Wie Berufsverbände dem Tourismus in Frankreich helfen

Wie Berufsverbände dem Tourismus in Frankreich helfen

Das Beispiel Frankreichs zeigt, dass das komplexe System horizontaler Verbindungen im Tourismus die Rolle des "Nervensystems" der Branche spielen kann. Verbände beteiligen sich hier an öffentlich-privaten Partnerschaften, fungieren sogar als Marktregulierungsbehörden und unterstützen die brancheninterne Kommunikation als "Kommunikationsknotenpunkte" für fast alle Segmente der Reisebranche. <

WELCHE ARTEN VON GESCHÄFTSVERBÄNDEN SIND IN FRANKREICH ?

Verschiedene Verbände und Gewerkschaften spielen eine große Rolle im Geschäftsleben Frankreichs im Allgemeinen und im Tourismus im Besonderen. Ab 2016 sind in Frankreich rund 1,3 Millionen (!) Verbände aktiv, jährlich werden mehr als 70.000 neue Verbände gegründet, von denen die meisten in den Bereichen Sport, Tourismus und Freizeit sowie Kultur tätig sind. <

Beachten Sie, dass die Wirtschaft nach französischem Recht zwischen „Vereinigungen“ und „Vereinigungen für wirtschaftliche Interessen“ (groupementd'Intérêteconomique, GIE) unterscheidet. Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass der Verein nur ein gemeinnütziger Verein sein kann, was jedoch keineswegs bedeutet, dass der Verein keine wirtschaftlichen oder kommerziellen Tätigkeiten ausüben kann, sondern nur der Gewinn aus dieser Tätigkeit in den Verein reinvestiert werden muss und kann nicht unter seinen Mitgliedern verteilt werden. ... <

Wenn ein Berufsverband beabsichtigt, finanzielle Vorteile aus gemeinsamen Aktivitäten unter seinen Mitgliedern zu erhalten und zu verteilen, wird er zu einem "Verein für wirtschaftliche Interessen". <

Das auffälligste Beispiel für einen Verein für wirtschaftliche Interessen in der Tourismusbranche ist zunächst AtoutFrance - die französische Agentur für Tourismusentwicklung (L'agence de développement touristique de la France), die wir bereits haben geschrieben über, über staatliche Regulierung Tourismus in Frankreich sprechen. <

Strukturell ist Atout France nur ein Verein für wirtschaftliche Interessen und vertritt die Interessen seiner 1200 Mitglieder - öffentliche und private Unternehmen der französischen Tourismusbranche. Die Agentur ist keine „Agentur“, sondern soll Partnerschaften zwischen dem Staat, seiner Verwaltung und den lokalen Behörden einerseits und Tourismusfachleuten, französischen und ausländischen Tourismusorganisationen und Unternehmen andererseits sicherstellen. <

Zu den Aufgaben dieses Berufsverbandes (in russischer Terminologie) gehört auch die Klassifizierung von touristischen Unterkünften (Hotels, Herbergen, Apartments, Campingplätze) und die Führung des staatlichen Registers der Reiseveranstalter (alle Reiseveranstalter sind von erforderlich Recht, bei Atout France registriert zu sein und eine finanzielle Garantie zu haben). <

DIE GRÖSSTEN VEREINIGUNGEN VON TURBUSINESS-PROFIS IN FRANKREICH

Die größten rein "geschäftlichen" Branchenverbände im französischen Tourismus sind zwei Arbeitgebergewerkschaften, ein wirtschaftliches Interesse und ein Verband. <

Dies ist Les Entreprises du Voyage oder EDV - eine Vereinigung von Arbeitgebern - Fachleuten in der Reisebranche. Von seiner Gründung im Jahr 1945 bis 2016 hieß dieser Berufsverband SNAV - Nationaler Verband der Reisebüros (Syndicat National des Agences de Voyages) und war mit 60 Vertretern die repräsentativste Gewerkschaft der Reisebüros (sowohl Betreiber als auch Vertrieb) % der französischen Reisebüros. <

Die Union befasste sich auch mit Fragen des Verbraucherschutzes: 1962 gründete sie die Association professionnelle de solidarité du tourisme - APST. Ihre Rolle ist etwas Besonderes. Diese Vereinigung wirtschaftlicher Interessen bietet Reiseveranstaltern eine finanzielle Garantie, um ihre Kunden bei finanziellen Problemen des Unternehmens zu schützen. Mehr als 3000 Unternehmen sind Mitglieder der Vereinigung, für die sie eine finanzielle Garantie bietet - im Rahmen der Registrierung bei Atout France. <

Am 27. April 2016 änderte SNAV seine Satzung und seinen Namen in EDV. Das neue Statut spielt eine besondere Rolle für "Reisen in Frankreich", sowohl für ausländische als auch für französische Touristen, und erkennt auch die Besonderheit von Agenturen an, die auf Geschäftstourismus (TMC) spezialisiert sind. (Travel Management Companies) - Reiseunternehmen. <

Beliebte Beiträge
Produktive Erholung am Baikalsee

In der Neuzeit sind viele Staaten von der dynamischen Entwicklung des Tourismus als Wirtschaftszweig geprägt. Der Tourismus ist für viele Menschen zu einer Massenbewegung geworden. Dieser Trend hat auch Russland nicht verschont. Aktivitäten zur Entwicklung des Tourismus am Baikalsee Die Aussage, dass der Tourismus ein Phänomen unserer Zeit ist, ergibt sich aus der Tatsache, dass er wirklich geworden ist: - ein aktiver Teilnehmer an der sozioökonomischen Entwicklung; - ein Element der Bedürfnisse eines modernen Menschen und seiner Familie;

  • . 17 Protokoll
Baikal Öko-Zentrum für ökologischen Tourismus

LLC "CET" BAIKAL-ECO "- PSRN 1063808153518 - TIN 3808146060 - Rechtsadresse: 664011, Region Irkutsk, Irkutsk, Straße Polskikh Povstantsev, 18, 6" b "- Liquidator Tugarinova Nelya Nikolaevna - Voraussetzungen - Kontakte - Gründer - Finanzberichte - Vollstreckungsverfahren

  • . 14 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen