzten Jahren hat der Tourismus in unserem Land begonnen, sich aktiv zu entwickeln. Niemand kann von den sonnigen Stränden der Türkei und Ägyptens mit "All inclusive" überrascht werden, jetzt haben immer mehr Menschen das geschäftige Treiben in der Stadt satt und das moderne Lebenstempo strebt danach, die Berggipfel zu erobern, in freier Wildbahn im Wald zu leben oder entlang des Flusses zu raften. <

Wie sie sagen, erzeugt Nachfrage Angebot, solche Dienstleistungen werden jetzt von verschiedenen Tourismusclubs angeboten. Wenn früher unter der Sowjetunion solche Organisationen auf freiwilliger Basis ohne kommerzielles Interesse gegründet wurden, ist es jetzt eine vollwertige Geschäft, in einigen Fällen ziemlich profitabel. <

Überzeugen Sie sich selbst, wenn ein Anfänger ohne Vorbereitung und Ausrüstung beispielsweise den Berggipfel des Kaukasus Elbrus erobern möchte, muss er keine professionelle Ausrüstung kaufen, sich einer Ausbildung unterziehen, eine erstellen Route kann er einfach die Dienste eines Touristenclubs in Anspruch nehmen, wo er Ausrüstung zum Mieten zur Verfügung stellt, das Klettern in einer Gruppe mit einem erfahrenen Ausbilder organisiert und die Sicherheit gewährleistet. Ein solcher Aufstieg für einen Anfänger kostet etwa 500 bis 700 US-Dollar, und für die Selbstvorbereitung und den Kauf von Ausrüstung ist noch mehr erforderlich. <

Wenn Sie gute Erfahrungen und eine hohe Kategorie im Wandern haben, können Sie trotzdem gutes Geld damit verdienen, einfach Gleichgesinnte finden und einen Touristenclub eröffnen. <

Aber nicht alles ist so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Dann müssen Sie entscheiden, welche Art von Tourismus Sie Ihren Kunden anbieten. <

Arten von Wanderwegen

  • Überwindung von rauem Gelände.
  • Trekking - Bewegen Sie sich durch bergiges Gelände und klettern Sie nach oben.
  • Wandern ist eine lange Reise entlang markierter Routen.
  • <

    Wandern kann auch Wasserfahrten beinhalten - Rafting oder Kajakfahren auf dem Fluss, Überwindung von Wasserhindernissen. <

    Klassifizierung von touristischen Wandertouren

    Wanderrouten werden nach Schwierigkeitsgrad klassifiziert: Routenspannung, Autonomie, Hindernisse, geografische Indikatoren. <

    • Wochenendwanderung.
    • Wandern Sie von 1 auf 3 Schwierigkeitsstufen.
    • Wandern mit einer Schwierigkeitsstufe (1 - 6 Kat.).
    • <

      Was ist Sporttourismus? Welche Sportart

      Geschäftsreisen ins Ausland werden heute immer beliebter. Dafür gibt es eine einfache Erklärung: Wenn Menschen zur Arbeit reisen, "töten sie zwei Fliegen mit einer Klappe" und erhalten die Möglichkeit, alle geschäftlichen Probleme zu lösen und sich zu entspannen. Der Geschäftstourismus entstand vor sehr langer Zeit in der Zeit von Christoph Kolumbus, Afanasy Nikitin. Reisende gaben der Welt eine große Anzahl großartiger geografischer Entdeckungen und konkurrierten gleichzeitig miteinander, ohne zu vergessen, sich auszuruhen und neue Ansichten zu genießen, sie zu skizzieren. Wenn Sie dies in die heutige Sprache übersetzen, unternahmen alle diese Reisenden regelmäßige Geschäftsreisen. <

      Grundlegende Konzepte im Geschäftstourismus

      Es gibt keinen Begriff für Geschäftstourismus auf Englisch, er wird durch ein anderes Konzept ersetzt - "Geschäftsreisen" und wörtlich übersetzt als "Geschäftsreisen". Eine ganze MICE-Industrie wurde gegründet. Es ist eine Abkürzung für: <

      Jede Zeile in diesem Transkript ist eine separate Richtung für den Geschäftstourismus, der auch in Russland üblich ist. Die Organisatoren der Reise buchen im Auftrag des Unternehmens Flugtickets und Hotelzimmer und erstellen ein Freizeitprogramm. Das Hauptziel der Incentive-Tour ist es, das Team zu vereinen und die herausragenden Mitarbeiter zu belohnen. <

      In Russland begann sich der Bereich des Geschäftstourismus erst in den 90er Jahren zu entwickeln, aber heute ist er eine vielversprechende und sich schnell entwickelnde Branche. Mitarbeiter großer Unternehmen unternehmen häufig Geschäftsreisen ins Ausland zu den Tochtergesellschaften ihrer Unternehmen. Führungskräfte organisieren Führungen für die gesamte Abteilung als Anreiz, wenn der Plan für das Jahr erfüllt wurde. <

      Anweisungen für den Geschäftstourismus

      Heute verbringen Mitarbeiter russischer Unternehmen ihre Ferien auf der ganzen Welt, aber wir können die wichtigsten und beliebtesten Bereiche herausgreifen: <

      • Berlin;
      • Rom;
      • Paris;
      • Amsterdam;
      • London ;;
      • Barcelona.
      • <

        Es gibt viel mehr Richtungen für Büroreisen, Unternehmen eröffnen ihre Niederlassungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kanada, China und schicken von Zeit zu Zeit Manager und andere Spezialisten dorthin. <

        Ausstellungen

        Ausstellungen sind eines der Hauptsegmente des Geschäftstourismus. Geschäftsleute nehmen an einer Vielzahl von Veranstaltungen teil und kommunizieren mit Kollegen, knüpfen Kontakte und lernen neue Produkte in ihrem Tätigkeitsbereich kennen. In den meisten Fällen wissen Fachleute in einer bestimmten Branche bereits, wo und wann die Ausstellung stattfinden wird, und wenden sich gezielt an Agenturen, um einen Gutschein zu arrangieren. Es ist jedoch auch möglich, Optionen für diejenigen auszuwählen, die nicht wissen, welche Ausstellungen besucht werden können, sich aber in einem bestimmten Bereich weiterentwickeln möchten. <

        Für eine Geschäftsreise ist es am wichtigsten, ein Visum und einen Pass zu erhalten. Es wird empfohlen, Ihre Reise im Voraus zu buchen, um Flug- oder Bahntickets für das gewünschte Datum zu finden. Sie sollten auch die Einreichung von Dokumenten für ein Visum nicht verzögern. Wenn die Ausstellung verweigert wird, können Sie unnötige Kosten vermeiden. <

        Private Geschäftsreisen

        Liebhaber von Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten im Allgemeinen wissen nicht einmal immer, dass sie eine der interessantesten Sportarten betreiben, den Tourismus

        Tourismus ist für viele Länder die Haupteinnahmequelle. Nicht bei allen Reisen geht es um Erholung und Unterhaltung. In letzter Zeit hat sich der Geschäftstourismus immer aktiver entwickelt. Es erschien im 19. Jahrhundert, als sich die Handelsbeziehungen nach dem Aufkommen von Kommunikationswegen zwischen Ländern rasch zu entwickeln begannen. <

        Die Essenz des Geschäftstourismus besteht darin, enge Beziehungen zu ausländischen Organisationen aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln. Geschäftsreisen machen etwa 25% aller Reisen aus. Aufgrund der Beliebtheit solcher Reisen ist Geschäftsreisen zu einem eigenständigen Zweig der Reisebranche geworden. <

        Es gibt keine genaue Liste der Länder, die Menschen zu Arbeitszwecken besuchen. Aber die absoluten Führer in Bezug auf die Anzahl der Besuche sind: <

        • USA;
        • Südamerika;
        • Asien;
        • europäische Länder.
        • <

          Russische Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter häufig nach China, Japan und Deutschland. <

          Reisezeiten können während der Hochsaison im Land auftreten. In solchen Zeiträumen erhöhen Fluggesellschaften und Hotels die Preise für ihre Dienstleistungen erheblich. Eine Geschäftsreise ist teuer, aber die meisten Kosten sollten von der Organisation und nicht vom Mitarbeiter getragen werden. <

          Geschäftstourismus - Arten von Geschäftsreisen

          Geschäftsreisen sollten sorgfältig geplant werden. Es ist notwendig, sowohl die Arbeit als auch den kulturellen Teil der Reise richtig zu komponieren. Jede Art von Geschäftsreise hat ihre eigenen Nuancen, die wir weiter analysieren werden. <

          Ausstellung

          Auf Messen lernen Geschäftsleute die neuesten Innovationen ihrer Branche kennen und lernen neue kennen. Um problemlos pünktlich zur Ausstellung zu gelangen, müssen Sie die erforderlichen Unterlagen im Voraus vorbereiten: <

          Geschäftsreisen

          Corporate Business Tourism <

          Der Geschäftstourismus erfordert einen verantwortungsbewussteren Umgang mit der Organisation als die übliche touristische Route. Unter den verschiedenen Arten von Geschäftstreffen hat jedes seine eigenen Merkmale. Es hängt alles von der Anzahl der an der Transaktion beteiligten Personen, der Dauer der Reise, ihrem Zweck und anderen Indikatoren ab. <

          Ein Kongress ist ein Treffen von Vertretern, die gemeinsame Interessen haben. Oft handelt es sich um ein Treffen von Delegierten mit unterschiedlichem politischem Hintergrund. Ihr Ziel ist es, politische Grundlagen und Wahlen zu bilden, um den Status von Leitungsgremien zu erreichen. <

          Symposium ist eine Veranstaltung, bei der über allgemeine Themen gesprochen wird, die im Voraus ausgewählt wurden. Dabei handelt es sich um ein formelles Treffen, bei dem jeder Teilnehmer eine Rede mit kurzen Anmerkungen zu einem bestimmten Thema hält. <

          Das Seminar ist eine Vorlesung, die von einem Meinungsaustausch der Teilnehmer begleitet wird. <

          Der Kongress ist ein offizielles Treffen von Delegierten, die sich mit einem bestimmten Thema aus dem relevanten Bereich befassen. Verschiedene Themen werden mit dem Ziel diskutiert, Anpassungen vorzunehmen. <

          Eine Konferenz ist ein formeller Austausch von Ansichten und Überzeugungen zwischen den Teilnehmern, in dem allgemeine Themen diskutiert werden. <

          Der Gipfel hat die Merkmale einer Konferenz, an der nur hochrangige Beamte teilnehmen. Oft beinhaltet ein Gipfel ein Treffen von Staatsoberhäuptern verschiedener Staaten. <

          Geschäftsreisen bedeuten oft Geschäftsreisen. Fast alle Treffen sind kollektiver Natur; Sie können mehrere Stunden bis mehrere Wochen dauern. Wenn sich eine Gruppe von Personen zu einem Meeting versammelt, ist ein qualitativ hochwertiger Organisationsansatz erforderlich. Es wird empfohlen, ein vertrauenswürdiges Unternehmen zu wählen, das über umfangreiche Erfahrung in der Organisation von Meetings dieser Art verfügt. <

          Der Geschäftstourismus ist ein wichtiger und ziemlich komplexer Zweig des Tourismusgeschäfts. Hohe Verantwortung, Liebe zum Detail und die Fähigkeit, bei möglicher Rauheit während der Reise schnell und effizient zu navigieren - dies sind die Schlüsselkompetenzen, über die ein Manager, der eine Geschäftsreise organisiert, verfügen sollte. Der Geschäftstourismus unterscheidet sich von anderen Geschäftsarten hauptsächlich in der monetären Komponente des Problems: Manchmal hängt der Gewinn (oder umgekehrt der Verlust) des Unternehmens in Höhe von mehreren Millionen Dollar davon ab, wie erfolgreich die Reise sein wird, sodass die Risiken hier und erhöht werden Nachlässigkeit und Abrechnung sind kategorisch inakzeptabel. Wie jede andere Art von Tourismus - von Sightseeing und Strandtourismus bis hin zu Shopping und Medizintourismus - hat der Geschäftstourismus seine eigenen wichtigen organisatorischen Merkmale, die subtil von der Richtung, der Jahreszeit, den Zielen und vielen anderen Faktoren der Reise abhängen. Wir informieren Sie über die wichtigsten Feinheiten bei der Organisation des Geschäftstourismus. <

          Gehen wir zur Ausstellung

          Ausstellungen sind eines der Hauptsegmente des Geschäftstourismus. Weltweit finden jährlich bis zu 30.000 Ausstellungen zu verschiedenen Themen statt, auf denen Geschäftsleute mit Kollegen kommunizieren, sich über neue Produkte in ihrer Branche informieren und Verträge abschließen können. <

          In der Regel kennen Fachleute jedes einzelnen Geschäftsbereichs die Zeit und den Ort der thematischen Ausstellungen und kommen mit einer speziellen Anfrage zum Reisebüro: Ich möchte an solchen und solchen Daten dorthin gehen. Diese Bereitschaft vereinfacht die Aufgabe erheblich, erschwert sie jedoch gleichzeitig: Die Termine sind streng festgelegt, verspätet um einen Tag oder Probleme bei der Neuansiedlung machen alle Vorteile eines persönlichen Besuchs zunichte. <

          Bei der Organisation eines Geschäftsbesuchs in einer Ausstellung ist es zunächst wichtig, die formelle Möglichkeit eines Kunden zu berücksichtigen, der diese Ausstellung besucht (Visum haben, einen Pass erhalten, ein Ticket kaufen, Akkreditierung, mit den erforderlichen Unterlagen), über das Leben in der Nähe des Ausstellungskomplexes und über die Erreichbarkeit von Flug- oder Bahntickets für die erforderlichen Daten. Sie müssen eine solche Reise so früh wie möglich buchen: Stellen Sie sich vor, dass neben Ihrem Kunden noch ein paar Zehntausende Geschäftsleute mit ähnlichen Zielen planen, in nahe gelegenen Hotels zu übernachten. Ebenso ist es besser, die Beantragung eines Visums und einen Besuch des Ausstellungskomplexes nicht zu verzögern - wenn die Fristen für einen der Punkte gedrückt werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Reise scheitert, wie wir bereits gesagt haben, möglicherweise beraubt der Geschäftsmann und das Unternehmen mit einem soliden Gewinn. <

          Private Geschäftsreise

          Die Organisation einer privaten Geschäftsreise ist viel dankbarer als der Ausstellungstourismus. Erstens gibt es in der Regel keine eindeutigen Daten, an denen Ihr Kunde einfach da sein muss. Kollegen und Partner sind normalerweise bereit, Fortschritte bei der Planung von Besprechungen zu erzielen und die Komplexität des Geschäfts zu erkennen - die Welt der hohen Geschwindigkeiten und des Zeitdrucks. Zweitens kann auch der Reiseplan selbst verschoben und Termine geändert werden, im Gegensatz zu der obligatorischen Ausstellung "Chaos" an den Ständen und Ausstellern und der Notwendigkeit, sich an den Zeitplan für Treffen mit einem potenziellen Partner anzupassen. Schließlich müssen private Geschäftsreisen nicht zu Spitzenzeiten durchgeführt werden (und die Kunden selbst neigen dazu, die Eile zu vermeiden), was bedeutet, dass Sie mehr Möglichkeiten haben, das am besten geeignete Hotel und einen komfortablen Flug zu buchen. <

          Wenn die Reisedaten für Geschäftsreisende flexibel sind, ist es sinnvoll, den Zeitplan für Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen und Sportveranstaltungen in der Region zu überprüfen, um eine ruhige Reisezeit zu wählen. <

          Die Organisation einer privaten Reise ist jedoch mit anderen Schwierigkeiten verbunden - insbesondere der Notwendigkeit, den zeitlich begrenzten Besuch eines Kunden mit dem nützlichsten Zeitvertreib zu füllen. Dies bedeutet, dass die Planung durch die Uhr überprüft werden sollte und im Falle einer Absage eines Ereignisses diese Zeit nicht verloren gehen sollte. <

          Kongresse und Konferenzen

          Die Organisation von Kongressen und Konferenzen ist eine groß angelegte Arbeit, bei der man sich wohl oder übel auf Partner verlassen muss - Ausstellungskomplexe und Hotels. Wenn bei einem privaten Geschäftsbesuch fast alle Verantwortung bei Ihnen liegt, können Sie nicht auf eine enge Interaktion verzichten, was bedeutet, dass Ihre Partner hundertprozentig zuverlässig sein müssen. <

          Eine Konferenz oder ein Kongress ist eine groß angelegte Geschäftsveranstaltung für Spezialisten einer bestimmten Branche, bei der in der Regel Kollegen aus der ganzen Welt oder zumindest aus einer bestimmten Region zusammenkommen. <

Beliebte Beiträge
Aktive Freizeit-Tourismusberge

Hier finden Sie Informationen zu den beliebtesten Wanderwegen in den Bergen des Westkaukasus, Vorbereitung auf die Wanderung, Ausrüstung und Organisation

  • . 13 Protokoll
Ungewöhnliche Museen für neugierige Touristen

Ich sehe die skeptische Reaktion vieler Mitreisender voraus - "sie sagen, geschwommen - wir wissen ...". Aber was ist da - ich sehe voraus. Ich teile diesen Standpunkt. Außerdem nicht sehr viel

  • . 25 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen