Liste der Dinge für einen Campingausflug

Liste der Dinge, die man mit Zelten wandern kann

Trekking in Nepal ist heute ein sehr beliebtes Ziel für Bergliebhaber, exotische Länder und Wanderer. Dieses Land ist ein echtes Konzentrat aus lebendigen Eindrücken, atemberaubenden Landschaften und frischen kulturellen Erfahrungen. In diesem kurzen Artikel helfen wir Ihnen, sich richtig auf ein Treffen mit dem Land der Achttausender, Yaks und des Buddhismus vorzubereiten. <

ACHTUNG! Diese Liste ist sowohl für Frühlings- als auch für Herbst-Winter-Strecken relevant. Nur die Komforttemperatur eines Schlafsacks und eines Zuges ist etwas anders. Alle folgenden Dinge werden zu jeder Jahreszeit benötigt, da die Temperatur während des Trekkings von -15 bis +25 variieren kann! <

Die meisten Touristen planen ihre Reisen im Frühjahr oder Herbst - diese Jahreszeiten können als Saison für Nepal bezeichnet werden. Das Wetter in dieser Zeit ist stabiler und vorhersehbarer und besser für Reisen geeignet als der Monsun. <

Merkmale des Klimas bei Reisen in die Berge Nepals. Sie starten fast immer in Kathmandu - dort ist es normalerweise ziemlich heiß und staubig. Manchmal kann das Programm einen Ausflug in den Chitwan-Nationalpark im Dschungel beinhalten. Wenn Sie direkt in den Himalaya gelangen, durchlaufen Sie normalerweise alle Höhenzonen, die jedem aus dem Geografieunterricht bekannt sind. In Nepal steigen Sie allmählich vom tropischen Klima des Tieflandes in das realste Hochland auf. In einigen Programmen befinden Sie sich manchmal in Höhen über 5000 Metern. Selbst im späten Frühling oder Frühherbst liegt Schnee und die Nachttemperaturen liegen weit unter dem Gefrierpunkt. <

Daher sollte Ihre Kleidung sowohl für heiße als auch für kalte Bedingungen geeignet sein. Um nicht zu viele Dinge mitzunehmen, halten Sie sich an das Prinzip der Modularität in der Kleidung - das heißt, wenn nötig, sollten Sie in der Lage sein, einige Dinge übereinander zu legen, um vor Kälte oder schlechtem Wetter zu schützen. <

Ein weiteres wichtiges Merkmal der meisten nepalesischen Programme ist das Fehlen eines Zeltlebens, das vielen Touristen vertraut ist. Übernachtungen in den Bergen sind in der Regel in den sogenannten "Teehäusern" geplant - Lodges oder kleinen Hotels mit minimaler Ausstattung. Dort findet der Ernährungsprozess statt. Dies bedeutet, dass Sie kein Zelt und keinen Teppich sowie keine Ausrüstung zum Kochen mitbringen müssen. All dies erleichtert sowohl Ihren Rucksack als auch Ihren Geldbeutel erheblich. <

Nun, hier ist eine grobe Liste der empfohlenen Kleidung und Ausrüstung mit ein paar Notizen. Natürlich wird die Liste individuell angepasst, abhängig von den Funktionen des Programms und Ihren Vorlieben sowie der Reisezeit - im frühen Frühling und Spätherbst ist es kälter. Bevor Sie sich auf eine Reise vorbereiten, lesen Sie die Informationen auf der Website des Reiseveranstalters sorgfältig durch und stellen Sie dem Reisemanager gegebenenfalls gut durchdachte Fragen zur Klärung. Wenn Sie eine Reise alleine planen, nehmen Sie die Auswahl an Kleidung und Ausrüstung ernst. <

Nepal Trekkingschuhe

Der Schwierigkeitsgrad der meisten Trails in Nepal ist nicht zu hoch. In den meisten Fällen handelt es sich um abgenutzte leichte Trekkingschuhe (für alle Winterstrecken erforderlich) oder sogar um zuverlässige Trekkingschuhe (wenn Ihre Route nicht tief verschneit ist) oder in Höhen über 5000 Metern). <

Trekkingsandalen eignen sich gut für Städte und auch als Schuhwechsel im Obergeschoss. Sie können universelle Krokodile nehmen, die zum Wechseln, für die Stadt und sogar zum Duschen geeignet sind, sodass Sie kein drittes Paar nehmen müssen. <

Artikelautor: Sergey Zavoda Bergführer, Kletterer, Retter des Ministeriums für Notsituationen <

Also, du gehst zelten. Die Route wurde gewählt, ein Platz ist gebucht, Tickets werden gekauft, Sie stehen mitten im Raum, die Dinge sind auf dem Boden verteilt, ein Rucksack ist in der Mitte und die Hauptfrage eines jeden Wanderanfängers lautet: „ Wie? Wie packe ich alles in einen Rucksack? "<

Wir werden versuchen, Ihnen bei der Lösung dieses Problems zu helfen und in diesem Artikel die gängigsten Prinzipien zu beschreiben: Wie wählt man einen Touristenrucksack? wie man es richtig hineinsteckt, wie man es richtig einstellt, wie man einen Rucksack auf einer Wanderung richtig trägt, und hier sind die häufigsten Fehler, die Anfänger während der Vorbereitungen vor der Wanderung machen. <

Unser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Reiserucksacks, damit Sie nicht verwirrt werden, im Laden stehen und eine riesige Auswahl an Modellen aller Art betrachten. <

Unabhängig davon empfehlen wir dringend, dass Sie sich die Liste der Dinge überlegen, die Sie in Ihren Rucksack stecken, bevor Sie etwas hineinstecken (in der Beschreibung für jede unserer Wanderungen gibt es eine notwendige Liste der Ausrüstung und Kleidung). <

Wir weisen auch darauf hin, dass ein Rucksack, Schuhe und ein Zelt das sind, was wir empfehlen, um nicht zu sparen und die Wahl dieser Ausrüstung mit besonderer Ernsthaftigkeit anzugehen. <

Erfahrene Touristen werden Ihnen unsere Worte bestätigen, dass es keinen universellen Rucksack gibt und jede Reise ihre eigenen Nuancen hat. Der erste Rucksack wird Ihnen so lange wie möglich dienen, wenn Sie vor dem Kauf bereits den Zeitplan Ihrer Wanderungen für die Saison genau kennen. Aber selbst nach all unseren Empfehlungen können Sie erst nach mehreren zehn Kilometern mit einem Rucksack genau verstehen, welche Art von Rucksack Sie tragen möchten und welche Funktionen für Sie besonders wichtig sind. <

Das Erste, was Sie über einen Reiserucksack wissen sollten, ist, dass sich das Volumen der Rucksäcke unterscheidet, gemessen in Litern. In einem Fachgeschäft finden Sie Rucksäcke von 40 bis 130 Litern. Darüber hinaus gibt es weibliche und männliche Modelle und Modelle mit unterschiedlichen Designs. <

Sie sollten auch die Art der Wanderung und die klimatischen Bedingungen während der gesamten Reise festlegen. <

Für eine Winterwanderung müssen Sie also mehr Dinge mitnehmen, was bedeutet, dass ein Rucksack mehr Volumen benötigt. Die Anzahl der Dinge auf einer Bootsfahrt unterscheidet sich erheblich von einer Wanderung in den Bergen und Ebenen. Bitte beachten Sie, dass das Klettern auf Elbrus beispielsweise bei einer Temperatur von ca. +15 +20 ° C beginnt und oben bis zu -20 ° C betragen kann. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab bei den Organisatoren Ihrer Reise zu erkundigen. <

Wie groß solltest du einen Rucksack wählen?

Natürlich können Sie alle notwendigen Dinge in einen kleinen Rucksack packen, aber dafür müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Ausrüstung richtig verpacken und viel Erfahrung mitbringen. Darüber hinaus ist es bei einem kleinen Rucksack häufig erforderlich, große Gegenstände "über Bord" zu hängen, was zu erheblichen Unannehmlichkeiten führen kann. Bei einem großen Rucksack ist das Gegenteil der Fall: Die Versuchung, viele unnötige Dinge unterzubringen, ist zu groß und das Gewicht des Rucksacks kann unglaublich werden. <

Wenn Touristen eine Wanderung unternehmen, insbesondere eine lange, nehmen sie viele Dinge mit. Wenn man jedoch lange Zeit einen schweren Rucksack trägt, erweist sich ein Teil dessen, was genommen wurde, als absolut unnötig, und äußerst notwendige Dinge werden zu Hause einfach vergessen. Um dies für die Wanderung zu verhindern, lohnt es sich, sich im Voraus vorzubereiten und das Wesentliche an die erste Stelle zu setzen. <

Liste der wichtigsten Trekking-Grundlagen

Um einige Stunden vor der Reise nicht darüber nachzudenken, was Sie für die Reise mitnehmen sollen, ist es besser, im Voraus eine Liste der Dinge nach Kategorien zu erstellen und diese vorzubereiten. Alle Gegenstände, die während der Wanderung benötigt werden, können in die folgenden Kategorien unterteilt werden: <

  • Warme Kleidung und Schuhe;
  • Gegenstände zum Schlafen und Ausruhen. Diese Kategorie umfasst Zelte, Campingteppiche und Schlafsäcke;
  • Camping Tourismus Möbel;
  • Gerichte;
  • Erste-Hilfe-Kasten;
  • Hygieneartikel;
  • Spezielle Ausrüstung.
  • <

    Abhängig vom freien Platz in Ihrem Rucksack oder Auto können Sie auch Gegenstände mitnehmen, die für Ihren Campingausflug nicht unbedingt erforderlich sind. <

    Warme Kleidung und Schuhe

    Zu jeder Jahreszeit wird warme Campingkleidung benötigt. Für Touristenreisen in der kalten Jahreszeit sollte das Angebot viel größer sein als für die Sommerperiode. In diesem Fall ist der Großteil der Kleidung und Schuhe extrem warme Kleidung. <

    Solche Kleidung und Schuhe sind nützlich für eine Sommerwanderung: <

    • Mehrere Unterwäschesätze. Wenn die Reise einen langen Aufenthalt und das Waschen von Dingen beinhaltet, reicht es aus, 3-4 Sets bei sich zu haben.
    • Thermo-Unterwäsche und Thermosocken sind von durchschnittlicher Wärme. Wird für kaltes Wetter und Nachtleben benötigt;
    • Spezielle Wandersocken. Im Gegensatz zu gewöhnlichen halten sie sich gut warm, werden nicht nass und drücken das Bein nicht zusammen, da keine Nähte und Gummibänder vorhanden sind.
    • Winddichte Jogginghose. Sie schützen vor Wind, Kratzern von Büschen und Mückenstichen. Darüber hinaus sind diese Hosen sehr leicht, behindern die Bewegung nicht und trocknen schnell;
    • Pullover oder Jacke mit Fleece. Die Kleidung ist leicht und kann sich gut erwärmen und warm halten.
    • Wasserdichter Regenmantel;
    • Windbreakerjacke. Der Stoff sollte gleichzeitig leicht, wasserdicht und winddicht sein.
    • Kopfbedeckung. Verwenden Sie am besten ein Kopftuch, eine Baseballkappe oder einen Panamahut.
    • Warmer Hut, vorzugsweise Wolle;
    • Shorts;
    • Mehrere T-Shirts mit unterschiedlich langen Ärmeln;
    • Thermo-T-Shirt;
    • Eine Reihe sauberer, leichter Freizeitkleidung. Frauen sollten keine Sommerkleider, Kleider oder Röcke tragen;
    • Handschuhe mit und ohne Finger.
    • Badeanzüge.
    • <

      Während der Wanderung sollte der Tourist folgende Schuhe tragen: <

      • Offene leichte Sandalen. Benötigt für Ruhe;
      • Dicke Stiefel mit Knöchelfixierung mit dicken Sohlen. Innen sollten solche Schuhe weich und außen hart sein und aus Leder oder speziellen Materialien bestehen.
      • Leichter Sneaker mit Schrittdämpfung.
      • <

        Die Hauptregel bei der Auswahl von Kleidung für eine Wanderung ist die Praktikabilität, der Tragekomfort sowie die Natürlichkeit und Haltbarkeit der Materialien. Bei extremen Auf- oder Abfahrten sollte der Tourist nur Spezialschuhe tragen. <

        Camping Teppiche und Schlafsäcke

        Ausrüstung für die perfekte Wanderung

        Die richtige Auswahl der Dinge für die Reise hängt davon ab, wie erfolgreich und sogar komfortabel sie sein wird. Die Auswahl der notwendigen Dinge hängt stark von der Saisonalität der Wanderung, ihrer Dauer, Route, Höhe und Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. <

        Wir bieten die vollständigste Liste von Dingen, die für Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden konzipiert sind. <

        Mit dieser Checkliste können Sie leicht die Ausrüstung finden, die Sie benötigen. <

        Liste der Dinge für einen Tagesausflug

        Für eine Wochenendwanderung benötigen wir: <

        • Rucksack mit einem Volumen von 25-40 Litern;
        • "Sitz" oder dünne Matte;
        • Kleidung und Schuhe für das Wetter;
        • Taschenlampe und Kompass;
        • Repellentien (im Sommer);
        • eine Reihe von Gerichten und Produkten für ein Picknick;
        • Thermoskanne mit Tee oder Kaffee;
        • Erste-Hilfe-Kasten;
        • Sonnencreme;
        • Geld;
        • Toilettenpapier.
        • <

          Erweiterte Liste der Dinge für einen mehrtägigen Campingausflug

          Allgemein <

          In der Regel müssen Sie mit dem Zug oder dem Flugzeug zum Ausgangspunkt der Wanderung gelangen, daher benötigen Sie einen Reisepass und Reisebuchungsdokumente. Außerdem wird in der Regel die Nacht vor und nach der Wanderung im Hotel verbracht, bevor Sie nach Hause fliegen. <

          • Reisepass;
          • Buchungsinformationen (Flugtickets, Bahntickets, Transfers, Hotel mit Wegbeschreibung);
          • Papier oder GPS-Karte;
          • Geld / Bankkarte;
          • Zelt;
          • Rucksack für 60-90 Liter;
          • Schlafsack;
            • Schaumstoffmatte (Kissen) oder aufblasbare Matte;
            • Versicherungspolice (wenn Sie ins Ausland reisen).
            • <

              Ein gutes Grundset für eine einwöchige Sommerwanderung. <

              Sommer! Fischer und Touristen freuen sich immer auf diese Jahreszeit: Wenn die Luft mit dem besonderen Geruch des Reisens gefüllt ist und das Wasser mit einem reichen Fang lockt. Ein Kajak ist nützlich zum Rafting. Profis erklären Ihnen, wie Sie ein langlebiges und zuverlässiges Modell auswählen. <

              Die Redaktion der YNashla-Website bietet einen Überblick über hochwertige Kajaks, basierend auf den Empfehlungen von Experten und erfahrenen Ruderern für 2021. <

              Was sind die Kajaks ?

              Moderne kleine angedockte Schiffe, die bei Outdoor-Enthusiasten so beliebt sind, zeichnen sich durch Art und Bauart aus. <

              Arten von Kajaks

              Ein Wasserfahrzeug aus Metallteilen und "Haut" - ein spezieller Stoff, der über den Rahmen gespannt ist. Das Kit kann aufblasbare Zylinder enthalten, wodurch das Boot weniger unsinkbar wird. Alle Teile sind in einem Rucksack aufbewahrt, mit dem Sie nicht nur auf dem Wasser, sondern auch zu Fuß reisen können. <

              In der Regel aus Kunststoff oder Polyethylen mit einem einteiligen Körper, der einen Vorteil in der Bewegungsgeschwindigkeit auf dem Wasser bietet. Entworfen für einen Ruderer. Vor allem für den Sport und erst dann zur Erholung auf dem Wasser konzipiert. <

              Ein Schiff mit einem starren Rahmen, der seinen Namen hat, aus Holz oder Metall. Das Gehäuse besteht aus PVC oder einem anderen wasserdichten Material. Längere Modelle sind schneller. Die Vorteile von Rahmenrahmen sind eine hohe Tragfähigkeit und ein geringer Tiefgang. Ein solches Modell ist jedoch sperrig, verursacht beim Transport große Probleme und Sie müssen viel Zeit für die korrekte Montage aufwenden. <

              Zwei- und einschichtige Produkte werden zum Verkauf angeboten. Ausgestattet mit aufblasbaren Luftballons besteht die Haut aus PVC, es gibt kein "Skelett". Sie wiegen viel weniger als die Rahmen, sie werden einfach zusammengebaut (die Hauptsache ist, die Pumpe nicht zu vergessen) und verhalten sich perfekt auf dem Wasser, ohne Angst vor Stromschnellen, aber sie mögen keine starken Wellen, so dass sie umkippen können. <

              Eine universelle Erfindung mit einem Rahmen und aufblasbaren Luftballons. Die beste Option für den Tourismus. Wenn Sie mit der ganzen Familie Rafting fahren, sollten Sie über den Kauf dieses Modells nachdenken: Stabilität, Unsinkbarkeit, gute Passierbarkeit im flachen Wasser - das sind die Besonderheiten eines solchen Bootes. Aufgrund der Zylinder leidet jedoch die Geräumigkeit und es ist auch schwer. Die Nachteile sind die lange Montagezeit. <

              Druckguss, langlebig. Sie müssen sich keine Sorgen um Lecks machen. Entworfen für einen Ruderer. Hochgeschwindigkeit, komfortabel, mit langer Lebensdauer, aber es gibt zwei Nachteile: Nicht trennbar - es ist problematisch, sie zum Ort des Raftings und der Lagerung zu tragen, sowie beeindruckendes Gewicht. Aber wenn eine große Reise nicht geplant ist, ist ein einziges Kajak das, was Sie für ein Abenteuer mit Wasserhindernissen benötigen. <

              TypeFrameFrame-inflatableInflatableSolid-cast Durchschnittsgewicht, kg30272035StabilityMediumGoodGoodGoodWowLightweightCapacity,

              Top-Produzenten

Beliebte Beiträge
Bergtourismus

Bergtourismus Bergtourismus ist eine Art von Tourismus, der darin besteht, eine Gruppe von Menschen mit Hilfe der Muskelkraft entlang einer bestimmten Route zu bewegen, die in einem Berggebiet unter bestimmten Bedingungen angelegt ist

  • . 9 Protokoll
Klassifizierung von kleinen Schiffen

Welche schwimmenden Fahrzeuge gehören zur Kategorie der kleinen Boote, zur Definition und Klassifizierung der kleinen Boote, zum Zeitpunkt der Navigation und zu den Navigationsbereichen, zur Registrierung

  • . 20 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.