Rasthäuser, Pensionen und Sanatorien in Belarus

Herrenhaus; Weißer Storch; Residenz

Beste Reise-Website über Weißrussland <

Wo in Weißrussland entspannen: Was zu jeder Jahreszeit tun?

Möchten Sie endlich eine Pause von harter Arbeit machen und nicht Tausende von Euro für Reisen in südliche Länder bezahlen, in denen Sie die Klimaanlage nicht verlassen? <

Wir haben eine Option für Sie. Das ist Weißrussland. Urlaub in Weißrussland ist bereits bei den nächsten Nachbarn sehr beliebt geworden, und die Zahl der Touristen, die im Land Urlaub machen, nimmt ständig zu. <

Das ist nicht überraschend. In Weißrussland können Sie sich recht günstig entspannen, ohne zu weit zu gehen, ohne Sprachbarrieren und große kulturelle Unterschiede, und die Infrastruktur für die Erholung im Land ist auf einem sehr hohen Niveau. <

Als nächstes werden wir die besten Möglichkeiten und Orte für die Erholung in Belarus betrachten: Ruhe im Winter, Sommer, draußen, in der Stadt, Ruhe mit Kindern und noch mehr. Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden! <

Weißrussland ist berühmt für seine herrliche Natur, wunderschöne alte Städte voller Attraktionen, mittelalterliche Schlösser und vieles mehr. Neben einzelnen Orten bietet das Land eine große Menge an Unterhaltung und Möglichkeiten, Ihre Freizeit gemäß Ihren Interessen zu verbringen. Hier sind einige davon: <

Camping in Weißrussland

Ungefähr 40% des Territoriums von Belarus besteht aus Wäldern, 19.000 Flüsse fließen hierher und 11.000 Seen befinden sich. All diese Vielfalt bietet großartige Möglichkeiten für die Erholung im Freien in Belarus. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Freizeit im Herzen der Seen im Land der Seen verbringen können, die auch als „Lunge Europas“ bezeichnet werden:

Sommerferien in Weißrussland

Als nächstes listen wir die Arten der Erholung in Belarus während der wärmeren Monate auf. Dann können Sie die belarussische Natur am besten genießen und an den Seen und Flüssen des Landes entspannen. <

Angeln

Eine der beliebtesten Arten von Outdoor-Aktivitäten in Belarus ist das Angeln. Angelfreunde kommen aus vielen Ländern hierher und verbringen Wochen auf den Flüssen, um einen großen Fang zu sammeln. <

Besuchen Sie Weißrussland

Weißrussland: Geschichte der Entwicklung des Agrotourismus

Autor: Komarovsky Vitaly | Rubrik: Ländlicher Tourismus | - | Ansichten: <

Vor nicht allzu langer Zeit waren Konzepte wie Agrotourismus und Landgüter in Belarus den Bewohnern der GUS-Staaten nicht einmal vertraut. Obwohl in Europa die Begriffe des ländlichen Tourismus seit langem bekannt sind. Schließlich wurden dort Konzepte wie "grün" oder ökologische Erholung geboren. <

Italien und Spanien gelten als anerkannte Führer bei der Entwicklung des Agrotourismus in der Welt. In diesen Ländern hat sich diese Art der Erholung seit etwa den 70er Jahren entwickelt und hat heute einfach enorme Ausmaße erreicht. <

Weißrussland war als eines der GUS-Länder eines der letzteren, das die Vorteile dieser Art der Erholung gegenüber traditionelleren und bekannteren wie Auslandsreisen, Besichtigungstouren und Strandurlauben zu schätzen wusste. <

Die stetig wachsende Nachfrage nach Immobilien in Belarus und dem ländlichen Tourismus im Allgemeinen ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: <

  • die Möglichkeit, Erholung im Freien außerhalb der Stadtgrenzen an einem ruhigen Ort mit einer geringen Bevölkerungsdichte zu verbringen;
  • Bequemlichkeit und Einfachheit: Keine Notwendigkeit, ein Visum zu beantragen, keine Langzeitflüge, schnelle Buchung von Immobilien;
  • offensichtlicher wirtschaftlicher Vorteil: Im Vergleich zu anderen Arten der Erholung sind Ihre Kosten hier minimal.
  • <

    Und im Allgemeinen können die Weingüter von Belarus als Orte der Freizeit viele dringende Probleme für eine städtische Person lösen: Wo kann man das Wochenende verbringen, wie kann man Erholung im Freien organisieren, wohin kann man mit der Familie gehen? und so weiter. <

    Was können die Ländereien von Belarus bieten?

    Trotz der Tatsache, dass es noch keine spezifischen Anforderungen und Normen für Agrotourismus-Einrichtungen gibt, sind der Komfort und die Qualität des Empfangs der Gäste von ihrer besten Seite. Unter schwierigen Wettbewerbsbedingungen bemühen sich die Eigentümer der belarussischen Ländereien, ihre Gäste zufrieden zu stellen und dementsprechend wieder zu ihnen zurückzukehren. <

    Warum in ferne und teure Länder gehen, wenn ein so interessanter Ort ganz in der Nähe ist? Erfahren Sie hier alles über den Rest in Belarus!

    Weißrussland ist ein Land, das Sie zu jeder Jahreszeit besuchen können. Nur die persönlichen Vorlieben des Urlaubers bestimmen den Ort. Touristen kommen hierher im Frühling, wenn die ersten Bäume zu blühen beginnen und die Natur aufwacht, und im Sommer, wenn sie Wärme und Entspannung wünschen, schwimmen sie in den saubersten Seen, aber es gibt keine Gelegenheit oder Lust, ans Meer zu gehen. Im Herbst besuchen die Menschen dieses wunderschöne Land, um die letzten Wärmestrahlen einzufangen und den Komfort zu genießen. Im Winter, wenn starke Schneefälle das Land verwandeln, verwandeln Sie es in eine Art fabelhafte Welt - für neue Eindrücke. In dieser Veröffentlichung werden wir Sie über die Resorts von Belarus sowie über die Besonderheiten der Erholung zu verschiedenen Jahreszeiten in diesem Land informieren. <

    Wann sollte man nach Weißrussland gehen, um sich auszuruhen und zu heilen?

    Es ist unmöglich, eine bestimmte Zeit für einen Besuch in diesem Land festzulegen. Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Touristenstrom, die Leute kommen für einen bestimmten Beruf. Aber Sie können sicher sein, dass es für jeden eine spirituelle Ruhe gibt. Sie können hierher kommen, um Ihre Gesundheit in einer der vielen Pensionen und Sanatorien zu verbessern, köstliche lokale Küche zu probieren und historische Denkmäler zu erobern, von denen es unzählige gibt. <

    Winter Weißrussland

    Das Winterklima des Landes unterscheidet sich nicht wesentlich vom russischen. Ist das die Kälte hier nicht so stark ist. Eine Fülle von Schnee, Verwehungen, Eis und durchdringenden Winden sind ein wesentlicher Bestandteil des belarussischen Winters. Im Winter gehen Menschen auch in Sanatorien oder multidisziplinären Kliniken, um ihre Gesundheit zu verbessern. <

    Neujahrstouren in dieses Land haben ihre eigene Atmosphäre. Sie haben eine bestimmte Identität. Hier können Sie ganz einfach ein privates Anwesen als Zwischenstopp wählen, wo alte Traditionen und lokale Bräuche im Alltag sind. Gastfreundliche Gastgeber bieten den Gästen nationale Gerichte an, zum Beispiel Kartoffelpuffer mit Butter. Wenn Sie einen Urlaub mit Kindern planen, sollten Sie die Residenz des örtlichen Vaters Frost besuchen, die sich in Belovezhskaya Pushcha befindet. <

    Aktiven Touristen wird ein abwechslungsreicher Urlaub gezeigt. Sie können zur Basis gehen und Skifahren gehen. Solche Stützpunkte befinden sich in der Regel nicht weit von Großstädten entfernt. Das Wichtigste ist, sich mit warmer Kleidung einzudecken, da Ausflüge, Outdoor-Aktivitäten oder gewöhnliche Spaziergänge sehr lang sind. Und am Valentinstag, dem 23. Februar, bieten sie Touren zu romantischen Orten für Liebhaber an. <

    Was tun im Frühling?

    Im Frühjahr ist es in Belarus immer noch cool. Am 8. März können Sie hierher kommen, um einen romantischen Spaziergang zu machen oder in einem Bauernhof zu übernachten. Sie können in der Gasse in der Nähe der Nationalbibliothek spazieren gehen, sie hat keine Standardform für ein Gebäude, sie sieht aus wie ein Kristall, der auch nachts in allen Farben sehr schön schimmert. <

    Die Leute kommen am 9. Mai hierher, um einen erstaunlichen Anblick auf der Stalin-Linie zu sehen. Hier finden die Schlachten des Großen Vaterländischen Krieges statt. Natürlich versuchen die Schöpfer, ihre maximale Kopie, jeden Schritt des ursprünglichen Kampfes zu rekonstruieren und tiefer und tiefer in die Geschichte einzutauchen. Vergessen Sie nicht, an diesem Feiertag die Festung Brest zu besuchen. Denken Sie daran, wie heldenhaft ihre Garnison die Nazis zurückhielt und sie vollständig umzingelte. <

    Urlaub in Weißrussland wird jedes Jahr bei ausländischen Touristen, insbesondere in Russland, Polen, den baltischen Staaten und Deutschland, immer beliebter. Die Erschwinglichkeit der Preise für Dienstleistungen und die Qualität ihrer Bereitstellung ziehen viele Menschen aus der ganzen Welt an, um sich nicht nur zu entspannen, sondern auch ihre Gesundheit zu verbessern. <

    Dank der vorhandenen Reserven entwickelt sich im Land eine große Anzahl von Seen, Wäldern und Sanatorien. Rasthäuser und Sanatorien in Belarus sind mit modernen medizinischen Geräten ausgestattet, erweitern das Leistungsspektrum und arbeiten daran, Urlauber anzulocken. <

    Chaika Holiday House

    Der Chaika-Komplex befindet sich auf dem Territorium eines der schönsten Orte des Landes - des Narochansky-Parks. Dieses Gebiet vereint mehr als 40 Seen, die von Wald umgeben sind. Dazu gehört auch der größte Stausee in Weißrussland - der Narochsee. Der Chaika-Komplex liegt nur 150 Meter vom Ufer entfernt. Dieser Ort wurde aufgrund der Natur, der Mineralwasserquellen und des einzigartigen Klimas in der Region ausgewählt. <

    Das ganze Jahr über sind die Temperaturen aufgrund der Höhenlagen höher als in anderen Gebieten. Eine große Anzahl von Nadelbäumen schafft ein Mikroklima, das den Körper bei Erkrankungen des Herzens, der Blutgefäße, der Lunge, Stoffwechselstörungen usw. wiederherstellt. <

    Auf dem Territorium gibt es Pavillons, Volleyball- und Basketballplätze. Es gibt ein Fitnessstudio für Sport. Urlauber können Ausflüge zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten buchen. Der Komplex besteht aus mehreren Gebäuden mit komfortablen Zimmern. Preis pro Tag - ab 18 Euro. <

    Nanosy Rest House

    Ein Rasthaus in Weißrussland besteht nicht nur aus traditionellen Wohnheimgebäuden im Feriengebiet. Der Nanosy-Komplex in der Nähe des Naroch-Sees ist ein Ort, an dem Ruhe und Geschichte miteinander verbunden wurden. Die Gäste sind eingeladen, in das Leben der vergangenen Jahrhunderte einzutauchen und die Einheit mit der Natur zu spüren. Kümmern Sie sich selbst um Tiere, heizen Sie den Herd auf und kochen Sie darin Essen. <

    Um vollständig in die Atmosphäre einzutauchen, können Sie die Nacht auf dem Heuboden verbringen und zum Badehaus mit Tauchbecken gehen. <

    Auf dem Territorium des Komplexes gibt es viele Antiquitäten, zum Beispiel eine Windmühle, eine Wassermühle, ein Samowarmuseum. Für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten bieten sich Radfahren, Quadfahren, Segelboote, Reiten, Skifahren an. Regelmäßig finden Segelregatten und Pferdeshows statt. <

    Ausflüge und eintägige Touren finden auf dem Gebiet des Komplexes statt. Urlauber können in einem kommunalen oder bürgerlichen Haus wohnen. Preis pro Tag - 36 Euro. <

    Rasthaus "Silichi"

Beliebte Beiträge
Geschäftsidee des ökologischen Tourismus

Relevanz einer Geschäftsidee Im Zuge der Krise reisten die Menschen seltener ins Ausland und planten ihre Urlaubskosten sorgfältiger. Die Nachfrage nach ausländischem Tourismus ging leicht zurück, aber das Interesse an inländischem Tourismus nahm zu. In Russland ist die Anzahl der ...

  • . 17 Protokoll
Businessplan des Wellnesscenters mit Berechnungen

Ein Beispiel für einen Geschäftsplan für ein Wellnesscenter mit Berechnungen. Das Verfahren zum Organisieren eines Projekts von der Registrierung bis zum Start. Ökonomische Indikatoren.

  • . 10 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen