Assuta-Klinik, Israel; offizielle Website, Patientenbewertungen, Preise, innovative Methoden zur Behandlung von Krankheiten

Assuta ist das größte Netzwerk von Kliniken in Israel

Assuta ist eines der ältesten Krankenhäuser in Israel. Die Patientenversorgung erfolgt seit 1934. <

Assuta ist das größte private Krankenhaus des Landes. Jedes Jahr empfängt die Klinik mehrere hunderttausend Israelis und Patienten aus aller Welt, die zur Behandlung nach Israel kommen. <

Assuta ist eine große chirurgische Klinik, in der mehr als 500 Arten von Operationen durchgeführt werden - onkologische, kardiale, gynäkologische, neurochirurgische, orthopädische, ophthalmologische usw. 13% der in Israel durchgeführten Operationen werden in Israel durchgeführt diese Klinik. Jeden Tag wurden in Assuta etwa 300 chirurgische Eingriffe durchgeführt. Ungefähr 92.000 Patienten, sowohl Israelis als auch Ausländer, werden hier jedes Jahr operiert. <

Außerdem führt die Klinik jedes Jahr Folgendes durch: <

  • 440.000 Bildgebungsstudien (einschließlich einzigartiger PET-MRT-Verfahren);
  • 683.000 Untersuchungen und ambulante Diagnoseverfahren;
  • 4.000 Herzkatheteruntersuchungen;
  • Ungefähr 16.000 IVF-Verfahren (die IVF-Abteilung von Assuta ist eine der größten der Welt).
  • <

    Seit 2018 wird das Krankenhaus von einer erfahrenen Therapeutin geleitet - Dr. Dorit Tekes-Manova. <

    Geschichte des Assuta-Krankenhauses

    • 1934 - Repatriierter aus Lettland Dr. Ben-Zion Harel und seine Partner, Ärzte aus Deutschland, organisierten die erste Privatklinik Assuta in Israel in Tel Aviv. Das Wort "assuta" in der Übersetzung aus dem Aramäischen bedeutet "Gesundheit". Dieser Name für die Klinik wurde vom berühmten israelischen Dichter Shaul Chernikhovsky erfunden, der von Beruf Arzt war. Zu den ersten Leitern des Krankenhauses gehörten sein Gründer - Dr. Ben-Zion Harel, sein Sohn Professor Chaim Harel, ein berühmter israelischer Kinderarzt - Professor Shimon Rosenbaum und der HNO-Arzt Dr. Arie Oren.
    • 1935 - Das Assuta-Krankenhaus erhielt die ersten Patienten. Zum Zeitpunkt der Eröffnung hatte die Klinik 74 Betten.
    • 1953 - Auf dem Territorium der Klinik wurde ein weiteres 4-stöckiges Gebäude errichtet, dessen Kapazität auf 150 Betten erhöht wurde.
    • 1986 - Professor Bernardo Widne gründete in der Klinik ein Zentrum für Herzchirurgie.
    • 1987 - Das IVF-Zentrum wurde gegründet.
    • 2009 - In einem prestigeträchtigen Gebiet im nördlichen Teil von Tel Aviv wurde ein neues modernes Assuta-Gebäude eröffnet - ein geräumiges 10-stöckiges Gebäude mit ursprünglicher Architektur und 16 Operationssälen. Das Gebäude wurde gemeinsam von israelischen und kanadischen Architekten entworfen. Ihre innovativen Lösungen haben Assuta zu einer der sichersten Kliniken der Welt gemacht. Zu diesen Innovationen gehören beispielsweise separate Aufzüge für Patienten und Besucher sowie separate Korridore für den Transport gebrauchter und steriler Geräte. Das Krankenhaus umfasst ein Rehabilitationszentrum, ein Geschäftszentrum, Geschäfte, Cafés und Restaurants.
    • 2011 - Assuta erhielt das JCI-Zertifikat - ein Zertifikat über die Einhaltung des Niveaus der medizinischen Dienstleistungen nach den höchsten internationalen Standards. Im selben Jahr erwarb die Klinik den Da Vinci-Roboterchirurgen und war eines der ersten israelischen Krankenhäuser, das mit roboterunterstützten Operationen begann.
    • <

      Einzigartige Operationen und Verfahren in der Assuta-Klinik

      NUsurface künstliche Meniskusimplantation. In Assuta wurde eine der ersten Operationen zur Implantation eines in Israel hergestellten künstlichen Meniskus NUsurface durchgeführt. Es wurde 2021 von Dr. Noam Reshef durchgeführt. Bisher wurden weltweit nur etwa 500 solcher Verfahren durchgeführt. Der NUsurface Meniscus ist ein Carbonat-Polyurethan-Implantat, das den natürlichen Meniskus vollständig ersetzt. Das Implantat wird durch einen kleinen Einschnitt von nicht mehr als 5-6 cm Länge installiert.

      <

      Über die Assuta-Klinik in Israel

      Assuta - Weltklasse-Behandlung

      2019 ist ein bedeutendes Jahr für das Assuta Hospital. Vor genau 85 Jahren war das Krankenhaus erfolgreich in Betrieb und half den Menschen, gesund zu werden. Im Laufe der Jahre hat sich viel geändert. Aus einem kleinen Krankenhaus, das 1934 eröffnet wurde, hat sich die Klinik zum größten Netzwerk medizinischer Einrichtungen mit Niederlassungen im ganzen Land entwickelt. <

      Derzeit gibt es sieben Niederlassungen in den größten Städten. Die Krankenhausabteilung ist die größte und modernste. Es wurde 2009 unter Berücksichtigung der strengsten Anforderungen gebaut. <

      Weitere Kliniken befinden sich in den Städten Ramat HaChayal, Haifa, Ranaan, Ashdod, Beer Sheva und Rishon LeZion. In der Stadt Tel Aviv und befindet sich in Ha-Barzel 20. <

      Assuta Clinic, Israel - die offizielle Website des medizinischen Zentrums

      Die Assuta-Klinik hat nur eine offizielle Website - ru. ssuta. Ö. l. Darauf finden Sie detailliertere Informationen. <

      Alle Assuta-Krankenhäuser erfüllen die höchsten internationalen Standards. Unter den wenigen Kliniken erhielt das medizinische Zentrum die JCI-Akkreditierung, was auf ein beispielloses hohes Maß an Qualität und Sicherheit der Behandlung hinweist. Die Behandlung in Assuta kann sich sowohl israelische Staatsbürger als auch Ausländer leisten. <

      Medizintourismus ist für die Klinik alltäglich geworden. Die Klinik verfügt über eine internationale Abteilung für die Arbeit mit ausländischen Patienten sowie über Mitarbeiter von Übersetzern und anderen Mitarbeitern, die für einen möglichst komfortablen Aufenthalt eines ausländischen Patienten in der Klinik erforderlich sind. <

      Seit den 90er Jahren begann sich in der Klinik ein medizinischer Tourismus zu entwickeln, und heute werden hier Tausende von Patienten aus verschiedenen Teilen der Welt behandelt und diagnostiziert. Es ist interessant, dass der Zustrom ausländischer Patienten von Jahr zu Jahr zunimmt. Dies ist auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Israel für viele Länder der ehemaligen UdSSR Visa annulliert hat, was die Aufgabe des Patienten erheblich erleichterte. <

      Zweige

      Behandlung in der Klinik ✅ Top Assuta, Israel - die neuesten medizinischen Geräte, hochqualifizierte Ärzte, separate VIP-Stationen. ✅ Melden Sie sich für eine Beratung an!

      Assuta Hospital - Das Assuta Medical Center bietet fortschrittliche Behandlung, medizinische Ausrüstung und Technologie von Weltklasse, um die effektivsten Patientenergebnisse sicherzustellen. Das Assuta Hospital ist das größte private medizinische Zentrum in Israel, das Patienten aus dem Ausland ein hohes Maß an medizinischer Versorgung bietet. Jährlich werden etwa 90.000 Operationen, 650.000 Untersuchungen und Behandlungen durchgeführt. <

      Das Assuta Hospital ist die größte Klinik in Tel Aviv sowie ein Netzwerk von Privatkliniken in verschiedenen Städten Israels. Die medizinische Einrichtung wurde 1934 als Privatklinik gegründet, eine der ersten Privatkliniken des Landes. <

      Seine Besonderheit war und ist die Tatsache, dass es vom ersten Tag seiner Gründung an qualifizierte medizinische Versorgung bot, die den modernsten Standards entspricht. In Assuta halten sie sich immer auf dem Laufenden, es gibt keine veralteten Geräte oder veralteten Techniken, dies ist eines der Grundprinzipien der Klinik. <

      Behandlung in der Assuta-Klinik

      Patienten, die aus dem Ausland behandelt werden, haben die Wahl zwischen einer privaten und einer öffentlichen Klinik. Durch die Bevorzugung unseres Zentrums erhält der Patient viele Vorteile, die wir unten diskutieren werden. <

      Charakteristischerweise bleiben die Kosten für die erbrachten medizinischen Leistungen, sei es Diagnostik, Krebsbehandlung oder Rehabilitation, auf dem gleichen Niveau wie in einer staatlichen Klinik. Der einzige Unterschied besteht in der Bezahlung zusätzlicher Annehmlichkeiten, während die Vorteile der Wahl des Assuta-Krankenhauses: <

      • Eine Person hat die Möglichkeit, den behandelnden Arzt selbst zu wählen, obwohl es besser ist, dies unseren Spezialisten anzuvertrauen.
      • Das behandelnde Personal des Assuta-Krankenhauses wird von führenden Spezialisten vertreten - der Elite der israelischen Medizin, ausländische Patienten konsultieren und behandeln die besten weltbekannten israelischen Ärzte;
      • Der Patient kann seinen Chirurgen und den Zeitpunkt der Operation auswählen.
      • Der Patient muss nicht warten, bis ein Platz in der Klinik frei ist, was häufig in öffentlichen Krankenhäusern der Fall ist.
      • Die Behandlung im Assuta Hospital ist ein Minimum an Stress und Unannehmlichkeiten. Das Personal der Klinik tut alles, um einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.
      • Kommunikation in der Muttersprache. Sie werden keine Sprachbarriere haben, ich. . Das Klinikpersonal ist mehrsprachig, unsere medizinischen Koordinatoren sprechen Russisch.
      • <

        Bewertungen über das Assuta Medical Center

        Es sollte darauf geachtet werden, dass die Behandlung unabhängig von der Richtung, in der sie erforderlich ist, nach den höchsten Standards der modernen Medizin durchgeführt wird. Das Assuta Hospital verfügt über eine hervorragende diagnostische Basis, da eine qualitativ hochwertige und genaue Diagnose der Schlüssel zu einer angemessenen Behandlung und Genesung ist. <

        Studien wie CT und MRT, die derzeit der Goldstandard der Diagnostik sind, werden mit Geräten der neuesten Generation durchgeführt, und der Rest hält mit ihnen Schritt. Jedes Jahr werden in der Klinik etwa 235.000 Patienten ähnlichen Studien unterzogen. <

        Wenn Operationen durchgeführt werden müssen, werden minimalinvasive - mikrochirurgische und endoskopische Techniken bevorzugt. Ein Teil des Betriebsprozesses ist robotisiert, was die Genauigkeit der Operationen erheblich verbessern und somit das Risiko von Eingriffen erheblich verringern kann. <

        Assuta (Israel, Tel Aviv) ist die modernste medizinische Einrichtung in Israel. Das medizinische Zentrum arbeitet aktiv mit unserer Ärztekammer in Israel zusammen. <

        Assuta wurde 1934 von einer Gruppe von 34 Ärzten gegründet und löste eine Revolution im lokalen medizinischen System aus, da der Patient die völlige Freiheit hatte, seinen Arzt zu wählen. <

        Insgesamt gibt es in Israel 7 Assuta-Krankenhäuser in verschiedenen Städten (2 in Tel Aviv, Haifa, Rishon LeZion, Beer Sheva, Ra'anana, Ashdod). Es bietet eine breite Palette an chirurgischen Eingriffen, onkologischen Instituten, Dialyse- und Ambulanzen, stationären Abteilungen, Bildgebungszentren und anderen Abteilungen, einschließlich einer hochmodernen Strahlentherapie-Abteilung. <

        Heute ist die Privatklinik "ASSUTA" ™ das größte medizinische Netzwerk in Israel und versorgt jährlich mehr als 1 Million Patienten. <

        Das medizinische Zentrum hat die internationale amerikanische Akkreditierung JCI (Joint Commission International) erhalten. Diese Auszeichnung würdigt die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards von Gesundheitsdiensten. Rund 600 Kliniken auf der ganzen Welt sind JCI-akkreditiert. <

        Der Bau des Hauptkrankenhausgebäudes in Tel Aviv wurde 2007 abgeschlossen. Assuta wurde unter Beteiligung der weltweit führenden Experten in Bereichen wie Architektur, Ingenieurwesen und Medizin gebaut. Das Krankenhaus wurde unter der Leitung von Professor Yair Shapiro mit einem Verständnis für die aktuellen Bedürfnisse der Patienten und des Klinikpersonals gegründet. <

        Spezialisierung des Assuta-Krankenhauses in Israel: breit. Besonderes Augenmerk wird auf chirurgische Eingriffe, Onkologie und IVF gelegt. <

        Mission des medizinischen Zentrums

        Assuta Hospital: allgemeines Konzept <

        Die Besuchereingangshalle verkörpert einen Teil des Assuta-Konstruktionskonzepts und betont Einfachheit und Bequemlichkeit. Das Gebäude ist so geplant, dass es leicht zu navigieren ist. Das zentrale Fenster überblickt den Ganei Yeshua Park und füllt die Lobby der Klinik mit Licht und Leben. <

        Der Hauptsitz befindet sich in Tel Aviv und 11 Niederlassungen befinden sich in anderen Städten Israels. <

        Derzeit verfügt Assuta über mehr als 400 komfortable Einzelzimmer, 17 modern ausgestattete Operationssäle und bietet Behandlungen in mehr als 28 Profilen an. <

        Mehr

        Patienten aus allen Ländern besuchen die Klinik jeden Tag <

        Mehr

        chirurgische Eingriffe pro Jahr <

        Mehr

        ambulante Diagnose- und Behandlungsverfahren pro Jahr <

        Assuta wurde in den letzten Jahren als die beste Klinik im gesamten Nahen Osten anerkannt

        Die Klinik verfügt über separate Aufzüge für Patienten und Besucher. Spender mit antiseptischer Lösung werden am Eingang zu den Abteilungen und Stationen <

        installiert

        In der Klinik gibt es keine Praktikanten oder Auszubildenden. Die Behandlung basiert auf der engen Zusammenarbeit von Spezialisten, die auf verschiedenen Gebieten arbeiten und eine komplexe Therapie durchführen

        Zum Beispiel der chirurgische Roboter Da Vinci, eines der 50 PET-MRT-Geräte der Welt, und das Radiochirurgiegerät Novalis TrueBeam STX <

Beliebte Beiträge
BAIKAL SCHÜTZEN: DIE GESCHICHTE DES BAIKAL RESERVE

Zweites Internationales Ökologisches Wasserforum des Baikalsees 13.-14. September 2018, Irkutsk

  • . 14 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen