Es ist Zeit, den Baikalsee vor Überfällen von Touristen zu schützen

Attraktionen des Baikalsees: 30 schönsten Orte zur Erholung am See

Wo kann man mit Kindern am Baikalsee entspannen? Der Baikalsee gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, der sauberste See der Welt und 600 km lang. Immer mehr Touristen wollen hier Urlaub machen, nicht nur aus Russland, sondern auch aus aller Welt. <

Lohnt es sich, eine so lange Reise mit Kindern zu unternehmen? Schauen wir uns die Merkmale des Ausruhen bei Kindern an, basierend auf den Bewertungen erfahrener Touristen. <

Nachdem Sie den Baikalsee besucht haben, werden Sie die saubere Kiefernluft, das kristallklare Wasser und die unglaublichen Naturlandschaften genießen. <

Infrastruktur von Pribaikalsk

Aber es ist erwähnenswert, dass nicht die gesamte Küste für Familien mit Kindern geeignet ist, es gibt keine Backwaters und Pools sowie ein raues Klima. Die Nächte in dieser Region sind kühl, daher lohnt es sich, sich auch in den Sommermonaten im Urlaub mit warmer Kleidung einzudecken. Das Wasser erwärmt sich nur von Mitte Juli bis Anfang August, daher ist die Badesaison sehr kurz, was für Familien mit Kindern wichtig ist. Es ist wichtig, die unterentwickelte Infrastruktur von Pribaikalsk zu berücksichtigen, wenn Sie sich mit Kindern ausruhen. <

"Wilde" Ruhe mit der ganzen Familie am Baikalsee ist vorhanden, aber mit Kindern im Teenageralter, die auf das Leben in der Natur vorbereitet sind. In anderen Fällen können Sie hier in Sanatorien, Erholungszentren und Hotels übernachten. <

Aber darüber, wo und in welcher Zeit es besser ist, in den Urlaub zu fahren, werden wir weiter überlegen. <

Wann ist es besser, sich mit Kindern am Baikalsee auszuruhen?

Ruhe am Baikalsee ist das ganze Jahr über beliebt. Touristen tendieren hier im Winter zum Skifahren, Snowboarden und anderen Arten der Wintererholung sind hier beliebt. <

Im Sommer dauert die Badesaison ziemlich lange, nur anderthalb Monate. Für Familien mit Kindern ist es besser, Orte zu wählen, an denen sich Buchten und Buchten befinden. Hier schwimmen Kinder dank des flachen Bodens und der warmen Wassertemperatur, die sich auf 20 bis 22 Grad erwärmt, sicher. Im Rest des Sees wird die Wassertemperatur auch in der Sommerhitze innerhalb von 8-10 Grad gehalten. <

Wenn Sie sich nicht während der Badesaison, sondern im Frühling - Herbst auf dem Baikal befinden, gibt es hier auch etwas zu tun. Die beliebte Erholung bei Touristen sind Kajak- und Kreuzfahrtjachten, die der ganzen Familie Spaß machen werden. <

Sie gehen zum Baikal, feiern sogar das neue Jahr! Für eine aktive Wintererholung bemühen sich alle Touristen, nach Listvyanka zu gelangen. Wo es besser ist, mit Kindern am Baikalsee zu entspannen, werden wir weiter überlegen. <

Wo kann man am besten für Familien mit Kindern am Baikalsee übernachten?

Wo Sie mit Kindern am Baikalsee entspannen können: Merkmale der Erholung - Detaillierte Bewertung Foto und Video

Die Touristensaison am Baikalsee ist in vollem Gange, der halbe Juli und der ganze „Samt“ August stehen vor der Tür. Jetzt an den Ufern - viele Urlauber, unter denen es viele "wilde" (nicht im besten Sinne des Wortes) Touristen gibt. <

Die Behörden haben in den letzten zehn Jahren aktiv über die Entwicklung des Tourismus am Baikalsee gesprochen. Die Region Irkutsk soll planmäßig zu einer Oase für Urlauber und Tourismus werden - zu einer der Säulen der lokalen Wirtschaft. Aus irgendeinem Grund wird jedoch die Rückseite der Münze zunehmend sichtbar - die einzigartige Natur leidet darunter. Was wird heute getan, um den Rest an den Ufern des sibirischen "herrlichen Meeres" zivilisierter zu machen? <

Langleidende Insel

Eines der beliebtesten Urlaubsziele für Sibirier und Touristen ist die Insel Olchon. Es zieht einige mit einer Fülle von Sonnentagen an (nach diesem Indikator ist die Insel einer der Führer auf dem Planeten). Andere - der Ruhm des heiligen schamanischen Ortes, der dritte - mit malerischen Landschaften. <

Heute ist Olchon das auffälligste Beispiel für den zerstörerischen Einfluss von Touristen. Etwa eine halbe Million von ihnen schaffen es mehrere Sommermonate lang, die Insel zu besuchen. Die Folgen sind sogar vom Satelliten aus sichtbar: Die Felder sind mit Plastiktüten bedeckt, die von Trümmern glitzern. Der Zustrom von Touristen und Freiwilligen hat gesorgt. negative Auswirkungen auf die Anwohner. Da die Eingeborenen wissen, dass Freiwillige die Insel von Zeit zu Zeit reinigen, zögern sie nicht, unnötige Dinge direkt in den Wald oder in die Steppe zu werfen. Listvyanka, bei Touristen beliebt, leidet etwas weniger unter Müll, immer mehr Freiwillige gehen, um die Ufer des Maloye zu säubern. Mehr ... <

Im vergangenen Jahr drohte der Baikal-Nationalpark, die Einreise von Touristen nach Olchon zu beschränken. In naher Zukunft sind solche Maßnahmen jedoch nicht vorgesehen. <

- In diesem und im nächsten Sommer gibt es keine Einschränkungen für die Einreise von Touristen. Nächstes Jahr ist geplant, ihnen die Einreise mit Privatfahrzeugen auf die Insel Olchon zu untersagen. Es ist notwendig, Zeit zu geben, um den natürlichen Komplex wiederherzustellen. Die Ausflüge werden von Spezialfahrzeugen ausschließlich auf bestimmten Strecken durchgeführt - sagt Kristina GLOTOVA, Leiterin der Abteilung für Bildungstourismus und Erholung des Pribaikalsky-Nationalparks. <

Aber das Versprechen, einen Besuch im Nationalpark zu machen, wurde umgesetzt, obwohl es bei den Touristen einen Sturm der Empörung auslöste. Zum zweiten Mal in Folge werden Verstöße gefasst und bestraft, und viele haben dies bereits aus eigener Erfahrung gesehen. <

Ich lebe seit langer Zeit in der Region Irkutsk und sehe, wie sich das Aussehen des Sees verändert. Und das geschieht leider nicht zum Besseren. Zu meinem großen Bedauern erleben wir die Zerstörung vieler historischer Landschaften der Baikalküste. An vielen stark besuchten Orten ist die Situation bereits nahezu kritisch. Auf dem gleichen Olchon ist die Natur sehr verletzlich und hat in den letzten 10-12 Jahren ernsthaft unter dem Zustrom von Menschen gelitten. Entlang der Küste des Kleinen Meeres hat der Mensch bereits einen großen Fußabdruck hinterlassen. Touristen zertrampeln seltene Pflanzen, zerstören die Landschaft, Müll ... <

Am häufigsten wird unorganisierter Tourismus kritisiert. Aber nicht nur "wilde" Touristen sind schuld: Schlecht durchdachte "zivilisierte Ruhe" kann der Natur noch mehr schaden. Wenn Sie den Weg falsch legen, können Sie die Landschaft sehr schnell zerstören, wertvolle Pflanzen mit Füßen treten und seltene Tiere abschrecken. Und das ist nicht nur am Baikalsee weltweit der Fall. Leider gibt es in der Region Irkutsk eine kurze Touristensaison, so dass in Eile viel getan wird. <

Jennifer Sutton, Co-Vorsitzende der Baikal Environmental Wave <

Liste und detaillierte Beschreibung der beliebtesten Ferienorte des Baikalsees mit ausgebauter Infrastruktur, die für Familien mit Kindern geeignet ist. Weitere Informationen finden Sie im Artikel = >>

Der russische Premierminister Michail Mischustin forderte die Russen auf einer Sitzung des Präsidiums des Koordinierungsrates für den Kampf gegen das Coronavirus am 25. Mai auf, keine Auslandsreisen zu planen, wenn "man für eine zu viel bezahlen kann" ein paar Tage Ruhe. " Er riet den Bürgern, ihre Sommerferien zu verbringen, ohne ihr Heimatland zu verlassen. <

Die Baikalküste wurde in die Liste der drei verfügbaren Ziele aufgenommen, an denen es am besten ist, nach der Isolation Stress abzubauen und die Gesundheit zu verbessern. So dachten die Touristen selbst und beantworteten die Fragen des Portals zur Buchung einer Unterkunft im Urlaub Tvil. u. Bei der Bewertung dieser Ressource hat unser See sogar die paradiesischen Ferienorte des Krasnodar-Territoriums überholt. Fast 11% der Befragten träumen davon, den Baikalsee abzubauen. Nur die Krim und Abchasien erhielten mehr "Likes" von potenziellen Gästen. <

Während Touristen am Baikalsee zufrieden sein können, ruhen sie sich nur in Zelten aus, in denen Sie jeweils nur einzeln schlafen können. Solche Regeln wurden von der "Reserved Pribaikalye" festgelegt, die ab dem 18. Mai die Erlaubnis zum Besuch des Pribaikalsky-Nationalparks erteilte. <

Wissen Sie, wann unsere Hotels eröffnet werden? Und haben sie alle die zweimonatige Ausfallzeit überstanden? Der Korrespondent von "AiF in VS" hat dies verstanden. <

"Geld ist kein Glück"

“Als wir im März bekannt gaben, dass wir mindestens bis zum 1. Juni geschlossen sein würden (und es gibt noch keine anderen Bestellungen), lag uns kein Schnee auf dem Kopf. Wir haben beobachtet, wie sich die Situation mit der Ausbreitung des Virus in der Welt schnell entwickelt. Die Prognosen waren anfangs pessimistisch, so dass die vorübergehende Schließung erwartet wurde “, sagt Maria Nevzorova - sie ist verantwortlich für die externe Kommunikation auf dem Bencharovs-Anwesen, einem der berühmtesten Campingplätze in Olchon. Jetzt arbeiten hier ein Dutzend Menschen, unter denen sich Freiwillige befinden. <

Laut Maria ist der April für die Insel ohnehin nicht der „heißeste“ Monat: Zu dieser Zeit war es nicht wert, auf eine Menge Touristen zu warten, ohne dass es zu einer Epidemie kam. Im Mai, so räumt das Mädchen ein, verlor das Anwesen natürlich seine Irkutsker Gäste, die hier normalerweise die warme Jahreszeit an einem „langen“ Ferienwochenende eröffneten. <

„Was den Juni betrifft ... trösten wir uns mit der Hoffnung, dass wir anfangen zu arbeiten, aber wenn nicht, sind wir auch dafür bereit. Während wir das Anwesen mit aller Kraft vorbereiten: meins, malen. Ich kann nicht sagen, dass wir alle in Trauer sind, dass unsere Hände gefallen sind. Ja, irgendwo blieben sie ohne die üblichen Gehälter, aber Geld ist kein Glück “, sagt Maria. <

Sie unterhält einen Instagram-Account des Anwesens und schreibt dort Beiträge hauptsächlich in englischer Sprache. Anmerkungen: Normalerweise machen Ausländer im Sommer nur die Hälfte der Gäste des Campingplatzes aus, und in diesem Jahr ist ihr Anteil wahrscheinlich deutlich weniger. <

Regionalbeamte stimmen dieser Prognose zu und glauben, dass wir in diesem Jahr hauptsächlich Landsleute in der Region treffen werden. <

Zero Sales

Um die Öffentlichkeit auf bestimmte Probleme aufmerksam zu machen, ist jedes Jahr eine bestimmte Veranstaltung gewidmet. Es gibt ein internationales Jahr, dessen Thema von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angekündigt wird. Zum Beispiel erklärte die UN 2021 zum Internationalen Jahr zur Beseitigung der Kinderarbeit sowie zu einer Zeit des Friedens und des Vertrauens in Obst und Gemüse, die am 1. Januar 2021 beginnt.

In Russland gibt es Themen und Richtungen, die jedes kommende Jahr definieren. Alle Veranstaltungen und Aktivitäten, die im laufenden Jahr auf die eine oder andere Weise stattfinden, sind dem Thema dieses Jahres gewidmet. <

Das Thema des Jahres kann sowohl von der Regierung als auch von Organisationen der Zivilgesellschaft bekannt gegeben werden. Beispielsweise hat die Union zur Erhaltung der Vögel Russlands seit 1996 jährlich einen Vogel als Symbol des Jahres ausgewählt. Im Jahr 2020 war es ein Kranich, und ein Greifvogel, der Kobchik, wird zum Symbol des Jahres 2021. <

Seit 2008 findet es auf Erlass des Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin, jedes Jahr unter der Schirmherrschaft einer Veranstaltung statt. Zum Beispiel war 2019 das Jahr des Theaters und das vergangene Jahr 2020 das Jahr der Erinnerung und des Ruhms. Was wird das kommende Jahr 2021 sein und wofür wird es gewidmet sein? <

Mögliche Themen des Jahres wurden in der Regierung schon lange diskutiert. Die beliebtesten Ereignisse des Jahres, die als Symbol galten, waren Programme für kleine ethnische Gruppen, Kindertourismus, Museen und den Baikalsee. Es wird auch vorgeschlagen, 2021 zum Jahr der Umwelterziehung zu erklären. <

Das Hauptereignis des Jahres wird jedoch der 800. Jahrestag von Prinz Alexander Newski sein. Alle Veranstaltungen sind diesem Jubiläum gewidmet. <

Die Tatsache, dass dieses Ereignis das Hauptereignis des Jahres wird, wurde bereits 2014 festgestellt. Am 23. Juni unterzeichnete der Präsident das Dekret Nr. 448. <

Die Regionen enthalten jedoch auch eigene Veranstaltungen. In der Region Angara wird 2021 auch das Jahr des Baikalsees sein. <

erklärte das Jahr von Alexander Newski

Die Persönlichkeit von Alexander Newski ist sehr wichtig und wichtig in der Geschichte unseres Landes. Lassen Sie es für jemanden eine sehr entfernte Geschichte sein, aber die Verdienste des Prinzen sind sehr groß. Und das trotz der Tatsache, dass der Prinz nach unseren Maßstäben nicht so lange lebte: 1221 - 1263. <

In einer schwierigen Zeit in der Geschichte unseres Landes, als riesige Gebiete von der Armee von Khan Batu verwüstet wurden, führte Alexander Jaroslawitsch die russischen Truppen an und verteidigte die nordwestlichen Gebiete Russlands vor der Eroberung durch die Schweden und Deutschen . <

Ein entscheidender Moment sowohl im Leben Alexanders als auch in der Geschichte Russlands war die berühmte Schlacht an der Newa, die am 15. Juli 1240 stattfand. An diesem Tag wurden die schwedischen Truppen besiegt. die den Kräften der Russen überlegen waren. Für diesen Sieg erhielt der Prinz den Namen Newski. <

Zwei Jahre später gewann der Prinz einen weiteren Sieg in der Schlacht am Peipsi-See. Es geschah im April 1242, und der Feind war zu dieser Zeit ein ziemlich ernster Feind - die Ritter des Livländischen Ordens. Die Schlacht heißt "Die Schlacht des Eises", und der Satz "Wer mit einem Schwert zu uns kommt, wird durch das Schwert sterben" ist so berühmt geworden wie der Gewinner selbst. <

Der tiefste See der Welt - der Baikalsee - ist reich an Sehenswürdigkeiten. Touristen aus aller Welt kommen hierher, um die Meisterwerke von Mutter Natur zu sehen: kristallklare Buchten, beeindruckende Wasserfälle, endlose sibirische Wälder und majestätische Berge. Ein Ausflug zum Baikalsee verspricht spannend und voller Eindrücke zu werden - es gibt definitiv etwas zu sehen und wohin man gehen kann. <

Wo ist der Baikalsee auf der Karte ?

Der Baikalsee befindet sich auf dem Territorium zweier Regionen der Russischen Föderation - in der Republik Burjatien und in der Region Irkutsk. Es ist leicht, ziemlich große Siedlungen in der Nähe seiner Küste zu finden - Severo-Baikalsk, Ust-Barguzin, Turka, Oymur, Babuschkin, Vydrino, Baikalsk, Slyudyanka, Listvyanka, Elantsy und Khuzhir. <

3D-Panorama des Baikalsees in der Nähe von Slyudyanka <

3D-Panorama des Baikalsees von der Insel Olchon <

3D-Panorama des Baikalsees in der Nähe von Listvyanka <

Die größten Städte in der Nähe sind Irkutsk (70 km) und Ulan-Ude (150 km). Von Moskau nach Baikal - ca. 5.000 km, von St. Petersburg - ca. 5900 km, von Krasnojarsk - 1300 km, von Nowosibirsk - 2100 km, von Jekaterinburg - 3700 km. Wie Sie sehen können, können Sie den Baikalsee entweder mit Bus, Flugzeug oder Zug oder mit dem Auto erreichen. <

Baikalsee: Tiefe, Größe, Fläche

Heute wurde festgestellt, dass der Baikalsee der tiefste auf dem Planeten Erde ist. Seine maximale Tiefe erreicht 1.642 m und der Durchschnitt liegt bei 745 m. Darüber hinaus ist es das größte Süßwasserkörper des Kontinents - seine Fläche beträgt 31.722 Quadratmeter. km, und das Volumen des enthaltenen Wassers überschreitet 23. Tausend Kubikmeter. km. Die Küste ist über 2000 km. <

Die interessantesten Orte am Baikal

Der Baikalsee kann nicht an einem Tag umgangen werden, aber einige Orte können am ersten Tag der Reise untersucht werden. Wir sprechen über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Sees, die wir in diesem Abschnitt des Artikels veröffentlicht haben. <

Pribaikalsky-Nationalpark

  • Koordinaten auf der Karte: 52. 3611, 106. 5833.
  • <

Beliebte Beiträge
Verbote töten aktiven Tourismus für Kinder

Zentrum für Kinder- und Jugendtourismus und Ausflüge in die Stadt Brjansk

  • . 18 Protokoll
Zeitschrift; Alles über den Weltraum

Die Zukunft der Astronautik, wie sie sich Jeff Bezos vorgestellt hat: Weltraum und Innovation - Alexey Khokhlovs Digest Jeff Bezos ist der Gründer des berühmten Amazonas-Unternehmens und der reichste Mann der Welt. Sein größter Traum ist jedoch mit einer relativ wenig bekannten Firma namens Blue Origin verbunden. Im April 2018 kündigte er an, 1 zuzuweisen

  • . 11 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen