Bewertung der Strandresorts in Japan: Merkmale der Erholung, des Klimas, der Preise

Japanisches Krankenversicherungssystem (Kokumin kenkou hoken)

Japan ist ein Land mit einzigartiger Natur, reichen kulturellen Traditionen, alter Geschichte und modernen High-Tech-Städten. Es zieht ausnahmslos viele Touristen an. <

Ruhe in Japan wird in verschiedene Richtungen angeboten. Für Liebhaber aktiver Bewegung wurden Skigebiete, ganze Unterhaltungsinseln, Yacht- und Tauchzentren geschaffen. Kenner eines ruhigen Wellnessurlaubs besuchen gerne geothermische Quellen, alte Tempel, beeindruckende Landschaftsstrukturen und Parks. <

Heute ist das Online-Frauenmagazin Korolevnam. Ich werde Ihnen von den beliebtesten Ferienorten dieses erstaunlichen Landes erzählen. <

Japanische Badeorte: Medizin, Familie, Luxus

Okinawa <

Okinawas wundervolle Plätze eignen sich hervorragend zum Schnorcheln. Malerische Korallenriffe und die Vielfalt der Wasserwelt werden sowohl Kinder als auch Erwachsene beeindrucken. <

Wasserparks, Delfinarien und Freizeitzentren werden ebenfalls angeboten. <

Kamakura

Eine Autostunde von der japanischen Hauptstadt entfernt liegt der Ferienort Kamakura. Diese antike Stadt ist voller buddhistischer und shintoistischer Tempel, Statuen, die für Touristen von großem Interesse sind. Die günstige Lage der Stadt, umgeben von Bergen und mit Blick auf die Pacific Bay, hat sie zu einem berühmten Resort gemacht. Hier gibt es immer viele Touristen, besonders junge Leute: an Sandstränden, beim Surfen, auf Yachten. <

In Kamakura finden während der Strandsaison viele Festivals statt. Die Japaner lieben Kinder. Daher finden Sie in allen Urlaubsgebieten viel Unterhaltung für Familientouristen. <

Miyazaki

Miyazaki wird einen wunderschönen Urlaub mit der jüngeren Generation haben. <

Ein Besuch im berühmten Ocean Dome Wasserpark wird die besten Erinnerungen für alle Familienmitglieder hinterlassen. <

, medizinische Dienstleistungen, einschließlich krankheitsspezifischer Vorsorgeuntersuchungen, werden dem Patienten ohne direkte Kosten angeboten, einschließlich Schwangerschaftsvorsorge und Kontrolle von Infektionskrankheiten, die von staatlichen und lokalen Behörden erbracht werden. Die Bezahlung der persönlichen Gesundheitsdienste erfolgt über das universelle Krankenversicherungssystem, das die relative Gleichheit von Zugang und Gebühren gewährleistet, die von einem Regierungsausschuss festgelegt werden. Personen, die nicht über einen Arbeitgeber versichert sind, können an einem von den lokalen Regierungen durchgeführten nationalen Krankenversicherungsprogramm teilnehmen. Seit 1973 gilt die staatlich finanzierte Versicherung für alle Senioren. [1] Patienten haben das Recht, sowohl einen Arzt als auch eine Dienstleistung zu wählen. [2] <

Registrierung

Um sich im System zu registrieren, müssen die Kandidaten die lokale Verwaltung aufsuchen, einen Ausweis vorlegen und eine Bewerbung ausfüllen. Der einfachste Weg, sich bei der öffentlichen Krankenversicherung anzumelden, ist am selben Tag, an dem Sie Ihre Aufenthaltskarte (zairu kado) registrieren. <

Sie müssen sich innerhalb von zwei Wochen nach der Berechtigung registrieren, einschließlich der Änderung des Beschäftigungsstatus oder des Wechsels von einer Gemeinde in eine andere. Andernfalls können bis zu zwei Jahre verspätete Zahlungen in Rechnung gestellt werden. <

Besonderheiten des japanischen Gesundheitssystems <

Für Länder mit Entwicklungsländern mit Transformationsökonomien, die ernsthafte soziale Probleme haben und den Industrieländern ebenbürtig sind, ist die Erfahrung dieser Länder beim Aufbau und der Organisation eines Sozialschutzsystems sehr interessant. <

Unter ihnen sticht das Beispiel Japan hervor - eines der wirtschaftlich am weitesten entwickelten Länder der Welt mit einer einzigartigen, beispiellosen Kultur und Geschichte. <

Trotz der Tatsache, dass Japan jetzt eine führende Position unter den kapitalistischen Ländern einnimmt, hat dieses Land relativ spät den Weg der kapitalistischen Entwicklung eingeschlagen. <

Das Beispiel Japan ist aufgrund seiner demografischen Struktur ebenfalls bezeichnend. Die Bevölkerung des Landes altert schnell. Die Regierung des Landes hat ein Weißbuch über die Alterung der Nation veröffentlicht. Nach diesem Dokument hat heute jeder zehnte Einwohner Japans den 75 Jahre alten Meilenstein überschritten, und jeder fünfte ist 65 Jahre alt. Es ist bekannt, dass das Problem der Bevölkerungsalterung für viele Industrieländer der Welt immer dringlicher wird, aber es ist wahrscheinlich, dass Japan als erstes Land die schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen dieses Prozesses erleben wird. <

Im Jahr 2000 waren zwei Drittel der japanischen Bevölkerung zwischen 15 und 64 Jahre alt, und bis 2050 wird diese Zahl bei etwa 50% liegen. Nachfolgend finden Sie die Prognosedaten zur Veränderung der Altersstruktur der japanischen Bevölkerung bis 2050. <

Wenn die Regierung nach dem aktuellen Trend nicht auf Einwanderer angewiesen ist oder Frauen zur Geburt überredet oder Rentner zur Arbeit zwingt, werden Unternehmen bald gezwungen sein, für Mitarbeiter zu kämpfen - was zweifellos zu Zweifeln führen wird Veränderungen in der Wirtschaft. <

Weniger Mitarbeiter bedeuten auch weniger gezahlte Steuern und dementsprechend weniger Staatshaushalt. Und aufgrund des Anstiegs der Zahl der Rentner wird die Regierung mit einem Anstieg der Renten- und Gesundheitszahlungen konfrontiert sein. Daher erfordert dieses Problem eine dringende Lösung. <

Das Paradox einer alternden Bevölkerung ist nicht, dass die Welt dichter besiedelt wird, sondern dass weite Gebiete entvölkert werden. In den letzten 10 Jahren sind in Japan etwa 200 Siedlungen verschwunden. Vor allem droht eine ähnliche Bedrohung über Hokkaido, wo etwa 10% der Städte in Gefahr sind und mehr als die Hälfte von ihnen voraussichtlich innerhalb der nächsten 10 Jahre verschwinden wird. <

Beliebte Beiträge
Merkmale der britischen Etikette

So verhalten Sie sich in Großbritannien: Funktionen von Etikette und Verhaltensregeln

  • . 12 Protokoll
Verhalten und Merkmale der Geschäftskorrespondenz

Schulungen für Unternehmen in Moskau und in ganz Russland - TC "Business Partner", +7 495 228-09-71 - Regeln für das Schreiben von Unternehmen, Korrespondenz, Kommunikationsfunktionen, schriftliche Etikette

  • . 8 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.