Camping Erste-Hilfe-Kasten; Liste der notwendigen Medikamente

Camping Erste-Hilfe-Kasten; Liste der notwendigen Medikamente

Ein ordnungsgemäß zusammengebautes Erste-Hilfe-Set kann einen Urlaub retten und ist für eine Reise ebenso wichtig wie ein Reisepass und eine Bankkarte. Das Erste-Hilfe-Set wirft jedoch noch viel mehr Fragen auf. Was muss genommen werden und worauf können Sie verzichten? Wie transportiere ich Medikamente über die Grenze? Wie kaufe ich das benötigte Medikament in einem anderen Land und bezahle Markenmedikamente nicht zu viel? <

Skyscanner hat ein Erste-Hilfe-Set zusammengestellt, das alles enthält, was Sie benötigen, und nicht viel Platz in Ihrem Gepäck beansprucht. Erfahren Sie mehr über die Feinheiten beim Sammeln eines Erste-Hilfe-Sets für Reisen und beachten Sie eine Liste der Medikamente, die Sie immer bei sich haben sollten. <

Erster Erste-Hilfe-Kasten für Reisende erforderlich

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist mit einer Versicherung vergleichbar: Sie hoffen, dass er nicht nützlich ist, aber Sie nehmen ihn trotzdem. Und dann nimmst du es ausgepackt mit nach Hause. Für diejenigen, die nicht bereit sind, einen halben Koffer mit Medikamenten zu tragen, aber auch nicht im Urlaub in Apotheken herumlaufen möchten, haben wir ein grundlegendes Erste-Hilfe-Set für eine Person für zwei bis drei Wochen zusammengestellt. Besonders für die sparsamen - russische Analoga von Arzneimitteln: Sie enthalten den gleichen Wirkstoff, sind aber viel billiger. <

Wir verwenden Nurofen als Schmerzmittel. Wenn Sie jedoch an andere Schmerzmittel gewöhnt sind, fügen Sie diese der Liste hinzu. Bitte beachten Sie, dass "Analgin" und Analoga (der Wirkstoff ist Natriummetamizol) in vielen Ländern verschreibungspflichtig sind oder aufgrund des Risikos einer Agranulozytose vollständig verboten sind. Analoga von "Ketorol" (Ketorolac-Tromethamin), auch wenn sie in Russland einfach so gekauft werden können, ist es besser, sie nicht ohne Rezept ins Ausland zu bringen. <

Wenn Sie ans Meer gehen, fügen Sie der Grundliste der Arzneimittel ein Sonnenbrandmittel wie Bepanten oder Panthenol hinzu. <

Wenn Sie vorhaben, in die Natur hinauszugehen und Zeit aktiv zu verbringen, fügen Sie Ihrem Erste-Hilfe-Kasten ein Abwehrmittel, einen elastischen Verband und ein Medikament gegen Insektenstichallergien hinzu. Wenn Sie in Gebiete reisen, in denen eine durch Zecken übertragene Enzephalitis häufig ist, nehmen Sie auch ein Zeckenschutzmittel. <

Dies ist die Mindestmenge für Outdoor-Aktivitäten in der Nähe der Zivilisation. Es ist nicht für ernsthafte Wanderungen geeignet, zum Beispiel in der Taiga, wo es drei Tage dauert, um zur nächsten Apotheke für Hirsche zu gelangen. <

So transportieren Sie ein Erste-Hilfe-Set über die Grenze

Jedes Land hat seine eigenen Regeln für den Import von Medizinprodukten. Überall unter besonderer Kontrolle befinden sich potente Substanzen, deren Listen sich jedoch unterscheiden. Medikamente, die in unserem Land leicht erhältlich sind, können nur auf Rezept im Ausland verkauft werden, als narkotisch oder psychotrop gelten oder sogar zu den verbotenen gehören. In den USA ist beispielsweise Corvalol verboten, das bis 2010 in jedem russischen Erste-Hilfe-Kasten enthalten war. <

Die gute Nachricht ist, dass grundlegende Medikamente normalerweise nicht vom Zoll in Frage gestellt werden. Wenn das Medikament verschreibungspflichtig ist (und nicht in Russland, aber wohin Sie gehen - es lohnt sich, dies im Voraus zu überprüfen), können sie von einem Arzt ein Rezept oder eine Bescheinigung verlangen. Zum Beispiel bei der Einreise nach Finnland. Die Regeln anderer Länder finden Sie auf den Websites des Zolls oder des International Narcotics Control Board. Der sicherste Weg, die Wahrheit herauszufinden, besteht darin, eine Frage beim Konsulat des gewünschten Landes zu stellen. <

Wenn Sie ein Medikament einnehmen, das auf der Liste der Betäubungsmittel und Psychopharmaka steht, bringen Sie es in der Originalverpackung mit einem Rezept oder einem Arztbrief mit. Achten Sie beim Zoll darauf, den roten Korridor anstelle des grünen zu wählen und alles ehrlich zu erklären. <

Wie man mit einem Apotheker in einem anderen Land spricht

Expedition zum Baikal

Erste-Hilfe-Set für Heimwerker - eine Liste der erforderlichen Medikamente

Es spielt keine Rolle, wie oft Sie zelten gehen - einmal im Jahr oder wenn Sie sich Ihr Leben nicht vorstellen können, ohne überhaupt in die Natur zu gehen und es regelmäßig zu tun, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Premiere haben Erste-Hilfe Kasten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Erste-Hilfe-Set für eine Wanderung richtig zusammenstellen und welche Medikamente Sie benötigen, um es zu vervollständigen. <

In der Natur kann Ihnen alles passieren, Sie können sich schneiden, sich verletzen, wenn Sie fallen oder sich erkälten - auf jeden Fall sollten Sie immer darauf vorbereitet und voll bewaffnet sein. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir darüber geschrieben, wie man ein Überlebenskit zusammenbaut. Jetzt möchten wir Ihnen die notwendigen Medikamente näher erläutern, die in Ihrem Erste-Hilfe-Set enthalten sein sollten. <

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die betreffenden Medikamente auf jeden Organismus einzeln wirken. Bevor Sie dieses oder jenes Medikament verwenden, sollten Sie sich daher unbedingt an einen Spezialisten wenden. Einige Medikamente haben Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Seien Sie also vorsichtig und vorsichtig. <

Also machst du eine Wanderung. Wie sollte Ihr Erste-Hilfe-Kasten aussehen? Fahren wir mit der Konfiguration fort. Wir werden alle Medikamente in Gruppen einteilen und ihre Ernennung kommentieren. <

Antibiotika

Es gibt viele Kontroversen über die Notwendigkeit von Antibiotika in einem Erste-Hilfe-Kasten - werden sie wirklich benötigt? Viele erfahrene Touristen und Überlebenskünstler beantworten diese Frage folgendermaßen - sie werden nicht überflüssig sein. Wenn Sie es jedoch herausfinden und sich diesem Thema ernsthafter nähern, wird der Nutzen von Antibiotika auf einer Wanderung praktisch auf Null reduziert. <

Erstens erfordern fast alle Arten dieses Arzneimittels eine lange Behandlungsdauer. Wenn Antibiotika in Ampullen enthalten sind und intramuskulär injiziert werden müssen, ist dies bei einer Wanderung ziemlich problematisch. Nicht jeder hat die Erfahrung, Injektionen zu geben, und Sie sollten unhygienische Bedingungen nicht vergessen. <

Zweitens ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Krankheit bekommen, die eine antibiotische Intervention erfordert, äußerst gering, da Sie zunächst gesund in die Natur gehen. Wenn Sie bereits erkältet sind und sich dann eine Lungenentzündung oder eine Lungenentzündung zugezogen haben Die chronische Bronchitis hat sich verschlimmert. <

Das Wandern dauert normalerweise nicht länger als 5 Tage. Es ist daher besser, die Behandlung mit Antibiotika fortzusetzen, wenn Sie unter Aufsicht von Spezialisten nach Hause zurückkehren. <

Expedition zum Baikalsee zu den beliebtesten Orten und versteckten Ecken. Tauchsafari, Jeeps, Fahrräder, Kajaks auf Expeditionstouren

Erste-Hilfe-Set für Heimwerker - eine Liste der erforderlichen Medikamente

Es spielt keine Rolle, wie oft Sie zelten gehen - einmal im Jahr oder wenn Sie sich Ihr Leben nicht vorstellen können, ohne überhaupt in die Natur zu gehen und es regelmäßig zu tun, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Premiere haben Erste-Hilfe Kasten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Erste-Hilfe-Set für eine Wanderung richtig zusammenstellen und welche Medikamente Sie benötigen, um es zu vervollständigen. <

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die betreffenden Medikamente auf jeden Organismus einzeln wirken. Bevor Sie dieses oder jenes Medikament verwenden, sollten Sie sich daher unbedingt an einen Spezialisten wenden. Einige Medikamente haben Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Seien Sie also vorsichtig und vorsichtig. <

Also machst du eine Wanderung. Wie sollte Ihr Erste-Hilfe-Kasten aussehen? Fahren wir mit der Konfiguration fort. Wir werden alle Medikamente in Gruppen einteilen und ihre Ernennung kommentieren. <

Antibiotika

Es gibt viele Kontroversen über die Notwendigkeit von Antibiotika in einem Erste-Hilfe-Kasten - werden sie wirklich benötigt? Viele erfahrene Touristen und Überlebenskünstler beantworten diese Frage folgendermaßen - sie werden nicht überflüssig sein. Wenn Sie es jedoch herausfinden und sich diesem Thema ernsthafter nähern, wird der Nutzen von Antibiotika auf einer Wanderung praktisch auf Null reduziert. <

Erstens erfordern fast alle Arten dieses Arzneimittels eine lange Behandlungsdauer. Wenn Antibiotika in Ampullen enthalten sind und intramuskulär injiziert werden müssen, ist dies bei einer Wanderung ziemlich problematisch. Nicht jeder hat die Erfahrung, Injektionen zu geben, und Sie sollten unhygienische Bedingungen nicht vergessen. Zweitens ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Krankheit bekommen, die die Intervention von Antibiotika erfordert, äußerst gering, da Sie zunächst gesund in die Natur gehen. Wenn Sie bereits erkältet sind und dann eine Lungenentzündung haben oder sich chronisch verschlimmert haben, ist dies eine andere Sache Bronchitis. Normalerweise dauert es nicht länger als 5 Tage, um eine Wanderung zu unternehmen. Daher ist es besser, die Behandlung mit Antibiotika fortzusetzen, wenn Sie unter Aufsicht von Spezialisten nach Hause zurückkehren. <

Trotz alledem lohnt es sich immer noch, ein Antibiotikum in Ihr Erste-Hilfe-Set aufzunehmen. Unsere Empfehlung lautet Sumamed (Azithromycin), es hat ein breites Anwendungsspektrum und wird einmal täglich angewendet und ist in Tablettenform erhältlich. Bemerkenswert ist auch, dass die Behandlungsdauer nur 3 Tage beträgt, was ideal zum Wandern ist. <

Weiter - Tsifran (in Tablettenform) ist ein Medikament mit einem sehr großen Wirkungsspektrum, das zur Behandlung von Lungenerkrankungen und verschiedenen Infektionen geeignet ist. Flemoxin Solutab (Amoxicillin) ist ein Antibiotikum aus der Penicillin-Gruppe, ein sehr wirksames Medikament, das zur Behandlung vieler Krankheiten geeignet ist - Mandelentzündung, Mittelohrentzündung, verschiedene andere Infektionen. <

Analgetika

Vielleicht können Analgetika einer der wichtigsten Arzneimittelgruppen in einem Erste-Hilfe-Kasten zugeordnet werden. Dies sind Medikamente, die eine analgetische Wirkung haben, und das Risiko, während einer Wanderung Schmerzen zu bekommen, ist sehr hoch. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Erste-Hilfe-Set mit den bewährten Mitteln zu vervollständigen: <

Analgin. Dies ist eines der billigsten verfügbaren Schmerzmittel. Blockiert Schmerzen nur von geringer und mittlerer Intensität, kann zur Linderung von leichten Kopf- oder Zahnschmerzen nützlich sein, ist jedoch nicht für schwere Fälle geeignet. Ein weiterer Nachteil ist, dass es viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen gibt. Aralgin. Sehr schnell lindert auch sehr starke Schmerzen, viel wirksamer als Analgin, aber es ist auch teurer. Es gibt auch verschiedene Kontraindikationen. <

Straßenbahn (Tramadol). Ein sehr starkes Schmerzmittel. Die Anweisungen besagen, dass es sich nicht um eine Betäubungssubstanz handelt, obwohl ihre Wirkung mit der Zeit nachlässt und die Zeit der Schmerzlinderung abnimmt. In Apotheken werden Verkäufe auf Rezept getätigt. Wenn Sie jedoch „gut fragen“ und erklären, dass Sie eine lange Wanderung unternehmen und all das, ist es möglich, dass Sie ohne Rezept freigelassen werden. Es hat eine sehr lang anhaltende Wirkung der Schmerzlinderung - bis zu 5 Stunden, aber es gibt auch Nebenwirkungen. etanov. Ziemlich starkes Schmerzmittel, hilft bei Zahnschmerzen, lindert Schmerzen bei Blutergüssen und Schnitten. Die Dosierung dieses Arzneimittels sollte beachtet und nicht länger als 2 Tage angewendet werden. Ovocain. Lokale Betäubung. Gutes Produkt, günstig und sehr gut verträglich. Perfekt für die Anästhesie, wenn Sie eine Wunde nähen oder einen schlechten Zahn herausziehen müssen. <

Lifehacker hilft Ihnen dabei, das richtige Erste-Hilfe-Set zusammenzustellen, damit plötzliche Beschwerden Ihren Urlaub nicht beeinträchtigen und die Zollbeamten keine unangenehmen Fragen zu Ihren Pillen und Pulvern haben. <

Hinweise zur Verpackung und zum Transport von Arzneimitteln

Nehmen Sie die Medikamente, die Sie benötigen, mit einer Reserve <

ein

Nehmen Sie Medikamente ein, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, mit einer obligatorischen Zufuhr von 3-5 Tagen. Niemand schließt Situationen von Überschwemmungen, Stürmen oder plötzlichen Vulkanausbrüchen aus, aufgrund derer sich Ihre Rückkehr nach Hause für einige Zeit verzögert. <

Sperrige Kisten loswerden

Es ist immer verlockend, etwas Platz in Ihrem Koffer zu sparen und die sperrigen Kisten und Anweisungen wegzuwerfen. Sie können die Kartons entfernen, da Informationen über den Namen des Arzneimittels, das Verfallsdatum und die Dosierung auf der Verpackung, die in direktem Kontakt mit dem Arzneimittel steht, doppelt angegeben sind. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie an dem Ort, an dem Sie unterwegs sind, immer das Internet zur Hand haben, machen Sie ein Foto oder laden Sie die Gebrauchsanweisung auf Ihr Telefon herunter. <

Geöffnete Gläser und gestartete Blasen können entnommen werden

Die Hauptbedingung ist der intakte Name des Arzneimittels, damit die Zollbeamten leicht verstehen können, was Sie importieren möchten. <

Wählen Sie eine praktische Verpackung

Ein Minimum an Glasbehältern: Dies ist sowohl schwer als auch ziemlich zerbrechlich. Suchen Sie nach Analoga in Kunststoffverpackungen. <

Vergiss das Rezept nicht

Das Erste-Hilfe-Set für die Wanderung sollte von einem Mitglied der Touristengruppe abgeholt werden, das über Erfahrung und vollständige Daten zu allen Mitgliedern der Gruppe verfügt. Es ist unmöglich, alle Nuancen vorherzusehen, aber die Konsequenzen können minimiert werden, wenn beim Sammeln des Erste-Hilfe-Sets bestimmte Regeln eingehalten werden. <

Verpackung

Sie sollten damit beginnen, denn auf einer Wanderung besteht die Möglichkeit, nicht nur im Regen nass zu werden, sondern auch Ihren Rucksack in einen Bach oder Fluss oder einfach aus großer Höhe fallen zu lassen. Diese Vorfälle können dazu führen, dass der Inhalt des Erste-Hilfe-Sets nass, kaputt, zerbröckelt und unbrauchbar wird. Bevor Sie also auf einer Wanderung ein Erste-Hilfe-Set zusammenstellen, sollten Sie auf die Verpackung achten. <

Sie können fertige Produkte im Geschäft kaufen, sollten sich jedoch dafür entscheiden, dass die folgenden Anforderungen erfüllt sein müssen: <

  • Dichtheit.
  • Härte.
  • Starkes Schloss.
  • Stoßdämpfer oder Gummipads am Körper.
  • Leichtigkeit.
  • Bequemlichkeit für das Tragen von Hand.
  • Helle erkennbare Markierungen.
  • <

    Diese Elemente sind erforderlich. Es ist wünschenswert, dass das Erste-Hilfe-Set des Touristen in mehrere Abschnitte unterteilt ist und spezielle Halterungen für Medikamente in speziellen Verpackungen enthält. <

    Medikamentenliste

    Nach dem Kauf der Verpackung selbst kommt der entscheidende Moment: herauszufinden, was im Erste-Hilfe-Kasten enthalten sein sollte, und es so auszurüsten, dass es in normalen Situationen nicht stört und zu einem universellen Assistenten wird eine Notsituation, die mit einer Verschlechterung des Gesundheitszustands verbunden ist. <

    Ein ordnungsgemäß ausgestattetes Erste-Hilfe-Set nimmt nicht viel Platz ein <

    Auf den ersten Blick mag die Liste ziemlich lang erscheinen, aber ein ordnungsgemäß ausgestattetes Erste-Hilfe-Set auf einer Wanderung zieht weder an Ihren Armen noch an Ihren Schultern, zumal eines der folgenden Medikamente nützlich sein kann. <

    Analgetika

    Vorbereitungen zur Linderung von Kopf- und Zahnschmerzen, Schmerzen durch Blutergüsse und Schürfwunden müssen zuerst in das Erste-Hilfe-Set aufgenommen werden. Es ist besser, dass sie nicht von einem Typ sind, aber es ist einfach, aus bewährten und bekannten Arzneimitteln zu wählen: <

Beliebte Beiträge
Warum wächst die Popularität des Medizintourismus und kann Russland auf diesem Markt erfolgreich sein?

Vor kurzem hat die russische Regierung eine Strategie für die Entwicklung des Exports von Dienstleistungen bis 2025 gebilligt, ein separates Kapitel, in dem der Ausländerstrom sichergestellt werden soll

  • . 12 Protokoll
Wie Berufsverbände dem Tourismus in Frankreich helfen

Nachrichten aus erster Hand

  • . 24 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen