Aktive Erholung in Russland

Aktive Erholung in Russland

Russland und sein touristisches Potenzial

Russland hat seit seiner Antike mit seiner Einzigartigkeit die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich gezogen. Aufgrund der Weite des Territoriums und der Vielfalt der Klimazonen verfügt dieses Land über enorme natürliche Ressourcen. Und es gibt keinen anderen Staat auf der Welt mit einer solchen Anzahl von Nationen und Nationalitäten mit ihren eigenen Bräuchen, Traditionen und ihrer eigenen Geschichte. All dies stellt ein großes Potenzial für die Entwicklung der aktiven Erholung und des Tourismus in Russland dar. <

Lange Zeit ließen die Menschen den Charme und die Einzigartigkeit dieses Landes unbemerkt und wählten exotische ferne Länder zur Erholung, aber die letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass das Interesse an unserem Land erheblich gewachsen ist. Heute nimmt die Zahl derer, die sich in der Weite ihres Heimatlandes entspannen möchten, zu, die Urlaubsgebiete nehmen zu und werden auf der Weltliste immer gefragter. Aktive Erholung und Tourismus in Russland gewinnen an Umfang und Popularität. <

Die Vielfalt der Naturlandschaften ermöglicht die Entwicklung aller Arten von Tourismus und Unterhaltung. Reiseveranstalter organisieren nach Möglichkeit immer mehr neue interessante Optionen, die alle Merkmale der Region umfassen: Natur, Sehenswürdigkeiten, Lebensfarbe der lokalen Bevölkerung, insbesondere Freizeitaktivitäten. Viele Gebiete des großen Russlands wurden noch nicht erkundet, aber sie ziehen bereits viel Aufmerksamkeit auf sich. Es lohnt sich daher, sich vorzustellen, wie beliebt solche Orte nach den hier festgelegten Touristenrouten sein werden. Am beliebtesten bei Touristen sind aktive Arten der Erholung, die hauptsächlich im Kaukasus und im Schwarzen Meer entwickelt werden. Nicht weniger interessant und faszinierend sind jedoch Ausflugsrouten, die es ermöglichen, das Interesse am historischen und pädagogischen Tourismus aufrechtzuerhalten. Unter der gläubigen Bevölkerung Russlands sind Pilgerreisen zu heiligen Stätten gefragt. Besonderes Augenmerk sollten wir auch auf die finanzielle Seite der Outdoor-Aktivitäten in Russland legen: Für unsere Landsleute ist dies die rentabelste Option, da Reisen ins Ausland relativ mehr kosten, während das Geld in die Staatskasse eines ausländischen Staates fließt. Die Vorbereitung auf eine Russlandreise ist einfacher, da für die Vorbereitung der Dokumente keine zusätzlichen Unterlagen erforderlich sind, sodass ein Urlaub angenehmer und wünschenswerter wird. Russland ist ein einzigartiges Kontrastland, hier gibt es für jeden Unterhaltung nach Belieben, die viele positive Eindrücke vermittelt und angenehme Erinnerungen hinterlässt. <

Aktive Ferien in Russland

Immer mehr Russen bevorzugen aktive Ferien in Russland. Ein inaktiver Lebensstil, Gasverschmutzung in Städten, Trubel - dies sind die Hauptgründe für die Beliebtheit des aktiven Tourismus. Während des Urlaubs möchten Sie die Landschaft ändern, egal ob es sich um eine ruhige Betrachtung der Natur, Angeln oder Rafting handelt. <

Es ist seit langem bekannt, dass vor allem eine Person die Monotonie satt hat und aktiver Tourismus nur ein Aufrütteln, neue Empfindungen, einen Test der eigenen Stärke gibt. Dies gilt insbesondere für Abenteuertouren. Die Möglichkeiten zur aktiven Erholung in Russland sind enorm. Dazu gehören das Besteigen von Berggipfeln und Wandern, Rafting auf rauen Flüssen und Reiten in Schutzgebieten. Die Geographie der Touren ist sehr vielfältig: die heißen Quellen von Kamtschatka, der erstaunlich schöne Altai, die erstaunlichen Flüsse der Kola-Halbinsel, die Seen von Karelien und vieles mehr. <

Wenn Sie Ihren Urlaub lieber auf der Jagd oder beim Angeln verbringen möchten, haben Sie viele Möglichkeiten. Reisebüros bieten Ihnen wunderbare Orte, die speziell für Jäger und Hobbyfischer konzipiert wurden. Dies kann die Wolga, die Kaluga-Region oder Karelien sein. Sie können eine Touristenbasis oder ein spezielles Jagdschloss wählen. Gleichzeitig sind sie in der Regel mit Tackles versehen. Sie entscheiden selbst, welches Serviceniveau Sie benötigen. Es bleibt nur zu entscheiden, was Sie erhalten möchten: die Schärfe der Empfindungen oder Stille, Frieden und Verschmelzung mit der Natur. Unser Land hat eine Vielzahl von Naturlandschaften und Orten mit fast unberührter Natur, was es einfach macht, einen aktiven Urlaub in Russland für jeden Geschmack zu finden. <

Verfügbarkeit von Outdoor-Aktivitäten in Russland

Wenn Sie aktive und kulturelle Erholung verbinden möchten, gibt es immer eine solche Gelegenheit. Touristenstützpunkte in der Nähe der historischen Zentren bieten Ihnen kurze Wander- oder Sportaktivitäten auf dem Gebiet der Basis selbst. Ausflüge helfen Ihnen dabei, etwas Neues zu lernen und zu sehen. <

Touren zu Orten in der Nähe von Großstädten erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Erstens sind solche Touren sehr sparsam, keine langwierigen Flüge und Transfers, kein Papierkram. Zweitens spricht auch die mangelnde Akklimatisation für sie. Solche Touren unterliegen normalerweise keinen saisonalen Einschränkungen. Sie können sich zu jeder Jahreszeit in Ruhe entspannen und im Wald spazieren gehen. Die Nachfrage nach Outdoor-Aktivitäten in Russland führt zu einem Wettbewerb zwischen Reiseveranstaltern um die Organisation dieser Art von Urlaub. Daher wachsen sowohl die Anzahl der Angebote als auch die Qualität der Touren. <

Aktive Erholung in Russland

beste Strände

1. Kuronische Nehrung (Kaliningrad) <

Ein breiter Strand aus feinem kristallinem hellem Sand am Ufer der Ostsee. Es erstreckt sich entlang der Dörfer Rybachy, Morskoye, Lesnoye - nur 98 km, entlang des Randes - Nadelwälder. <

2. Baikal (Region Irkutsk) <

Ein riesiger See mit Baikaldünen - kilometerlange Strände mit feinem hellem Sand. <

3. Asowsches Meer <

Das flachste Meer der Welt - Tiefe bis zu 13 m. Mehrere breite Strände (bis zu 25 km lang) aus feinem Muschelgestein (Sand). Hier gibt es auch viele Surfschulen. <

4. Brosno-See (Region Tver) <

Russisches Analogon des mysteriösen Loch Ness. 9 km lang, 1. km breit. Der Legende nach lebt ein Monster am Boden. Für diejenigen, die keine Angst haben - klares Wasser und Sandstrände. <

(Regionen Twer und Novgorod) <

Eine der am weitesten entwickelten Touristenzonen mit natürlichen Sandstränden rund um die Seen, die für jeden Geschmack und Geldbeutel geeignet sind. Vor Ort bieten sie alles, was Sie brauchen: ein Fahrrad, Angelausrüstung, Sie können ein Boot nehmen und sich auf den Inseln zurückziehen (es gibt mehr als 160 von ihnen). Preis: 9000 reiben. <

Beliebte Beiträge
Ungewöhnliche Museen für neugierige Touristen

Ich sehe die skeptische Reaktion vieler Mitreisender voraus - "sie sagen, geschwommen - wir wissen ...". Aber was ist da - ich sehe voraus. Ich teile diesen Standpunkt. Außerdem nicht sehr viel

  • . 10 Protokoll
Urlaub im Nordkaukasus im Sommer 2021: wohin und was zu sehen

Kaukasus: Regionen, Erholung, Ausflüge, Museen und Kirchen, Küche und Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte, Sehenswürdigkeiten des Kaukasus.

  • . 20 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen