Krasnaya Polyana

Adler; von Shorts bis zum alpinen Skifahren

Verfügbarkeit und Preise

Um ein Gästehaus im Mini Hotel Gorny Prostor zu buchen, geben Sie die Ankunfts- und Abreisedaten an. <

Bei dieser Buchung erhalten Sie 4% Cashback. <

Über das Hotel

Das Gorny Prostor Mini-Hotel befindet sich in Adler, 12 Gehminuten vom Oceanarium entfernt. Es bietet kostenloses WLAN, einen Garten und Zimmer mit Balkon. Ein 8-minütiger Spaziergang zur Schwarzmeerküste. <

Alle Zimmer im Mini-Hotel Gorny Prostor verfügen über einen Sitzbereich, einen Kleiderschrank, einen TV und eine Klimaanlage. Es gibt auch ein Moskitonetz und ein eigenes Bad mit kostenlosen Pflegeprodukten. <

Das Gasthaus verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, Grillmöglichkeiten, eine Gemeinschaftsküche und eine Gemeinschaftslounge. Ein Lebensmittel-Lieferservice ist gegen Aufpreis verfügbar. Auf dem Territorium gibt es einen Garten mit subtropischen Pflanzen und Reliktbäumen. <

Das Mini-Hotel liegt 3 km vom Bahnhof Adler entfernt. Das Aquarium von Sotschi liegt 400 m entfernt und das Delphinarium Aquatoria erreichen Sie nach 800 m. Zum internationalen Flughafen Sotschi gelangen Sie nach 5 km. <

Besondere Bedingungen

Die Zahlung muss vor der Ankunft per Banküberweisung erfolgen. Die Unterkunft wird Sie nach der Buchung mit Anweisungen kontaktieren. Die Unterkunft wird Sie bezüglich der Vorauszahlung Ihrer Reservierung direkt kontaktieren. Die Vorauszahlung muss innerhalb von 5 Tagen ab dem Datum der Buchung erfolgen. Die Hausverwaltung behält sich das Recht vor, die Reservierung zu stornieren, wenn die Vorauszahlung nicht überwiesen wird. <

Mini Hotel Berg Prostor

Adler, heute Teil des Großraums Sotschi, ist nicht nur für die Olympischen Winterspiele 2014 bekannt, sondern auch eine Stadt der Kontraste. Kontraste, sowohl Temperatur als auch Preis, Höhen- und Wetterkontraste. Kleine Subtropen in Russland. Es gibt hier nur zwei Wintermonate - Januar und Februar, also fällt der Winter oben in den Bergen mit dem Frühling unten in der Nähe des Meeres zusammen. Wintertemperaturen in Adler 90% der Einwohner Russlands würden Frühlingstemperaturen nennen, so dass es selbst im Januar oder Februar fast unmöglich ist, hier zu frieren. <

Warum ein solcher Temperaturkontrast auftritt: <

• Eine einzigartige Klimazone für Russland. <

• Vorhandensein von Berg- und Küstenlandschaften. Die Skisaison ist hier lang und dauert bis März. Zu diesem Zeitpunkt gibt es die besten Angebote für den Preis. Die Temperatur "unter" am Meer erreicht bis zu +22 ° C, aber der Frühling kommt früh, aber "über" sinkt sie auf -7 ° C, was ideale Bedingungen für das Skifahren schafft. <

Um die Einzigartigkeit des Ortes zu spüren, sollten Sie von Februar bis März einen Ausflug machen. Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, sowohl Frühlings- als auch Winterkleidung mitzunehmen! <

Wohin im Winter?

• Sanatorien. Verbessern Sie die Gesundheit und atmen Sie Berg- oder Seeluft. Sie kommen sowohl in der Küstenzone als auch in den Bergen vor. <

• Zentrum von Sotschi. Nachtclubs, Vergnügungsparks, der Olympiapark in Adler. Olympische Einrichtungen, alles für Liebhaber aktiver Jugenderholung. <

Es sollte gesagt werden, dass der Großraum Sotschi eine moderne, sogar hochmoderne Stadt ist. <

Neue Stadtdienste für Touristen in der neuen Touristensaison: <

• Carsharing - spart Geld bei öffentlichen Verkehrsmitteln und macht es unnötig, ein Taxi zu benutzen, was ziemlich teuer ist. <

• Verbesserte Behandlung in balneologischen Resorts. <

• Sotschi Park. Es ist offen für Kinder und Erwachsene und bietet erstklassige und sichere Unterhaltung. Tatsächlich befindet es sich in Adler, obwohl der Name "Sotschi" enthält. <

Das Mini-Hotel Gorny Prostor befindet sich in Adler, 12 Gehminuten vom Ozeanarium entfernt. Es bietet kostenloses WLAN, einen Garten und Zimmer mit Balkon. Sie können in 8 Minuten zur Küste laufen ...

Die Vielfalt und Schönheit des berühmten Resorts, umrahmt vom majestätischen Kaukasus <

Einzelausflug für 1-4 Personen Preis: 9000 Rubel. <

Krasnaya Polyana Geschichte und Moderne

Während des Ausflugs sehen Sie die alte Krasnopolyanskoe-Autobahn, genießen die Aussicht auf die Ah-Tsu-Schlucht von der Aussichtsplattform im Klosterdorf, probieren den Chvizhepsinsky-Narzan und den berühmten Polyanskaya-Met, probieren Kastanienhonig und klettern Sie mit der modernen Seilbahn auf den Gipfel des Berges Aibga im angesagtesten Skigebiet von Krasnaya Polyana - Rosa Khutor. <

Anna Guide in Adler führt 14 Exkursionen durch. Antwortet normalerweise innerhalb von 1 Stunde. Wenn Sie Sotschi, Adler, Krasnaya Polyana oder Krasnodar besuchen möchten, sollten Sie auf jeden Fall so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich sehen. Sotschi ist ein mildes subtropisches Klima, exklusive Natur und reiche touristische Routen. Um sich auf den Waldwegen sicher zu fühlen, benötigen Sie auf jeden Fall einen qualifizierten Ausbilder mit Kenntnissen der lokalen Geschichte und des Geschmacks. Nur so können Sie die ganze Schönheit dieses Ortes sehen und verstehen. Ich denke, wir mussten alle neue Städte besuchen, die Sehenswürdigkeiten sehen, aber nichts über sie wissen. Dazu benötigen Sie eine Person, die Ihnen dabei helfen kann. Unser Instructor-Guide ist eine Person, die: viele Bücher über die Natur der Region, Geschichte, Mythologie und Religion gelesen hat; orientiert sich am Gelände; hat eine Sportkategorie; Erzählen Sie Ihnen farbenfroh, was Sie sehen. beantwortet gerne alle Ihre Fragen; wird für eine lange Zeit viele positive Gefühle hinterlassen. Sie können die Details herausfinden, indem Sie eine persönliche Nachricht schreiben. Führt 14 Ausflüge durch <

Individueller Ausflug für - Person

Bester Preis garantiert Wenn Sie unten einen Preis finden, erstatten wir die Differenz. Mehr <

Sofortige Buchung, ohne auf die Antwort des Reiseleiters zu warten. <

Beschreibung der Exkursion

Was erwartet Sie <

Radtour durch die natürliche Schönheit von Sotschi und Krasnaya Polyana <

Einzelausflug für 1-10 Personen Preis: 4000 Rubel. <

Radfahren in den Sotschi-Bergen

Radfahren ist eine Gelegenheit, an einem Tag eine Vielzahl von Naturgebieten in Sotschi und Krasnaya Polyana zu sehen und unglaubliche Energie zu tanken. Wir fahren entlang der malerischen Akhtsu-Schlucht, trinken heißen Tee am Drachenwasserfall in der Karstschlucht, wandern durch die Ruinen einer alten Festung und genießen Berglandschaften und atemberaubende Panoramen! <

Alexander Guide in Adler führt 4 Exkursionen durch. Antwortet normalerweise innerhalb von 14 Stunden. Mein ganzes Erwachsenenleben lang war ich als Geologe und Skifahrer mit den Bergen verbunden und lebe seit mehreren Jahren in den Bergen. Berge sind meine Lebensweise, ich weiß viel über sie. Ich versuche ihnen beizubringen, genauso viel zu lieben wie ich. Krasnaya Polyana so interessant und beliebt wie die französische Chamonix zu machen - wirklich Fahrradverfolgung ist mein einzigartiges Projekt, das sich an Wellers mit unterschiedlichem Ausbildungs- und Erfahrungsgrad richtet. Dies ist kein Sport, sondern aktive Erholung und Einheit mit der Natur. Touristische Freizeit für Kinder in Krasnaya Polyana mit Wanderungen - Tagesformat Führt 4 Ausflüge durch <

Individueller Ausflug für - Person

Bester Preis garantiert Wenn Sie unten einen Preis finden, erstatten wir die Differenz. Mehr <

Beschreibung der Exkursion

Was erwartet Sie <

Spektakuläre Naturstätten Der Hauptradweg von Krasnaya Polyana zum Schwarzen Meer führt entlang der Asphaltabschnitte der verlassenen Autobahn Krasnopolyanskoe mit einem Hang zum Meer. Wir werden lokale Naturperlen erkunden - den Tränenwasserfall der Jungfrau, Dolmen, die Narzan-Quelle Chvizhepse, die Akhtsu-Schlucht und das Tal des Gebirgsflusses Mzymta. Wir fahren in einem angenehmen Tempo und halten an den schönsten Orten, um Fotos zu machen und eine unglaubliche Aussicht zu genießen! <

Picknick im Drachenmund Auf der Akhtsu-Aussichtsplattform lassen wir unsere Fahrräder stehen und fahren hinunter nach Deep Yar - einer natürlichen Karstschlucht. Hier entspannen wir am hohen Wasserfall des Drachenmundes, wärmen Tee auf einem Gasbrenner und essen einen kleinen Snack. Wenn es nicht feucht ist, steigen wir den Berghang hinauf zu den restaurierten Ruinen eines christlichen Tempels und einer alten Festung. Sie erfahren, wie wichtig die Festungen der Seidenstraße für Reisende waren, und bewundern den Panoramablick von der Spitze des Abhangs. Und dann satteln wir wieder die Fahrräder und fahren zurück! <

Fordern Sie sich auf einer unbefestigten Straße heraus Wenn Zeit und körperliche Fitness es den Teilnehmern erlauben, können wir den schwierigeren unbefestigten Abschnitt der Route weiter radeln. Hier halten wir an und schauen in die Akhtyrskaya-Höhle, in der die Überreste eines alten Mannes gefunden wurden, und sehen auch den atemberaubenden Sotschi-Himmelspark. <

Für wen ist der Ausflug geeignet

Laura - kombinierter olympischer Ski- und Biathlonkomplex in Krasnaya Polyana, Sotschi; ist Teil des bergentouristischen Zentrums des OJSC Gazprom Resorts. <

Die berühmte hochgelegene olympische Anlage auf dem Psekhako Ridge wurde 2011 vollständig gebaut. Die Höhe über dem Meeresspiegel beträgt etwa 1500 Meter. Zunächst befanden sich auf dem Territorium sowohl temporäre als auch permanente Einrichtungen, die nach internationalen Standards errichtet wurden. <

Gazprom-Laura-Webcams

Im Laura Ski and Biathlon Complex sind keine permanenten Webcams installiert. Auf der offiziellen Website des Gazprom-Resorts können Sie Online-Sendungen von Kameras in benachbarten Einrichtungen ansehen. Dies hilft Ihnen bei der Navigation durch die Wetterbedingungen des Resorts. <

Infrastruktur

Nach den Olympischen Spielen wurde das Gebäude des Biathlonstadions mit Zuschauerständen erhalten, der Rest des Komplexes nach den Spielen wurde für die Bedürfnisse eines Sport- und Touristenzentrums für die Erholung im Massenski umgerüstet. Das Olympiastadion bietet gleichzeitig Platz für rund 5.000 Personen. Der Touristenkomplex Laura-Gazprom ist für 9600 Zuschauer ausgelegt. <

Die folgenden Websites und Dienste sind derzeit auf Basis des Laura-Komplexes in der Gazprom GTZ verfügbar: <

  • Professioneller Sportkomplex für Langlauf- und Biathlonwettkämpfe;
  • Rollschuhbahn (verfügbar während der warmen Jahreszeit);
  • Zielinstallationen und ein spezieller Waffenraum;
  • Tennisplatz und Hallenbad (gehören zum GC "Grand Hotel Polyana");
  • Fitnessstudio, Billard, Pool und andere Einrichtungen (GC "Polyana 1389");
  • Fahrradverleih (in der Sommersaison).
  • <

    Preise im Laura-Komplex in der Gazprom GTZ

    Der Besuch des Biathlonkomplexes "Laura" ist kostenlos, dafür müssen Sie jedoch die Seilbahn nehmen. Der Preis für einen Ausflug im Gazprom Resort beginnt bei 1450/850 Rubel (Erwachsene / Kinder) (nur ein Aufstieg und ein Abstieg sind erforderlich). Tagesskipässe in der Frühjahrssaison ab 1300 Rubel, in der Hauptsaison ab 1550 Rubel. Langlaufausrüstung kostet 4 Stunden lang 900 Rubel (Kaution 15 Tausend Rubel). Laut Touristenbewertungen ist das Inventar in ausgezeichnetem Zustand. <

    Dinge zu tun

    Der Laura Ski- und Biathlonkomplex ist nicht nur eine Plattform für alpine Skifahrer, sondern auch ein großartiger Ort für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade sowie ein Ort für einen unterhaltsamen Familienurlaub. <

    • Langlauf. Die flache Landschaft des Psekhako-Plateaus ermöglicht es Ihnen, eine Pause von den steilen Hügeln einzulegen und Langlauf zu betreiben. Touristen können die Strecken der olympischen Athleten fahren - Verfolgungs- und Sprintrennen wurden auf lokalen Strecken abgehalten. Die Strecken sind nicht lang, aber für Anfänger recht schwierig. Für Anfänger wurde ein spezielles Trainingsprogramm entwickelt, das die Grundlagen des Langlaufs einführt. Die Gesamtlänge der Langlaufloipen beträgt 10 Kilometer. Der Skikomplex "Laura" gilt als einer der besten im Kaukasus.
    • Schneeschuhe. Der Laura-Komplex in Krasnaya Polyana ist eine Ecke des Friedens. Es gibt keine solchen Massen von Skifahrern und Snowboardern wie in anderen Teilen des Resorts. Müde von der Menge und dem Trubel sollten Sie mit Schneeschuhen im Bergwald spazieren gehen. Die Routen sind in malerischen Teilen einer bewaldeten Ebene angeordnet.
    • Schlauch. Hier können Sie einen "Käsekuchen" mieten und ein paar Stunden lang Spaß haben, wenn Sie die steilen Hänge hinunter rollen. Zum Skifahren werden jährlich 2 Pisten ausgerüstet.
    • Volierenkomplex. In "Laura" gibt es einen Open-Air-Käfigkomplex, in dem Sie die Bewohner des kaukasischen Biosphärenreservats beobachten können. Hier leben 25 Tierarten: Bisons, gestreifte Waschbären, Luchse, Bergziegen.
    • <

Beliebte Beiträge
Arten und Richtungen des Tourismus in Deutschland

Ein Land wie Deutschland und der Tourismus sind integrale Bestandteile. Jedes Jahr kommen viele Touristen zu verschiedenen Festivals und Resorts.

  • . 13 Protokoll
Vergleichende Analyse der globalen Märkte für Ökotourismus und Skitourismus

Sicherlich hat jeder von uns auf der Wunschliste eine Modeerscheinung, etwas zu tun, das über die Grenzen der üblichen Lebensweise hinausgeht. Treffen: extreme Ruhe in Kasachstan: Fallschirmspringen in Almaty; Gleitschirmfliegen Almaty; Fallschirmspringen Astana; Paragliding Astana;

  • . 17 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen