UNIVERSITÄTSKLINIKEN

Medizintourismus in Korea: Wenden Sie sich besser an die Agentur oder direkt an das Krankenhaus

Südkorea wird den Inbound-Medizintourismus aktiv fördern und entwickeln

Die Behandlung in Südkorea wird von Jahr zu Jahr beliebter: Touristen betrachten die Republik als eine würdige Alternative zur Genesung in Europa oder den USA. Während der Quarantäne sinkt das Interesse der Russen an der Richtung nicht, so dass das Land eine Werbekampagne mit medizinischen Agenturen startete. Ziel dieser Kampagne ist es, den Medizintourismus auf dem russischen Markt zu fördern. <

Alle Neuigkeiten und Neuheiten ausländischer Reiseziele finden Sie auf der internationalen Online-Ausstellung für Fachleute der Reisebranche in Russland und der GUS OTM 2020: ReStart. Vom 15. bis 30. Juni werden Vertreter von Reiseveranstaltern, Gastunternehmen, Hotels und anderen Vertretern der Reisebranche neue Reiseprodukte und Pläne für die Saison vorstellen. <

Im Rahmen von OTM 2020: ReStart werden Experten der Nationalen Tourismusorganisation Koreas Online-Präsentationen durchführen <

Thema: Tourismus in Korea: Wellness und Incentives, individuelle Reisen und einzigartiges Tourlayout von PAC Group und Autumn Travel sowie K-Shuttle Prefab Tours mit Pitertour. <

Wann: Montag, 15. Juni, 13:00 Uhr (Moskauer Zeit) <

Moderatoren: Zahar Konkin, B2B-Manager der Nationalen Tourismusorganisation Koreas; Yulia Sokolova, Leiterin der SEA-Abteilung, Abteilung für individuellen Tourismus der PAC-Gruppe; Irina Dorokhina, Leiterin der Abteilung für Indochina, Indischer Ozean und Naher Osten, Pitertour. <

Betreff: „Entdecken Sie Städte im Goldenen Dreieck und eine exklusive Jackpot-Asien-Tour mit guten Zeitreisen und nehmen Sie den Touristen mit auf ein sicheres asiatisches Abenteuer: Südkorea + Japan mit Quinta-Tour!“ <

Wann: 17. Juni, Mittwoch, 13:00 Uhr (Moskauer Zeit). <

Moderatoren: Yulia Frundina, Spezialistin für China, Hongkong, Macau, Taiwan, Südkorea, Quinta Tour; Lilia Faizova, Spezialistin für gute Zeitreisen in folgenden Richtungen: Südkorea, Indien, Sri Lanka, Nepal, China, Montenegro, Kroatien, Slowenien, Serbien, Albanien, Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Usbekistan. <

Günstige Preise für Behandlung und Genesung in Südkorea

Die Kongan Tour International Medical Tourism Agency wurde 2014 eröffnet. Seitdem konnten dank unserer Arbeit viele Patienten aus den GUS-Ländern in den besten Kliniken Koreas eine qualitativ hochwertige Behandlung erhalten. <

Wir verstehen, dass Menschen, die in ihrem Land keine Lösung für ein medizinisches Problem gefunden haben, Kontakt mit uns aufnehmen. Daher gehen wir bei der Organisation der Behandlung jedes Patienten sehr verantwortungsbewusst vor. Unser Ziel ist es, die beste Klinik für den Kunden, den besten Arzt, zu finden und einen effizienten, organisierten medizinischen Tourprozess bereitzustellen. <

Wir arbeiten offiziell mit mehr als 50 führenden medizinischen Einrichtungen in Südkorea zusammen, wodurch wir Behandlungen in allen Bereichen der modernen Medizin anbieten können. <

Wir stehen immer auf der Seite der Kundeninteressen. Dies bedeutet, dass wir dem Kunden eine solche Option anbieten, wenn es möglich ist, eine ähnliche Behandlung für einen geringeren Betrag zu erhalten. Manchmal können die Preise für die Behandlung in verschiedenen Kliniken bei gleicher medizinischer Versorgung um 30 - 70% abweichen. Es ist auch wichtig, eine Klinik und einen Arzt zu finden, die über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung einer bestimmten Krankheit verfügen. Daher untersuchen wir ständig die Möglichkeiten von Kliniken und den Grad der Patientenzufriedenheit. <

Wir kümmern uns von dem Moment an, in dem sie uns zum ersten Mal kontaktieren, eng um die Patienten. Viele Menschen sind besorgt über den Gedanken, in einem unbekannten Land zu sein. Ohne Sprach- und Infrastrukturkenntnisse kann man sich leicht verlaufen. Kundenbetreuung ist daher unsere Hauptaufgabe. Ab dem Moment, in dem Sie uns zum ersten Mal kontaktieren, sind wir immer für Sie da. Jedem Kunden wird ein persönlicher Manager zugewiesen. Bis zur Abreise hilft er bei der Lösung aller Probleme im Zusammenhang mit der Einholung einer vorläufigen Beratung durch die Klinik, hilft bei der Auswahl einer medizinischen Einrichtung und eines Arztes, erklärt, wie er sich auf die Reise vorbereitet, hilft Finden Sie ein Hotel und organisieren Sie einen Transfer. Und nachdem der Klient im Behandlungsland angekommen ist, wird er weiterhin den gesamten Behandlungsprozess überwachen. <

Die meisten Agenturen bieten ihren Kunden von weitem nur virtuellen Support an. Wir begleiten Kunden in Korea in den stressigsten Phasen der Tour - Treffen am Flughafen, Einchecken in ein Hotel, erster Besuch in der Klinik, Operation, Abreise. Wir bieten unseren Kunden diese Dienstleistungen völlig kostenlos an. Willkommen in Korea zur Behandlung! <

Holen Sie sich eine erstklassige Behandlung in Südkorea. Füllen Sie das Formular aus und unser Spezialist wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. <

Seoul National University Hospital

Die Medizin in Südkorea hat einen sehr schwierigen Weg beschritten, um auf internationaler Ebene Vertrauen in Patienten aufzubauen und zu gewinnen. Heute nimmt sie in vielen ihrer Bereiche führende Positionen in Bezug auf die Qualität der medizinischen Dienstleistungen ein. Dies ist auf die Unterstützung der Regierung des Landes und die Schaffung aller Bedingungen für die kontinuierliche Entwicklung der medizinischen Wissenschaft und Technologie zurückzuführen. <

Das Seoul State University Hospital (SNUH) ist das renommierteste, größte und einzige vollständig öffentlich unterstützte Krankenhaus mit 3.664 Betten, die jährlich über 4 Millionen ambulante Patienten versorgen, über 1 Million Patienten im Krankenhaus, die mehr als 100 Leistungen erbringen tausend Operationen pro Jahr. Die wissenschaftlichen Leistungen der SNUH-Professoren sind die bedeutendsten des Landes und wurden weltweit anerkannt. <

Die Mitarbeiter des SNUH-Krankenhauses verfügen über langjährige Erfahrung und Traditionen. Sie sind eine Art "Schmiede der koreanischen Medizin", eine ausgezeichnete technische und intellektuelle Basis, die es ihnen ermöglichte, buchstäblich die höchsten Raten zu erreichen Bereiche der Medizin nicht nur im eigenen Land, sondern auch im Vergleich zu den weltweit führenden Kliniken. <

Die Behandlung bei SNUH ist die hohe Qualität der angebotenen medizinischen und Serviceleistungen, die Herzlichkeit und Herzlichkeit des Personals. <

Günstige Preise für Behandlung und Genesung in Südkorea Südkorea wird den Inbound-Medizintourismus aktiv fördern und entwickeln. 10. Juni 2020 07:00 • National

Täglicher COVID-Fallbericht für Südkorea

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus in China hat die koreanische Regierung eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit ihrer Bürger und Ausländer im Land zu gewährleisten. Bis zum heutigen 16. Februar 2021 gibt es in Südkorea 84.325 Fälle von Coronavirus COVID-19; 74.551 Patienten wurden bereits aus Krankenhäusern entlassen. Heute wurden 457 neue Fälle gemeldet. <

Update der Februar-Nachrichten

Update: Bis zum 16. Februar gab es 457 Infektionsfälle, von denen 28 importierte und 429 lokale Fälle sind. Die koreanische Regierung beschränkt weiterhin große Menschenmengen und versucht, die Ausbreitung des Virus in Einrichtungen mit hohem Risiko zu stoppen. Die in den letzten zwei Monaten geltenden Regeln wurden jedoch gelockert. Vom 15. bis 28. Februar wechselt das Land auf Ebene 1. und Seoul und Umgebung auf Ebene 2. Dies bedeutet, dass Einrichtungen bis 22:00 Uhr geöffnet sein können, einschließlich Unterhaltungsnachtclubs und Sporteinrichtungen. Versammlungen von 5 oder mehr Personen sind weiterhin nicht gestattet, aber Familien können sich treffen, obwohl sie ihre Beziehung zu einem offiziellen Dokument (offizieller Ausweis, Familienausweis) nachweisen müssen. <

Die koreanische Regierung hat kürzlich Kasachstan, Kirgisistan, Pakistan und Bangladesch als Hochrisikoländer ausgewiesen. <

Die koreanischen Behörden fordern alle Ausländer, die nach Korea einreisen möchten, unabhängig von ihrer Nationalität auf, 48 Stunden vor dem Ein- und Aussteigen aus dem Gastland ein negatives COVID-19-Testergebnis vorzulegen. <

Die Zahl der Neuerkrankungen wird in den kommenden Tagen voraussichtlich zunehmen, aber deutlich unter den vorherigen Zahlen liegen. Die Einhaltung der sozialen Distanz und anderer Protokolle bleibt bestehen, aber das Leben in Städten hört nie auf oder hört auf. <

Das Epizentrum der Ausbreitung von Infektionen in Korea befindet sich in der Stadt Daegu, etwa zwei Autostunden von Seoul entfernt. Ungefähr 90% der in Korea gemeldeten Fälle betreffen eine religiöse Gruppe namens Shinchonji, nachdem ein Mitglied dieser Gruppe an einer Messe teilgenommen hatte, an der mehr als 1.000 Teilnehmer teilnahmen. Die Behörden haben den nationalen Alarm maximal ausgelöst. Im Moment setzt die Regierung eine große Menge an Ressourcen ein, um die Verbreitung in Daegu City einzudämmen. <

Die Sicherheit unserer Kunden steht an erster Stelle

Medical Avenue überwacht ständig Coronavirus-Nachrichten von lokalen Medien und Gesundheitseinrichtungen in Korea. Wir wissen, dass derzeit das Seoul National University Hospital, das Bundang Hospital, auch die Seoul National University, das Myeongji Hospital und andere Krankenhäuser Coronavirus-Fälle in Korea behandeln. Obwohl es noch keine wirkliche Bedrohung gibt, beachten Sie bitte, dass Medical Avenue die Entsendung von Kunden zu den oben genannten Einrichtungen zu diesem Zeitpunkt ausgesetzt hat. <

Fast jeder, der mich wegen medizinischer Versorgung in Korea kontaktiert, fragt sich, wie er die Reise am besten arrangieren kann - über eine Agentur oder in ein Krankenhaus. In diesem Artikel werde ich auf die Vor- und Nachteile jedes Ansatzes eingehen. <

Kontaktaufnahme mit dem Krankenhaus direkt

Die meisten großen koreanischen Krankenhäuser haben internationale Zentren eingerichtet, die sich mit medizinischen Touristen befassen. Je mehr Ausländer zur Behandlung in die Klinik kommen, desto besser ist ihr Ansehen. <

Normalerweise gehören zu den Aufgaben der Koordinatoren internationaler Zentren in Krankenhäusern die Beantwortung von Anfragen von Patienten, die zur Behandlung kommen möchten, die Terminvereinbarung für Patienten, die Erteilung von Einladungen zur Erteilung eines Visums usw. Übrigens gibt es für Bürger der Russischen Föderation ein visumfreies Regime für Reisen nach Korea bis zu 60 Tagen, für Bürger von Kasachstan bis zu 30 Tagen, so dass in den meisten Fällen überhaupt kein Visum erforderlich ist. <

Die Verantwortung des internationalen Zentrums umfasst auch die Bereitstellung von Übersetzerdiensten zum Zeitpunkt des Arzttermins (entweder die Anwerbung eines Vollzeitspezialisten oder die Einladung eines Freiberuflers). Manchmal hilft das Krankenhaus auch bei der Organisation von Patiententransfers und bei der Buchung eines Hotels. <

Vorteile, direkt ins Krankenhaus zu gehen

Nachteile, direkt ins Krankenhaus zu gehen <

Kontaktaufnahme mit einer professionellen Agentur <

Nachteile der Kontaktaufnahme mit einer professionellen Agentur <

Sehr oft höre ich, dass eine Person bei der Kontaktaufnahme mit einer Agentur definitiv viel Geld ausgeben wird, da sie für die Dienstleistungen der Agentur bezahlt und die Behandlung überbezahlt. Ich möchte diesen Mythos entlarven. <

Die professionelle Agentur arbeitet mit multidisziplinären Krankenhäusern und Spezialkliniken zusammen, die daran interessiert sind, dass möglichst viele Ausländer zur Behandlung zu ihnen kommen. Und es sind die Kliniken, die die Agentur für die angezogenen Patienten bezahlen. Es gibt also keinen Unterschied in den Kosten zwischen dem direkten Besuch der Klinik und der Agentur. <

Der Patient bezahlt die Agentur für zusätzliche Dienstleistungen wie Transfer, Bereitstellung eines medizinischen Übersetzers, Unterkunft, Exkursionsprogramm. Es liegt jedoch im Interesse der Mitarbeiter der Agentur, Ihre Reise so rentabel und komfortabel wie möglich zu gestalten. Erfahrene Koordinatoren kennen bereits die besten Transfermöglichkeiten, arbeiten mit Hotels, Pensionen und Herbergen zusammen (und erhalten häufig Ermäßigungen für ihre Patienten), sind mit der Speisekarte guter Restaurants und dem Zeitplan für Ermäßigungen in Geschäften und Einkaufszentren vertraut. <

2. Mai 2017 2 Kommentare ca. 13 Minuten zum Lesen <

Fahren Sie ins Barguzin-Tal. <

Nikolay Semenyuk reiste durch 27 Städte Russlands. <

Geschichte und Traditionen der Menschen in der Region Irkutsk. <

Heiße Diskussionen

Südkoreanische Ärzte weisen auf ein interessantes Merkmal russischer Patienten hin: Oft nehmen Menschen teure Medikamente ein, sie werden intensiv behandelt, aber gleichzeitig kann man nicht mit Sicherheit sagen, dass die Diagnose genau gestellt wurde. Solche Situationen überraschen natürlich Spezialisten aus einem Land, das als eines der führenden Unternehmen im Gesundheitswesen in Asien bekannt ist. <

In Korea ist das Gesundheitswesen ein gut funktionierendes System. Hier konzentrieren sich erstklassige Kliniken, in denen Patienten nach dem One-Stop-System aufgenommen werden, dh alle Verfahren - Diagnostik, Operation, Rehabilitation - können an einem Ort durchgeführt werden. Schnell und bequem. Dieser Ansatz ist besonders wichtig für Patienten, die aus Schönheit und Gesundheit aus aller Welt nach Korea kommen. <

Der erstklassige medizinische Service, auf den Korea stolz ist - es handelt sich um erstklassige Ärzte, die von der Fachwelt anerkannt sind, qualifiziertes medizinisches Personal im Allgemeinen, fortschrittliche Ausrüstung, effektive Behandlungstechnologien und komfortablen Service. <

- Gleichzeitig sind die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen in Korea in der Regel viel niedriger als in europäischen Kliniken. Und die Servicequalität geht ihnen überhaupt nicht verloren - sagt Yun Yong Won, Professor der Abteilung für Kardiologie, Leiter des internationalen Zentrums der Gangnam Severance-Klinik. - Die Medizin in Südkorea hat sich in den letzten Jahrzehnten beschleunigt entwickelt, und das Land konkurriert erfolgreich um die Diagnose und Behandlung komplexer Krankheiten. Von großer Bedeutung ist die Tatsache, dass die Arbeit der koreanischen medizinischen Einrichtungen unter strenger staatlicher Kontrolle steht, die von der Health Insurance Corporation durchgeführt wird. Klinikspezialisten sind sich ihrer Verantwortung für die Patientenversorgung voll bewusst. Dies ist auch ein Garant für die Wirksamkeit der Behandlung. <

Ende März haben die Delegation der Gangnam Severance-Klinik - der Leiter des internationalen Zentrums, Herr Yun Yong Won, Professor der Abteilung für Gastroenterologie, Herr Yun Yong-hoon und der Der Manager des internationalen Zentrums, Herr Kim Yong Dok, besuchte Irkutsk. Experten nahmen an der Baikaltour-Ausstellung teil und diskutierten unter anderem über die Entwicklung des Medizintourismus und die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und Korea. Vertreter von Gangnam Severance besuchten auch das Irkutsk City Clinical Hospital Nr. 1, mit dem asiatische Kollegen eine enge Zusammenarbeit aufbauen. Welche Behandlungsmöglichkeiten bietet eine bekannte südkoreanische Klinik Patienten aus Russland? Herr Yun Yong Won erzählte dies dem Korrespondenten von "Irkutsk Online". <

Der hohe Entwicklungsstand der koreanischen Medizin ist weltweit anerkannt. Welchen Platz nimmt das Gangnam Severance Hospital im koreanischen Gesundheitssystem ein? Bitte erzählen Sie uns etwas über die Geschichte und den Ruf des Krankenhauses. - Das Severance Hospital ist die erste medizinische Einrichtung im westlichen Stil in Korea. In der Geschichte der koreanischen Medizin hat das Gesundheitssystem der Yongseo-Universität seit über 134 Jahren als beste medizinische Einrichtung des Landes eine Vielzahl von Bewertungen erhalten. 1983 richtete das Gesundheitssystem der Yonsei-Universität die Severance-Klinik im Wirtschaftszentrum des Landes, Gangnam, ein. <

Beliebte Beiträge
Kultureller Tourismus

Der kognitive und pädagogische Tourismus in Polen verdient besondere Aufmerksamkeit, da er in unserem Material eine Vielzahl von Vorteilen hat

  • . 10 Protokoll
Urlaub in Europa und darüber hinaus: Was Sie diesen Sommer erwartet

Sie können nicht auf einer Reise durch ganz Europa reisen, und niemand lädt Sie dazu ein. Nachfolgend finden Sie Vorschläge für Routenoptionen für verschiedene Regionen Europas, von den maurischen Palästen Spaniens bis zum Dorf Santa Claus am Polarkreis

  • . 13 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen