Verband des Geschäftstourismus, Russland - Tourismus in Russland

Geschäftsreiseverband, Russland

ⓘ Verband für Unternehmenstourismus (Russland)

Die Russian Business Tourism Association ist die größte internationale Organisation im Bereich des Geschäftstourismus in Russland und der GUS. <

Fördert die berufliche Entwicklung von Spezialisten im Bereich Geschäftsreisen und MICE, schafft eine Plattform für die Kommunikation zwischen Käufern und Dienstleistern und informiert die Marktteilnehmer über Best Practices und Perspektiven für die Entwicklung des Geschäftstourismus. <

ABT-ACTE Russland vereint Reisemanager, Beschaffungs- und Verwaltungsspezialisten, Koordinatoren und andere Mitarbeiter russischer und internationaler Unternehmen, deren Aktivitäten sich auf das Reisemanagement, die Planung und Organisation von Geschäftstreffen und Firmenveranstaltungen beziehen. Zu den Partnern des Verbandes zählen Luftfahrtunternehmen, Hotelketten, Geschäftsreisebüros, Transportunternehmen, Tourismusbüros und Technologieanbieter. <

Geschichte

Die Russian Business Travel Association wurde 2004 unter dem Namen BTAA Association of Business Travel Agencies gegründet. Seit 2008 arbeitet er mit der Association of Corporate Business Travel Managers zusammen. Verband der Corporate Travel Executives; ACTE, das die globale Geschäftsreisebranche repräsentiert. Das erste ACTE-Forum in Moskau fand am 3. April 2009 im Hilton Leningradskaya Hotel statt. Es hieß "An den Ursprüngen von Geschäftsreisen in Russland" und versammelte mehr als 80 Delegierte. Im Jahr 2009 gründete die BTAA die Business Tourism University auf der Grundlage der State University of Management. Der Kurs zur Ausbildung von Fachleuten im Bereich Geschäftsreisen dauerte 5 Monate und beinhaltete Praktika in Agenturen - Mitgliedern des Vereins. <

Im Jahr 2011 hat BTAA sein Konzept geändert. Der Verband begann, nicht Geschäftsreisebüros, sondern Geschäftskunden von Geschäftsreisediensten zu vereinen. Daher wurde der Verband der Geschäftsreisebüros in Verband der Geschäftsreisebüros ABT umbenannt. <

Seitdem konzentrieren sich die Bildungsaktivitäten des Verbandes hauptsächlich auf Unternehmenskäufer von Geschäftsreisediensten. In ABT-Schulungen und -Konferenzen werden Branchenthemen wie die Entwicklung von Reiserichtlinien, die Rolle eines Reisemanagers und die Gewährleistung der Sicherheit von Mitarbeitern auf Geschäftsreisen, die Verwaltung von Geschäftsreisebudgets, Möglichkeiten zum Geldsparen, die Verwendung von Zahlungslösungen für Unternehmen und die Einführung neuer Technologien erörtert. Beschaffung und Ausschreibung. Die Business Travel Association organisiert Schulungen und Konferenzen nicht nur in Moskau, sondern auch in den Regionen Russlands. Off-Site-ABT-Veranstaltungen fanden in St. Petersburg, Tjumen, Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg und Perm, Kasan, statt. <

Im Jahr 2011 startete ABT das Programm "Attestation of Business and Conference Hotels". Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um Geschäftsreisenden, Reisemanagern und Mitarbeitern der Einkaufsabteilung bei der Auswahl eines Hotels bei der Organisation von Geschäftsreisen und Firmenveranstaltungen zu helfen. Die Zertifizierung erfolgt auf Basis der Anforderungen an Hotels, die von Geschäftsreisenden vorgelegt werden. Die Unterbringungsmöglichkeiten werden nach 345 Kriterien für die Zertifizierung in der Kategorie "Business Hotel" und nach weiteren 55 Kriterien für die Zertifizierung in der Kategorie "Business and Conference Hotel" geprüft. Seit November 2015 hat ABT 45 Hotels in mehr als 20 Städten zertifiziert, darunter Hotels im Ausland - in der Ukraine, Kiew und der Republik Weißrussland Brest. In Hotels, die die Zertifizierung bestanden haben, führt die Business Travel Association Geheiminspektionen durch. <

Seit 2012 führt die Business Travel Association im Rahmen der Förderung der Entwicklung der Hotellerie auch Seminare für Hoteliers durch. Sie widmen sich den Themen der Gewinnung und Bindung von Unternehmenskunden, der Entwicklung einer Vertriebsstrategie, dem Einsatz effektiver Marketinginstrumente, der Förderung eines Hotels als Plattform für die Organisation von Unternehmensveranstaltungen sowie den Trends im Hotelmarketing- und Werbemarkt. <

Im selben Jahr startet der Verband ein neues Bildungsprojekt für die Personalschulung - das "Travel Manager" -Programm. Im Gegensatz zum Business Travel Specialist-Kurs richtet er sich an Personen, die bereits Erfahrung in der Branche haben. <

Nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit dem Verband der Corporate Travel Manager im Januar 2012 wird der russische Geschäftsreiseverband ein vollwertiger Mitorganisator von ACTE-Foren in der russischen Hauptstadt. <

Mit der Entwicklung der Business Travel Association haben sich immer mehr Unternehmen und Organisationen, die im Bereich MICE tätig sind und sich für die Vermarktung von Reisezielen einsetzen, der Business Tourism Association als Partner und Sponsoren angeschlossen. Unter ihnen sind staatliche Tourismusbüros, DMCs, Hotelketten und so weiter. Dies trug zum Start einer Reihe von ABT-Schulungsseminaren unter dem allgemeinen Titel "Geography of MICE" bei. Die erste Veranstaltung des neuen Zyklus fand im November 2013 statt. Bei Seminaren im Format eines Geschäftsfrühstücks oder eines abendlichen Cocktails informieren Dienstleister Unternehmenskäufer über die MICE-Möglichkeiten bestimmter Bereiche. Zum Beispiel Abu Dhabi, Dubai, Singapur, Südafrika, Mauritius und Malediven, Sotschi, Griechenland, Japan, Jerusalem, Nizza und Monaco. <

Die Ukraine hat ein beträchtliches touristisches Potenzial, aber das Hauptproblem besteht darin, dass der Agrotourismus in der Ukraine nicht ausreichend entwickelt ist.

ⓘ Verband für Unternehmenstourismus (Russland)

Die Russian Business Tourism Association ist die größte internationale Organisation im Bereich des Geschäftstourismus in Russland und der GUS. <

Fördert die berufliche Entwicklung von Spezialisten im Bereich Geschäftsreisen und MICE, schafft eine Plattform für die Kommunikation zwischen Käufern und Dienstleistern und informiert die Marktteilnehmer über Best Practices und Perspektiven für die Entwicklung des Geschäftstourismus. <

ABT-ACTE Russland vereint Reisemanager, Beschaffungs- und Verwaltungsspezialisten, Koordinatoren und andere Mitarbeiter russischer und internationaler Unternehmen, deren Aktivitäten sich auf das Reisemanagement, die Planung und Organisation von Geschäftstreffen und Firmenveranstaltungen beziehen. Zu den Partnern des Verbandes zählen Luftfahrtunternehmen, Hotelketten, Geschäftsreisebüros, Transportunternehmen, Tourismusbüros und Technologieanbieter. <

Geschichte

Die Russian Business Travel Association wurde 2004 unter dem Namen BTAA Association of Business Travel Agencies gegründet. Seit 2008 arbeitet er mit der Association of Corporate Business Travel Managers zusammen. Verband der Corporate Travel Executives; ACTE, das die globale Geschäftsreisebranche repräsentiert. Das erste ACTE-Forum in Moskau fand am 3. April 2009 im Hilton Leningradskaya Hotel statt. Es hieß "An den Ursprüngen von Geschäftsreisen in Russland" und versammelte mehr als 80 Delegierte. Im Jahr 2009 gründete die BTAA die Business Tourism University auf der Grundlage der State University of Management. Der Kurs zur Ausbildung von Fachleuten im Bereich Geschäftsreisen dauerte 5 Monate und beinhaltete Praktika in Agenturen - Mitgliedern des Vereins. <

Im Jahr 2011 hat BTAA sein Konzept geändert. Der Verband begann, nicht Geschäftsreisebüros, sondern Geschäftskunden von Geschäftsreisediensten zu vereinen. Daher wurde der Verband der Geschäftsreisebüros in Verband der Geschäftsreisebüros ABT umbenannt. <

Seitdem konzentrieren sich die Bildungsaktivitäten des Verbandes hauptsächlich auf Unternehmenskäufer von Geschäftsreisediensten. In ABT-Schulungen und -Konferenzen werden Branchenthemen wie die Entwicklung von Reiserichtlinien, die Rolle eines Reisemanagers und die Gewährleistung der Sicherheit von Mitarbeitern auf Geschäftsreisen, die Verwaltung von Geschäftsreisebudgets, Möglichkeiten zum Geldsparen, die Verwendung von Zahlungslösungen für Unternehmen und die Einführung neuer Technologien erörtert. Beschaffung und Ausschreibung. Die Business Travel Association organisiert Schulungen und Konferenzen nicht nur in Moskau, sondern auch in den Regionen Russlands. Off-Site-ABT-Veranstaltungen fanden in St. Petersburg, Tjumen, Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg und Perm, Kasan, statt. <

Im Jahr 2011 startete ABT das Programm "Attestation of Business and Conference Hotels". Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um Geschäftsreisenden, Reisemanagern und Mitarbeitern der Einkaufsabteilung bei der Auswahl eines Hotels bei der Organisation von Geschäftsreisen und Firmenveranstaltungen zu helfen. Die Zertifizierung erfolgt auf Basis der Anforderungen an Hotels, die von Geschäftsreisenden vorgelegt werden. Die Unterbringungsmöglichkeiten werden nach 345 Kriterien für die Zertifizierung in der Kategorie "Business Hotel" und nach weiteren 55 Kriterien für die Zertifizierung in der Kategorie "Business and Conference Hotel" geprüft. Seit November 2015 hat ABT 45 Hotels in mehr als 20 Städten zertifiziert, darunter Hotels im Ausland - in der Ukraine, Kiew und der Republik Weißrussland Brest. In Hotels, die die Zertifizierung bestanden haben, führt die Business Travel Association Geheiminspektionen durch. <

Seit 2012 führt die Business Travel Association im Rahmen der Förderung der Entwicklung der Hotellerie auch Seminare für Hoteliers durch. Sie widmen sich den Themen der Gewinnung und Bindung von Unternehmenskunden, der Entwicklung einer Vertriebsstrategie, dem Einsatz effektiver Marketinginstrumente, der Förderung eines Hotels als Plattform für die Organisation von Unternehmensveranstaltungen sowie den Trends im Hotelmarketing- und Werbemarkt. <

ⓘ Verband für Unternehmenstourismus (Russland)

Die Russian Business Tourism Association ist die größte internationale Organisation im Bereich des Geschäftstourismus in Russland und der GUS. <

Fördert die berufliche Entwicklung von Spezialisten im Bereich Geschäftsreisen und MICE, schafft eine Plattform für die Kommunikation zwischen Käufern und Dienstleistern und informiert die Marktteilnehmer über Best Practices und Perspektiven für die Entwicklung des Geschäftstourismus. <

ABT-ACTE Russland vereint Reisemanager, Beschaffungs- und Verwaltungsspezialisten, Koordinatoren und andere Mitarbeiter russischer und internationaler Unternehmen, deren Aktivitäten sich auf das Reisemanagement, die Planung und Organisation von Geschäftstreffen und Firmenveranstaltungen beziehen. Zu den Partnern des Verbandes zählen Luftfahrtunternehmen, Hotelketten, Geschäftsreisebüros, Transportunternehmen, Tourismusbüros und Technologieanbieter. <

Geschichte

Die Russian Business Travel Association wurde 2004 unter dem Namen BTAA Association of Business Travel Agencies gegründet. Seit 2008 arbeitet er mit der Association of Corporate Business Travel Managers zusammen. Verband der Corporate Travel Executives; ACTE, das die globale Geschäftsreisebranche repräsentiert. Das erste ACTE-Forum in Moskau fand am 3. April 2009 im Hilton Leningradskaya Hotel statt. Es hieß "An den Ursprüngen von Geschäftsreisen in Russland" und versammelte mehr als 80 Delegierte. Im Jahr 2009 gründete die BTAA die Business Tourism University auf der Grundlage der State University of Management. Der Kurs zur Ausbildung von Fachleuten im Bereich Geschäftsreisen dauerte 5 Monate und beinhaltete Praktika in Agenturen - Mitgliedern des Vereins. <

Im Jahr 2011 hat BTAA sein Konzept geändert. Der Verband begann, nicht Geschäftsreisebüros, sondern Geschäftskunden von Geschäftsreisediensten zu vereinen. Daher wurde der Verband der Geschäftsreisebüros in Verband der Geschäftsreisebüros ABT umbenannt. <

Seitdem konzentrieren sich die Bildungsaktivitäten des Verbandes hauptsächlich auf Unternehmenskäufer von Geschäftsreisediensten. In ABT-Schulungen und -Konferenzen werden Branchenthemen wie die Entwicklung von Reiserichtlinien, die Rolle eines Reisemanagers und die Gewährleistung der Sicherheit von Mitarbeitern auf Geschäftsreisen, die Verwaltung von Geschäftsreisebudgets, Möglichkeiten zum Geldsparen, die Verwendung von Zahlungslösungen für Unternehmen und die Einführung neuer Technologien erörtert. Beschaffung und Ausschreibung. Die Business Travel Association organisiert Schulungen und Konferenzen nicht nur in Moskau, sondern auch in den Regionen Russlands. Off-Site-ABT-Veranstaltungen fanden in St. Petersburg, Tjumen, Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg und Perm, Kasan, statt. <

Im Jahr 2011 startete ABT das Programm "Attestation of Business and Conference Hotels". Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um Geschäftsreisenden, Reisemanagern und Mitarbeitern der Einkaufsabteilung bei der Auswahl eines Hotels bei der Organisation von Geschäftsreisen und Firmenveranstaltungen zu helfen. Die Zertifizierung erfolgt auf Basis der Anforderungen an Hotels, die von Geschäftsreisenden vorgelegt werden. Die Unterbringungsmöglichkeiten werden nach 345 Kriterien für die Zertifizierung in der Kategorie "Business Hotel" und nach weiteren 55 Kriterien für die Zertifizierung in der Kategorie "Business and Conference Hotel" geprüft. Seit November 2015 hat ABT 45 Hotels in mehr als 20 Städten zertifiziert, darunter Hotels im Ausland - in der Ukraine, Kiew und der Republik Weißrussland Brest. In Hotels, die die Zertifizierung bestanden haben, führt die Business Travel Association Geheiminspektionen durch. <

Seit 2012 führt die Business Travel Association im Rahmen der Förderung der Entwicklung der Hotellerie auch Seminare für Hoteliers durch. Sie widmen sich den Themen der Gewinnung und Bindung von Unternehmenskunden, der Entwicklung einer Vertriebsstrategie, dem Einsatz effektiver Marketinginstrumente, der Förderung eines Hotels als Plattform für die Organisation von Unternehmensveranstaltungen sowie den Trends im Hotelmarketing- und Werbemarkt. <

★ Business Tourism Association (Russland)

Die Russian Business Tourism Association ist die größte internationale Organisation im Bereich des Geschäftstourismus in Russland und der GUS. <

Fördert die berufliche Entwicklung von Spezialisten im Bereich Geschäftstourismus und MICE (Mäuse), schafft eine Plattform für die Kommunikation zwischen Käufern und Dienstleistern und informiert die Marktteilnehmer über die besten Praktiken und Perspektiven für die Geschäftsentwicklung Tourismus. <

ABT-Aste Russia (Russland) vereint Tourismusmanager, Beschaffungs- und Verwaltungsspezialisten, Koordinatoren und andere Mitarbeiter russischer und internationaler Unternehmen, deren Aktivitäten sich auf die Organisation von Reisen, die Planung und Organisation von Geschäftstreffen und Firmenveranstaltungen beziehen. Zu den Partnern des Verbandes zählen Fluggesellschaften, Hotelketten, Geschäftsreisebüros, Transportunternehmen, Tourismusbüros und Technologieanbieter. <

Geschichte

Russische Vereinigung für Geschäftsreisen, gegründet 2004 unter dem Namen BTAA Association of Business Travel Agencies (BTAA). Seit 2008 arbeitet er mit der Association of Corporate Travel Managers English zusammen. Die Association of Corporate Travel ist die Führungskraft von ACTE, der globalen Geschäftsreisebranche. Hotel Hilton Leningradskaya 3 (Hilton Leningradskaya 3) Im April 2009 fand in Moskau das erste ACTE-Forum statt. Es trug den Titel "An den Ursprüngen von Geschäftsreisen in Russland" und versammelte mehr als 80 Delegierte. Im Jahr 2009 wurde die BTAA (BTAA) basierend auf der State University of Management an der Business Travel University gegründet. Der Kurs für die Ausbildung von Fachleuten im Bereich Geschäftstourismus dauerte 5 Monate und Praktika in Agenturen - Mitglieder des Vereins werden erwartet. <

2011 änderte sich das Konzept bei BTAA (BTAA). Der Verein war ein Zusammenschluss, kein TMC, sowie Unternehmenskäufer von Geschäftsreisediensten. Daher wurde der Verband der Geschäftsreisebüros in Verband der Geschäftsreisebüros ABT umbenannt. <

Seitdem richten sich die Bildungsaktivitäten des Vereins in erster Linie an Geschäftskunden von Geschäftsreiseleistungen. ABT-Schulungen und Konferenzen zur Erörterung der Entwicklung der Tourismuspolitik, der Rolle eines Tourismusmanagers und der Personalsicherheit in Unternehmen, der Verwaltung des Geschäftsbudgets, der Einsparungen, des Einsatzes von Zahlungslösungen für Unternehmen, der Einführung neuer Technologien, der Beschaffung und von Ausschreibungen. Der Verband für Geschäftstourismus organisiert Bildungsseminare und Konferenzen nicht nur in Moskau, sondern auch in den Regionen Russlands. ABT-Bildungsaktivitäten fanden in St. Petersburg, Tjumen, Irkutsk, Nowosibirsk, Jekaterinburg und Perm, Kasan, statt. <

Im Jahr 2011 startete ABT das Programm "Attestation of Business and Conference Hotels". Das Projekt soll Geschäftsreisenden, Reisemanagern und der Einkaufsabteilung bei der Auswahl eines Hotels bei der Organisation von Geschäftsreisen und Firmenveranstaltungen helfen. Die Zertifizierung basiert auf den Anforderungen für Hotels, die ein Unternehmen haben. Für die Zertifizierung in der Kategorie Business Hotel werden die Hotels anhand von 345 Kriterien und zusätzlich 55 Kriterien für die Qualifikationskategorie Business and Conference Hotel überprüft. Bis November 2015 hat ABT 45 Hotels in mehr als 20 Städten zertifiziert, darunter Hotels im Ausland - in der Ukraine, in Kiew und in der Republik Weißrussland, Brest. In Hotels, die die Zertifizierung bestanden haben, führt die Business Travel Association geheime Kontrollen durch. <

Seit 2012 führt die Business Travel Association im Rahmen der Förderung der Entwicklung der Hotellerie auch Seminare für Hoteliers durch. Sie widmen sich der Gewinnung und Bindung von Unternehmenskunden, der Entwicklung einer Vertriebsstrategie, dem Einsatz effektiver Marketinginstrumente, um das Hotel als Plattform für die Organisation von Unternehmensveranstaltungen sowie Trends im Hotelmarketing und bei Werbeaktivitäten zu fördern. <

Verein startet im selben Jahr ein neues Bildungsprogramm des Bildungsprojekts "Travel Manager". Im Gegensatz zur Geschwindigkeit "Business Travel Specialist" ist sie für diejenigen gedacht, die bereits Erfahrung in der Branche haben. <

Beliebte Beiträge
Wie man aus einem Bauernhaus ein grünes Tourismusziel macht

In letzter Zeit gewinnt ein solches Phänomen wie ländlicher oder, wie es auch genannt wird, grüner Tourismus immer mehr an Beliebtheit.

  • . 16 Protokoll
Alles über Reiten und Kommunikation mit einem Pferd

In der Hütte - Ruhe mit Pferden, Ruhe mit Tieren - Ruhe im Dorf, Ruhe mit Pferden, Pferdebasis, Pferdetourismuszentrum, Reittraining, Wochenendruhe

  • . 22 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen