Ungewöhnliche Maschinen zur Überwindung extremer Offroad-Aktivitäten

Die besten Autos, um 2020 um die Welt zu reisen

Gute Batterie, stoßfestes Gehäuse, robuster Bildschirm - in unserem Test finden Sie Telefone, die am besten für Reisende geeignet sind. <

Reisen kann anders sein - manche erkunden die Umgebung ihrer Heimatstadt, andere fliegen ins Ausland, andere erobern gerne hohe Berge mit einem Rucksack auf den Schultern oder unternehmen lange Reisen und nehmen ein Mobilheim mit. Aber in jeder Situation braucht der Reisende eine gute Kommunikation und Navigation. Für den Tourismus-Tag am 27. September hat CHIP eine Auswahl nützlicher Telefone für alle Abenteuerliebhaber vorbereitet, die sich unterwegs als nützlich erweisen. <

INOI Z: Telefon und tragbares Ladegerät

Ein tragbares Ladegerät ist eine notwendige Sache auf jeder Reise, die eine ständige Abkehr von der Zivilisation beinhaltet. Ihr Smartphone hält möglicherweise nicht bis zum Ende des Tages, insbesondere wenn Sie viele Fotos aufnehmen und in sozialen Netzwerken veröffentlichen. INOI 246Z kann ein Smartphone, eine Kamera, einen Navigator oder ein anderes elektronisches Gerät aufladen. Das Gerät mit einer Akkukapazität von 4750 mAh kann bis zu 2 Monate aushalten, ohne im Standby-Modus aufgeladen zu werden. <

INOI 246Z funktioniert auch wie ein normales Telefon - es empfängt und sendet Anrufe, SMS, unterstützt Bluetooth 2., FM, MP3-Optionen und arbeitet mit drei SIM-Karten gleichzeitig. In abgelegenen Gebieten kann die Kommunikation unterbrochen werden, wenn sich kein Turm des erforderlichen Betreibers in der Nähe befindet. Mit INOI 246Z können Sie die Dienste von drei Betreibern nutzen und den zu einem bestimmten Zeitpunkt verfügbaren auswählen. Außerdem ist das Modell mit einem stoßfesten Gehäuse mit Metalleinsätzen, einem leistungsstarken Lautsprecher und einer LED-Taschenlampe ausgestattet, die von Fans des extremen Tourismus geschätzt werden. <

DOOGEE S: langlebig und langlebig

DOOGEE S30 ist ein stoßfestes und wasserdichtes Smartphone, das eine Wanderung jeder Komplexität übersteht. Das Modell ist aufgrund seines leistungsstarken Akkus auch bei Reisenden beliebt. Mit dem 5580-mAh-Akku hält das Smartphone 3 Tage ohne Aufladen. <

In Bezug auf technische Eigenschaften ist es unauffällig. Das Modell ist mit einem 5-Zoll-IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 720 und einem Seitenverhältnis von 16: 9 ausgestattet - keine modischen Pony und schmalen Rahmen, alles ist ziemlich Standard. Die Hauptkamera hier ist dual - mit 8- und 3-Megapixel-Sensoren. Bei Bedarf können Sie Ihr Smartphone für extreme Aufnahmen verwenden. Das Gerät wird von einem MediaTek MT6737-Prozessor angetrieben und verfügt über 2/16 GB Speicher. Angesichts der Tatsache, dass es einen Steckplatz für microSD mit bis zu 128 GB gibt, ist sowohl für Fotos als auch für Videos genügend Speicherplatz vorhanden. <

SENSEIT P: für das wahre Extrem

Übrigens über Telefone für extreme Liebhaber. SENSEIT P300 ist nicht nur stoßfest, sondern auch feuchtigkeitsbeständig. Die Schutzart IP67 ist staub- und wasserdicht: Sie kann nicht länger als 30 Minuten bis zu einer Tiefe von 1 Meter eingetaucht werden. Das Telefon ist für diejenigen geeignet, die eine Wanderung unter völlig unvorhersehbaren Bedingungen planen. <

Nehmen Sie mit: 7 Telefone für autonomes Reisen

Es gibt Namen auf der Weltkarte, die eine besondere Aufregung in uns hervorrufen. Das erleben Sie in Ihrer Kindheit, wenn Sie eifrig Bücher über mutige Abenteurer lesen und von mysteriösen Städten träumen. Timbuktu, Caracas, Addis Abeba ... Träume von Entdeckungen und wundervollen Welten, die nicht bereit sind, ihre Arme für alle zu öffnen. Träume vom Geheimnisvollen, Unsichtbaren und Erschreckenden. Es ist ein extremes Vergnügen, dort zu sein, wo sich nur wenige der Neugierigsten entscheiden werden. Dies ist Abenteuer, ähnlich wie Abenteuer, nicht Tourismus. <

Herz Afrikas

Äthiopien: Das Land der Völker des Südens <

Äthiopien ist nach afrikanischen Maßstäben ein prosperierendes und ruhiges Land. Nun, die somalischen Banditen spielen an der Ostgrenze Streiche - und wo spielt jemand keine Streiche? <

Die Menschen gehen nach Äthiopien, um die unterirdischen Tempel von Lalibela, die Klöster auf der Insel im Tana-See, die Wasserfälle des Blauen Nils und die majestätischen Berge von Geralta zu bewundern. Aber nicht jeder Tourist wird das Land der Völker des Südens besuchen. Und hier beginnt der ganze Spaß! <

Vergessen Sie zivilisierte Äthiopier, die ins Büro oder in die Kirche eilen. Reise ins Omo-Tal. Dies ist das Herz Afrikas und es schlägt im gleichen Rhythmus wie vor einigen tausend Jahren. <

Die Bewohner des Omo-Tals malen Körper mit roter, weißer und gelber Farbe. Beschichten Sie die Haare mit Ton. Rinderhörner werden auf den Kopf gestellt. Sie werden mit Kuhurin gewaschen. Sie schneiden die Unterlippe der Mädchen so, dass sie im Laufe der Reife ihren Mund mit einer 20-Zentimeter-Tonscheibe verzieren. Bizarre Narbenmuster werden auf den Körper aufgebracht. Sie leben in Hütten aus Stroh, Lehm und Mist. Sie veranstalten Bullensprungwettbewerbe. Sie tanzen die gleichen Kriegstänze, die ihre Vorfahren vor 3000 Jahren getanzt haben. Und sie tragen Kalaschnikow-Sturmgewehre so natürlich wie wir einen Regenschirm oder eine Tasche tragen. <

Ja, Touristen werden ins Omo-Tal gebracht, um wie auf einer Safari zu blicken. Aber das ist nicht dein Weg, oder? Sie finden einen lokalen Führer und reisen nicht als Zuschauer, sondern als Freund zu den Völkern des Südens. Und dann werden Sie das Herz Afrikas schlagen hören. <

  • Malaria,
  • aggressive Fauna: Schlangen, Insekten,
  • eine große Anzahl bewaffneter Personen,
  • Somalische Extremisten in den östlichen Regionen des Landes.
  • <

    • bringen Sie Repellentien, Moskitonetze, Malariamedikamente mit,
    • trinken Sie nur abgefülltes oder gekochtes Wasser,
    • zeigen Sie Respekt vor den Einheimischen Zoll,
    • vermeiden Sie den östlichen Teil, der an Somalia grenzt.
    • <

      Wegbeschreibung: Flug nach Addis Abeba. Am rentabelsten sind kombinierte Flüge über Kairo, Istanbul, Dubai, Doha. <

      Die verlorene Welt

      Gute Batterie, stoßfestes Gehäuse, robuster Bildschirm - in unserem Test finden Sie Telefone, die am besten für Reisende geeignet sind.

      Autos wurden ursprünglich als Mittel für lange Reisen entwickelt und übertrafen im Vergleich zu den traditionellen Kutschen und Kutschen, die für Pferde verwendet wurden, das Niveau der Geländetauglichkeit erheblich. <

      Aber im Laufe der Zeit hat sich die Automobilindustrie entwickelt, die Verbraucher haben neue Anforderungen gestellt, und die Unternehmen mussten diese Anforderungen erfüllen. Neben einer Karosserie mit 4 Rädern und einem Motor benötigen Kunden ein hohes Maß an Komfort, das sich in Klimasystemen, bequemen Sitzen, einem geräumigen Rücksofa, einer weichen Federung, mindestens einem minimalen Audiosystem usw. äußert. <

      Auswahl des besten Autos für die Reise <

      Die besten Autos für die Reise wurden im Rahmen der aktuellen Bewertung ermittelt. Hier werden Budget-, Mid-Budget- und recht teure Modelle gesammelt, da das Einkommensniveau für Menschen unterschiedlich ist, was es ihnen ermöglicht, Fahrzeuge verschiedener Kategorien zu kaufen. <

      Schlüsselauswahloptionen

      Wenn der Verbraucher das beste Auto benötigt, das für regelmäßige Fahrten über große Entfernungen ausgelegt ist, hat er eine Reihe wichtiger Anforderungen an das Auto. Und einige von ihnen sind rein individueller Natur. <

      Basierend auf den allgemeinen Konzepten eines komfortablen Autos für lange Reisen gibt es mehrere wichtige Faktoren: <

      • Geräumiger Salon. Nicht alle der besten Reisefahrzeuge sind riesige Minivans oder lange Limousinen. Es gibt auch Modelle, die recht kompakt sind. Aber sie bieten immer noch ziemlich viel Platz im Inneren. Jemand reist zusammen, andere brauchen ein großes Auto für 5-7 Sitzplätze. Daher können Coupés und Minivans für solche Zwecke gleich gute Autos sein.
      • Geräumiger Kofferraum. Ebenso wichtig ist es, im Gepäckraum ausreichend Platz zum Laden persönlicher Gegenstände zu haben. Autos, deren Kofferraum nicht einmal 250 Liter erreicht, sind wahrscheinlich nicht für das Tragen einer großen Menge Gepäck geeignet. Und einige Reisen gehen mit der Notwendigkeit einher, wirklich viele Dinge mitzunehmen.
      • Einfache Wartung und Zuverlässigkeit. Das mit Abstand beste reisefreundliche Familienauto sollte nicht kaputt gehen oder eine übermäßig komplizierte Wartung erfordern. Der Fahrer muss in der Lage sein, bei Bedarf den Filter auf der Straße selbständig zu wechseln, Öl nachzufüllen, den Zustand der Zündkerzen zu überprüfen usw.
      • Komfort für lange Fahrten. Dies hängt weitgehend von der Organisation der Kabine, der Qualität der Sitze sowie der Federung ab. Letztere sollten nicht zu steif, sondern zu weich gefederte Reifen sein.
      • Durchlässigkeit. Bei der Auswahl des besten Autos für Reisen mit der ganzen Familie ist es wichtig, auch diesen Parameter zu berücksichtigen. Es ist nicht erforderlich, ein Geländewagen mitzunehmen, aber Reisen sind nicht immer mit Fahrten ausschließlich auf flachem Asphalt verbunden. Daher muss das Auto manchmal kleine Hindernisse überwinden, zu Boden gehen, ich riskiere nicht, dort zu bleiben, bis das Assistenzauto ankommt.
      • Verfügbarkeit eines Schlafplatzes. Es ist ein geschlossener Körpertyp, Liegesitze und viel Kopffreiheit. Vorrang haben Fahrzeuge mit einem geräumigen Rückensofa oder Fahrzeuge, bei denen die hinteren Rückenlehnen umgeklappt sind und eine flache Oberfläche bilden. Sie können dort Matratzen oder Schlafsäcke ablegen und die Nacht verbringen.
      • <

        Es ist schwer zu sagen, welches Auto für lange Strecken und häufige Reisen am besten geeignet ist, da es auf dem Markt so viele Optionen gibt. Um das größtmögliche Publikum zufrieden zu stellen, wird die Bewertung in mehrere Unterkategorien unterteilt. <

        Bewertungskategorien

        Einige sind sich sicher, dass das beste Auto für regelmäßige Reisen in Russland ausschließlich in der Limousine sein sollte. Andere betrachten Frequenzweichen und SUVs als Favoriten, während andere nichts anderes als Minivans wahrnehmen. <

        In jeder dieser Positionen steckt etwas Wahres. Dies ist ein auferlegtes Stereotyp, das Sie nur in Minivans, Kleinbussen oder großen Kombis fahren können. Wenn es sich um eine große Familie handelt, müssen Sie wirklich ein großes Auto mit erhöhter Kapazität nehmen. Aber wenn nur 2 Personen auf eine Reise gehen, was sehr oft vorkommt, reicht hier eine kleine Limousine oder ein kompakter Crossover aus. Es gibt Leute, die mit einem Stadt-Fließheck gut zurechtkommen. <

        Die Wahl hängt weitgehend von der Anzahl der Passagiere und der Menge an Gepäck ab, die das Auto an Bord mitnehmen muss, ohne den Komfort der Menschen zu beeinträchtigen. <

        "Wolkenkratzer" wird in -m geöffnet

        Laut The Daily Mirror wird Floridas Skyplex Amusement Park die höchste Achterbahn der Welt sein. Die 174 Meter hohe Attraktion erhält den entsprechenden Namen "Wolkenkratzer". Derzeit haben die Entwickler ein Video im Internet veröffentlicht, das eine Computerversion dessen ist, was die Besucher des "Wolkenkratzers" erleben werden. Die Attraktion ist ein mit Schienen verschlungener Turm. Die Geschwindigkeit auf der extremen Route wird 105 Stundenkilometer erreichen, Adrenalinliebhaber werden zahlreiche Coups, "Dead Loops" und kopfüber fahren finden. <

        Der Bau der Attraktion wird wie der gesamte Skyplex-Komplex im Jahr 2015 beginnen. Die Gesamtkosten des Komplexes, zu dem auch der "Wolkenkratzer" gehören wird, belaufen sich auf etwa 200 Millionen US-Dollar. Es wird davon ausgegangen, dass die ersten Draufgänger 2017 die neue Attraktion ausprobieren können.

        Von Catherines Dias zum "Wunder des 21. Jahrhunderts"

        Der wichtigste Vorfall im Zusammenhang mit Achterbahnen ist, dass solche Attraktionen nur im postsowjetischen Raum einen solchen Namen haben. Für den Rest der Welt, einschließlich der USA, ist dies eine Achterbahnfahrt. Dieser Name geht auf die Legende zurück, dass die erste Attraktion dieser Art in den 1780er Jahren in Russland für Kaiserin Katharina die Große gebaut wurde. <

        Besucher werden im Voraus gewarnt - messen Sie Ihre Wünsche und Fähigkeiten! Menschen mit chronischen Krankheiten, schwachem Vestibularapparat, nicht zu starkem Nervensystem, es ist besser zu beobachten, was von der Seite passiert. <

        Trotzdem wächst die Zahl der Menschen, die ihre Nerven kitzeln wollen, ständig. Und da es eine stetige Nachfrage nach solch extremer Unterhaltung gibt, wächst auch das Angebot. Sobald irgendwo auf der Welt eine "Achterbahn" auftaucht, die als die extremste deklariert wird, überlegen sich die Wettbewerber sofort, wie sie etwas noch "schrecklich Interessanteres" machen können. <

        Steel Dragon, Japan

        Das Park Nagashima Spa Land in der japanischen Präfektur Mie bietet seinen Besuchern eine Fahrt mit dem Steel Dragon 2000. Die Struktur erreicht eine Höhe von 97 Metern und trägt den Titel der längsten Attraktion ihrer Art - die Länge des Spur ist 2.478. 9 Meter. Dieses Unterhaltungsmonster wurde 2003 eröffnet und kostete 52 Millionen US-Dollar. Eine solch große Menge ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Attraktion mit der Erwartung gebaut wurde, dass sie der für Japan typischen seismischen Aktivität standhalten kann. Neben der Länge zeichnet sich dieses japanische Wunder der Anziehungstechnologie durch die Dauer des Rennens aus - fast 4 Minuten, während auf den meisten anderen extremen "Rutschen" die Fahrt viel weniger dauert. <

        Kingda Ka, USA

        Schlechte Straßen oder deren völlige Abwesenheit waren noch nie ein Hindernis für einen SUV. Sein Design ermöglicht es ihm, großen Überlastungen standzuhalten und schwierige Hindernisse zu überwinden. Trotzdem sind auch SUVs über dem Gelände machtlos, wo kein Auto vorbeifahren kann. <

        Die Landschaft oder die Wetterbedingungen sind nicht überall so freundlich, dass sogar ein SUV dorthin fahren könnte. Speziell für solche Fälle werden spezielle Fahrzeuge entwickelt, die von der Natur errichtete Hindernisse überwinden können. Solche Maschinen wurden seit der Zeit entwickelt, als der Mensch versuchte, ein Fahrzeug an schwierige Geländebedingungen anzupassen, unter denen ein gewöhnliches Auto Schwierigkeiten haben würde. Manchmal haben Ingenieure äußerst ungewöhnliche Projekte. <

        Elektrischer Sandbuggy

        Sand ist eine der schlechtesten Fahrflächen. In diesem Fall hat ein herkömmliches Auto zahlreiche Probleme. Volkswagen hat einen elektrischen Buggy speziell für diejenigen entwickelt, die ständig im Sand unterwegs sind, insbesondere für Surfer. Seine Konstruktion ist speziell für das Sandfahren konzipiert, was durch die Federung mit einer Bodenfreiheit von 238 Millimetern, 18-Zoll-Leichtmetallrädern und Reifen von BF Goodrich für das Fahren im Gelände erheblich unterstützt wird. <

        Um den Buggy bequem am Strand zu benutzen, wurde er vom Dach und den Türen befreit und mit einer abnehmbaren Markise ausgestattet. Der Buggy war mit einem Elektromotor mit 204 PS ausgestattet, der das Auto auf 159 km / h beschleunigen konnte. Bisher hat das Unternehmen nur eine fertige Probe. Derzeit bereitet sich ID Buggy aktiv auf die Serienproduktion vor. <

        Gehender SUV

        Selbst moderne SUVs, die für extremes Fahren gebaut wurden, können nicht überall hingehen. Hyundai sagte, es beabsichtige, eine separate Abteilung zu schaffen, um Fahrzeuge für unwegsames Gelände zu entwickeln. Es wird seine Arbeit mit der Erstellung einer Serienversion eines Geländewagens beginnen, dessen Konzept bereits von Hyundai erstellt wurde. <

        Das Elevate-Laufauto erhält vier Beine, die in Rädern enden, anstelle der standardmäßigen vierrädrigen Plattform. Zusammengeklappt lassen sie das Auto fahren und unterscheiden sich von anderen Autos nur durch ein ungewöhnliches Aussehen. Mit den Sechs-Segment-Beinen kann das Auto funktionsfähig Bereiche erreichen, die zuvor für Autos unzugänglich waren. Gleichzeitig kann Elevate sowohl auf Rädern fahren als auch laufen. <

        Geländewagen für Land und Meer

        SCG aus den USA wird seine eigenen technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem es eine Amphibie erstellt. Grundlage dafür sollte ein SUV sein, der mit einer schwimmenden Plattform ausgestattet sein wird, die von zwei Motoren angetrieben wird. Mit einem Amphibienfahrzeug werden die Autoren eine Weltreise unternehmen, ohne die Dienste von Fahrzeugen von Drittanbietern zur Überwindung von Wasserhindernissen in Anspruch zu nehmen. <

        Der Beginn der Demonstration ist die Eroberung des höchsten Vulkans der Erde, Ojos del Salado in den Anden, mit einem Geländewagen. Bisher existiert das Projekt in der Phase der Absichten, die Autoren haben nur die Renderings des SUV geteilt. <

Beliebte Beiträge
Das Getreide der Interpunktion

Die Briefmarke „Landwirtschaft ist eine Lebensweise“ gehört zu Recht der Vergangenheit an. Ja, die Landwirtschaft kostet viel Zeit, Geld, aber zuallererst kommen die Leute hierher, um Geld zu verdienen.

  • . 24 Protokoll
Kauen und sehen: Der gastronomische Tourismus in Russland hat das größte Potenzial

Italien: eine Geschichte über die Besonderheiten des Tourismus und der Erholung. Nützliche Informationen über Italien für den Reisenden.

  • . 12 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen