Autotourismus in Russland

Autotourismus in Russland

Der Tourismus in Russland ist einer der vielversprechendsten Wirtschaftszweige - es besteht ein erhebliches Potenzial für das Wachstum des Inlands- und Inbound-Tourismus, aber das inländische Tourismusprodukt ist einer starken Konkurrenz durch die Vorschläge des internationalen Marktes ausgesetzt [2]. Das touristische Potenzial Russlands liegt in der Vielfalt der Klimazonen und der geografischen Landschaft sowie in der turbulenten und äußerst interessanten Geschichte des Landes, ganz zu schweigen vom reichsten kulturellen Erbe (von Malerei und Musik bis hin zu Literatur und Religion). Die natürliche und kulturhistorische Vielfalt des Landes ermöglicht die Entwicklung nahezu aller Arten von Tourismus, einschließlich der nach Verbraucherpräferenzen am häufigsten anzutreffenden: Erholungstourismus (Tourismus für Erholung und Unterhaltung), Kultur- und Bildungstourismus (einschließlich religiöser und Pilgerreisen), Wirtschaft, Sport, extreme, medizinische und gesundheitsfördernde, ökologische, ländliche, pädagogische, wissenschaftliche usw. [3]. <

Inhalt

Allgemeine Situation <

Die Tourismusbranche in Russland macht etwa 4-5% des BIP aus, was weniger als das globale Niveau ist. [4] In der Tourismusinfrastruktur sind erhebliche Kapitalinvestitionen erforderlich, obwohl die Wachstumsrate der Anzahl der Plätze in kollektiven Touristenunterkünften in Russland in den Jahren 2013 bis 2017 156% betrug. <

Im Jahr 2015 hat Russland die zehn meistbesuchten Länder der Welt erreicht - laut der Welttourismusorganisation besuchten 31 Millionen Touristen [9] und waren in den letzten Jahren immer unter den zwanzig führenden Länder im Welttourismus. Im Jahr 2015 erreichte der inländische Touristenstrom in Russland erstmals 50 Millionen Menschen. [10] <

Im Jahr 2018 wurden das Krimresort Mriya Resort & Spa, das Moskauer Hotel Swissotel Krasnye Holmy, Aeroflot Airlines und die Stadt St. Petersburg die Gewinner der World Travel Awards, einer der weltweit wichtigsten professionellen Auszeichnungen auf dem Reisemarkt. [elf]. <

Im Jahr 2018 belief sich der gesamte Touristenstrom im Land auf 90 Millionen Menschen (von 2008 bis 2018 stieg diese Zahl um 70%). Es ist das größte in der modernen Geschichte sowohl für ausländische als auch für inländische Touristenreisen von Russen (mehr als 60 Millionen Menschen). <

Rosturizm hat das Projekt "National Brand Routes" ins Leben gerufen, das Regionen dabei helfen wird, wettbewerbsfähige Routen für in- und ausländische Touristen zu schaffen. [12] <

Tourismus nach Regionen

Im Jahr 2018 wurden das Krimresort Mriya Resort & Spa, das Moskauer Hotel Swissotel Krasnye Holmy, Aeroflot Airlines und die Stadt St. Petersburg die Gewinner der World Travel Awards, einer der weltweit wichtigsten professionellen Auszeichnungen auf dem Reisemarkt. [13] <

St. Petersburg

Tourismus in der Republik Komi

Der Autotourismus ist seit langem eine der beliebtesten Arten der Erholung in Russland und im Ausland. Eines unserer Probleme - Straßen - wird nach und nach gelöst, und in unserem gigantischen Land gab es immer etwas zu sehen. <

Unser Land hat 9 Zeitzonen und 5 Klimazonen, wundervolle kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten, eine großartige Natur und viele Orte, an denen noch kein Mensch Fuß gefasst hat. <

Die Auswahl für einen Touristen in Russland ist sehr groß, und Sie können die Art des Urlaubs mit dem Auto wählen, die Sie bevorzugen, in jede Richtung fahren und echte Freude an Ihrem eigenen Land haben. <

Um nicht verwirrt zu werden, ist es wichtig, zuerst einen Plan für Ihre Reise, Reise oder Tour zu erstellen, die möglichen Kosten zu berechnen und alle Dinge zu sammeln, die Sie für die Reise benötigen. <

Wir bieten Ihnen einige praktische Tipps für Autotouren in Russland. <

Bevor Sie mit dem Auto anreisen, schließen Sie eine Versicherung mit 10% Rabatt bei Tinkoff Casco Insurance ab. <

Vor- und Nachteile einer Autofahrt

Es ist sehr wichtig, den richtigen Transport zu wählen, der sich ideal für das Gebiet eignet, in dem Sie reisen möchten. Dies kann ein Zug, ein Flugzeug, ein Bus oder ein privates Auto sein. geleast. <

Jedes Transportmittel hat seine Vor- und Nachteile. Und das Auto, das wir heute empfehlen, ist bei in- und ausländischen Touristen am gefragtesten, d.h. hat eine Reihe von Vorteilen. <

1) Dies ist die bequemste Art zu reisen. <

2) Sie können wählen, wie schnell Sie sich im Gelände bewegen möchten. <

3) In einem von Ihnen kontrollierten Auto können Sie den Reiseplan definieren. <

Beliebte Beiträge
Absolut verrückter Tourismus ": Was Ugra exklusiv für Wintertouristen bieten wird

Der Wintertourismus in Karelien wächst aktiv, weshalb es viele Aktivitäten zur aktiven Erholung gibt. Hier können Sie Rentier- und Hundeschlitten fahren, im Winter angeln, an Schneemobiltouren teilnehmen und entlang natürlicher Attraktionen spazieren. Skigebiete funktionieren auch. Hundeschlittenfahren Der Hauptteil der Unterhaltung konzentriert sich in der Nähe von Petrosawodsk -

  • . 18 Protokoll
Gesellschaft und Extrem

Lesen Sie die interessantesten und am meisten diskutierten Beiträge zu den Themen Gesellschaft und Extreme. Persönliche Erfahrung, informative Artikel, lustige Fotos und Videos. Oder teilen Sie Ihre Geschichte mit den Tags Society und Extreme. Täglich besuchen mehr als 2 Millionen Menschen Pikabu. Vielleicht wird Ihr Beitrag von Millionen gesehen.

  • . 22 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen