Mit dem Zug durch Großbritannien reisen: VisitBritains Vorteile auf der OTM Summer 2018

Mit dem Zug durch Großbritannien reisen: VisitBritains Vorteile auf der OTM Summer 2018

Zugreisen sind eine der besten Möglichkeiten, das wahre Großbritannien zu entdecken, und eine großartige Alternative zum Reisen mit dem Flugzeug. Dank des ausgebauten modernen Schienennetzes, das das ganze Land abdeckt, können Sie fast jede Ecke des Vereinigten Königreichs sehen und die Städte und Landschaften von England, Schottland und Wales besuchen. Online Travel Mart: Aussteller im Sommer 2018 VisitBritain UK Tourism Office hat hilfreiche Tipps gegeben, um Agenten bei der Planung ihrer Bahnreisen zu unterstützen. Wir analysieren alles: von der Entfernung zwischen den Städten bis zu den Arten des Britrail-Passes. <

In diesem Jahr erhalten Sie die aktuellsten Informationen zu Sommerferien und Werbeaktionen für Reisebüros auf der Haupttouristenausstellung der Saison. Online Travel Mart: Sommer 2018, wo NTOs Touren senden und empfangen Betreiber, Fluggesellschaften, Hotelketten und andere Tourismusunternehmen werden Neuigkeiten und Pläne für die Saison austauschen. <

Im Rahmen der Online-Ausstellung am 7. Februar werden die Experten des Unternehmens Online-Präsentationen abhalten, in denen sie ausführlich über den Rest in Großbritannien berichten: <

"Großbritannien in den Regalen mit BSI-Gruppe: Besichtigungsrouten, Top-Unterhaltungs- und Bildungsprogramme für russische Studenten" Moderatorin: Ekaterina Sikora, Leiterin des Gruppenbuchungsprojekts des BSI-Gruppenreiseveranstalters. Registrieren >> <

"Großbritannien im Detail von Meridian Express Holidays: Wie man den Buckingham Palace besucht und an einer Whiskyverkostung im schottischen Hochland teilnimmt" Gastgeberin: Christina Gryaznova, Produktmanagerin für Lead Tour bei Meridian Express Holidays. Registrieren Sie sich >> <

VisitBritains frische Sicht auf Großbritannien: Hotels, Museen, Restaurants und sogar Bahnverbindungen! Moderatorin: Marina Shatalova, Marketing-Spezialistin des britischen Tourismusbüros. Registrieren >> <

Die größten Bahnhöfe der British Railways sind London, Manchester, Birmingham und Edinburgh. Um den Fahrgastkomfort zu maximieren, verfügen die meisten britischen Züge über modernste Ausrüstung und Dienstleistungen, darunter Lebensmittel- und Getränkeservices, Toiletten, Gepäckaufbewahrung, WLAN und Steckdosen zum Laden mobiler und elektronischer Geräte. <

Mehr als 2.500 Bahnhöfe, 4.000 komfortable Züge und fast 16.000 km Gleise bieten begeisterten Reisenden völlige Handlungsfreiheit. Alle Hauptstationen sind mit einem praktischen Navigationssystem ausgestattet. Im Anschluss kann der Tourist leicht feststellen, wo sich das Stadtzentrum und die nächsten Sehenswürdigkeiten befinden. Bushaltestellen und Taxistände befinden sich normalerweise außerhalb der Bahnhöfe. <

Entfernungs-Kurzreferenz <

London - Manchester = 2 Stunden 5 Minuten London - Birmingham = 1 Stunde 25 Minuten London - York = 1 Stunde 50 Minuten London - Liverpool = 2 Stunden 15 Minuten London - Bad = 1 Stunde 30 Minuten London - Saint -Ives (Cornwall, Südwestengland) = 5 Stunden 30 Minuten London - Buxton (Peak District, Nordwestengland) = 2 Stunden 50 Minuten London - Edinburgh = 4 Stunden 20 Minuten London - Cardiff = 2 Stunden <

Britische Hochschulen stehen an der Spitze aller Rankings der besten Universitäten der Welt. Adel, Weisheit, Prägnanz, Intelligenz, gute Manieren - all dies ist den Briten eigen, weshalb sie vor einigen Jahrhunderten ausnahmslos die Ehre und den Respekt aller Länder verdient haben. Britische Universitäten sind berühmt für ihre Ausbildung von höchster Qualität, die als eine der angesehensten der Welt gilt. Hier ist sie die würdigste der würdigen Studien. <

Bildungssystem

Das Lernen in Großbritannien beginnt früh. Dreijährige werden in den Kindergarten geschickt, der unserem Kindergarten entspricht, aber ein erheblicher Teil der Zeit ist der Bildung und Entwicklung gewidmet. Ab einem Alter von 5 Jahren besuchen Kinder eine zweijährige Vorbereitungsschule für Grundschulklassen (Vorbereitungsschule), von 7 bis 11 Jahren eine Grundschule (Grundschule, Grundschule oder Vorbereitungsschule). Ab dem 11. Lebensjahr beginnt eine weiterführende Schule, in der Kinder bis zum Alter von 16 Jahren lernen und infolgedessen Abschlussprüfungen für ein Zertifikat der Sekundarstufe - GCSE - ablegen. Dieses Zertifikat reicht aus, um eine selbständige Tätigkeit auszuüben, gibt jedoch nicht das Recht, Hochschuleinrichtungen zu betreten. <

Und schließlich - die letzten beiden Vorbereitungsklassen für den Eintritt in die Universität: Abitur. Zu diesem Zeitpunkt entscheiden die Schulkinder bereits, wo sie eintreten werden, und wählen 3-5 Disziplinen aus, die sie zwei Jahre lang intensiv studieren. Die A-Level-Abschlussprüfungen gelten auch als Aufnahmeprüfungen für die Universität. Die Anforderungen an die Noten hängen vom Ansehen der Universität und des Wettbewerbs ab. Zum Beispiel müssen für die Zulassung nach Cambridge alle Fächer für die maximale Punktzahl bestanden werden. Die Hochschulbildung in Großbritannien ist wie in den meisten Ländern der Welt in Bachelor- (3-4 Jahre) und Masterstudiengänge (1-2 Jahre) unterteilt. <

Die Sekundarschulbildung für britische Staatsbürger ist obligatorisch und kostenlos. Abitur und Universitätsstudium werden sowohl für Staatsbürger als auch für Ausländer bezahlt. <

Verdienen Sie ein TEFL-Zertifikat und verdienen Sie Geld mit dem Unterrichten von Englisch. <

UK Schools

Die Wahl einer Schule in Großbritannien ist sehr verantwortungsbewusst, oft mit Blick auf den zukünftigen Beruf, da es auch im Sekundarbereich viele Spezialisierungen gibt. Je früher Sie anfangen, desto größer sind Ihre Chancen müssen eine renommierte Universität betreten. <

Zunächst werden die Schulen in öffentliche und private Schulen unterteilt. Bei den privaten Internaten wird auch gesondert unterschieden. Der Bildungsstandard im Land ist sehr hoch, so dass eine öffentliche Schule in Bezug auf die technische Ausstattung nach einer privaten Schule an zweiter Stelle steht. Und auch in Privatschulen gibt es weniger Schüler pro Klasse, und die Lehrer haben mehr Möglichkeiten, jedem Einzelnen Aufmerksamkeit zu schenken. In Pensionen leben Kinder auf dem Territorium der Schule unter Aufsicht von Pädagogen (die Mindeststudienzeit beträgt 1 Jahr), es gibt separate Pensionen für Jungen und Mädchen. Viele Privatschulen und Internate haben Verbindungen zu führenden Universitäten des Landes und bereiten sich gezielt auf die Zulassung vor. <

In Großbritannien gibt es eine große Auswahl an Sonderschulen. Zum Beispiel Grammatik mit Schwerpunkt auf akademischem Wissen. Dort werden zukünftige Lehrer und Forscher ausgebildet. Es gibt angewandte Schulen - für diejenigen, die einen Beruf ausüben möchten. <

Wer einmal das alte Prim England besucht hat, kann nicht mehr träumen und nicht wieder davon träumen, denn Sie verlieben sich vom ersten Moment bis zum Ende Ihrer Tage in dieses wunderschöne Land. Ausflüge nach England ziehen ohne Unterlass Touristen an. Ein Land mit einer glänzenden Vergangenheit und majestätischen Wahrzeichen ist Teil des Vereinigten Königreichs, zusammen mit dem harten Schottland, dem mysteriösen Irland und dem mittelalterlichen Wales. Aber die Reise nach Großbritannien beginnt natürlich von England und der Hauptstadt des Königreichs - London. <

Nordkaukasus - nur erfahrene Begleiter. <

Exkursionen nach England beinhalten die Bekanntschaft und Besichtigung der beeindruckenden gotischen Kathedralen und Burgen des Mittelalters, Museen und Galerien, des atemberaubenden Tower of London, des Buckingham Palace, des Big Ben - dem Symbol Großbritanniens St. Pauls Kathedrale, Westminster Abbey, Tower Bridge und viele mehr. <

Übrigens sind die wichtigsten Museen in England (Tate Gallery, British Museum, Victoria and Albert Museum, National Portrait und Art Galleries) kostenlos gestattet. <

Ausflugstouren nach England

Ausflugsreisen nach England unterscheiden sich in der Aufenthaltsdauer des Landes und seiner Hauptstadt, der Anzahl der Ausflüge und dementsprechend dem Preis der Tour. Reisebüros auf Tour-Websites veröffentlichen Details, Feinheiten und Beschreibungen von Reisen, deren Preise, sprechen über Hotels und Ausflüge, die im Programm einer Reise nach England enthalten sind. <

Die Kosten für eine Economy-Tour beinhalten zwei Ausflüge. In der Praxis ist dies eine Besichtigungstour durch London (mit dem Bus), die von einem professionellen russischsprachigen Reiseleiter geleitet wird, und eine Tour durch das historische Zentrum von London (zu Fuß), ebenfalls mit einem russischsprachigen professionellen Reiseleiter. <

Die klassische Tour beinhaltet vier Ausflüge: Sightseeing (Bus) und das historische Zentrum von London, das British Museum und die National Gallery mit einem russischsprachigen Führer (alle drei - zu Fuß). <

Nun, die Exkursionstour umfasst sechs Exkursionen: Besichtigung und nach Windsor (Besuch der königlichen Residenz von Windsor Castle) - mit dem Bus, Fußgänger - zum Tower und zur Royal Treasury durch das historische Zentrum von London, zur National Gallery und zum British Museum ... Wie bei den oben genannten Touren werden alle Ausflüge von einem professionellen Führer begleitet. <

Englische Spukschlösser

Fans von Mystik und Mysterium können legendäre mysteriöse Schlösser in England besuchen. verfolgt! Norfolk - zwischen seltenen Büchern, wunderschönen Wandteppichen und Gemälden am Jahrestag ihrer Hinrichtung wandert der Geist von Anne Boleyn. Sie erscheint mit dem Kopf auf den Knien in einer Kutsche, auf deren gespanntem Pferd sich ein kopfloses Postiv befindet. In der Burg von Cheshire, wo von 1784 bis 1832 eine Mühle existierte, werden oft Feste von den hier verstorbenen Bauherren abgehalten. Und im viktorianischen Park rund um das Schloss kann man manchmal nachts einen Trauerzug mit Geistern sehen. <

England hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Tourismus gespielt. Hier wurden Konzepte wie "Kreuzfahrt", "Tourist" und "Tourismus" im Allgemeinen wiederbelebt. Trotz dieser Bedeutung wissen viele Reisende immer noch nichts über dieses Land: Wo liegt England, was ist seine touristische Berühmtheit und welche Arten von Tourismus sind dort besonders entwickelt. <

Wo ist England und welche Gegend ist bei Touristen am beliebtesten

England ist ein Teil von Großbritannien und ein wenig Nordirland. Auf einer geografischen Karte befindet sich das Land auf der Insel Großbritannien, umgeben vom Atlantik, insbesondere der Nord- und Irischen See. Englische Länder haben Grenzen zu Schottland und Wales. Das Gelände ist glatt, meist niedrig und hügelig. Hier gibt es eine große Anzahl von Naturschönheiten, mit denen Menschen aus aller Welt bekannt sind. Zum Beispiel die Seven Sisters National Parks, der Peak District, die Brecon Beacons oder Bodmin Moor, der Beachy Head, der Mount St. Misail, der Devil's Moat, der Cresswell Crags Canyon und vieles mehr. <

England zieht Touristen nicht nur mit seiner wunderschönen Natur an, sondern auch mit seinen kulturellen Attraktionen. Die meisten Objekte der Geschichte, der alten und modernen Architektur konzentrieren sich auf so große Städte: <

  • London;
  • Cambridge;
  • Oxford;
  • Brighton;
  • Manchester ;;
  • Nottingham;
  • Bad;
  • Newcastle;
  • York.
  • <

    Jede dieser Städte präsentiert verschiedene Museen, Paläste, Denkmäler, Skulpturen und andere einzigartige und lehrreiche Objekte, die ihre eigene Geschichte haben und für Besucher und Anwohner von großem Wert für England sind. <

    Klima und Ferienzeit in England

    Dank aller Arten von Aktivitäten für Touristen bleibt die Saisonalität hier das ganze Jahr über. Es gibt jedoch eine bestimmte Zeit, in der der Zustrom von Touristen besonders stark zunimmt oder umgekehrt erheblich abnimmt. Der Hauptzustrom von Reisenden nach England ist in den Sommermonaten. Zu dieser Zeit herrscht hier angenehm sonniges Wetter, sodass Spaziergänge und Besichtigungstouren noch beliebter werden. Auch die Zahl der Touristen steigt aufgrund der Sommerferien und der Ferienzeit. Viele Gäste werden in den Weihnachtsferien in England erwartet, da das Land neben der bezaubernden Show und den festlichen Programmen auf den Straßen zu dieser Zeit eine Zeit des Verkaufs und der hohen Rabatte beginnt. <

    Die Nebensaison für die Erholung in diesem Bundesstaat kann als Zeitraum von Ende November bis Mitte Dezember und Februar bis März angesehen werden. Das Wetter in England ist zu dieser Zeit ziemlich nass und kühl. Es regnet und die durchschnittliche Temperatur im Frühling und Herbst beträgt + 10-12 Grad. An diesen Tagen können Sie jedoch ermäßigte Hotelzimmer sowie Gutscheine für viele Einrichtungen und für Ausflugsprogramme erwerben. <

    Arten von Tourismus in England

    Eines der einflussreichsten und interessantesten europäischen Länder ist Großbritannien, das sich auf einer Insel im Nordwesten Kontinentaleuropas befindet. Der Staat hat eine reiche Entwicklungsgeschichte, die von tragischen, feierlichen und anderen Ereignissen geprägt ist. All dies prägt die Kultur und daher gibt es viele interessante Objekte, die Touristen aus aller Welt anziehen. Damit eine Reise durch dieses Land angenehm wird, sollten Sie sich im Voraus mit der Lage der Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der übrigen Länder vertraut machen. <

    Großbritannien in Kürze

    Großbritannien liegt im Nordwesten Eurasiens und ist einer der größten Inselstaaten im europäischen Teil der Welt. Die Regierungsform im Land wird als parlamentarische Monarchie bezeichnet, und der derzeitige Monarch ist Königin Elizabeth II. <

    Elizabeth II. bestieg 1952 den Thron und ist derzeit die am längsten regierende Monarchin in der Geschichte des Vereinigten Königreichs. <

    Das Land hat ein ozeanisches gemäßigtes Klima mit viel Niederschlag das ganze Jahr über. Die Lufttemperatur ändert sich je nach Jahreszeit. Im Winter beträgt der maximale Indikator -12 ° C und im Sommer erwärmt sich die Luft auf maximal +35 ° C. Solche Bedingungen sind optimal für aktiven, kulturellen und anderen Tourismus. <

    Vollständiger Ländername

    Der Name "UK" wird in der Alltagssprache von Bürgern verschiedener Länder sowie in der Werbung, in den Medien und in anderen Quellen häufig verwendet. Die vollständige Form ist das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland. Diese Kombination sieht umständlich und unpraktisch aus und gilt nur unter wissenschaftlichen, politischen und anderen offiziellen Umständen. Das Land wird oft als das Vereinigte Königreich (UK) bezeichnet, was auch eine abgekürzte Form ist. <

    Kapital und Geographie

    Die Hauptstadt des Staates ist London. Es umfasst eine Fläche von 1706. km 2 und hat eine Bevölkerung von 8.538.689 Menschen. Die Siedlung befindet sich im südöstlichen Teil der Insel, nahe der Nordsee, im Tal der Themse-Mündung. Die Stadt ist in 33 Verwaltungsregionen unterteilt. <

    London verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz: Es gibt drei Ringstraßen, eine Busverbindung, eine U-Bahn und eine leichte U-Bahn, Straßenbahnlinien sowie Wassertransporte und Stadtzüge. Die Infrastruktur ist in allen Bereichen gut ausgebaut, so dass Touristen leicht von einem Teil der Stadt in einen anderen gelangen können. <

    Die Londoner U-Bahn selbst ist übrigens eine Art Denkmal, da diese U-Bahn die älteste der Welt ist. Die erste Linie wurde 1863 eröffnet. Aufgrund der Form der tiefen Tunnel nannten die Londoner dieses Transportmittel "The Tube". <

    Die Hauptstadt hat auch Sportstadien, Museen und Bibliotheken, Theater, viele Denkmäler und historische Gebäude, die in den vergangenen Jahrhunderten erbaut wurden. <

    Das Land ist in vier administrative und politische Teile unterteilt: Wales, Schottland, Nordirland und England. Sie befinden sich auf der Insel Großbritannien und im nördlichen Teil der Nachbarinsel. <

Beliebte Beiträge
Videos & Wanderung

Lesen Sie nur relevante Beiträge oder sehen Sie sich Fotos und Videos zu den Themen Video und Wandern an. Und wenn Sie Ihre Meinung teilen möchten, erstellen Sie einfach einen Beitrag mit den Tags Video und Hike. Täglich besuchen mehr als 2 Millionen Menschen Pikabu. Und Ihr Beitrag kann auch von Millionen gesehen werden.

  • . 13 Protokoll
10 besten Camcorder von 2021 für Preis / Qualität

Unterwasser-Videokameras für das Winterfischen, die besten Unterwasserkameras mit Lieferung und Abholung im Proffish Fisherman Shop. u im PROFFISH Online-Angelgeschäft. U.

  • . 8 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.