Medizin- und Kurorte in Russland

Medizintourismus in Russland

Die Medizin steht nicht still, sie entwickelt sich sowohl im Ausland als auch in Russland selbst rasant. Die Verfügbarkeit bestimmter medizinischer High-Tech-Verfahren in verschiedenen Ländern ist jedoch unterschiedlich. Wenn die Behandlung einer Krankheit in der Weltpraxis Realität wird, bedeutet dies nicht, dass sie sowohl in Moskau als auch beispielsweise in Moskau gleichermaßen leicht verfügbar ist. England und in einer kleinen sibirischen Stadt. <

Bei vielen unserer Landsleute stellt sich die Frage, wo sie regelmäßig behandelt werden sollen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden ins Ausland geschickt. Manchmal gibt es Streit darüber, ob dies in einem bestimmten Fall notwendig ist, aber für viele ist die Behandlung im Ausland eine solche Zauberformel, die vor allen Krankheiten schützt. Ist es so? Versuchen wir es herauszufinden. <

Notwendigkeit oder "die Nachbarn haben grüneres Gras"? <

Der medizinische (medizinische) Tourismus selbst ist nicht nur in Russland beliebt. Menschen auf der ganzen Welt wandern auf der Suche nach der besten medizinischen Versorgung aus. Jemand möchte ein Verfahren durchführen, das in seinem Land aus dem einen oder anderen Grund als unethisch angesehen wird. Jemand sucht nach einer Möglichkeit, von einem Arzt operiert zu werden, der derzeit eine solche Intervention allein auf der ganzen Welt oder als einer der wenigen durchführt Spezialisten mit ausreichender Qualifikation. Einwohner in Ländern wandern ebenfalls aus - das Hinterland geht zur Behandlung in die Hauptstadt, in große Städte, in denen es medizinische Zentren gibt, die mit der neuesten Technologie ausgestattet sind. Kurz gesagt, der Medizintourismus ist kein Einzelfall, sondern der Alltag vieler Menschen. <

Trotz des leichtfertigen Namens ist dies natürlich ein trauriger Alltag: Wir sprechen immer über ziemlich ernsthafte Diagnosen. Diese Diagnosen sind nicht immer genau onkologisch (obwohl wir diese Wörter oft in Verbindung damit hören). Wir können über die komplexe Rehabilitation behinderter Menschen, die Behandlung schwerer Formen der Unfruchtbarkeit, Herzoperationen usw. sprechen.

Schwierigkeiten bei der Behandlung im Ausland

Trotzdem haben Medizintouristen und ihre Familien immer ähnliche Probleme: <

Bargeld. Wenn Sie am Wohnort viel kostenlos bekommen können (die Frage, wie einfach es ist, nehmen wir es aus den Klammern) oder versichert sind, dann erfordert die medizinische Versorgung in einer anderen Region selbst innerhalb desselben Landes häufig spezielle Quoten und im Ausland wird es einfach und eindeutig bezahlt ... Daher muss man für die Behandlung Finanzen finden, und oft beträchtliche. <

Haushalt. Selbst wenn ein Patient in seinem eigenen Land medizinisch versorgt wird, muss er während der Behandlung nach einem Wohnort suchen. Sogar diejenigen, die meistens im Krankenhaus sind, müssen alltägliche Probleme viele Kilometer von zu Hause entfernt lösen: Es kommt vor, dass Sie eine Begleitperson (Mutter, Verwandte) unterbringen müssen, es kommt vor, dass sie für eine Weile aus dem Krankenhaus entlassen werden, aber Sie können nicht geh weit weg. Wenn es sich um eine Behandlung im Ausland handelt, werden viele Eingriffe dort ambulant oder mit minimalem Krankenhausaufenthalt durchgeführt, sodass Sie nicht ohne Hilfe auskommen können. Bei der Behandlung im Ausland kommt eine Sprachbarriere zu diesen Problemen hinzu, die Notwendigkeit, die Kommunikation mit Angehörigen an einem neuen Ort herzustellen, Geld zu überweisen, Logistik ins Krankenhaus und zurück zum Wohnort. <

Organisatorisch. Wenn Sie zur Behandlung ins Ausland gehen, müssen Sie viele Probleme lösen, die eine Person zuvor nicht gelöst hat: Übersetzen Sie ein großes Paket von Dokumenten in eine Fremdsprache, verhandeln Sie mit fremdsprachigen Vertretern von Kliniken, planen Sie, welche der Angehörigen den Patienten begleiten werden, Welche Art von Hilfe wird benötigt ... <

Möglichkeiten und Lösungen

Österreich Tourismus

Heute wird der Frauenclub "Over 30" Sie mit einem so neuen Phänomen wie dem Medizintourismus in Russland bekannt machen. <

Es ist zu beachten, dass sich dieser Zweig des Tourismusgeschäfts in Russland erst im Entwicklungsstadium befindet. Derzeit stellen Beobachter jedoch fest, dass sich in letzter Zeit die Mehrheit der russischen Reiseveranstalter für diesen Bereich des Tourismus interessiert hat, der für vielversprechend gehalten wird. Tatsächlich bietet das riesige Gebiet Russlands mit vielen wunderbaren Urlaubsgebieten viele Möglichkeiten zur Erholung und Behandlung, nicht nur für seine Bürger, sondern auch für Gäste aus dem Ausland. <

Etwas über die Geschichte des medizinischen Tourismus in Russland

Russische Adlige kamen im 19. Jahrhundert auf den Gewässern des Kaukasus zur Ruhe und verbesserten ihre Gesundheit. Die positiven Auswirkungen des Klimas des Krasnodar-Territoriums und der Vorgebirgsregionen von Adygea auf den Körper wurden bereits in zaristischen Zeiten bewertet. Die Adligen kamen für ganze Monate in Pensionen, tranken Mineralwasser, schwammen im Meer, nahmen andere Eingriffe vor oder entspannten sich einfach und genossen die Bergluft.

Medizintourismus In jenen Jahren in Russland begann es mit Reisen zu Mineralquellen mit therapeutischer Wirkung. In Kislowodsk kamen zum Beispiel Menschen, die an nervösen Störungen, Erkrankungen des Magens, des Darms und Herz-Kreislauf-Problemen leiden.

die bekanntesten Zentren des medizinischen Tourismus im modernen Russland

In den Kurorten Kislowodsk, Pjatigorsk, Essentukow und anderen Städten mit kaukasischen Gewässern wurden alle Bedingungen für Erholung und Behandlung geschaffen. Die hier verbrachte Zeit wird sich wahrscheinlich positiv auf die Gesundheit auswirken, da alle Verfahren von erfahrenen Spezialisten festgelegt werden. Darüber hinaus werden die Lebensmittel in den Sanatorien den Empfehlungen der Ernährungswissenschaftler vollständig entsprechen, und Russland in Russland wird mit einigen Elementen des Kaukasischen vertraut sein.

Die Liste der Verfahren, deren Kosten zusammen mit dem Essen im Ticketpreis enthalten sind, ist ziemlich solide: vom Schlammbad bis zur Heilmassage. Für diejenigen, die zusätzliche Erhebungen oder beispielsweise das Auftreten einer Ozontherapie durchführen möchten, muss eine gesonderte Gebühr erhoben werden.

Wunderbare Bergluft, Mineralquellen, exzellenter Service und qualifizierte medizinische Fachkräfte sind heute in Russland medizinischer Tourismus.

Komy-Za30-Website. U versichert: Moderne medizinische Geräte sind heute mit allen sibirischen Sanatorien ausgestattet, in denen heute auch Ruhe ist. Sehr viele Menschen, die an Nierenerkrankungen leiden, gehen in das Altai-Territorium. Wunderbare Landschaften des Altai-Territoriums ergänzen perfekt die gesundheitlichen Auswirkungen der Bergluft und der medizinischen Eingriffe in den Sanatorien. Hier können Sie die Atmungsorgane, das Sehvermögen, den Bewegungsapparat und das Nervensystem behandeln und Hautkrankheiten loswerden.

@

Ein guter Ruf unter Touristen genießt die Sanatorien des Urals, und das ist nicht überraschend, denn die einzigartige und einzigartige Schönheit des Uralgebirges, vieler Seen und Flüsse dieser Region bieten viele Möglichkeiten für Ruhe und Behandlung organisieren. Die Gesundheit, deren Gesamtzahl im Ural mehr als 4 Hundert beträgt, bietet Touristen einen wunderbaren medizinischen Service.

Eine Art Beseitigung hat heute Sanatorien und Resorts des Krasnodar-Territoriums. Der Medizintourismus in diesem Teil Russlands ist ziemlich entwickelt und hat eine reiche Geschichte. Dies gilt insbesondere für Küstenstädte, in denen Medikamente aus Haut-, Nieren- und Knochenerkrankungen ohne Rezept und Zielort nur beim Schwimmen im Schwarzen Meer oder bei einem abendlichen Spaziergang entlang der Gezeitenlinie erhältlich sind. <

Welchen Strand ????, Ski- und Kurorte sollten Touristen besuchen ???? während der Ferien. Welche Hotels können gebucht werden?

Heutzutage wird die Behandlung im Ausland nicht nur bei Patienten aus den GUS-Ländern immer beliebter, wo der Entwicklungsstand der Medizin um einige Schritte niedriger ist als im Ausland, sondern auch bei Bewohnern der USA und Westeuropas . Und wenn für die erste Kategorie von Menschen der Gesundheitstourismus zuallererst eine Gelegenheit ist, qualitativ bessere medizinische Dienstleistungen zu erhalten, ist es für die zweite eine Chance, eine ziemlich große Menge zu sparen. In jedem Fall kann jeder Patient die beste Option für sich finden, bei der er qualifizierte medizinische Hilfe zu angemessenen Preisen erhält. <

Am häufigsten werden ausländische Kliniken zur Behandlung von onkologischen, kardiologischen, neurologischen und anderen schwerwiegenden Krankheiten angesprochen - dank des Einsatzes innovativer medizinischer Technologien sind es Ärzte, die in Krankenhäusern in Israel, Deutschland und anderen Industrieländern praktizieren in der Lage, gute Ergebnisse zu erzielen, selbst in Fällen, in denen die Hausmedizin machtlos war. Und dies alles kombiniert mit einwandfreier Servicequalität sowie der Möglichkeit, Wellness mit der Erkundung einzigartiger lokaler Sehenswürdigkeiten und der Entspannung in einer Vielzahl von Resorts zu verbinden. <

Führende Spezialisten von Kliniken im Ausland

Professor Ulf Landmesser <

Israels Vor- und Nachteile

Der Medizintourismus in Israel ist eines der beliebtesten Ziele bei ausländischen Patienten. Dies ist auf die Verfügbarkeit medizinischer Dienstleistungen, die hochmoderne Ausstattung der Promised Land-Kliniken, den erstklassigen Service, das Fehlen einer Sprachbarriere und eine Reihe weiterer Vorteile zurückzuführen. Unter ihnen: <

  • hochqualifizierte Ärzte - alle in israelischen Kliniken tätigen Ärzte verfügen über Expertenwissen auf ihrem Gebiet und langjährige praktische Erfahrung.
  • Schnelligkeit der Diagnose - eine umfassende Untersuchung in einer Klinik in Israel ist in nur 3-4 Tagen möglich (dies ermöglicht nicht nur, in kürzester Zeit umfassende Informationen über Ihre Gesundheit zu erhalten, sondern auch Unterkunft sparen);
  • die Verwendung der modernsten und wirksamsten Therapeutika - israelische Spezialisten legen den Schwerpunkt auf die Behandlung zur Erhaltung der Organe und versuchen daher, hauptsächlich nicht-chirurgische oder minimal-invasive Techniken anzuwenden.
  • demokratische und vollständig transparente Preispolitik - Diagnose und Behandlung in Israel kosten durchschnittlich 30-45% billiger als in den USA oder westeuropäischen Ländern.
  • <

    Die Mängel in der Behandlung in Israel sind in den meisten Fällen ausschließlich mit der Analphabetenorganisation verbunden. Wenn beispielsweise eine Agentur für medizinischen Tourismus unnötig teure Verfahren auferlegt und in vielen Fragen ihre Inkompetenz zeigt, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass Sie zu einem nicht ganz gewissenhaften Vermittler gekommen sind. Es ist sehr einfach, eine solche Situation zu vermeiden - studieren Sie die Website des Unternehmens sorgfältig, fordern Sie Bewertungen in thematischen Foren an und orientieren Sie sich am realen Preisniveau (sie sollten nicht zu hoch oder zu niedrig sein). <

    Die zweite Einschränkung ist der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Kliniken in Israel. Alle bieten qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Wenn Sie jedoch Ihren eigenen Arzt auswählen und so schnell wie möglich einen Termin vereinbaren möchten, unter komfortableren Bedingungen leben und eine Reihe zusätzlicher Prämien erhalten möchten, sind private medizinische Zentren die beste Option. Die Behandlung in ihnen ist etwas teurer, aber dies ist durch das Serviceniveau voll gerechtfertigt. <

    Deutschlands Vor- und Nachteile

    Der Medizintourismus war zu allen Zeiten beliebt, aber im Jahr 2020 ist unter den Bedingungen des modernen hektischen Lebens eine abgeschiedene, ruhige Ruhe ein echter Wert. Unser Land bietet großartige Möglichkeiten hinsichtlich der Richtungen des Tourismus in dieser Branche. Sie können eine effektive Spa-Behandlung erhalten und sich in verschiedenen Teilen unseres Landes ausruhen. In seiner Weite können Sie Resorts in verschiedenen Klimazonen auswählen, die für Sie geeignet sind und über alle notwendigen Heilungsfaktoren verfügen. In Russland können Sie mit Mineralwasser jeglicher Art behandelt werden, und das Serviceniveau ist in vielerlei Hinsicht den beliebten europäischen Ferienorten nicht unterlegen. Das Fehlen einer Sprachbarriere und die Notwendigkeit von Visa sowie erschwingliche Preise und die malerische Natur machen den Medizintourismus äußerst attraktiv. Zu den vielseitigsten Resorts gehören die Resorts des kaukasischen Mineralwassers. Hier gibt es auf kleinem Raum viele Mineralwasserablagerungen, die sich in ihrer Zusammensetzung und in ihren therapeutischen Wirkungen unterscheiden. <

    Kislovodsk, Pjatigorsk, Essentuki, Zheleznovodsk und Mineralnye Vody gehören zu den größten medizinischen Resorts in der Region. Die medizinischen Resorts des Krasnodar-Territoriums sind berühmt für Heilfaktoren wie das subtropische Meeresklima und die Mineralquellen von Matsesta. Zu den bekanntesten balneologischen Resorts in Russland gehören Essentuki, Belokurikha und die Resorts des kaukasischen Mineralwassers, die eine wirksame Behandlung mit Mineralwasser bieten. Zu beachten sind die Ferienorte auf der Krim: Evpatoria, Jalta, Feodosia, wo Heilschlamm und Mineralquellen zur Erholung genutzt werden. In Kombination mit dem milden Seeklima und der Nadelluft sind diese Orte seit langem eine beliebte Richtung des medizinischen Tourismus. Lassen Sie uns einige der aufgelisteten Resorts genauer betrachten. <

    Essentuki

    Essentuki befindet sich im Stawropol-Territorium in der kaukasischen Mineralwasserregion. Essentuki kann nicht als ältestes Resort in Russland bezeichnet werden, da seine Entwicklung viel später begann als in anderen Resorts des kaukasischen Mineralwassers. Die erste medizinische Einrichtung, in der das örtliche Mineralwasser verwendet wurde, wurde 1839 ausgestattet, und die Entstehung des Resorts wird dieser Zeit zugeschrieben. Jetzt besteht jedoch kein Zweifel daran, dass Essentuki einer der bedeutendsten Bereiche des medizinischen Tourismus in Russland ist. Es ist unwahrscheinlich, dass es mindestens eine Person gibt, die nicht den gleichen Namen des medizinischen Wassers dieses Resorts gehört hätte. Heute können Sie in jeder Apotheke das berühmte Wasser von Essentuki zum Verkauf finden. Mineralquellen "Essentuki Nr. 20", "Essentuki Nr. 17", "Essentuki Nr. 4", "Essentuki Nr. 4". 2-Novaya ", schwefelalkalisches" Essentuki Nr. 1-Burovaya "und andere sind der Hauptvorteil des Resorts. Das Wasser in ihnen ist salzalkalisch und wird intern als Inhalation und Bewässerung verwendet. Die Zusammensetzung des Mineralwassers ermöglicht es ihnen zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten, hauptsächlich des Magen-Darm-Trakts, verwendet werden. Das Wasser von Essentuki behandelt Erkrankungen des Magens, der Leber, Stoffwechselstörungen und Diabetes mellitus. Zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Nervensystems, Sulfidschlammschlamm des Tambukan-Sees wird aktiv verwendet. <

    Essentuki Resort Area besteht aus zwei Teilen: alt und neu. Der Hauptteil der Essentuki-Kurorte befindet sich in der Altstadt. Das Resort selbst befindet sich im nördlichen Teil der Stadt. Die Ferienparks Glavny und Komsomolsk grenzen von Süden und Norden an. In den Ferienparks Lechebny und Pobedy gibt es die Mineralwasserquellen selbst und die Terrenkur-Pfade (Wanderwege). In Sanatorien und Kurorten, von denen es viele auf dem Gebiet von Essentuki gibt, können eine vollständige Verbesserung der Gesundheit und eine Vielzahl von Wellnessanwendungen erzielt werden. Die beliebtesten von ihnen sind Sanatorien wie "Rus", "Quelle", "Shakhtar", "Ukraine", "Metallurg", "Perle des Kaukasus", "Nadezhda", "Victoria" und andere. <

    Das Resort ist ein Zentrum für gemischten Tourismus. Hier können Sie nicht nur eine Vielzahl von Behandlungen erhalten, sondern auch die Denkmäler der Architektur und Naturattraktionen genießen. Die Außenbezirke von Essentuki sind unglaublich malerisch, die jungfräulichen Steppen am hohen Ufer des Podkumok erfreuen sich an ihrer Vegetation: feurige Adonis, rosa Hagebutten, weiße Anemonen und bunte wilde Iris. Wenn Sie durch den Kurpark im Zentrum von Essentuki spazieren, bleiben Sie in Form und genießen die Schönheit der lokalen Natur. Jeder Urlauber kann im Park seine eigenen Wege für therapeutisches Gehen anlegen, die sich in Länge und Aufstiegswinkel unterscheiden. Wandern kann mit Mineralwasser kombiniert werden. Der Park ist voller auffälliger Strukturen mit jahrhundertealter Geschichte. Eines der großartigsten Gebäude von Essentuki kann zu Recht als das nach N. Semashko benannte Essentuki-Schlammbad anerkannt werden. Sein Aussehen und seine Größe sind atemberaubend. Das beliebteste Erholungsgebiet im Freien ist der Stadtsee und der Podkumok-Fluss innerhalb der Stadtgrenzen. <

    Belokurikha

    Das Belokurikha Resort im Altai-Territorium ist nicht nur in Russland, sondern auch im Ausland für seine Schönheits- und Heilungsfaktoren bekannt. Dieser Ort heißt Altai Schweiz, dank der saubersten Luft und des milden Klimas. In Belokurikha gibt es viele Sanatorien und Pensionen für jeden Geschmack, darunter „Russland“, „Belokurikha“, „Katun“, „Sibirien“, „Altai West“ und andere. Die Behandlung verwendet das Wasser von Thermalradonquellen sowie therapeutischen Schlamm, Klimatherapie und Trinkwasser. Die Sanatorien behandeln Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, Verdauungs-, Atmungs-, Nerven-, Hormonsystems sowie urologische und dermatologische Erkrankungen. <

    Das Resort befindet sich in der Waldzone am Fuße des Altai-Gebirges. Es gibt erstaunlich saubere Luft, die sich am besten für lange Spaziergänge und natürliche Heilung eignet. Überall gibt es medizinische Straßen - Terrenkury, Spaziergänge, die ebenfalls ein Element der Behandlung sind und dosierte Lasten in Form von Gehen beinhalten. Die Länge dieser Bergpfade ist unterschiedlich. Sie können eine Route wählen, die auf persönlichen Vorlieben und Gesundheitsbedingungen basiert. In jedem Fall sind solche Wanderungen jedoch ein unglaubliches Vergnügen, da sie von wunderschönen Berglandschaften, dem Rauschen von Gebirgsflüssen und frischer Luft begleitet werden . <

    Der Resortteil der Stadt ist sehr gemütlich, komfortabel und gut durchdacht. Fast jedes Hotel verfügt über einen eigenen Bereich für Spaziergänge und Unterhaltung im Freien sowie eine gemeinsame Straße, auf der Sie bequem spazieren gehen, in ein gemütliches Café eine Tasse Kaffee trinken und in Geschäfte mit Souvenirs, Heilkräutern und Honig schauen können. Abends gibt es auch etwas zu tun: Bowling, verschiedene Tanzabende, Filme, Konzerte, Restaurants und Pubs. Viele Hotels haben Schwimmbäder, Schönheitssalons und Spas. <

Beliebte Beiträge
Akademie für Sozialmanagement

Die ASOU Academy ist eine staatliche Bildungseinrichtung. Fakultäten, Kontakte der staatlichen Haushaltsbildungseinrichtung der Akademie für Sozialmanagement von der offiziellen Website der ASOU.

  • . 11 Protokoll
Grundinformation

Tourismusakademie, εκπαίδευση σε όλες τις ειδικότητες του τουρισμού, από τον Εκπαιδευτικό Οργανισμό Δήμητρα

  • . 23 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen