Medizintourismus: Länder, in denen Sie Ihre Gesundheit verbessern können

Zum Thema Schulung des Personals für das Kurortgeschäft in der gegenwärtigen Phase

Im weitesten Sinne ist der Medizintourismus die Abreise einer Person ins Ausland zur Behandlung - im Interesse eines qualitativ hochwertigen Service, Ersparnissen oder im Notfall. <

Es gibt viele Arten von medizinischem Tourismus - die Anzahl hängt von den Bedürfnissen des Patienten ab. Schauen wir uns die beliebtesten genauer an. <

Zahntourismus

Das Hauptziel des Zahntourismus ist es, Geld zu sparen. Komplexe komplexe Aufgaben in der Zahnmedizin (Zahnbehandlung und Prothetik) sind zu teuer - und in verschiedenen Ländern (und sogar Städten) kann der Preisunterschied sehr groß sein. <

Die Qualität der Dienstleistungen ist gleich oder sogar höher. Es ist nicht überraschend, dass eine Person bereit ist, Zeit für die Behandlung außerhalb der Heimat zu verbringen. <

Der Zahntourismus tauchte zuerst in den USA und in Westeuropa auf, ist aber heute in Russland weit verbreitet. Beliebte Richtungen des Zahntourismus bei uns sind die Schweiz, Deutschland, Lettland, Ungarn, die Türkei, Thailand. Für eine Reise müssen Sie sich um die Einreiseunterlagen, Tickets, Unterkunft und gegebenenfalls die Übersetzung der medizinischen Unterlagen (die den Ärzten am Behandlungsort vorgelegt werden) kümmern. Sie können eine hochwertige Übersetzung im Lingvomed-Büro bestellen. Alle Fragen zur Bestellung von Übersetzungen können auf der Website über das Formular "Senden Sie uns eine Nachricht" in der unteren rechten Ecke oder telefonisch unter 8 800 200-76-05 oder +7 (499) 350-24-25 gestellt werden. <

Plastiktourismus

Der russische Markt für plastische Chirurgie ist nicht in der Lage, bei einer Reihe von Verfahren ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis für Dienstleistungen anzubieten. <

Das klassische Hollywood-Erscheinungsbild oder die vollständige Verjüngung des Körpers ist unerschwinglich teuer, und hochmoderne Verfahren in russischen Kliniken sind im Prinzip noch nicht verfügbar. Und Sie können Budgetoptionen nur auf eigene Gefahr und Gefahr bevorzugen - jeder weiß es. <

Hochwertige plastische Chirurgie zu attraktiven Preisen ist heute im Ausland erhältlich. Und dafür müssen Sie nicht nach Europa oder in die USA gehen. <

In Taiwan, Südkorea, der Tschechischen Republik oder Ungarn geben Ärzte jährlich Tausenden und Zehntausenden von Besuchern aus aller Welt Schönheit und Jugend. Dies sind anerkannte Spezialisten, die nur die neuesten, effektivsten und sichersten Methoden der plastischen Chirurgie anwenden. Facelifting, Nasenkorrektur, Gewichtsverlust durch plastische Chirurgie, Haartransplantation, Implantation - alles ist für Sie. <

Onkologische Behandlung im Ausland

Reisen ins Ausland zur Krebsbehandlung sind auch in Russland eine äußerst relevante Richtung. Dafür gibt es einen objektiven Grund. Heute hat die Weltwissenschaft bei der Diagnose und Behandlung von Krebs einen spürbaren Fortschritt gemacht. Der Patient hat mehr Chancen auf ein erfolgreiches Ergebnis, aber dafür ist es notwendig, sich einer Behandlung auf dem entsprechenden Niveau zu unterziehen. <

Der Medizintourismus entwickelt sich nicht nur aufgrund der unterschiedlichen Verfahrenskosten, sondern auch aufgrund fehlender Warteschlangen für Operationen, modernerer Behandlungstechnologien und des Niveaus des Patientenservices rasant. Heute ist es ein voll ausgebildeter Wirtschaftszweig, der seine eigenen anerkannten Führer hat - die Länder, in die die Russen am liebsten reisen. <

Israel

Israel ist vielleicht der beliebteste Ort für die Behandlung unter Russen. Das Gesundheitswesen in diesem Land erhält große staatliche Aufmerksamkeit, hier werden beeindruckende Investitionen getätigt, so dass das medizinische Geschäft hier wirklich beeindruckende Ergebnisse erzielt. Die Qualität der Diagnose und Heilung ist Deutschland oder den USA nicht unterlegen, und die Kosten für Dienstleistungen sind viel niedriger. Unsere Landsleute fühlen sich nicht nur von den Preisen angezogen, sondern auch von der besonders freundlichen Atmosphäre. In Kliniken sprechen fast alle Mitarbeiter Russisch, obwohl für ein genaues Verständnis des Krankheitsbildes natürlich immer noch die Übersetzung von medizinischen Berichten und anderen Dokumenten erforderlich ist. <

Was wird in Israel behandelt? Wahrscheinlich ist es einfacher zu sagen, dass es keine Heilung gibt. Die häufigsten Besuche in israelischen Kliniken werden im Zusammenhang mit Onkologie, schweren Verletzungen und Störungen der Funktionen des Bewegungsapparates sowie der Notwendigkeit einer Herzoperation registriert. Zerebralparese, Unfruchtbarkeit, dermatologische und kosmetische Probleme - all dies kann in Israel geheilt werden. Die beliebtesten Kliniken in Israel: Hadassah, Top Ichilov, das David Oncology Center, Sheba, das Schneider Kinderkrankenhaus, die Assuta Klinik und andere. <

Deutschland

Deutschland ist ein ständiger Marktführer in der Rangliste der Länder, die medizinische Touristen aufnehmen. Unabhängig von der politischen Situation, der Krise und den Sanktionen zeigen die Russen immer ein hohes Interesse an deutschen Kliniken. Tausende russische Touristen werden in Kliniken in München, Hamburg, Dresden, Potsdam und Berlin behandelt und machen 30-50% des Gesamteinkommens ausländischer Patienten aus. <

Deutsche Kliniken sind mit innovativen Geräten und Materialien ausgestattet, es gibt kein Problem mit engen Spezialisten - deutsches Gesundheitspersonal diagnostiziert und heilt fast alle der Wissenschaft bekannten Krankheiten. Neurochirurgie, Kardiologie, Gastroenterologie und vor allem Onkologie - hier hat sich Deutschland als Experte etabliert, deutsche Ärzte akzeptieren diejenigen, die zu Hause und sogar in Israel verlassen wurden. Große Unikliniks (Krankenhäuser an Universitäten), von denen es mehr als 30 gibt, haben sich bewährt. Am beliebtesten sind die Charite Clinic (Berlin), die Universitätskliniken Düsseldorf, Bonn, Essen, Dortmund, die Karlsruher Klinik für Herzchirurgie, das Internationale Krebszentrum Baden-Württemberg usw.

Ungarn

Ungarn zieht vor allem Medizintouristen aus Russland, den USA, Großbritannien und Skandinavien zu erschwinglichen Behandlungspreisen an. Dies gilt insbesondere für Zahnmedizin, Kosmetologie und plastische Chirurgie - diese Bereiche können als Spezialität Ungarns bezeichnet werden. In letzter Zeit haben sich Augenheilkunde, Orthopädie und Endoprothetik entwickelt. <

Das ungarische Gesundheitssystem ist dem britischen sehr ähnlich - die gleichen strengen Vorschriften, zahlreiche Aufsichtsbehörden und infolgedessen die hohe Qualität der Behandlung. Es genügt zu sagen, dass ein plastischer Chirurg seit 13 Jahren studiert, um eine Lizenz zu erhalten. <

Kinderklinik "Betishda", Nationales Institut für Kardiologie, benannt nach Györda, Cardio-Resort Balatonfüred, Uzhoki-Klinik, Semmelweis Medical University, Asclepius Dental Dental Center, Aesthetica International Medical Center - dies sind die beliebtesten medizinischen Zentren in Ungarn. Die Thermalquellen und der therapeutische Schlamm, für die die Ferienorte Heviz und Eger berühmt sind, sind eine gute Hilfe für Ärzte. <

Tschechische Republik

Bevor Sie sich mit dem vorgeschlagenen Thema befassen, müssen Sie herausfinden, welche Mitarbeiter im Spa-Geschäft benötigt werden, was sie tun sollten, und dann entscheiden, welche Bildungseinrichtungen und nach welchem ​​Programm Fachkräfte für diese Branche ausgebildet werden . <

Die Regierung der Russischen Föderation hat mit Beschluss Nr. 153 vom 6. April 2004 (gemäß dem Dekret des Präsidenten der Russischen Föderation vom 9. März 2004 Nr. 314) Über das System und die Struktur der Exekutivorgane des Bundes "), dass" das Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung der Russischen Föderation (MHSD RF) die Funktionen der Entwicklung staatlicher Politik und gesetzlicher Regulierung im Bereich Gesundheitswesen, soziale Entwicklung, Arbeit wahrnimmt , Körperkultur, Sport, Tourismus und Verbraucherschutz “. <

Das Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung der Russischen Föderation führt gesetzliche Regelungen durch und entwickelt Gesetzesentwürfe und Gesetze des Präsidenten und der Regierung der Russischen Föderation, unter anderem zu Gesundheitsfragen (einschließlich der Organisation von medizinische Prävention und medizinische Versorgung), Resortgeschäft und Tourismus. Das Gesundheitsministerium der Russischen Föderation ist unter anderem für den Bundesdienst für Aufsicht im Gesundheitswesen und die soziale Entwicklung, das Bundesamt für Gesundheitswesen und soziale Entwicklung und das Bundesamt für Körperkultur, Sport und Tourismus zuständig. <

Das Sanatoriumsgeschäft befindet sich an der Grenze zwischen Gesundheitswesen und Tourismus: Es sind sowohl medizinische Spa-Spezialisten als auch Spezialisten auf dem Gebiet des Tourismus beteiligt, deren Aktivitäten durch für die Tourismusbranche entwickelte Standards geregelt werden. Die langwierige Debatte darüber, ob Resorts mit dem Tourismus in Verbindung stehen, spiegelt nur die Inkompetenz umstrittener Gegner wider, sowohl aus gesundheitlicher als auch aus touristischer Sicht. Lassen Sie mich daher mit der Terminologie beginnen, die 1945 und 1963 von den internationalen Konferenzen der Vereinten Nationen gebilligt und im "Erklärenden Wörterbuch der Tourismusbegriffe" (I. Zorin, V. Kvartalnov. Moskau - Athen 1994) angegeben wurde: <

Tourismus ist eine Art von Reise, die für Erholungs-, Bildungs-, Geschäfts-, Amateur- oder Spezialzwecke gemacht wird. <

Spezialisierter Tourismus ist eine touristische Aktivität, die darauf ausgelegt ist, die spezifischen Bedürfnisse von Menschen während einer Reise zu erfüllen und ein Objekt zu besuchen. Private Arten des spezialisierten Tourismus - Balneologie, Schule, Familie usw.; <

Ein Tourist ist eine Person, die für einen anderen Zweck als die Suche nach einem Einkommen für einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden reist. Nach dieser Definition schließen Touristen auch diejenigen ein, die zum Zwecke der Erholung, Behandlung und Unterhaltung reisen. Daher sind Personen, die in Kurorte gehen, laut internationaler Statistik Touristen. <

Gegenwärtig haben die führenden Balneologen des Landes (A. Razumov, V. Kazanov, N. Storozhenko) keine Angst mehr, in ihren Reden und Veröffentlichungen den Ausdruck "medizinischer Tourismus" auszusprechen. <

Die Tourismusaktivitäten sind vielfältig und ihre Branche zeichnet sich durch eine Vielzahl von Technologien und Ressourcen aus, die je nach Hauptfunktion eines bestimmten Tourismusziels eingesetzt werden. Der Medizintourismus hat seine eigenen Besonderheiten, 4 Hauptfunktionen sind ihm inhärent: therapeutisch und prophylaktisch, Rehabilitation, präventiv-valeologisch und Animation-Freizeit. <

Die ersten drei werden von medizinischen (Heil-) Diensten dominiert, die auf der Nutzung natürlicher medizinischer Ressourcen beruhen. in letzterem - Freizeit und Unterhaltung unter Einbeziehung von Kultur-, Bildungs- und Sportprogrammen. Jede der Funktionen erfordert eine spezielle Materialbasis und geeignete Spezialisten. <

Beliebte Beiträge
Wo kann man im Sommer 2021 im Altai Urlaub machen?

Touren zum Gorny Altai: aktive Erholung und aktive Routen im Altai, Campingplätze im Gorny Altai

  • . 21 Protokoll
Top 10 eintägige Touristenrouten auf der Krim

Beschreibung der besten Skigebiete der Krim. Erholung am Ai-Petri und Angarsk Pass. Fotos, Videos, Bewertungen. Perspektiven für die Entwicklung der Wintererholung auf der Krim.

  • . 15 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.