Kreuzfahrttourismus in Russland

Kreuzfahrttourismus in Russland

Das Wort Kreuzfahrt ist entlehnt und stammt aus der englischen Kreuzfahrt in ihrer ursprünglichen Bedeutung - Seereise. Wir werden jedoch die Flussvielfalt betrachten. Kreuzfahrttourismus bezieht sich auf spezielle Arten des Tourismus, da er eine bestimmte materielle Basis erfordert - das Vorhandensein von Dampfschiffen, Kreuzfahrtschiffen und anderen spezialisierten Wasserfahrzeugen mit den daraus resultierenden durchschnittlichen Kosten der Tour. Eine Kreuzfahrt ist jedoch nicht nur Schwimmen, sondern auch eine erholsame und gesundheitsfördernde Komponente, wenn das leise Rascheln der Wellen, das aus dem leicht geöffneten Bullauge zu hören ist, Sie zu Gelassenheit und Kontemplation und kognitiv einrichtet, wenn die Reise dies beinhaltet Sightseeing und architektonische Denkmäler, mit Ausflügen am Ufer und sogar einem religiösen - zum Beispiel eine Besichtigung des Solovetsky-Klosters. <

Das Kreuzfahrtgeschäft ist eines der vielversprechendsten und sich dynamisch entwickelnden Gebiete der Tourismusbranche. Selbst angesichts alternierender globaler Finanzkrisen entwickelt sich der Wasserreisesektor gut. Unser Land, das ein kolossales natürliches Potenzial besitzt, mit einem Dutzend Flüssen, von denen jeder mehr als zweitausend Kilometer lang ist, einer Vielzahl von kulturellen und architektonischen Denkmälern, die an den Ufern von Flüssen oder in unmittelbarer Nähe liegen und sich bewegen können entlang der Wasseroberfläche bis zum Bestimmungsort, ist auf die Rolle eines Führers in diesem touristischen Segment vorbereitet. <

Flusskreuzfahrten in Russland sind eine großartige Möglichkeit, unser Land zu sehen. Es erfordert keinen bürokratischen Aufwand, trägt nicht nur zu einem angenehmen Zeitvertreib bei, sondern bietet auch die Möglichkeit, den Horizont zu erweitern, die malerischsten Landschaften zu genießen und ein bisher unbekanntes neues Russland zu entdecken. <

Am beliebtesten sind zwei-, dreitägige und wöchentliche Kreuzfahrten ab Moskau. Sie sind preislich relativ erschwinglich, reich an einer Vielzahl von Routen und unterliegen keinen Altersbeschränkungen. Hier lassen sich mehrere geografische Hauptgebiete unterscheiden. <

Moskau-St. Petersburg

Eine klassische Route von 6 bis 8 Tagen, die durch Kanäle und Seen durch alte russische Dörfer führt. Klöster und Kirchen in Valaam und Kizhi, die Festung Shlisselburg, die Hauptstadt von Karelien, Petrosawodsk, die gemütlichen Liegeplätze der Städte Uglitsch und Myschkin, der gemächliche Fluss des Lebens, in dem wie fast gefroren. Russische Architektur, einladende Menschen und das Plätschern der Wellen nach achtern, wenn der Dampfer nach St. Petersburg fährt. <

Diese Route hat eine Variation, mit einer Rückkehr nach Moskau wird eine solche Kreuzfahrt als Ringkreuzfahrt bezeichnet und dauert bis zu zwei Wochen. <

Moskau-Solovetsky-Inseln

Reisen Sie eine Woche und 16 Tage, falls Sie nach Moskau zurückkehren. Die Solovetsky-Inseln sind vielleicht das beliebteste Ziel für religiöse und pädagogische Touristenrouten. Der raue Charme der nördlichen Natur, Landschaften, die Sie sonst nirgendwo finden, eine Vielzahl von Baudenkmälern und der äußerst dornige Weg des Klosters, der 1992 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde - dies sind nur einige Gründe dafür Steigen Sie in einen Dampfer und genießen Sie beeindruckende Eindrücke und die stille Strenge der Klostergebäude, abseits des geschäftigen und summenden Moskau. <

Moskau-Perm

Das Reisen entlang zweier Flüsse ist ein besonderes Vergnügen. Die breite und ruhige Wolga wird durch die hartnäckige und harte Kama ersetzt. Die Route beinhaltet einen Besuch der Städte Tatarstan und des Perm-Territoriums. Standardmäßig dauert eine 7- oder 8-tägige Kreuzfahrt mit Endstopp in Perm oder eine 16-tägige Kreuzfahrt im Falle einer Loopback-Route. Kama - einer der großen russischen Flüsse führt Sie an den mit Nadelwäldern bewachsenen felsigen Ufern vorbei und macht Sie mit der Geschichte des Perm-Territoriums vertraut. Hier lebt das wahre Russland - die ungezügelte Kraft der Elemente - dichte Wälder und hohe Berge, hartnäckige Wellenbrecher, die den Dampfer drehen und nicht loslassen wollen, wo es nur einen starken Geist und einen starken Körper gibt. <

Heute gewinnt die Entwicklung des Tourismus immer schneller an Bedeutung. Dies wird durch die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur, die landesweite Globalisierung und die Entwicklung der sozialen Beziehungen stark begünstigt. Es tauchen immer mehr ungewöhnliche und interessante Arten des Tourismus auf, die den Reiseteilnehmern viele neue Kenntnisse und Eindrücke vermitteln können. <

Touristen besuchen den Tempel der Hatschepsut in Luxor, Ägypten. KHALED DESOUKI / AFP / Getty Images <

Es wird angenommen, dass der Begriff "Tourismus" von dem hervorragenden Schriftsteller Mark Twain geprägt wurde, der die Wörter "Tour" (auf Französisch - "Reisen") und "Abenteuerlust" kombiniert. Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Arten der Erholung. <

Die Hauptziele des modernen Tourismus sind Bildung, Freizeit und Unterhaltung. Die Menschen ruhen sich aus, um sich auszuruhen und ihre Gesundheit in Kurorten zu verbessern. Sie gehen zu Sportwettkämpfen, Flitterwochen, Geschäftsreisen. In den unzähligen Reisezielen der Reisebranche findet jeder etwas für sich. <

Ausflugstourismus <

Erholungstourismus ist die Bewegung von Menschen in ihrer Freizeit zum Zweck der Ruhe, die notwendig ist, um die körperliche und geistige Stärke einer Person wiederherzustellen. PASCAL PAVANI / AFP / Getty Images <

Der Name spricht eindeutig dafür, dass Ruhe direkt mit kognitiven Zielen verbunden ist. Heute ist es eine der häufigsten Arten des Tourismus. <

In Begleitung erfahrener Guides können Sie durch eine Reihe interessanter kultureller Stätten spazieren, faszinierende Vorträge hören und gelehrter und versierter werden. <

Die beliebtesten Touren unter Russen sind Touren nach Deutschland, in die Tschechische Republik und in die osteuropäischen Länder. <

Erholungstourismus <

Der Geschäftstourismus erfreut sich bei den Russen von Jahr zu Jahr wachsender Beliebtheit. KENZO TRIBOUILLARD / AFP / Getty Images <

In der Regel ist dies eine Reise, auf der Sie Geschäftliches mit Vergnügen verbinden können - gute Erholung und Behandlung in einer Flasche. Diese Art des Tourismus ist auch in der Welt sehr verbreitet. In einer Reihe von Ländern ist es eine unabhängige Wirtschaftsbranche und existiert zusammen mit anderen Arten des Tourismus. Ein bemerkenswertes Beispiel ist der Rest in den Sanatorien der Krim und des Kaukasus, die für ihre berühmten Kurorte bekannt sind. <

Beliebte Beiträge
Was sind die Touren zum Kosmos

In den kommenden Jahren will Virgin Galactic, gegründet vom britischen Milliardär Richard Branson, Touristenflüge ins All ...

  • . 15 Protokoll
Gesundheitstourismus

Gesundheitstourismus. Der Mensch hat immer die heilenden Eigenschaften der Natur genutzt, um die Gesundheit zu erhalten. Die Geschichte des Auftretens geht weit ...

  • . 20 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.