GPS zum Bootfahren

Übersicht der mobilen Navigations-Apps zum Wandern im Wald

Eine ehrliche Liste von Kriterien, auf die Sie bei der Auswahl eines GPS-Navigators und von Funktionen achten müssen, die Sie nicht wirklich benötigen. Alles basiert auf langjähriger Reiseerfahrung. <

Wir warnen Sie sofort, dass Sie im Text keine Herstellernamen und keine spezifischen Gerätenamen finden. Jedes Jahr erscheinen Dutzende neuer Geräte auf dem Markt, während die alten aus der Produktion genommen werden, sodass ein solcher Artikel schnell an Relevanz verliert. Wir schlagen vor, uns auf allgemeine Themen zu konzentrieren und herauszufinden, worauf Sie bei der Auswahl eines GPS-Navigators zum Gehen oder Radfahren achten müssen. <

Warum brauchen Sie einen Navigator für eine Wanderung ?

Ja, früher haben sie es ohne sie gut gemacht. Und dennoch gibt es manchmal Old-School-Touristen, die ausschließlich eine Papierkarte und einen Kompass verwenden. Aber der Fortschritt steht nicht still und solche Menschen werden immer weniger, weil selbst der eingefleischte Konservative früher oder später erkennt, dass GPS für eine Wanderung notwendig ist. <

Die folgenden wichtigen Aufgaben können mit Hilfe des Navigators einfach und problemlos gelöst werden: <

  • In der Vorbereitungsphase für die Wanderung wird eine Route festgelegt und die erforderlichen Punkte angegeben (Quellen, Parkplätze, interessante Orte).
  • Während einer Wanderung können Sie mit dem GPS-Navigator Ihren aktuellen Standort bestimmen und dem beabsichtigten Pfad genau folgen.
  • Nach der Wanderung können Sie den gespeicherten Track anzeigen, um Ihre Fehler zu analysieren, sich an die Details zu erinnern oder die Route mit Freunden zu teilen.
  • <

    Navigator oder Smartphone?

    Jetzt unterstützen ausnahmslos alle Smartphones das GPS-System. Darüber hinaus gibt es eine große Menge an Navigationssoftware, mit der Sie Mobiltelefone verwenden können, um die im vorherigen Absatz aufgeführten Probleme zu lösen. Daher sind viele Anfänger versucht, beim Kauf eines Navigators Geld zu sparen. <

    Pixabay. om <

    Dies ist nur möglich, wenn Sie ein Picknick oder eine kurze, leichte Wanderung um Ihr Sommerhaus unternehmen. Aber auf schwierigen langen Reisen in dünn besiedelten Gebieten kann man immer noch nicht auf einen speziellen Touristennavigator verzichten. Hier ist der Grund: <

    • GPS-Navigator hat eine beneidenswerte Überlebensfähigkeit, während gewöhnliche Smartphones für schwierige Betriebsbedingungen nicht sehr geeignet sind. Regen, Frost, Sand, Sonne und das Fallen auf Steine ​​deaktivieren Ihr Mobiltelefon leicht und Sie bleiben ohne Navigation.
    • Die meisten Touristen-Navigatoren verwenden austauschbare Batterien, sodass Sie problemlos genug Batterien für die gesamte Route berechnen und mitnehmen oder sie bei Bedarf unterwegs kaufen können.
    • Der Navigator ist nur für eine Sache ausgelegt - um den Standort zu bestimmen. In dieser Hinsicht ist es viel bequemer als ein Smartphone - ein Gerät, das viele verschiedene Möglichkeiten kombiniert.
    • <

      Ich möchte nicht leugnen, dass Smartphones eine Reihe attraktiver Eigenschaften haben. Dank der Fülle an Software sind Sie nicht nur auf die Karten beschränkt, die vom Hersteller des GPS-Navigators unterstützt werden. Manchmal müssen Sie jemanden kontaktieren, insbesondere in extremen Situationen. Viele Touristen wollen sich auch auf Wanderungen nicht das Vergnügen verweigern, ein Buch zu lesen oder ihre Lieblingsmusik zu hören. <

      Daher können die folgenden Schlussfolgerungen gezogen werden: <

      So wählen Sie einen guten Reise-Navigator

      Ein Artikel über mögliche Wege zur Organisation der Kommunikation im Freien - im Tourismus, im Bergsteigen usw. Über die Kommunikation sowohl innerhalb der Gruppe als auch mit dem "Festland" - Retter, Freunde zu Hause, Versicherungen, Verwandte. <

      Was ist in diesem Artikel: <

      Mobilfunk

      Die billigste Methode, die allen zur Verfügung steht. Wenn alles in Ordnung ist, reicht ein Telefon für den Manager aus, aber warum nicht dieses wichtige Gerät duplizieren, wenn es so einfach ist? Wenn Sie eine lange autonome Reise außerhalb des Betriebsbereichs von Mobilfunknetzen unternehmen, ist es besser, dass jeder ein Mobiltelefon mit geladenen Telefonen aller Teilnehmer, lokalen Rettungskräften und Monitoren zu Hause hat. <

      Und wenn die Veranstaltung in der Zivilisation bereits vorbei ist, ist es viel angenehmer, wenn alle mit einer Verbindung vor dem Zug spazieren gehen. <

      Quellen für Daten zur Mobilfunkabdeckung: <

      • offizielle Websites von Mobilfunkbetreibern. Hier sind die Karten einiger russischer Betreiber: Megafon, MTS, Beeline;
      • aus der LOCUS-Anwendung, wenn von hier aus ein Kartenpaket installiert wird. Dort können Sie die Abdeckungskarte eines bestimmten Betreibers der Russischen Föderation (außer Beeline) auswählen.
      • in den Beschreibungen von Reisen im Internet (z. B. auf tlib.). Oft schreiben die Leute, welche Art von Betreiber auf einem Parkplatz, Pass, Gipfel oder sogar in der gesamten Region gefangen hat. Beispielsweise ist Megafon in der Regel im Nordkaukasus und im Nordwesten Russlands am häufigsten und MTS in den nördlichen Regionen (Polarural, Kamtschatka)
      • <

        In jedem Fall ist es oft nützlich, mindestens mehrere SIM-Karten von verschiedenen Betreibern mit Geld für sie zu haben. <

        Internet

        Das Internet während der Wanderung erlaubt nicht nur Fotos auf Instagram, sondern auch: <

        Keine Werbung. Eine ehrliche Liste von Kriterien, auf die Sie bei der Auswahl eines GPS-Navigators achten müssen, sowie Funktionen, die Sie nicht wirklich benötigen.

        Achtung PROMOTION! KOSTENLOSE Lieferung von Mini-GPS in ganz Russland

        Führen Sie einen aktiven Lebensstil, gehen Sie gerne in den Wald, um Pilze / Beeren zu pflücken, angeln oder in ein unbekanntes Gebiet zu reisen? Wenn Sie einen Navigator kaufen möchten, aber nur ein begrenztes Budget haben, freuen wir uns, Ihnen den einfachsten und billigsten Navigator für Wald und Fischerei vorstellen zu können! <

        Das wichtigste Merkmal des Mini-GPS-Navigators ist, dass sowohl ein kleines Kind als auch ältere Menschen damit umgehen können, da es unglaublich einfach funktioniert. Das Funktionsprinzip des Geräts ist wie folgt: <

        • Schalten Sie den Navigator ein, bevor Sie den Wald betreten.
        • Geben Sie durch Drücken einer Sondertaste den Ort an, an den Sie zurückkehren müssen.
        • Bewegen Sie sich in die gewünschte Richtung.
        • Der Navigator zeigt auf dem Display einen Pfeil an, der angibt, in welche Richtung Sie sich bewegen müssen, um zum Startpunkt zurückzukehren.
        • Das Display zeigt die Richtung und Entfernung zum Punkt an.
        • Sie können auch die Bewegungsgeschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke, die Höhe über dem Meeresspiegel und die GPS-Koordinaten des Gebiets anzeigen.
        • <

          Der Navigator verfügt über einen eingebauten Akku, der 10 Stunden lang verwendet werden kann. Danach kann er über ein 220-Volt-Netzwerk oder einen Computer aufgeladen werden. Wenn Sie einen langen Spaziergang planen, legen Sie den Startpunkt fest und schalten Sie den Navigator aus. Wenn die Zeit für die Rückkehr gekommen ist, schalten Sie das Mini-GPS ein und es zeigt Ihnen den Weg zurück. <

          Kompakter Navigator für Wald und Fischerei

          Die kompakte Größe des Mini-GPS ermöglicht es Ihnen, es auch als Schlüsselring zu tragen. Dank seines geringen Gewichts und seines robusten Körpers können Sie es in Ihre Tasche stecken und vergessen, bis Sie es brauchen. Wenn Sie den einfachsten und billigsten Navigator für Wald und Angeln kaufen möchten, ist Mini GPS die perfekte Wahl. <

          Navigatoreigenschaften

          Wie aus den Merkmalen ersichtlich ist, reicht die Genauigkeit der Koordinatenbestimmung von 1 bis 10 Metern. Bei klarem Wetter in einem offenen Bereich bietet das Gerät die maximale Erkennungsgenauigkeit. Wenn das Wetter bewölkt ist oder Sie sich in einem dichten Wald befinden, nimmt der Fehler zu, dies hindert Sie jedoch in keiner Weise daran, den gewünschten Punkt zu erreichen. <

          Navigator-Paket

          • Mini-GPS-Navigator
          • Kabel zum Aufladen von einem Computer
          • Karabiner zum Anbringen an einer Tasche oder Schlüsseln
          • Anweisungen in russischer Sprache
          • <

            Warum sollten Sie Mini-GPS bei uns kaufen: <

            • Wir testen alle Geräte gründlich, bevor wir sie versenden oder versenden.
            • Wir nehmen die anfängliche Einstellung des Navigators vor, stellen die "russische Sprache" ein und richten Zeitzonen ein, damit der Navigator die Zeit korrekt anzeigt.
            • Wenn wir per Post bestellen, verpacken wir die Ware gut.
            • Unsere Kuriere helfen Ihnen, den Navigator zu verstehen, seine Funktionen zu erklären und Ihnen zu zeigen, wie er funktioniert.
            • Navigator-Garantie 1 Jahr. Innerhalb eines Jahres reparieren wir Ihr Gerät kostenlos und können nach Ablauf der Garantiezeit einen Service nach der Garantie anbieten.
            • Erfahrene Berater können Sie während der gesamten Lebensdauer des Geräts ausführlich zu allen technischen Fragen im Zusammenhang mit dem Betrieb des Navigators beraten.
            • Mini-GPS enthält Anweisungen mit Bildern in russischer Sprache, was das Kennenlernen der Einstellungen vereinfacht.
            • Einfacher und zuverlässiger Navigator, einfach zu bedienen und ideal für Senioren. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität.
            • <

              Wenn Sie mehrere einfache Routen gegangen sind, können Sie beim Wandern weitergehen und ein höheres Niveau erreichen. Dazu benötigen Sie einen Assistenten, der Sie führt und Ihnen hilft, aus dem Walddickicht herauszukommen. Ich gebe zu, dass uns moderne Technologie jeden Tag beeindruckt. Ihr Smartphone ist jedoch nicht immer in der Lage, Sie von den ausgetretenen Pfaden abzuhalten. Die Verwendung von Google Maps kann zu Problemen führen. Ich werde Ihnen helfen, den besten GPS-Navigator zum Wandern zu finden. <

              Trendcat <

              Dies ist wahrscheinlich der beste tragbare GPS-Navigator auf dem Markt. Tatsächlich ist er seit mehreren Jahren der beliebteste - schwer zu schlagen. <

              Die Tracker werden mit einer topografischen 100K-Karte und einer Kamera geliefert. Für die meisten Menschen reicht dies jedoch nicht aus, um den hohen Preis zu rechtfertigen. Dieses Gerät bietet alles, was Sie benötigen, und Sie können problemlos kostenlose topografische Karten herunterladen. <

              Es wird mit 4 GB Speicher geliefert, der mit einer SD-Karte erweitert werden kann. Es verfügt über einen 2-Zoll-Bildschirm, der durch Sonnenlicht gelesen werden kann, und 250.000 vorinstallierte Trails. <

              Lassen Sie uns über die Vorteile von Garmin GPSMAP 64s sprechen: <

              • Magnetkompass und barometrischer Höhenmesser.
              • Die Tasten sind praktisch. Sie können sie in der kalten Jahreszeit verwenden, wenn Sie Handschuhe tragen.
              • Es enthält auch GLONASS.
              • Und nun zu den Mängeln:
              • Niedrige Bildschirmauflösung.
              • <

                Dies ist das beste tragbare GPS 2019. Es ist zuverlässig, einfach zu bedienen und verfügt über alle Funktionen, die Sie benötigen. ena 16.000 Rubel. <

                Wie oben erwähnt, ist es mit allen Funktionen ausgestattet und enthält bereits Top-Maps. Wenn Sie keine Karten herunterladen möchten, ist dieses Gerät für Sie geeignet, da es bereits alle benötigten Karten enthält. <

                100.000 topografische Karten vorinstalliert. <

                Kompass, Beschleunigungsmesser und Höhenmesser. <

                250.000 vorinstallierte Trails. <

                Wenn Sie im Wald spazieren gehen oder wandern, ist es wichtig, nicht nur die Bewegungsroute richtig zu entwickeln, sondern sich auch mit der Karte des Gebiets vertraut zu machen. Kaufen Sie einen Navigator, der Ihnen hilft im Notfall aussteigen. <

                Spezielle touristische Navigatoren für den Wald und das Angeln sind ziemlich teuer. Wenn Sie ein begeisterter Reisender sind, können Sie Geld spenden. Bei seltenen Ausfahrten können Sie jedoch mit einer speziellen mobilen Anwendung für Ihr Smartphone auskommen . <

                Im Folgenden werden einige beliebte Navigations-Apps für Android vorgestellt, die Ihnen beim Navigieren im Wald helfen. <

                Ich gehe nach Hause

                Navigator für die Gesamtstruktur wird in kostenpflichtigen und kostenlosen Versionen verteilt. Der Hauptunterschied zwischen kostenpflichtigen Versionen besteht darin, dass keine Anzeigen geschaltet werden und die Synchronisierung mit Google-Diensten erfolgt. <

                Die Hauptvorteile der Anwendung sind: <

                • eine Route von Punkt A nach Punkt B erstellen;
                • Sprachführung und Benachrichtigung über alle Abweichungen von der Route;
                • Kompass;
                • die Möglichkeit, bereits übergebene Routen zu speichern (dies ist praktisch, wenn Sie zu einem bestimmten Punkt zurückkehren müssen).
                • <

                  Um eine Route zu erstellen, benötigen Sie: <

                  • Starten Sie die Anwendung und aktivieren Sie die GPS-Funktion.
                  • Warten Sie, bis die Anwendung die Koordinaten des aktuellen Standorts ermittelt und sich diese merkt (erforderlich, um die Rückroute zu erstellen).
                  • Geben Sie einen Namen für die ausgewählten Koordinaten an, z. B. "Camp" oder "Home". Es können mehrere Routenendpunkte gleichzeitig gespeichert werden.
                  • <

                    Grundlegende Einstellungen wurden vorgenommen. Wenn Sie sich jetzt im Wald befinden, können Sie auf die Schaltfläche "Los geht's nach Hause" klicken. Die Anwendung erstellt automatisch eine Route. Sie können Ihr Telefon in die Tasche stecken, Sie werden sich dank der praktischen Sprachführung nicht verlaufen. <

                    Sie können die kostenlose Version des Programms hier herunterladen: <

Beliebte Beiträge
Reisen in Gorny Altai mit dem Auto

Über die beliebte Route für die erste Bekanntschaft mit Altai - wie man mit dem Auto durch den Chuisky-Trakt kommt und welche Sehenswürdigkeiten man sehen wird.

  • . 16 Protokoll
So planen Sie einen Urlaub im Gorny Altai

Autotourismus im Berg Altai. Die Ruhe soll ab dem 15. Juli 2014 bei Wilden liegen. Mit Zelten, Schlafsäcken, Wasserkochern, Lebensmitteln, Gasbrennern und so weiter. Für 10-12 Tage.

  • . 23 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen