Reisen in Gorny Altai mit dem Auto

Reisen in Gorny Altai mit dem Auto

Der Chuisky-Trakt ist eine 968 km lange Strecke von Sibirien nach Asien. Es beginnt in Nowosibirsk und endet in den Grenzregionen der Mongolei. National Geographic hat diese Autobahn, die über ein eigenes Museum verfügt, zu den zehn schönsten Autobahnen der Welt gezählt. Der historische Chuysky-Trakt beginnt in Biysk und ist im Vergleich zur modernen Autobahn kürzer. Es ist das interessanteste für Touristen. Es gibt einen bergigen Abschnitt der Autobahn und die höchsten Pässe der Autobahn - Seminsky und Chike-Taman. Im Altai verlief die Straße entlang des Hauptflusses dieser Region - Katun. <

Machen wir einen Ausflug zu den bedeutendsten und beeindruckendsten Orten des Chuisky-Trakts, der an sich auf seiner gesamten Länge immer wieder begeistert. Alte Petroglyphen und Megalithkomplexe indigener Völker, die mehr als ein Jahrtausend zurückreichen. Ursprüngliche Natur mit faszinierenden Landschaften majestätischer Berge, vor dem Hintergrund riesiger Steppen voller Kräuter und blühender Maral an den Hängen, kristallklare Seen, die sich von Gletschern ernähren. <

Kommen wir dem Bolschoy-Aktru-Gletscher nahe. Wir werden die atemberaubende Schönheit der Flusstäler sehen, gekrönt von nicht weniger schönen Seen. Mehrfarbige, umwerfende Hänge, die kosmische Landschaften schaffen. All dies ist gesättigt mit der besonderen Atmosphäre des Gorny Altai mit seiner eigenen Lebensweise und Ordnung. <

Wir fahren mit dem Kleinbus, der immer bei uns sein wird und uns Komfort und Mobilität bietet. Wir werden viele leichte Spaziergänge machen, um die schönsten Orte zu sehen und die besten Fotos zu machen. <

Die meisten unserer Übernachtungen finden in traditionellen Jurten statt. Wir werden das Leben und die Bräuche des Altai und der Kasachen kennenlernen. Wir werden einen Geysirsee sehen, der an der Oberfläche ständig wechselnde Schattierungen und Muster aufweist, malerische Pässe. Es wird Lagerfeuerabende, neue Bekanntschaften und interessante Geschichten geben. <

Unterkunft. In Erholungszentren in Ferienhäusern für 4 Personen oder Jurten für 4-6 Personen. Die Basen haben Strom. <

Kommunikation. Fast die ganze Zeit. MTS hat das größte Versorgungsgebiet. <

Überspringt. Für Russen ist kein Pass erforderlich. Für Teilnehmer mit Staatsbürgerschaft anderer Länder stellen wir Ausweise für die Grenzzone aus. Es ist erforderlich, uns die Passdaten im Voraus mitzuteilen. Die Frist für die Ausstellung eines Passes beträgt mindestens 2 Monate. Wählen Sie Ihre Reisedaten im Voraus! <

Wir haben alle eine tolle Reise! Wir freuen uns auf))) <

Tagesprogramm

Tag <

Treffen der Gruppe in Gorno-Altaysk am Flughafen um 10:00 Uhr <

Wir setzen uns in einen Kleinbus, von dem wir uns in den nächsten Tagen nicht trennen werden. Bewegen Sie sich ein paar Stunden, in denen wir viele interessante Dinge vom Ausbilder hören und uns kennenlernen werden, und halten Sie in einem Café zum Mittagessen an. <

ATOR fasste die touristischen Ergebnisse von 2020 zusammen und sprach über drei Szenarien im Jahr 2021

Heute erfahren Sie, wie Sie eine unvergessliche Reise mit dem Auto durch die spektakulären Orte zum Gorny Altai organisieren können. Die vorgeschlagene Route beginnt in Barnaul und endet in Kurai. Erfahrene Touristen planen ihre Reise nach Altai immer sorgfältig mit dem Auto - so können Sie in kurzer Zeit das Maximum an Sehenswürdigkeiten sehen. Bei der Planung bieten solche Touristen die Möglichkeit maximaler Einsparungen. Einer der nützlichen Tipps, wenn Sie mit dem Auto in den Urlaub nach Altai fahren, ist die Nutzung von Diensten, mit denen Sie Mitreisende gegen eine geringe Gebühr abholen können. <

Dokumente

Überprüfen Sie für alle Fälle Ihre Unterlagen für eine Fahrt mit dem Auto nach Altai. <

  • Führerschein
  • Fahrzeugschein
  • OSAGO (kann online bestellt werden Vergleichen von und Strahovkaru. u)
  • <

    Mit dem Auto von Barnaul nach Altai

    Das vorgeschlagene Beispiel einer Autofahrt nach Altai ist mit einem Ausgangspunkt von der Hauptstadt des Altai-Territoriums in Richtung Gorno-Altaysk versehen. Die Strecke nach Gorno-Altaysk ist sehr gut, so dass Sie sich ohne große Beschwerden mit dem Auto fortbewegen können. Dies wurde wahrscheinlich dadurch möglich, dass der Chuisky-Trakt zur Bundesstraße gehört. Am 17 Kilometer entfernten Eingang zum 17 Kilometer entfernten Barnaul beginnt eine moderne vierspurige Straße bis zur Kreuzung des Chuysky-Trakts. Danach gibt es eine zweispurige Straße nach Biysk, aber Siedlungen und Kameras sind selten zu finden. Zu Beginn der Arbeitswoche ist der Verkehr hier nicht sehr intensiv, so dass Sie ohne Stau und besondere Komplikationen auf den Straßen dorthin gelangen können. <

    Öffnen Sie am Eingang zu Biysk den Navigator und prüfen Sie, ob es in der Stadt Staus gibt. Wenn nicht, ist es besser, weiter durchzufahren, und wenn es schwierigen Verkehr zeigt, gehen Sie herum. Außerhalb der Stadt wird eine Straße gebaut, aber die Arbeiten behindern den Verkehr nicht. Zwischen Biysk und Gorno-Altaysk auf der Straße finden sich viel häufiger Siedlungen. Die Straße im Altai mit dem Auto von Barnaul nach Gorno-Altaysk dauert je nach Anzahl der erwarteten Haltestellen ca. 3-4 Stunden. <

    Wir fahren mit dem Auto nach Altai: Straße von Gorno-Altaysk

    Nach Gorno-Atlaysk ist der nächste Reisepunkt mit dem Auto nach Altai der See Teletskoye in Artybash, 150 Kilometer von der Stadt entfernt. Die Fahrt hierher dauert in der Regel ca. 2 Stunden. Achten Sie beim Aufbruch hin und zurück auf eine ausreichende Menge Kraftstoff, da sich die in Bezug auf Preise und Wartung optimalste Lukoil-Tankstelle am Stadtrand von Gorno-Altaysk befindet. Beliebt ist auch die Gazpromneft-Tankstelle in Maima, die sich durch niedrige Preise auszeichnet. Wenn möglich, tanken Sie dort nach Möglichkeit auf. Wenn Sie feststellen, dass möglicherweise nicht genügend Kraftstoff vorhanden ist, füllen Sie am besten in der Mitte von Sibneft in Verkh-Biysk Benzin oder Diesel nach - unter den Fahrern sind auch die Bewertungen positiv. <

    Wenn Sie in Richtung des Teletskoje-Sees fahren, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie in die nebelverhangenen Berge gelangen können. <

    Auf dem Weg nach Gorny Altai mit dem Auto können Sie viele wunderschöne Landschaften sehen, aber seien Sie vorsichtig, da die Strecke eng ist und die Qualität der Strecke selbst offen gesagt zu wünschen übrig lässt. Darüber hinaus gibt es häufige Abbiegungen, und buchstäblich 10 Kilometer vor Verkh-Baysky beginnt eine kleine Serpentine, die mit Trümmern bedeckt ist. <

    Ab diesem Punkt verläuft die Straße entlang des Flusses Biya - bis nach Artybash. Sie können an seinem Ufer eine Pause einlegen, zumal es an vielen Stellen Eingänge gibt. Denken Sie daran, dass das Wasser dort meistens kühl ist und die Strömung stark ist. Wenn möglich, besuchen Sie auf dem Weg nach Artybash das Ufer des Flusses in der Nähe des Dorfes Kebezen, wo es eine wunderschöne Natur und Atmosphäre gibt. <

    Nachrichten aus erster Hand

    Haupteindrücke

    Eine große Besichtigungstour, bei der Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Gorny Altai sehen und besuchen: <

    1. Fahren Sie fast den gesamten Chuisky-Trakt (eine der fünf schönsten Straßen der Welt) <

    2. Flüsse: Rafting auf dem berühmten Katun-Fluss, Passieren des Biya-Flusses, Sehen des Zusammenflusses von Katun und Chuya, Segeln durch Chulyshman, Gehen über die Brücke über den Baschkaus. Es gibt auch einen Ausritt entlang des Flusses Katun. <

    3. Seen: Sie machen eine Kreuzfahrt durch den größten See des Altai-Gebirges - den Teletskoye-See (78 km) und ein Picknick am Ufer des Ak-Kol-Sees am Fuße des Sofia Glacier, Sie passieren den Dead Lake, den Trout Lake, den Smelly Lake, den Fish Lake usw. ... <

    4. Wasserfälle: extremes Trekking (18 km) Zum Uchar-Wasserfall (165 m) und Kurkure, einem Spaziergang zum Korbu-Wasserfall, bewundern Sie auch die Wasserfälle von Ayu Kechpes, Estyuba, Tudan , Ak-Karasu, Mergen-Yaryk, Dyol Oozy, Shirlak, Kudirge, Kamyshla. <

    5. Trekking zu Steinpilzen und Geysirsee, Spaziergang entlang des Altai Mars <

    6. Sie werden fast alle bekannten Pässe überwinden: Seminsky-Pass (der höchste Punkt des Chuysky-Trakts - 1717 m), Chike-Taman-Pass (der steilste Pass des Chuysky-Trakts - 1295 m). , Ulagansky-Pass (der höchste Gebirgspass - 2080 m), Katu-Pass - Yaryk (der steilste und gefährlichste Pass im Altai - 1200 m) <

    7. Sie besuchen den Fuß des größten Gletschers - den Sophia-Gletscher (3885 m) <

    8. Historische Orte: Sie werden einen Ausflug und eine Verkostung lokaler Gerichte im Ethnopark sowie eine Besichtigungstour zum Kalbak-Tash-Trakt (einem Ort der Ansammlung von Felsmalereien antiker Menschen) machen. Sie werden auch die alte Siedlung Yaloman sehen, entlang der ersten Doppelkreisbrücke der Welt und entlang der alten Seidenstraße. Außerdem machen Sie einen Spaziergang zum Wasserkraftwerk Chemal und zur Insel Patmos (eine Kirche auf der Insel des Flusses Katun). <

    Jeder Tag der Tour ist bis ins kleinste Detail durchdacht - aktive Erholung wird kombiniert mit einem Ausflug, einer Verkostung lokaler Gerichte und einem Konzert zum Singen der Kehle in einem nationalen Wohnhaus, einem heißen Badehaus an einem Berg Fluss und Haferbrei über einem Feuer gekocht. <

    Der Gorny Altai zieht Touristen mit atemberaubenden Landschaften, schneebedeckten Gipfeln und Kristallseen an. Kenner von Outdoor-Aktivitäten kommen, um erstaunliche Naturattraktionen zu sehen, sich im Rafting, Skifahren und Bergsteigen zu versuchen. Wenn Sie mit dem Auto in den Altai reisen, können Sie die interessantesten Ecken besuchen, die schönsten Orte besuchen und den Geist dieses fabelhaften Landes spüren. Die Natur besticht durch ihre Schönheit zu jeder Jahreszeit, aber im Sommer ist eine Reise bequemer: Im Winter ist die Straße selbst für einen erfahrenen Fahrer schwierig. <

    Reisen im Altai mit dem Auto: Vorbereitung

    Wenn es einfach ist, mit dem Flugzeug nach Gorno-Altaysk zu gelangen, gibt es in der Republik selbst nur eine Busverbindung. <

    Vorteile des Road Trips

    Die Vorteile einer Autofahrt für Touristen sind: <

    • Mobilität;
    • Bequemlichkeit;
    • selbstgeführte Routenplanung;
    • die Möglichkeit, mehr Attraktionen zu sehen, abgelegene Ecken zu besuchen und die Schönheit der unberührten Natur zu genießen;
    • Unabhängigkeit von Fahrplänen des öffentlichen Verkehrs;
    • großartige Eindrücke;
    • Reisen mit einer großen Firma oder Familie.
    • <

      Einwohner der nahe gelegenen Städte Sibiriens ziehen es vor, mit dem eigenen Auto nach Altai zu kommen. <

      Tabelle 1. Wie lange dauert es, mit dem Auto in die Altai-Republik zu gelangen? <

      Eine bequeme Option für Touristen aus anderen Regionen, die mit dem Flugzeug angereist sind, ist die Anmietung eines Autos. Hier wird ein Pkw für 2000 bis 3000 Rubel pro Tag angeboten. Kraftstoff wird separat bezahlt. Es ist rentabler, eine Miete zu arrangieren, wenn Sie mit einem Unternehmen reisen, um die Kosten für alle zu teilen. <

      Was ist zu nehmen?

      Bevor Sie auf die Straße fahren, überprüfen Sie den technischen Zustand des Fahrzeugs und stellen Sie sicher, dass alle Systeme in einwandfreiem Zustand sind. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Reserverad und einen Satz Werkzeuge für kleinere Reparaturen verwenden. Berechnen Sie Ihren ungefähren Kraftstoffverbrauch. Es ist ratsam, dass sich im Kofferraum eine Dose Benzin befindet. Auf Straßenfahrten durch schwer zugängliche Gebiete wird weniger häufig getankt als auf den Hauptautobahnen. Nehmen Sie Ihre Reise mit: <

      Ich erzähle Ihnen von der beliebtesten Route für die erste Bekanntschaft mit Altai - Reisen mit dem Auto entlang des Chuysky-Trakts. Sie lernen, wie Sie in die Altai-Republik fahren und auf der Autobahn in die Mongolei fahren, welche Sehenswürdigkeiten Sie unterwegs sehen müssen, wie Sie Shukshins Heimat besuchen, in die Wolken bis zu einer Höhe von 3000 m klettern und den Mars besuchen. <

      Gorny Altai ist der Berg Belukha, Gletscher des Nord-Chuisky-Kamms, geschützte Hochebenen, Gebirgspässe, zahlreiche Seen, Wasserfälle und Zusammenflüsse von Gebirgsflüssen. Für Touristen wurden hier Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden entwickelt: Wandern, Reiten, kombiniert von 1 bis 12 Tagen. Eine Wanderung zu den Shavlinsky-Seen dauert 8 Tage, eine Tour zum Fuße des Belukha 10 Tage. Trotz der Vielfalt der Touren ist es unmöglich, den Gorny Altai auf einer Reise zu erkunden. <

      Wenn Sie zum ersten Mal eine Reise planen, reicht es aus, direkt entlang des Chuysky-Trakts nach Kosh-Agach zu fahren, dann zum Tashanta-Punkt, der an die Mongolei grenzt. <

      Diese Straße wird von National Geographic als eine der schönsten der Welt markiert. <

      Der Chuisky-Trakt ist ein Abschnitt der Bundesstraße P 256 Nowosibirsk - Tashanta, dessen Länge 940 km beträgt. Historisch gesehen begann es in Biysk, aber es ist üblich, den Kilometerstand von Nowosibirsk aus zu messen. Dies wird der Ausgangspunkt unserer Route sein. Die Straße führt durch die Region Nowosibirsk, Altai-Territorium und in die Altai-Republik. <

      Ich habe die gesamte Strecke in 6 Tagen zurückgelegt. Dies reicht aus, um die Hauptattraktionen des Chuysky-Trakts zu erkunden. <

      Karte des Chuysky-Trakts

      Routenstart, Flughafen, Mietwagen <

      Unser Roadtrip entlang des Chuisky-Trakts beginnt in Nowosibirsk. Hier befindet sich der größte Flughafen der Region, der Flüge aus ganz Russland empfängt. <

      Folgen Sie dem Link, um herauszufinden, was Sie in Nowosibirsk sehen können <

      Fliegen Sie hierher und mieten Sie ein Auto am Flughafen. Wenn Sie aus Moskau kommen, ist es sinnlos, hier mit dem Auto zu fahren. Es wird teuer sein und den größten Teil Ihres Urlaubs unterwegs verbringen. <

      Um ein Auto zu mieten, können Sie sich an die Avis Russia-Repräsentanz am Flughafen Nowosibirsk wenden. Die Abdeckung des Chuisky-Trakts ist während der gesamten Reise in einwandfreiem Zustand, so dass eine Limousine ausreicht. Zum Beispiel kostet Hyundai Solaris, wenn es für 5 Tage gemietet wird, 3000 Rubel pro Tag. <

      Kleinere Straßen lassen zu wünschen übrig. Dies ist entweder eine Schotterstraße oder eine komplette Offroad-Straße. Wenn Sie vorhaben, den Aktash-Repeater unabhängig zu besteigen oder von der Route abzuweichen und das Chulyshman-Tal zu besuchen, mieten Sie daher ein Auto mit hoher Bodenfreiheit. Zum Beispiel Hyundai Creta - 3900 Rubel pro Tag. <

Beliebte Beiträge
Ländlicher Tourismus in Russland: Wo man sich entspannen kann

„Ich würde gerne in die Natur gehen“, seufzt fast jeder Einwohner der Großstadt träumerisch. Stille, Einsamkeit, gemessener Lebensstil - all das haben wir dabei verloren

  • . 10 Protokoll
Agrotourismus in Russland

Was ist Agrotourismus und die Aussichten für seine Entwicklung in Russland

  • . 9 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen