10 GRÜNDE, AUSTRALIEN ZU BESUCHEN

10 GRÜNDE, AUSTRALIEN ZU BESUCHEN

Australien ist ein großer hoch entwickelter Staat auf der südlichen Hemisphäre, der das Territorium eines ganzen Kontinents einnimmt. Australiens Fläche von 7.692.024 Quadratkilometern ist die sechste der Welt. Das Land hat 25.301.400 Einwohner und konzentriert sich hauptsächlich auf die Ost- und Südostküste. Die Hauptstadt ist Canberra. <

Neben dem Kontinent selbst ist Australien Teil des Landes, die Insel Tasmanien und eine Reihe anderer Inseln. Australien wird vom Indischen Ozean aus Nordwesten, Westen und Südwesten und vom Pazifischen Ozean aus dem Osten gespült. Im Südosten des Festlandes befindet sich die Tasmanische See und im nordöstlichen Teil das Great Barrier Reef. <

Papua-Neuguinea, Osttimor und Indonesien sind Australiens nördliche Nachbarn, die durch die Meere von Arafura und Timor voneinander getrennt sind. Australien ist ein halbtrockener und stellenweise trockener Kontinent. Der Südosten des Festlandes hat ein gemäßigtes Klima und der Norden ist tropisch. <

Der Name des Landes kommt vom lateinischen Wort "australis", was "südlich" bedeutet. Der Kontinent ist bekannt für seine natürlichen Schönheiten: Sandstrände, Wüsten, "Busch", die buschige Gebiete sind, und Outbacks - dünn besiedelte unbewohnte Gebiete. Gleichzeitig ist Australien eines der am stärksten urbanisierten Länder mit Megastädten wie Sydney, Melbourne, Brisbane und Perth. <

Wie komme ich dorthin?

Australien, das einige tausend Kilometer von Russland entfernt in einer völlig anderen Hemisphäre liegt, ist eines der Länder, in denen es für einen russischen Touristen nicht so einfach ist, zu fliegen. Dies erfordert mindestens einen Transfer - meistens in Dubai oder Bangkok, wo häufig Direktflüge von Russland aus durchgeführt werden (z. B. fliegen Emirates von Moskau über Dubai nach Australien und Etihad Airways über Abu Dhabi). Grundsätzlich sollten asiatische Fluggesellschaften berücksichtigt werden: Korean Air (über Seoul), JAL (über Tokio), Cathay Pacific (über Hongkong), Singapore Airlines (über Singapur), Vietnam Airlines (über Hanoi), Air China (über) Peking), China Süd (über Guangzhou). <

Klima und Wetter in Australien

Aufgrund der Größe des Landes hat Australien mehrere Klimazonen gleichzeitig. Der tropische Norden ist heiß genug, während Melbourne ein deutlich kühleres mediterranes gemäßigtes Klima hat. West-Tasmanien hat ein ähnliches Klima wie England, obwohl die Hauptstadt von Tasmanien, Hobart, die zweittrockenste Stadt Australiens ist. In einigen südlichen Regionen kann die Temperatur im Winter auf Minuswerte fallen. Da Australien auf der südlichen Hemisphäre liegt, sind die Jahreszeiten in Bezug auf die europäische und nordamerikanische Zeit umgekehrt. Mit anderen Worten, von Juni bis September ist in Australien Winter, von Dezember bis März Sommer. Weihnachten fällt also tatsächlich im australischen Sommer und nicht im Winter wie in Nordamerika und Europa. <

Wetter Australien

Monatliches Wetter in Australien <

Bewertungen nach Monat <

Australien Bergtourismus

Nicht nur in Europa gibt es die Alpen, fast jeder Kontinent kann sich eines ähnlichen Namens rühmen. Aber Australien hat besondere Alpen. Dies ist das höchste Gebirgssystem des Kontinents, das Teil der Great Dividing Range ist. Die Länge der australischen Alpen beträgt mehr als 400 km, es gibt mehrere Reservate auf ihrem Territorium und der längste Fluss Australiens entspringt hier. <

Wo sind die australischen Alpen ?

Das Gebirgssystem befindet sich in einem Teil von New South Wales. Die australischen Alpen wurden Teil der Great Dividing Range. <

Koordinaten des Gebirgssystems: <

  • 37 ° 00 ′ S;
  • 148 ° 00 ′ Ost.
  • <

    Höchster Gipfel in den australischen Alpen

    Der Berg Kostsyushko ist der höchste im gesamten Gebirgssystem. Es befindet sich im südöstlichen Teil Australiens. Auf dem Berg ist ein gleichnamiger Park organisiert, der weite Gebiete abdeckt. <

    Kostsyushko wurde vom polnischen Forscher Pavel Strzelecki entdeckt. Dies wurde zu einem bedeutenden Ereignis für die gesamte geografische Gemeinschaft. Der Reisende nannte den Berg zu Ehren seines Landsmanns Tadeusz Kosciuszko. Tadeusz ist ein anerkannter polnischer Nationalheld. Im Vergleich zu vielen Bergen der Welt ist Kosciuszko ein kleiner Gipfel, der fast 2.230 Meter erreicht. Für die Australier gilt diese Zahl als sehr beeindruckend. Sie können den Berg das ganze Jahr über besuchen, es gibt regelmäßige Ausflüge dorthin, eine Seilbahn funktioniert. Obwohl nachts Versuche, Kostsyushko zu erobern, unterdrückt werden. Der Gipfel ist nicht wild, er ist speziell für Touristen konzipiert, so dass das nächtliche Klettern nicht erlaubt ist, was jedoch bei vielen Reisenden einen Sturm der Empörung hervorruft, da man nachts vom Berg aus den Sternenhimmel betrachten kann Himmel und schätzen die Schönheit The Great Dividing Range. <

    Im Winter liegt oft Schnee auf dem höchsten Berg des Massivs <

    Gleichzeitig zieht der Berg mit einer guten touristischen Infrastruktur an. Es gibt viele Hotels, kleine Gästehäuser, in denen Sie sich gut ausruhen können. Touristen entscheiden sich normalerweise für preiswerte Pensionen ab 20 AU $ pro Nacht, um die lokalen Naturattraktionen zu erkunden. Ein Besuch des Berges ist im Rahmen von Ausflugsgruppen möglich. Kostsyushko ist perfekt zum Skifahren, hat Thermalquellen mit warmem Wasser. Jetzt versuchen die australischen Behörden, die durch Brände zerstörten Wälder wiederherzustellen, sodass der Gipfel nur das touristische Potenzial erhöhen wird. <

    Klima der australischen Alpen

    Die australischen Alpen sind einer der wenigen Orte auf dem Kontinent, an denen Schnee fällt. Es fällt in Höhen von über 1.350 Metern. Schneefälle sind für die australischen Alpen wichtig, da sie Wasser ansammeln und dann die lokalen Flüsse wieder aufladen. Darüber hinaus tragen Schneefälle zum Aufbau der Schneedecke bei, die notwendig ist, um Touristen anzulocken. In den letzten Jahren ist ein starker Rückgang der Schneefälle zu verzeichnen, der mit dem globalen Klimawandel verbunden ist. Frost ist ein weiteres Merkmal der australischen Alpen, das zu jeder Jahreszeit auftreten kann. Im Allgemeinen ist dieses Gebiet durch ein typisches alpines Klima gekennzeichnet. Die Lufttemperatur ist angenehm und das Thermometer zeigt selten niedrige Markierungen (unter 20 ° C). Im wärmsten Monat normalerweise nicht mehr als 10 ° C.

    Flora und Höhenzone der australischen Alpen

    Australien Allgemeine Informationen Wie man dorthin kommt Klima Städte und Regionen Was zu sehen ist Was zu tun ist Fortbewegung im Land Kommunikation Kultur Küche

    Der Wunsch der Bewohner des postsowjetischen Raums, Europa und Amerika zu erobern, ist für mich immer ein unverständliches Phänomen geblieben. Aus irgendeinem Grund vergessen unsere Landsleute die Existenz des australischen Kontinents völlig. Und das ist sehr, sehr eitel. Das Land der Kängurus und Koalas vereint mehrere Klimazonen und ist berühmt für seine besonderen Landschaften. Flora und Fauna sind weltweit einzigartig. Nur hier sehen Sie Wombats, Schnabeltiere und tasmanische Teufel. <

    Großstädte werden Partygänger mit einer Fülle an Unterhaltung begeistern. Die Strände werden sowohl Nervenkitzel suchende als auch Kenner eines erholsamen Urlaubs ansprechen. Heute möchte ich mich auf die einzigartigen Sehenswürdigkeiten Australiens konzentrieren. Ich präsentiere Ihnen eine Auswahl von 18 surrealen Orten, als ob sie von den Seiten von Romanen über entfernte unerforschte Planeten abstammen. <

    Herzförmiges Riff, Queensland

    Das Herzriff wurde 1975 von einem der Air Whitsunday-Piloten entdeckt. Heute zählt es zu den beliebtesten Reisezielen in Australien. Die Attraktion wird besonders von romantischen Naturen hoch geschätzt. Es besteht die Überzeugung, dass Ihre Gefühle alle Widrigkeiten überleben, wenn Sie über das Riff fliegen und Ihren geliebten Menschen küssen. Tatsächlich ist die Insel ein wesentlicher Bestandteil des Great Barrier Reef und besteht vollständig aus Korallenpolypen. Seine Abmessungen betragen etwa 17 Meter im Durchmesser. Die eigentümliche Form ist nur von oben zu sehen. Das Herzriff wird rund um die Uhr bewacht, die Landung auf der Insel ist strengstens untersagt. <

    Mount Uluru, Nordaustralien

    Vielleicht ist einer der beliebtesten Orte auf dem Kontinent der Urulu-Kata Tjuta-Nationalpark. Es liegt in einem Wüstengebiet und erstreckt sich über gut 1.326 Quadratkilometer. Die weltweite Beliebtheit des Parks ist auf seine spezifische Landschaft zurückzuführen. Die ikonischen Felsen von Kata Tjuta, die aus dem lokalen Dialekt als "Viele Köpfe" übersetzt werden, ziehen Tausende von Touristen wie ein Magnet an. <

    Der Mount Olga erhebt sich stolz über 35 ungefähr identische Felsbrocken. Es ist nach der Tochter des russischen Kaisers Nikolaus I. benannt, der 1846 König Karl I. von Württemberg heiratete. Die Höhe des Berges beträgt 1066 Meter über dem Meeresspiegel. Aufgrund des hohen Eisenoxidgehalts in den Gesteinen von Kata Tjuta haben die Gesteine ​​eine charakteristische rote Farbe. Es scheint, dass Sie die weiten Weiten des Mars erobern. <

    Skulpturen am Lake Ballard, Westaustralien

    Eine Installation des international anerkannten Künstlers Anthony Gormley ist zu einem Symbol Westaustraliens geworden. In der salzigen Ebene des Lake Ballard sind 51 Metallstatuen installiert, von denen jede einzigartig ist. Die Denkmäler zeigen die Bewohner der 1895 gegründeten Stadt Menzies, die im nächsten Jahrzehnt des Goldrausches floriert. Die Komposition wurde 2003 auf dem Perth International Arts Festival vorgestellt.

    Die Gegend um den Ballard Lake ist sehr originell. Im Sommer trocknet der Stausee fast vollständig aus. Salz vermischt sich mit Lehmboden und färbt zig Kilometer bräunlich mit weißlichen Adern. Die Skulpturen von Gormley sind im gesamten Gebiet in zufälliger Reihenfolge angeordnet. Es dauert mindestens 3 Stunden, um alles zu umgehen. Die rostigen Figuren heben sich deutlich vom blauen Himmel ab und wirken etwas einschüchternd. Es scheint, als wären die Toten aus ihren Gräbern auferstanden. Ich möchte nachts nicht dort sein. <

    Feuerbucht, Tasmanien

    Das mysteriöse Australien zieht Touristen aus aller Welt an. Die einzigartigen Sehenswürdigkeiten des Festlandstaates und die sich aktiv entwickelnde touristische Infrastruktur machen es zu einem der beliebtesten Reiseziele im Welttourismus. <

    Australia Essentials

    Australien ist das einzige Land der Welt, das einen ganzen Kontinent besetzt. Es umfasst auch mehrere nahe gelegene Inseln, von denen die größte Tasmanien ist. Daher klingt der offizielle Name des Staates wie das Commonwealth of Australia oder das Commonwealth of Australia. Die Gesamtfläche des Landes beträgt ca. 7 Millionen km 2, wo mehr als 24 Millionen Menschen leben. <

    Die indigene Bevölkerung des Landes sind australische Ureinwohner. Heute machen sie 5% der gesamten australischen Bevölkerung aus. Mehr als 90% der Bevölkerung sind Europäer, hauptsächlich aus England und Irland. Die Landessprache des Landes ist Englisch, aber die Einheimischen sprechen einen speziellen Dialekt. <

    Die Mehrheit der Bevölkerung konzentriert sich auf Küstenstädte. Die indigene Bevölkerung zieht es vor, getrennt von großen Siedlungen zu leben. Ein großer Teil des Territoriums bleibt ein unberührtes Naturschutzgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna. <

    Die Küstengewässer des Landes gehören zu drei Ozeanen - dem Süden, dem Pazifik und dem Indischen. Der Hauptfluss des Kontinents, Murray, mit einer Länge von mehr als 2.000 km, liegt im östlichen Teil des Kontinents. Mehr als die Hälfte des Territoriums fällt auf Wüsten und Halbwüsten, aber im Nordwesten wachsen tropische Wälder. Und in den australischen Alpen liegt das ganze Jahr über Schnee. <

    Australische Natur

    Ein besonderer Ort unter den Attraktionen Australiens ist seine einzigartige Natur. <

    Hier gibt es viele endemische Tier- und Pflanzenarten. Touristen sind interessiert und bewundert von: <

  • Känguru;
  • Ententräger;
  • Koala;
  • Wombat;
  • echidna;
  • Strauß Emu.
  • <

    Australien ist eines der abgelegensten Länder der Welt und ironischerweise einer der beliebtesten Orte, insbesondere für Rucksacktouristen und preisbewusste Reisende. Aufgrund der Entfernung zu Russland besuchen nicht viele Russen Australien. Flüge sind lang und teuer, und wenn Sie nur ein paar Wochen Zeit haben, ist es für viele Reisende wahrscheinlich nicht sinnvoll, ein paar Tage mit dem Fliegen zu verbringen. Hier sind jedoch einige Gründe, um Ihre Urlaubszeit zu sparen und sich auf dieses lange Abenteuer über den Ozean zu wagen: <

    Great Barrier Reef

    Das Greatest Barrier Reef ist eines der berühmtesten Riffsysteme der Welt, das weltweit für seine Fülle an Meereslebewesen und erstklassigen Tauchmöglichkeiten bekannt ist. Als ich dort war, sah ich Schildkröten, Haie, helle Korallen und wunderschöne Fische. Sie können einen oder mehrere Tage an diesem Riff tauchen. Während alle von Cairns abreisen, führt Sie die Ausfahrt von Port Douglas zu weniger überfüllten Tauchplätzen. <

    Sydney

    Sydney ist berühmt für sein berühmtes Opernhaus und seinen Hafen und bietet auch eine unglaubliche Brücke, wunderschöne Parks, leckeres Essen, viele kostenlose Aktivitäten und fantastisches Surfen. Egal, ob Sie nach Manly Beach gehen oder mit allen anderen in Bondi abhängen, Sydney ist ideal, um in der Sonne zu entspannen und das Wasser zu genießen. Darling Harbour hat eine Vielzahl guter Restaurants und großartiger Orte zum Unterhalten, und der chinesische Garten ist sehr entspannend. Für einen Abend in einer Stadt mit farbenfrohen Einheimischen gibt es nichts Schöneres als King's Cross. <

    Uluru

    Sie würden niemals denken, dass ein riesiger runder Stein, der acht Kilometer Erde bedeckt, spektakulär wäre, aber es ist so. Windgeschädigte Schnitte auf dem ganzen Felsen lassen es wie eine Sandwelle aussehen, die sich über der Wüste erhebt. Das Eisen im Felsen erzeugt bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang erstaunliche Rot- und Orangetöne. Während Sie den Uluru besteigen können, warnen Sie, dass dies ein heiliges Gebiet für die Menschen in diesem Gebiet ist. Seltsamerweise erlauben sie den Besuchern, Felsbrocken als Andenken mitzunehmen, obwohl sie es nicht mögen. Sie können hier Ausflüge von den nahe gelegenen Alice Springs machen. <

    BBQ

    Australier machen viele Dinge gut, und eines der besten ist das Grillen. Ossie BBQ ist eine ernsthafte Tradition und die meisten Parks und öffentlichen Bereiche haben mindestens drei Grillbereiche. Tatsächlich weiß ich nicht, was Australien ohne Grillen wäre. Es gibt nichts Schöneres als eine schöne, warme Nacht, ein paar gute Biere und ein geröstetes Känguru, damit Sie diesen Ort lieben. <

    Australien hat ausgezeichnete Weinregionen, darunter den Margaret River in der Nähe von Perth, das Barossa Valley in der Nähe von Adelaide und das Hunter Valley in der Nähe von Sydney. Australien hat viele gute Weine, insbesondere Shiraz und Pinot Noir. Sie können Tagesausflüge in die Weinregionen der nahe gelegenen Großstädte unternehmen oder einfach in den Spirituosenladen gehen und sich im Park betrinken. während es einen Grill gibt. <

    Westaustralien

    Dies ist mein Lieblingsort in Australien. Es ist wirklich wunderschön, mit riesigen Weiten abgelegener und weißer Sandstrände, die sich kilometerweit ohne lebende Seele erstrecken. Ich bin froh, dass die Menge Westaustralien nicht besucht. Andernfalls könnte es genau wie die Ostküste enden - überfüllt und überholt. Der Karijini-Nationalpark übertrifft die Kakadu- und Litchfield-Parks, und Coral Bay und Ningaloo Reef sind sogar besser als Cairns oder das Great Barrier Reef. Ich mag es hier. <

Beliebte Beiträge
Geschäftsreisebüros in Russland

Urlaub in den Karpaten und in Kiew, grüner Tourismus in der Ukraine gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Wie attraktiv ist es für Ukrainer und Gäste des Landes?

  • . 18 Protokoll
Weltraumtourismus heute, Teil 3

Trotz der Tatsache, dass der beliebteste Name in den Nachrichten über den Weltraum Elon Musks SpaceX bleibt, ist er bei weitem nicht der einzige Akteur auf dem Weltraumtourismusmarkt ...

  • . 14 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen