Aktives Tourismusreisebüro

Über das Unternehmen: Mission und Werte

Das Unternehmen ist seit 1999 tätig. Die Reisebüros SV-Astur und SV-Astur Yug sind im einheitlichen Register der Reiseveranstalter in Russland aufgeführt. <

Nach seiner Gründung als diversifiziertes Tourismusunternehmen bleibt das Unternehmen ein Reiseveranstalter für aktive Tourismusarten. Die Routen nutzen die firmeneigenen Infrastruktureinrichtungen. <

Ausbilder unserer Firma, die ein staatliches Diplom eines Tourismusausbilders haben, arbeiten mit den Gruppen. Viele Reisebüros arbeiten mit uns zusammen, aber wir freuen uns, neue Partner zu haben. Drücken Sie über uns <

Unsere Standards <

Unsere Standards

Vor 20 Jahren wurde uns gesagt, dass die Tage, die wir auf den Touren von SV-Astur verbracht haben, die besten Tage im Leben waren. Für uns sind diese Worte die höchste Belohnung und wir haben sie zu einem Prinzip und Standard der Arbeit gemacht. <

Die vom Unternehmen geschaffenen Berg-Meer-Routen sind zu unabhängigen Touristenmarken in Russland geworden, die weit über ihre Grenzen hinaus bekannt sind. Dies wird durch den langjährigen Verkauf unserer eigenen Touren durch die größten Tourismusunternehmen bestätigt. <

Im Jahr 2001 ist es uns gelungen, in der Vergangenheit die massivste Touristenroute der Welt Legendary Thirty wiederherzustellen - mit geringem Gewicht durch die Berge zum Meer und andere aktive Touren in Adygea zu erstellen. Im Jahr 2002 schuf das Unternehmen die erste reguläre Pferderoute auf der Krim und andere aktive Touren auf der Krim <

Direktor des SV-Astour-Unternehmens professioneller Reiseleiter aktiver Tourismuslehrer seit 1980. Kandidat für den Master of Sports im Tourismus Boris Visloguzov <

LLC "Reiseunternehmen SV-Astur Yug" Adresse: 85750, Russland, Republik Adygea, Bezirk Maykop, Pos. Kamennomostsky, Privokzalnaya Straße, 12. Nummer im einheitlichen Register der Reiseveranstalter VNT 010126, Telefon: 8-918-922-26-45, 8 (87777) 5-31-96. <

Aktives Tourismusreisebüro Das Unternehmen ist seit 1999 tätig. Die Reisebüros SV-Astur und SV-Astur Yug sind im einheitlichen Register der Reiseveranstalter in Russland aufgeführt. Als multidisziplinärer Tourist ausgebildet

Unsere Erfahrung in Zahlen

Wir machen Menschen seit über 11 Jahren glücklich! <

Wie hat alles angefangen?

Der Anfang von ExtremeGuide wurde von mir gelegt - Oleg Ivanchenko. Als ich nach meinem Universitätsabschluss die Wahl hatte, ins Büro zu gehen, um zu arbeiten oder öfter in die Berge zu reisen. "Hobbys begannen die Arbeit zu stören." Ich beschloss, die angestellte Arbeit aufzugeben und meinen Traumjob zu meinem Hobby zu machen. Zuerst war das Unternehmen in meiner Form allein, wo ich als Berater, Entwickler und Programmführer meine erste Website zusammenstellte. <

Wie alles begann, lesen Sie in einem separaten Artikel „Wie wir mit den Bergen krank wurden“ <

Allmählich freundete sich "ExtremeGuide" mit Touristen und Kletterern an, die die ersten Führer der Programme auf der Krim, in den Karpaten und im Kaukasus waren. Diese Menschen haben langjährige Erfahrung im Tourismus gesammelt. Wir haben beträchtliche Erfahrung im Bergsteigen für verschiedene Sportveranstaltungen in der Ukraine und den GUS-Ländern gesammelt - Wandern, Bergfahren, Skifahren, Höhlenforschung, Wasserfahrten in solchen Gebieten: Krim, Karpaten, Kaukasus, Kola Halbinsel, Altai, Ural, Tien Shan, Pamir, Iran usw. <

Die ersten Führer, die an den Ursprüngen des Unternehmens standen: Yuri Kovalik, Vladimir Klebansky, Sergey Broshevan, Jaroslaw Rachinsky und arbeiten immer noch in unserem Unternehmen. <

Anfangs gab es kein Verständnis dafür, warum und wie wir das machten. Die Hauptsache ist, dass wir gerne mehr Zeit in den Bergen verbringen, dafür bezahlt werden und ein Lächeln sehen, glückliche Menschen, denen wir geholfen haben. Allmählich kamen wir zu dem Schluss, dass Sporttourismus und Bergsteigen zugänglicher und weiter verbreitet werden müssen. Die Idee von Sportvereinen ist in dieser schnelllebigen Welt veraltet. Nur wenige Menschen wollen Sportklettern. So entstand die Idee von "ExtremeGuide", Menschen zu helfen und sie glücklich zu machen. <

Die erste Reise "ExtremeGuide" - August 2008. Die Reise war ein Erfolg! Von diesem Moment bis heute ist "ExtremeGuide" Wachstum und Entwicklung zusammen mit unseren Kunden. Wir steigern unsere Professionalität und Sie erweitern Ihre Wandergeographie. Jetzt hat das Unternehmen während der aktivsten Sommersaison mehr als 30 Guides gleichzeitig. Alle Fachkräfte auf ihrem Gebiet, die sich kontinuierlich weiterentwickeln, besuchen Führungsschulen und Schulungen. Unser Team von Guides, auf die wir stolz sind. Jährlich reisen 600-700 Touristen mit uns in verschiedene Teile der Welt. <

Unsere Spezialisierung ist Wandern und Klettern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in den Bergen des Kaukasus, Nepals, Irans, der Türkei, Kirgisistans, der Alpen, Südamerikas und Kasachstans sowie aktives Reisen und Klettern in Ländern wie z als Tansania, Marokko, Vietnam, Zypern, Norwegen, Island, Sri Lanka, Ägypten. <

Unsere Kunden:

Unsere Mission und Werte <

Unsere Hauptaufgabe ist es, Menschen glücklich zu machen! <

Beliebte Beiträge
An die Weltspitze

Altai - willst du dorthin gehen? Horse Altai: eine detaillierte Beschreibung der Route, ein Trekkingplan und andere nützliche Informationen.

  • . 14 Protokoll
Altai Republik

Die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten des Altai mit Fotos und Beschreibungen. Was gibt es im Altai zu sehen?

  • . 16 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen